10 spannende DC-Comics, die Sie am Rande Ihres Platzes halten werden

Von den Big Two ist DC mit Abstand das innovativere Unternehmen. Sicher, Marvel wird alle Ehre gemacht, weil es seit den Tagen von Stan Lee immer auf PR basiert, aber DC hat jahrzehntelang still und leise die innovativsten Comics der Branche veröffentlicht. Darunter einige der besten Comics aller Zeiten . Während DC dafür bekannt ist, einige der angesehensten Comic-Helden , sie haben auch einige der besten Horror-Comics aller Zeiten herausgebracht und ein Großteil ihres Erfolgs seit den 80er Jahren kombiniert Horror und Superhelden auf interessante Weise.



DC hat erstaunliche Arbeit geleistet, um ihren Superhelden-Geschichten Spannung zu verleihen und einzigartige Geschichten zu erzählen, die die Leser in Atem halten.





10The Sandman: Preludes and Nocturnes setzten die Spannung brillant ein

Neil Gaimans Der Sandmann ist einer der größten Comics aller Zeiten und sein erster Handlungsbogen, Präludien, und Notturnos, lege die Messlatte lächerlich hoch. Während sich das Buch im Laufe der Zeit weiterentwickeln würde, war dieser erste Handlungsbogen mit der Kunst von Sam Keith und Mike Dringenberg purer Horror und Spannung, als Dream aus der Gefangenschaft ausbrach und versuchte, seine verlorenen Machtgegenstände zurückzuerobern.



Gaiman strukturierte die Geschichte perfekt, vor allem, wenn die Dinge richtig ins Rollen kamen, indem er Dream to Hell schickte, mit John Constantine durch England und nach Amerika, wo er sich auf Superschurken-Spielereien einließ. Während der gesamten Geschichte steigerte Gaiman die Spannung, insbesondere in Ausgabe sechs, '24 Hours', einer schrecklichen Geschichte über einen Verrückten, der seine Macht über Unschuldige ausübt.





Befürworter des roten Streifenbiers

9Teen Titans: Ein Kinderspiel mit einer neuen Liste von Titanen, die von einem alten Feind gejagt werden

Die Teen Titans haben einige der größten Teenie-DC-Helden von allen im Team, aber in den letzten Jahren wurde einer der beliebtesten Kader in der ersten Titans-Geschichte des Schriftstellers Geoff Johns und des Künstlers Mike McKone vorgestellt. Ein Kinderspiel. Die Kombination von Titan-Standbeinen wie Cyborg, Starfire, Raven und Beast Boy mit Impulse, Tim Drakes Robin, Conner Kents Superboy und Cassie Sandsmarks Wonder Girl führte das Team ins neue Jahrtausend.



Diese erste Geschichte war ein Trottel, da das neue Team von einem der ältesten Schurken der Titanen gejagt wurde und sie einen nach dem anderen ausschaltete, um zu beweisen, warum Teenager keine Helden sein sollten. Johns sorgte für Überraschungen und die Geschichte war eine Minute lang ein Nervenkitzel.

8JLA: Neue Weltordnung stellt das Team einer unerwarteten Bedrohung entgegen

Schriftsteller Grant Morrison und Künstler Howard Porter JLA ist eines der besten Teambücher aller Zeiten und Neue Weltordnung beweist warum. In dieser unverzichtbaren Geschichte der Justice League wird die klassische Aufstellung des Teams wieder zusammengeführt, als ein neues Team von Helden auf den Plan tritt - der Hyperclan.

VERBINDUNG: 10 DC-Comics, die viel dunkler sind als die DCEU

Beim Hyperclan ist jedoch nicht alles so, wie es scheint, und die JLA muss herausfinden, was es ist, bevor es zu spät ist. Morrison leistet einen erstaunlichen Job beim Aufbau von Spannung während der gesamten Geschichte und die große Enthüllung ist eine Ewigkeit. Porters Kunst war das i-Tüpfelchen, den Bombast und die Spannung gekonnt einzufangen.

