Schwimmen für Erwachsene: 15 Shows, die Sie vergessen haben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Seit 2001 ist Adult Swim ein Pionier der zukunftsweisenden Comedy und des trockenen Anti-Humors. Es hat die Art und Weise, wie das Fernsehen mit seinem Publikum interagiert, revolutioniert und der Programmblock geht ständig Risiken ein. Von der Ausstrahlung neuer Shows um 4 Uhr morgens bis zum Start eines vollständig online-basierten Streaming-Netzwerks geht Adult Swim weiterhin an die Grenzen dessen, was ein Kabelnetzwerk leisten kann und was nicht.





VERBUNDEN: Die 15 denkwürdigsten Dragon Ball Z-Schurken



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Offensichtlich hat das Netzwerk seit 2001 viele Shows konserviert. Es gibt auch grünes Licht für mehrere vergessene Serien, die zumindest eine Art Anerkennung verdienen, da sie dazu beigetragen haben, die Marke Adult Swim von heute zu entwickeln. Wir haben 15 Swim-Shows für Erwachsene zusammengefasst, die Sie vielleicht vergessen haben, im Netzwerk zu existieren, die entweder aufgehört haben zu existieren oder vollständig eingemacht wurden.



fünfzehnMinoriteam

Peter Girardi, Todd James und Adam de la Peña haben eine Show namens 'Minoriteam' für Adult Swim erstellt, die von 2005 bis 2006 lief. Sie wurde nach nur 19 Episoden konserviert, hätte aber ehrlich gesagt früher aufhören sollen. Es ist ziemlich schlecht. Ungewollt schlecht.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Die Prämisse von 'Minoriteam' beinhaltet ein Team von Minderheiten-Superhelden und ihre stereotypen/rassistischen Kräfte. Rassistischer Humor ist fast immer schrecklich, aber er wurde schon früher auf clevere Weise gemacht. 'Minoriteam' war jedoch nicht schlau. Es war voll von schrecklichen Witzen mit Pointen, die allzu oft ihr Ziel verfehlten. Im Allgemeinen waren sie flach und einfallslos. Wenn Sie sich nicht an diese Adult Swim-Show erinnern, könnte das tatsächlich eine gute Sache sein. Aber hey, 'Minoriteam' hat eine positive Seite - die für die Show geschaffene Grafik wurde zu 100% von Jack Kirby inspiriert und der Abspann jeder Episode dankte 'King Kirby' selbst. Das war also ziemlich cool, aber es hielt diesen Film nicht davon ab, ein schrecklich langweiliger Cartoon zu sein.



1412 Unzen. Maus

'12 Unzen. Mouse' wurde von Matt Maiellaro kreiert und 2005 auf Adult Swim uraufgeführt. Die Show dreht sich um eine alkoholkranke Maus namens 'Fitz', die seltsame Jobs annimmt, um Geld für mehr Alkohol zu bekommen. Sein bester Freund ist ein echtes Eichhörnchen namens Skillet, das Fitz oft bei seinen Jobs hilft. Gemeinsam schießen die beiden viele Gewehre, trinken viel Bier, singen manchmal und decken langsam eine geheime Vergangenheit von Fitz auf, die völlig in Vergessenheit geraten war.

Die Charaktere der Show erscheinen, als wären sie in einem Kunstunterricht der Grundschule geboren worden, während die Show selbst als serieller Mystery-Acid-Trip eines Spionagefilms spielt, so seltsam das auch klingen mag. Stellen Sie sich einen Comicstrip von David Lynch vor, der zusammen mit James Bond zertrümmert wird, der auf LSD stolpert. Das sind '12 Unzen. Maus.' Wenn Sie die ungewöhnlich absurde Struktur und die trocken vorgetragenen Witze überwinden können, werden Sie vielleicht etwas Gold finden, wenn Sie sich die gesamte Serie ansehen. Nun, entweder Gold oder zumindest ein Golden Joe.

