Boruto: Eidas große Enthüllung war eine Art Enttäuschung

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Kapitel #57, Eida, von Boruto: Naruto Next Generations von Masashi Kishimoto, Mikio Ikemoto, Mari Morimoto und Snir Aharon, jetzt auf Englisch bei Viz Media erhältlich.



budweiser bier bewertung

Boruto Kapitel #57 zeigte das Debüt von Eida, einer Figur, die im vorherigen Kapitel gehänselt und von den Fans heiß erwartet wurde. Aber während die Enthüllung des Kara-Cyborgs dies tut bedeuten wichtige Entwicklungen für die nahe Zukunft der Serie , Eida selbst ist bisher etwas enttäuschend.





Eidas neu enthüllte Fähigkeiten sind mächtig genug, um eine Bedrohung zu sein sogar gegen Shinobi auf Kage-Niveau . Sie hat eine Form des Hellsehens, die es ihr ermöglicht, alle Ereignisse auf der ganzen Welt in Echtzeit zu sehen. Sie kann auch vergangene Ereignisse von jedem Ort aus anzeigen, solange sie nach ihrer Geburt stattgefunden haben. Diese Fähigkeit ist der Grund, warum Code sie als sie bezeichnet, die alles auf der Welt weiß.



Eida besitzt eine zweite passive Fähigkeit, über die sie keine Kontrolle hat. Allein durch die Nähe zu ihr wird jeder Mann oder jede Frau sofort von ihr fasziniert sein. Dies führt dazu, dass sie sich hoffnungslos in Eida verlieben und jeden Willen verlieren, ihr Schaden zuzufügen, selbst wenn sie es zuvor wollten. Eida ist unmöglich zu bekämpfen. Niemand kann widerstehen, sich in sie zu verlieben, außer ihre eigenen Blutsverwandten und Otsutsuki.





Obwohl es eine unglaublich mächtige Fähigkeit ist, hasst Eida sie und nimmt Amado übel, dass sie sie ihr gewährt hat. Laut Eida hat es ihr jegliches Gefühl der wahren Liebe geraubt. Da fast jeder von ihrer Fähigkeit begeistert ist, kann sie nicht sicher sein, dass jemand, der Gefühle für sie hat, tatsächlich von selbst in sie verliebt wäre oder wenn die Emotionen durch ihre Fähigkeit hergestellt wurden.



behaarter Augapfel lagunitas

VERBUNDEN: Borutos Kampf mit Naruto beweist, dass er bereit ist, sich Konohas Elite anzuschließen

Ihr Rätsel ist verständlich, aber was Eida enttäuschend macht, ist, wie ihr gesamter Charakter auf diesem Dilemma zu basieren scheint. Das Naruto Franchise ist nicht dafür bekannt, die am besten geschriebenen oder entwickelten weiblichen Charaktere zu haben und nach dem, was wir bisher von ihr gesehen haben, könnte Eida in die Reihe der schwach geschriebenen Frauen der Serie aufgenommen werden.

Ihre beiden Fähigkeiten machen sie bereits jetzt zu einer der mächtigsten Charaktere im Spiel, und das sogar ohne die Körpermodifikationen, die Amado an ihr vorgenommen hat. Aber trotz ihrer Macht geht es Eida nur darum, ihren perfekten Prinzen zu finden

VERBUNDEN: Boruto: Kawaki hat Narutos größte Schwäche

Eida wurde von Code wieder geweckt, der Informationen darüber wollte, wie er seine Leistungsbegrenzer deaktivieren kann. Sie konnte zwar nicht helfen, aber die beiden schließen sich trotzdem zusammen, um Boruto und Kawaki, beide Teile von Otsutsuki, aus unterschiedlichen Gründen zu fangen. Code plant, Boruto an die Ten-Tails zu füttern und einen neuen Göttlichen Baum zu kultivieren, während Eida hofft, eine Romanze mit Kawaki zu beginnen. Ihre Fähigkeit wird bei ihm nicht funktionieren, da er einst das Karma besessen und von ihm verändert wurde.

Burgbier südafrika

Eida und Code scheinen die Hauptgegner der Serie zu sein, und obwohl sie beide genug Macht haben, um als sehr reale Bedrohungen zu gelten, zeichnet sich Code definitiv dadurch aus, dass er das konsequentere Ziel hat. Charaktere mit unkonventionellen Persönlichkeiten sind ein großer Teil davon, warum Fans Mangas mögen, aber bei Eida scheinen ihre Motivationen weniger wie eine Persönlichkeitseigenart und eher wie eine stereotyp geschriebene Frau zu sein. Im Vergleich zu Code, der fast im Alleingang den Willen der Otsutsuki weiterführt und gottgleiche Macht erlangen will, wenn die Dinge nach ihm laufen, erscheint Eidas Suche nach einem Liebhaber trivial.

WEITER LESEN: Boruto: Narutos größter Vaterschaftsmoment ist nicht mit seinem Sohn



Tipp Der Redaktion


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Listen


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Die Klonkriege kommen zurück! CBR blickt auf die stärksten und gefährlichsten Charaktere der Serie zurück.

Weiterlesen
Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Videospiele


Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Sonic Lost World versuchte, Sonics Geschwindigkeit mit der Erkundung von Parkour zu kombinieren, aber der größte Erfolg war die Integration von Zelda und Yoshi in Sonics Welt.

Weiterlesen