7Batman: Hush wird die Leser bis zum Ende raten lassen

Batman und Spannung gehen Hand in Hand und ein großartiges Beispiel dafür ist Batman: Still, vom Schriftsteller Jeph Loeb und dem Künstler Jim Lee. Loeb war ein Experte darin, Batman-Geschichten zu schreiben, die wie die Greatest-Hits-Alben des Dark Knight spielten, alle seine größten Schurken und seine Nebendarsteller kombinierten, um Geheimnisse zu bauen, die die Leser in Atem hielten.

Jim Lees Kunst ist auch eine der besten in seiner Karriere und hebt diese Geschichte von Batman und Catwoman, die sich zusammenschließen, um herauszufinden, wer der neue Gotham-Bösewicht Hush ist, auf die nächste Stufe. Auch wenn der Täter im Nachhinein ein wenig offensichtlich erscheint, gibt es genug Wendungen, um es zu einer lohnenden Lektüre zu machen.

6Batman: Das lange Halloween ist eine der besten Batman-Mystery-Geschichten aller Zeiten

Apropos Jeph Loeb und Batman, so gut wie Stille ist, es ist nicht seine beste Batman-Mystery-Geschichte. Das wäre Batman: Das lange Halloween. Zusammen mit dem häufigen künstlerischen Mitarbeiter Tim Sale würde dieser Comic eine Geschichte über ein Geheimnis aus den frühesten Tagen des Dark Knight erzählen, als der Holiday Killer die kriminellen Familien von Gotham und Batman traf, Jim Gordon und Harvey Dent zusammenarbeiteten, um sie zu stoppen.

Ähnlich wie später Stille, Diese Geschichte würde als Schaufenster für alles Großartige an Dark Knight dienen und die unkonventionellen Bleistifte von Tim Sale waren perfekt dafür. Loeb zahlt sich alles mit einigen der besten Schriften seiner Karriere aus und ein Rätsel wird die Leser bis zum Ende raten lassen.

5Watchmen ist einer der Könige der Comic-Spannung

Wächter, des Schriftstellers Alan Moore und des Künstlers Dave Gibbons, ist der unbestrittene Meister der Comic-Welt, ein wegweisendes Werk, das jeder kennt, selbst Leute, die nichts über Comics wissen. Es ist auch einer der besten Mystery-Comics aller Zeiten, da Moore und Gibbons perfekt zusammenarbeiten, um einen überzeugenden Krimi zu präsentieren.

Obwohl mittlerweile fast jeder weiß, wer es getan hat, wird das zentrale Geheimnis dadurch nicht weniger mächtig und Moores Drehbuch wird die Leser garantiert in Atem halten, egal ob es sich um ihre erste oder tausendste Lektüre handelt.

zwei trockene Bier

4Die Omega-Männer erzählen die Geschichte eines Aufstands, der ein Imperium stürzt

Die Omega-Männer, des Schriftstellers Tom King und des Künstlers Barnaby Bagenda ist ein unbesungenes Meisterwerk. Es spielt mit der Vorstellung des Publikums einer Rebellion gegen ein böses Imperium und spielt die Omega-Männer von Vega, die versuchen, die Kontrolle der Zitadelle über das Sternensystem zu stürzen. Um dies zu tun, entführen sie den Besuch von White Lantern Kyle Rayner und begeben sich auf die Suche nach Rache.

VERBINDUNG: 10 klassische DC-Charaktere, die nicht in einem Comic-Buch debütierten

King spielt das Ganze perfekt und zeigt den Lesern, wie weit beide Seiten bereit sind, in den Schlachten zu gehen und welche Gräueltaten beide Seiten begehen. Er steigert die Spannung gekonnt und spielt mit den Erwartungen der Leser. Bagendas Kunststil scheint nicht zur Geschichte zu passen, aber er funktioniert und schafft ein einzigartiges Leseerlebnis.