13Saul des Maulwurfs Männer

Craig Lewis, Autor von Cartoon Networks 'The Grim Adventures of Billy and Mandy' und 'Foster's Home for Imaginary Friends', hat für Adult Swim eine Live-Action-Science-Fiction-Show namens 'Saul of the Mole Men' kreiert. Die Show wurde ursprünglich 2007 ausgestrahlt und ist eine lächerliche Parodie auf das Fernsehen der 70er Jahre, die sich über alte Programme wie 'Land of the Lost' und 'Doctor Who' lustig macht. Tom Stern führte bei der Serie Regie, während Trey Parker, Co-Schöpfer von 'South Park', den Titelsong sang.

Die Show drehte sich um einen Mann namens Saul Malone, einen Überlebenden eines Absturzes mit dem schwerbemannten Bohrschiff STRATA. Da die meisten von Sauls Bohrteam tot sind, bleibt ihm ein namenloser Roboter, der von einem menschlichen Gehirn und dem Popmusiker Johnny Tambourine gesteuert wird, der in einer Winterschlafkapsel gefangen, aber lebendig erscheint. Saul findet sich mitten auf der Erde wieder, umgeben von seltsamen Kreaturen wie den 'Maulwurfsmännern', 'Bird Bats' und einer absurden 'Chinacula', die buchstäblich nur ein chinesischer Vampir ist. Die Serie zeigt Sauls Kampf, um wieder auf den Boden zu kommen und den bösen Maulwurfsmenschen zu entkommen. 'Saul of the Mole Men' lief nur eine Staffel mit 20 11-minütigen Episoden, erntete aber eine kleine, aber engagierte Fangemeinde.

Shorts Tasse ein Joe

12Die Oblongs

Adult Swim ist nicht nur für seine originellen Kuriositäten in der Programmierung bekannt. Das Netzwerk ist auch dafür bekannt, die früher abgesagte FOX-Cartoon-Sitcom „Family Guy“ erneut ausgestrahlt und populär gemacht zu haben, was der Show schließlich ein zweites Leben gab und FOX ermöglichte, die Serie für einige neue Staffeln aufzunehmen. Natürlich liefen nicht alle neu ausgestrahlten Shows bei Adult Swim so gut. Einer der zuvor abgelehnten Cartoons, die das Netzwerk abholen konnte, war eine abgesagte Show von The WB (jetzt The CW) namens 'The Oblongs'.

Die Serie wurde von Angus Oblong und Jace Richdale erstellt und konzentrierte sich auf eine arme Gemeinde, deren Bewohner entweder behindert oder deformiert (oder beides) durch die Strahlenbelastung in der Nähe waren. Die Oblongs sind nur eine von vielen Familien, die in der schmutzigen Stadt lebten. Die Show konzentriert sich auf die Familie Oblongs und zeigt ihre klassenbasierten Kriege mit den reicheren, schönen Menschen, die in einer Gemeinschaft namens 'The Hills' leben. Die Episoden der Show gehen im Allgemeinen ziemlich schnell schief, aber der Humor hat nicht wirklich getroffen, wo er gebraucht wurde. Die Oblongs liefen nur 13 Episoden, bevor sie von The WB abgenommen wurden, während Adult Swim seinen bestehenden Katalog wiederholte und die Serie selbst nie aufnahm. Mit einem Titelsong von They Might Be Giants und dem von Will Ferrell geäußerten Vater von The Oblongs ist es schwer, sich diese Show auf dem Papier als totaler Misserfolg vorzustellen.

elfDie Brak-Show

„Space Ghost Coast to Coast“ ist vielleicht das einflussreichste Programm, das Adult Swim je entwickelt hat. Es war eine verzerrte Parodie in Talkshows, voller seltsam geschnittener Promi-Interviews und surrealistischer Handlungsstränge, die ihre eigene Welle seltsamen Humors erzeugten. Es ist unmöglich zu glauben, dass Anti-Humor mit „Space Ghost Coast to Coast“ nicht seinen Mainstream-Höhepunkt erreicht hat – in vielerlei Hinsicht definierte es die Formel. 'The Brak Show' war jedoch ein Spin-off der Talkshow von Space Ghost, obwohl es nie so schlau wirkte wie 'Space Ghost Coast to Coast' und auch nicht so wichtig. Das heißt nicht, dass es nicht großartig war.

