Cryptic Stranger Things Teaser enthüllt das Veröffentlichungsdatum und die Uhrzeit des Trailers

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ein mysteriöser neuer Teaser bestätigt anscheinend, wann Fans mit dem ersten Trailer für Staffel 4 von Netflix rechnen können Fremde Dinge .



Der Teaser zeigt sieben Videoüberwachungsgeräte, die statisches Rauschen anzeigen, während im Hintergrund klassische Musik gespielt wird. An verschiedenen Stellen schalten die Fernseher auf Aufnahmen um, die wie ein Spielzimmer aussehen, und in einigen Fällen ist Blut auf den Gegenständen im Raum zu finden. „Aufgrund technischer Schwierigkeiten bleibt das Hawkins National Laboratory bis auf weiteres geschlossen. Wir werden morgen um 9:00 Uhr ET wieder im Dienst sein“, heißt es in der Beschreibung.

Staffel 4 von Fremde Dinge dreht derzeit in Atlanta, GA. Obwohl wenig über die Handlung bekannt ist, ist sie bereit, solche baumelnden Fäden aufzugreifen, wie das, was mit Sheriff Hopper passiert ist, der zuletzt in einem russischen Gefangenenlager gesehen wurde. Als wir kürzlich nach einem Veröffentlichungsdatum gefragt wurden, Fremde Dinge Star Finn Wolfhard einen groben Zeitplan von irgendwann 2022 angeboten.

Erstellt von den Duffer Brothers, Fremde Dinge Darsteller Winona Ryder, Millie Bobby Brown, David Harbour, Finn Wolfhard, Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Noah Schnapp, Natalia Dyer, Charlie Heaton, Joe Keery, Priah Ferguson, Cary Elwes, Jake Busey, Maya Thurman-Hawke und Levon Thurman-Hawke . Staffel 4 hat noch kein Release-Datum erhalten.

WEITER LESEN: David Harbour von Stranger Things teilt ein Live-Video aus dem Set der vierten Staffel

Quelle: Youtube





Tipp Der Redaktion


Attack On Titan: Die 10 besten Zeke-Zitate

Listen


Attack On Titan: Die 10 besten Zeke-Zitate

Zeke Yeager ist sehr intelligent und einer der mächtigsten Titanen und er hatte viele wichtige Dinge zu sagen.





Weiterlesen
The Walking Dead Staffel 10 Finale brachte Abschluss – aber nicht zwingendes Fernsehen

Fernseher


The Walking Dead Staffel 10 Finale brachte Abschluss – aber nicht zwingendes Fernsehen

Mit einer sechsmonatigen Verzögerung schaffte es das Finale der 10. Staffel von The Walking Dead endlich auf die kleine Leinwand, aber es war aus mehreren Gründen enttäuschend.

Weiterlesen