3Superman/Wonder Woman: Sacrifice stellt den Mann aus Stahl gegen die Amazonas-Prinzessin mit Batmans Leben auf dem Spiel

Es gibt nichts Furchterregenderes als einen außer Kontrolle geratenen Superman und das ist der Kern von Opfern. Durchlaufen aller vier Superman-Titel der Zeit und Wunderfrau , diese Geschichte war einer der Bausteine ​​von Unendliche Krise und sah, wie Superman gegen seinen Willen gezwungen war, Batman zu verfolgen, da er dachte, er würde gegen seine tödlichsten Feinde kämpfen.

Schließlich liegt es an Wonder Woman, seinen letzten Versuch zu stoppen und die beiden liefern sich einen brutalen Kampf. Jede Ausgabe steigert die Spannung, bis das Finale die perfekte Auszahlung und ein Ende bietet, das die Art und Weise, wie man Wonder Woman sieht, verändern wird.

Sam Adams Wintergebräu

zweiKrise auf unendlichen Erden ist eine Übung zum Aufbau von Spannung

Die meisten Leute würden es nicht in Betracht ziehen Krise auf unendlichen Erden, von dem Schriftsteller Marv Wolfman und den Künstlern George Perez und Jerry Ordway, um ein spannender Comic zu sein, aber sie würden sich irren. Dieses Genre-neudefinierende Buch hat eine erstaunliche Arbeit geleistet, um Spannung und Spannung aufzubauen, indem er seine massiven Einsätze und großen Todesfälle nutzte, um die Leser ständig zu raten, was als nächstes kommt.

CoIE ist eine Meisterklasse im Superhelden-Geschichtenerzählen, die die unterschiedlichen Fäden des Genres zu einer Geschichte verwebt, die mehr zu bieten hat als alle anderen, die danach kamen.

1Saga Of The Swamp Thing #21 bleibt der Gipfel der Spannung

Alan Moores Saga vom Sumpfding wurde als „anspruchsvolle Spannung“ beworben und passte von Anfang an. Beginnend mit der „Anatomy Lesson“ von Ausgabe 21 haben Moore und die Künstler Steve Bissette und John Totleben eine erstaunliche Geschichte geschrieben, die alles veränderte, was die Leser über Swamp Thing wussten, und zu einer Revolution in der Comic-Branche führte.

Mit dem Floronic Man, der ein verstorbenes Sumpf-Ding seziert, erhöht Moore immer wieder die Einsätze und bereitet alles für den unvermeidlichen Moment des Terrors vor. Die Kunst von Bissette und Totleben ist sowohl atmosphärisch als auch beängstigend und passt perfekt zu Moores Drehbuch. Nur wenige Comics können mit der Spannung dieser Ausgabe mithalten.

NÄCHSTES: 10 am meisten beschimpfte DC-Helden, Rangliste



Tipp Der Redaktion


Warum ist die Zuckerdose für eine Reihe von unglücklichen Ereignissen so wichtig?

Cbr-Exklusivleistungen


Warum ist die Zuckerdose für eine Reihe von unglücklichen Ereignissen so wichtig?

Wenn die Jagd nach den Waisen von Baudelaire und Quagmire nicht genug wäre, führt Staffel 2 von A Series of Unfortunate Events die Suche nach einer Zuckerdose ein.

Weiterlesen
Thor & Loki schwelgen in Erinnerungen an Kindheitserinnerungen in der neuen Ragnarok-Szene

Filme


Thor & Loki schwelgen in Erinnerungen an Kindheitserinnerungen in der neuen Ragnarok-Szene

Thor und Loki denken über ihre gemeinsame Vergangenheit nach, während der Donnergott in einem urkomischen neuen Clip aus Marvels Thor: Ragnarok einen Fluchtplan ausheckt.

Weiterlesen