'The Brak Show' ist eine der ältesten Sendungen von Adult Swim, die erstmals im Dezember 2000 ausgestrahlt wurde. Es war eine Sitcom-Parodie vom Typ 'Leave It To Beaver', die eine erfundene Familie für den 'Coast to Coast'-Gaststar Brak . darstellt . In 'The Brak Show' würde Brak entweder sich selbst oder ein Mitglied seiner Familie – bestehend aus Zorak, Mom und Dad – in verschiedene seltsame Situationen geraten. Manchmal betrafen diese Situationen den Nachbarn der Familie und den Killbot Thundercleese im Gundam-Stil, aber meistens drehten sie sich um die seltsam erweiterte brüderliche Beziehung zwischen Brak und Zorak. Im Laufe der Show wurde sie absurder und verließ sich oft darauf, banale, bizarre Situationen mit ihren Charakteren in die Länge zu ziehen.

Shock Top Belgisch Weiß Bewertungen

10Assy McGee

'Assy McGee' war eine Show, die sich auf einen echten wandelnden Hintern konzentrierte, der zufällig auch ein harter Polizist war. Dieses vergessene Adult Swim-Juwel war eine Parodie auf das Klischee des 'Bad Cop', das wir alle im Fernsehen und Film gesehen haben, aber es war auch nur eine Entschuldigung dafür, dass eine Figur buchstäblich ein Arsch ist. Carl W. Adams und der jetzige 'Fishcenter'-Kommentator Matt Harrigan haben die Show für Adult Swim kreiert. Es wurde von 2006 bis 2008 ausgestrahlt.

Die Hälfte des Humors der Show stammt von ihren cleveren Interpretationen von Charaktereigenschaften des 'schlechten Polizisten', aber die andere Hälfte besteht aus hinternbezogenen Animationen und visuellen Gags. Assy würde Essen und Trinken trinken und essen, indem sie es in seine Ritze schob, da es sein Gesicht ist. Er beschlag auch Fenster, wenn er beim Reden in die Nähe gedrückt wird, und er hat sich die Nase geputzt. Es ist zwar grober Humor, aber es ist fast schwierig, nicht darüber zu lachen, dass Assy McGee mit einer Waffe schießt.

9Die Drinky Crow Show

Tony Millionaire ist vor allem für seinen Comic-Strip „Maakies“ bekannt, der in mehreren alternativen Wochenzeitungen wie „LA Weekly“ und „The Stranger“ erschienen ist. Sein Humor ist normalerweise dunkel und dreht sich um einen betrunkenen Affen namens Onkel Gabby und eine Krähe namens Drinky, die Themen wie Gewalt, Trinken und den Realismus des modernen Lebens behandeln. Im Jahr 2008 erlebte Tony Millionaire, wie seine Comic-Kreation mit Co-Creator Eric Kaplan mit 'The Drinky Crow Show' zum Leben erweckt wurde.

Wenn man sich die Serie heute ansieht, spielt „The Drinky Crow Show“ ein bisschen wie „The Marvelous Misadventures of Flapjack“, aber mit seinen Hauptfiguren als gewalttätig sexbesessene Säufer. Onkel Gabby und Drinky Crow segeln mit ihrem Schiff herum und geraten in Situationen, die dazu führen, dass die beiden entweder gewalttätig oder sexuell aufgeladen werden. Die Show ist voller Gewalt und Charakteren, die viel bluten, aber nie wirklich sterben. „The Drinky Crow“-Show war zu ihrer Zeit seltsam, aber ihr surrealer Humor könnte tatsächlich zu der heutigen „Adventure Time“ oder „Regular Show“ passen.

