10 Dinge, die Fans über Yu-Gi-Oh Staffel 0 wissen sollten

Yu-Gi-Oh Staffel 0 ist eine Zeichentrickserie, die trotz ihrer Veröffentlichung in Japan vor 22 Jahren immer noch relevant, unterhaltsam und lustig ist. Dank der schändlichen und sogar tödlichen Handlungen der Bösewichte jeder Episode sowie der ebenso grausamen Strafen, die ihnen zugefügt werden, ist diese Show nicht für Kinder zu empfehlen.



Wenn Jugendliche und Erwachsene jedoch mehr von den Yu-Gi-Oh-Charakteren und weniger vom Kartenspiel sehen möchten, ist Staffel 0 einen Blick wert. Fans des englischen Animes werden bei Staffel 0 viele kleine Details und Änderungen finden, die die englische Version an den Originalcharakteren vorgenommen hat.





10Es konzentriert sich nicht auf das Kartenspiel

Während die Serie, mit der die meisten Leute vertraut sind, einen großen Fokus auf ein Kartenspiel hat, erwähnt Yu-Gi-Oh Season 0 das Kartenspiel nur wenige Male in der Serie. Dieses Kartenspiel kommt sogar mit einem Brett, das ein spezielles Gelände hat, das die Werte jedes Monsters beeinflusst. Stattdessen konzentriert sich diese Staffel auf Shadow Games, die zeigen sollen, wie schrecklich die Menschen im Inneren sind.



Enten-Kaninchen-Milch dick Kalorien

VERBINDUNG: Yu-Gi-Oh!: Welcher Charakter basiert auf deinem Sternzeichen?





Das Thema des Schattenspiels variiert je nach Modeerscheinung oder Thema, das in jeder Episode behandelt wird, einschließlich Schach, Wahrsagerei und anderen Glücksspielen.



9Karma tritt immer ein

Yami Yugi ist eine Persönlichkeit, die immer dann auftaucht, wenn Yugi oder seine Freunde verzweifelt oder in Schwierigkeiten sind. Yugi neigt dazu, Menschen anzuziehen, die ihn ausnutzen oder schaden wollen, da er der Inbegriff der Unschuld ist. Wenn ein Bösewicht eine Grenze überschreitet, erscheint Yami Yugi, um ihn zu einem Schattenspiel herauszufordern.

Der Bösewicht verliert oder betrügt immer und enthüllt mehr von seiner hässlichen Natur, bevor er schnell bestraft wird. Nach einer Episode von Schurken, die Dinge tun, die von Mobbing bis hin zu kriminellen Aktivitäten reichen, ist es sehr befriedigend zu sehen, wie sie bestraft werden.

8Kaibas Design ist anders

Seto Kaiba ist sogar in Staffel 0 kartenbesessen, aber Fans von Yu-Gi-Oh werden mit einer visuellen Überraschung begrüßt, wenn er zum ersten Mal vorgestellt wird. Sein Haar ist hellgrün. Es ist ein wenig erschütternd, seine Haare zu sehen, besonders nachdem man die braune Iteration gesehen hat, die Fans jetzt mehr schätzen können.

VERBINDUNG: 10 Stücke von Seto Kaiba Fanart, die wir lieben

Er trägt auch eine weiße Schuluniform, auch wenn er für eine einzelne Episode auf Yugis Schule wechselt. Es kollidiert mit den blauen Uniformen von Yugis Freundeskreis und deutet darauf hin, dass Kaiba nie die Absicht hatte, an ihrer Schule zu bleiben oder sogar Yugis Freund zu werden.

7Es gab einen zusätzlichen Hauptcharakter

In Staffel 0 gibt es neben Yami, Joey, Tristan und Tea eine weitere Hauptfigur, die fast immer in ihrer Freundesgruppe zu sehen ist. Das war Miho Nosaka. Sie ist eine nüchterne Figur, die davon träumt, einen reichen Mann zu heiraten, was sie in Ohnmacht fallen lässt, sobald jemand sie mit Geschenken überschüttet.

Trotz ihrer Fehler ist sie sehr beschützerisch gegenüber ihren Freunden. Da Staffel 0 die einzige Serie war, in der sie eine Hauptfigur war, war sie wahrscheinlich nicht beliebt genug, um in späteren Staffeln so oft aufzutreten.

stella artois bier bewertungen

6Es gab einen Tamagotchi-Wahn

Kunst imitiert oft die Realität. Einige Leute erinnern sich vielleicht daran, gesehen zu haben, wie Tamagotchis in die Schule gebracht wurde, ein kleines Spiel, bei dem Spieler könnten ein Haustier großziehen . Staffel 0 spiegelt diese Modeerscheinung auf sehr realistische Weise wider.