8Verspielter Dingo

Bevor Rapper Killer Mike sein Soloalbum 'R.A.P. Music', die auf Adult Swims eigener Williams Street Records veröffentlicht wurde, lieferte er die Voiceover-Arbeit für eine Adult Swim-Show namens 'Frisky Dingo'. Darin konzentrierten sich Adam Reed und Matt Thompson, die zuvor bei „Sealab 2021“ zusammengearbeitet hatten, auf die vielen Themen zwischen Superheld und Superschurke. Der Superschurke in diesem Fall ist ein seltsam weißer, großer Humanoid namens Killface, während der Hauptheld der Show Awesome X ist, dessen wahre Identität der Milliardär Xander Crews ist.

Der meiste Humor von 'Frisky Dingo' basiert auf Superhelden-/Superschurken-Klischees und Parodien im Actionfilm-Stil. Killface ist unbestreitbar böse und quält die Leute, wann immer es ihm beliebt, aber auf so bescheidene Weise, dass seine Gewalt am Ende urkomisch wird. Auf der anderen Seite reichen die Dummheit und Ungeschicklichkeit von Awesome X aus, um Archer um sein Geld zu bringen. Die Chemie zwischen diesen beiden Charakteren wird in den 25 Episoden der Show eingehend erforscht. Diese Show ist definitiv ein vergessener Schatz und bleibt einer der besten Beiträge von Adult Swim.

7Heißes Paket

Im Oktober 2013 hat Adult Swim eine Parodie-Unterhaltungsshow namens 'Hot Package' uraufgeführt. Abominable Pictures, TV Carnage, Adult Swim und Tim und Erics Produktionsfirma, Abso Lutely Productions, produzierten die Show. Derrick Beckles schuf und spielte in der Show zusammen mit einigen anderen Moderatoren und vor allem Mark McGrath von Sugar Ray und 'Extra'.

„Hot Package“ wurde nach Shows wie „Entertainment Tonight“ und „Access Hollywood“ bearbeitet und stilisiert. Anstatt aktuelles Filmmaterial zu verwenden, fand 'Hot Package' seinen Humor darin, alte Clips und Ausschnitte aus seltsamen B-Movies und vergessenen Fernsehsendungen zu verwenden. Die Show lud regelmäßig Schauspieler aus diesen schrecklichen B-Movies ein und ließ sie in verschiedenen Segmenten mitwirken. 'Hot Package' lieferte auch Filmkritiken, Ausrutscher und Countdowns von Popkultur-Referenzen, über die niemand wirklich sprach. Die Show endete 2015 in ihrer zweiten Staffel, bleibt aber eine Art Gegenprogramm, das zwischen 'The Eric Andre Show' und 'Space Ghost Coast to Coast' passt.

6Lucy, die Tochter des Teufels

Melissa Bardin Galsky und H. Jon Benjamin haben nach ihrer gemeinsamen Arbeit an „Home Movies“ mit „Lucy, The Daughter of the Devil“ bei Adult Swim ein neues Zuhause gefunden. Von Loren Bouchard kreiert, spielte Melissa die Rolle der Lucy und H. Jon Benjamin spielte den eigentlichen Teufel. Die Prämisse folgt der 21-jährigen Lucy, die sich ständig weigert, ihr Schicksal als Antichrist zu erfüllen und ihren Vater enttäuscht.

Nachdem Lucy sich in einen DJ namens Jesús verliebt und herausfindet, dass er das Zweite Kommen des Messias ist, lehnt sie weiterhin die Bitte ihres Vaters ab, der Antichrist zu werden. Der Teufel lässt sich schließlich Zeit, neue Wege zu finden, die Welt zu erobern, während zwei Priester und eine Nonne, die wissen, dass Lucy der Antichrist ist, versuchen, sie selbst aufzuhalten. Die Show lief 2005 für 11 Episoden und wurde wiederholt in den Zeitplan von Adult Swim aufgenommen, bis sie 2007 aus der Luft abgesetzt wurde.

5Xavier: Abtrünniger Engel

„Xavier: Renegade Angel“ ist vielleicht eine der am meisten missverstandenen Fernsehsendungen, die Adult Swim je angeboten hat, und bleibt eine kluge Interpretation der spirituellen Reise durch Philosophie und Leben. Die Chancen stehen gut, dass Sie, wenn Sie 'Xavier: Renegade Angel' gesehen haben, sofort von seiner Animation abgeschreckt wurden. Seine computergenerierten Modelle waren hässlich und Xavier auch. Er hatte eine Schlange als Hand und sah aus wie ein richtig verkorkster Faun. Die Witze waren seltsam und die Charaktere waren offensichtlich dumm. Wie konnte jemand eine solche Show sehen, oder?

Nun, der springende Punkt der Show war es, Ungläubige zu meiden, indem sie so hässlich und dumm wie möglich aussieht und gleichzeitig einige der intelligentesten Dialoge liefert, die auf Adult Swim gezeigt werden. Wenn Sie sich eine ganze 11-minütige Episode von 'Xavier: Renegade Angel' ansehen, werden Sie auf jeden Fall eine spirituelle Führung erhalten und sich vielleicht sogar in einem anderen Licht sehen. Oder Sie kommen vielleicht gar nicht an den schrecklichen Animationen vorbei und halten die Show einfach für dumm. Hey, was auch immer dein Boot schwimmt. Aber wissen Sie nur, dass die Produktionsfirma PFFR und die Schöpfer John Lee und Vernon Chatman an so witzigen Fernsehjuwelen wie 'Louie', 'Delocated' und 'Wonder Showzen' beteiligt waren. Sie wussten genau, was sie taten und behielten die Neinsager im Hinterkopf.

4Mary Shelleys Frankenhole

'Moral Orel'-Schöpfer Dino Stamatopoulos sah im Juni 2010 seine zweite Show für Adult Swim. Die Serie trug den Titel 'Mary Shelley's Frankenhole' und war eine seltsame Fortsetzung der Frankenstein-Geschichte, an der zusätzlich ein unsterblicher Dr an einige seiner Professorenfreunde und eine Crew von Assistenten. Victor Frankenstein schuf auch eine unendliche Anzahl von Wurmlöchern oder 'Frankenholes', die in der Lage waren, Monster und berühmte historische Persönlichkeiten aus ihren Tiefen zu ziehen.

In jeder Episode ging es um ein klassisches Filmmonster oder eine historische Figur, die Victor Frankenstein um Hilfe bei einem Problem bat, aber das Hauptaugenmerk der Serie lag auf Frankensteins Familienleben. Adolf Hitler, Mutter Teresa, Ron Howard, Thomas Jefferson und John Belushi waren nur einige Leute, die in der Show auftraten, um Frankenstein um wissenschaftliche Hilfe zu bitten. Zusammen mit seiner verrückten Prämisse war sein Stop-Motion-Animationsstil super lustig und unterschied 'Frankenhole' von vielen anderen Dingen im Fernsehen, einschließlich vieler anderer ausgefallener Shows bei Adult Swim.

ist Digimon eine Abzocke von Pokemon

3Perfektes Haar für immer

Anime hat einen traditionellen Platz im Herzen von Adult Swim, wobei Toonami ein wesentlicher Bestandteil seiner Programmgeschichte ist. Wenn Sie ein großer Fan des Animes sind, den Adult Swim/Toonami in der Vergangenheit gespielt hat, sind Sie vielleicht tatsächlich ein großer Fan einer längst vergessenen Show namens 'Perfect Hair Forever'. 'Space Ghost'-Fans könnten sich ebenfalls freuen, da der Charakter in jeder Episode der Serie einen kurzen Cameo-Auftritt macht.