Tristan verbringt Tage damit, sein Haustier zu verbessern, ohne zu schlafen, und ein anderer Schüler gibt eine lächerliche Menge Geld aus, um ein bestimmtes Haustier zu bekommen. Diese Episode zeigt, wie beängstigend es ist, wenn die Leute zu sehr von einer Modeerscheinung besessen sind und die Zuschauer davor warnen, sich von einem Spiel ihr Leben rauben zu lassen.

5Es wurde nie synchronisiert

Staffel 0 hat nie eine offizielle englische Synchronisation erhalten, also muss jeder, der sie sehen möchte, sie auf Japanisch sehen. Infolgedessen müssen sich die Zuschauer an die ursprünglichen Namen der Figur anpassen. Obwohl Kaibas und Yugi die gleichen Namen haben, heißt Tristan Taylor Hiroto Honda, Tea Gardner ist Anzu Mazaki und Joey Wheeler ist Katsuya Jonouchi.

Wie viele Jahreszeiten gibt es in der Schwertkunst online?

Die japanischen Namen unterscheiden sich erheblich von den englischen, daher kann es eine Weile dauern, bis Sie sich daran erinnern, wer wer ist. Die japanische Sprachausgabe ist jedoch hervorragend.

4Yugi besucht eine schreckliche Schule

In der allerersten Folge schikaniert der Leiter der Disziplinarkommission Yugi. Er nutzt seine einschüchternde Statur, um ihn um sein Geld zu drängen, und zögert nicht, Drohungen und Gewalt anzuwenden, wenn Yugi nicht bezahlen kann. Da niemand vom Schulpersonal versucht einzugreifen, muss sich Yami Yugi selbst um das Problem kümmern.

VERBINDUNG: Yu-Gi-Oh!: Yami Yugis/Atems 10 schlimmste Momente, Rangliste

In einer anderen Episode manipuliert ein Lehrer, der darauf fixiert ist, Schulregeln aufzustellen, den Rest des Personals und zwingt sogar Schüler dazu, andere anzugreifen. Es ist ein korruptes System, und leider sind die Studenten sich selbst überlassen.

3Der Anime hat versucht, Yoyos bedrohlich zu machen

Für eine Episode ist Joey gezwungen, sich einer Gruppe von Schlägern anzuschließen, mit denen er in der Mittelschule rumgehangen hat. Diese Schläger sind dafür bekannt, Menschen mit Jojos zu verprügeln und ihren Besitz zu nehmen.

Mickeys Malt Liquor abv

Dies ist eine lächerliche Episode, denn als Tristan versucht, den Anführer der Gruppe zu bekämpfen, schwingen die anderen Mitglieder drohend ihre Jojos in kreisenden Bewegungen um ihn herum. Obwohl Staffel 0 dafür bekannt ist, ein düsterer Anime zu sein, hat sie viele alberne Momente wie diese.

zweiKaiba widerspricht sich ständig

Als Kaiba zum ersten Mal gegen Yami Yugi antritt, ihr Spiel endet unentschieden . Für jemanden, der behauptet, ein Meister im Kartenspiel zu sein, war das eine Demütigung für ihn. Er erklärt kühn, dass er nicht ruhen wird, bis er Yugi zerquetscht hat... Diese Handlanger sind Game Masters, die Yami Yugi zu Spielen herausfordern, bevor sie verlieren.

Als Yugi von einer anderen Person bedroht wird, die ihm eine Karte stehlen will, greift Kaiba ein, um ihm zu helfen. Kaiba behauptet, dass er derjenige sein will, der ihn besiegen will, aber wenig später schickt er einen weiteren Handlanger nach Yugi.

1Tristan ist in Miho . verknallt

Tristans Charakter und Motivationen werden von Miho definiert. Verliebt in sie muss sie nur weinen oder laut darüber reden, was er will. Nicht einmal eine Minute später ist er da, um entweder ihre Ehre zu verteidigen oder ihr alles zu besorgen, worum sie bittet.

Er ist sogar bereit, stundenlang in der Schlange zu warten, um ihr die Uhr in limitierter Auflage zu besorgen, die sie haben möchte. Es ist ein wenig frustrierend für die Zuschauer zu sehen, wie er ständig über jemanden spricht und ihn priorisiert, der seine Gefühle entweder nicht wahrnimmt oder ihn nur ausnutzt.

WEITER: Blue Eyes White Dragon Cereal & 9 andere seltsame Yu-Gi-Oh! Produkte



Tipp Der Redaktion


VIDEO: Wie Gamora WIRKLICH den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat

Filme


VIDEO: Wie Gamora WIRKLICH den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat

In diesem neuen exklusiven Video erklärt CBR, wie Gamora den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat.

Weiterlesen
Reines blondes Ultra Low Carb Lager

Preise


Reines blondes Ultra Low Carb Lager

Pure Blonde Ultra Low Carb Lager ein blasses Lager - amerikanisches Bier von Carlton & United Breweries (CUB - Asahi), einer Brauerei in Southbank, Victoria

Weiterlesen