'PHF' spielte einen Jungen namens Gerald Bald Z und folgte seiner Suche nach perfektem Haar. Es gibt einen perversen Opa, einen sprechenden Hotdog, der fliegt (ziemlich passend) Action Hotdog, ein Mädchen namens Brenda, das nur Japanisch spricht, und eine Giraffe, gespielt von Underground-Rapper MF Doom. Es ist eine seltsame Reihe von Anime-Tropen und Klischees, die 'Perfect Hair Forever' zu einer urkomischen Show machen. Mike Lazzo, Matt Harrigan und Matt Maiellaro haben die neun 11-minütigen Episoden von 'Perfect Hair Forever' zusammen geschaffen. Die Show selbst wurde zwischen November 2004 und April 2007 ausgestrahlt.

zweiSoul Quest Overdrive

Es gibt eine Episode von 'Aqua Teen Hunger Force' namens 'Bible Fruit', die ein Trio von Früchten zeigt, die ihr Bestes geben, um Menschen zu guten Christen zu machen und sich gleichzeitig von einer Drogen- und Sexsucht zu erholen. Adult Swim ist ein seltsamer Ort, denn irgendwie wurde die Prämisse von 'Bible Fruit' in eine eigene Show mit einer Starbesetzung von Synchronsprechern verwandelt ... außer dass die Frucht zu anthropomorphen Sportgeräten wurde und die Show 'Soul Quest Overdrive' hieß .'

Kristen Schaal, H. Jon Benjamin, David Cross und Gavin McInnes spielten jeweils eine Stimme für die kurzlebige Serie. Es gab insgesamt einen Fußball, eine Bowlingkugel, einen Basketball und einen Baseballhandschuh, die alle herumlaufen konnten und alle drogensüchtig waren, impulsiv handelten und Dinge zerstörten. Leider sahen die Macher Matt Maiellaro und Dave Willis nur vier Folgen ihrer Show auf der Website von Adult Swim, bevor sie in die Dose gingen. Synchronsprecher Gavin McInnes macht die anderen Mitglieder für die Absage der Show verantwortlich, die nicht so lustig waren wie er. Wir sind jedoch anderer Meinung.

1Stroker und Hoop

'Stroker and Hoop' war eine der kurzlebigen Adult Swim-Shows, die eigentlich ziemlich großartig war. Es war eine Kumpel-Cop-Parodie nach dem Vorbild der alten Fernsehsendung „Starsky & Hutch“. Es gab auch Elemente aus anderen Filmen und Shows, wie 'Knight Rider' und 'Stroker Ace'. Es war eine wirklich lustige Prämisse, die sich um zwei Privatdetektive drehte, die so taten, als wären sie immer noch die 70er.

Stroker wurde von „Delocated“-Star Jon Glaser gespielt, während Hoop von Timothy „Speed“ Levitch geäußert wurde. Die Show traf alle ihre Witze an der richtigen Stelle, schlug Satire auf den Kopf und blieb dabei clever. Es war voll von schwarzem Humor und Witz und war zu seiner Zeit eine der frischesten Shows auf Adult Swim. Die Serie lief von 2004 bis 2005 und endete mit einem Cliffhanger, den die Autoren aufgrund der Absage leider nicht ansprechen konnten.

Welche verrückten Adult Swim Shows vermisst du (und alle anderen haben es vergessen)? Lass es uns in den Kommentaren wissen!



Tipp Der Redaktion


'Game of Thrones' Staffel 6 Premiere Datum bestätigt

Fernseher


'Game of Thrones' Staffel 6 Premiere Datum bestätigt

Basierend auf G.R.R. Martins beliebte 'A Song of Fire and Ice'-Romane, HBOs beliebteste 'Game of Thrones'-Serie, wird Ende April zurückkehren.

Weiterlesen
Wie sich der Kunststil von JoJo's Bizarre Adventure entwickelt hat

Anime-Nachrichten


Wie sich der Kunststil von JoJo's Bizarre Adventure entwickelt hat

Hirohiko Araki, Schöpfer der JoJo's Bizarre Adventure-Reihe, hat auf seiner Reise, seinen einzigartigen Kunststil zu finden, überwältigende Fortschritte gemacht.

Weiterlesen