Dragon Ball: Super Saiyan Blue 3 ist möglich – und unaufhaltsam

Welcher Film Zu Sehen?
 

Dragonball Super führte das Konzept der Super-Saiyajin-Götter ein – eine hyper-mächtige neue Transformation, die einen Super-Saiyajin erweitert. Im Gegensatz zu früheren Super-Saiyajin-Transformationen waren Super-Saiyajin-Gott-Formen nicht einfach die nächste Form in einer Reihe von Transformationen, sondern standen neben den anderen Super-Saiyajin-Formen. Sie ähneln der Kaio-Ken-Technik, die mit der bereits bestehenden Super Saiyajin-Form kombiniert werden könnte.






optad_b

Dies führte zur Super Saiyan God Super Saiyan Form – auch bekannt als Super Saiyan Blue. Super-Saiyajin-Gott-Formen ähnelten der normalen Basis-Saiyajin-Form, aber Goku und Vegeta erkannten, dass sie ihre Super-Saiyajin-Formen dann nutzen konnten, während sie sich in der Super-Saiyajin-Gott-Form befanden.

Während Goku und Vegeta immer wieder versuchten, über diese Form hinauszugehen – wie sowohl die Super Saiyajin Blue Kaio-Ken-Form als auch Ultra-Instinkt bilden -- Fans haben theoretisiert dass sowohl Goku als auch Vegeta noch weiter gehen könnten: Kombinieren Sie die Super Saiyajin-Gott-Form mit Super Saiyajin 3.



Was ist Super Saiyajin 3?

Super-Saiyajin-Transformationen verbrauchen viel Ki. Strahlende Auren versprühen Energie in Schüben, die stark genug sind, um Planeten zu sprengen. Dies gilt auch für das Kaio-Ken, das die Energie eines Individuums vervielfacht und gleichzeitig den Körper belastet. Ein Teil von Gokus Training als Super-Saiyajin besteht darin, die Super-Saiyajin-Form als Basisform beizubehalten, damit er besser auf ihre Fähigkeiten zugreifen kann.

Die Verwandlung in einen Super Saiyajin 2 oder 3 entzieht Goku Energie und Kraft. In der Buu Saga ist Goku nur in der Lage, die Form für kurze Zeitintervalle beizubehalten, während Gotenks 'Transformation in Super Saiyajin 3 so viel Energie verbraucht, dass die Dauer der halbstündigen Fusion erheblich verkürzt wird.



Aus diesen Informationen könnte man annehmen, dass die verschiedenen Formen unterschiedlich viel Energie verbrauchen, aber die Realität ist, dass alle Super-Saiyajin-Formen die gleiche Form haben , zu größeren Extremen getrieben. Aus diesem Grund sind Super Saiyajin 1, 2 und 3 keine separaten Techniken, sondern dieselbe Technik, nur mit zusätzlicher, gechannelter Energie.

In einem Interview im Juni 2014 in Saikyo-Sprung , bestätigte Akira Toriyama, dass der Super Saiyajin 3 tatsächlich keine eigenständige Form ist, sondern eine gehypte Version der Super Saiyajin-Transformation. „Super Saiyajin 2 und 3 sind nichts anderes als aufgeladene Variationen von Super Saiyajin. Nach dem Kampf mit Beerus erkannte Goku, dass die Beherrschung seines normalen Zustands und Super Saiyajin sein Level mehr anheben und weniger Kraft verbrauchen würde, also denke ich, dass er wahrscheinlich nicht mehr Super Saiyajin 2 oder 3 werden wird.'

In diesem Sinne, wenn Goku während der Buu Saga zu Super Saiyajin 3 wird Dragon Ball Z und der ganze Planet beginnt zu zittern, die unkontrollierbare Aura ist eine Demonstration von Gokus Schwäche, nicht von Macht. Es zeigt, dass Goku unglaubliche Stärke hat, aber nur sehr wenig Kontrolle über diese Kraft.

VERBUNDEN: Der tödlichste Gott der Dragon Ball Future hat eine seltsame Form, die die meisten Fans nie gesehen haben

Super Saiyan Blue IS Super Saiyan God Super Saiyan 3

Super Saiyajin Blue ist im Wesentlichen das Produkt von Goku, der einen Weg festlegt, die Super Saiyajin-Technik zu nutzen, während er sich als Super Saiyajin-Gott verwandelt – die reine Meisterschaft der Super Saiyajin-Form. Wie Toriyama andeutete, ermöglicht die Beherrschung seines Super-Saiyajin-Zustandes Goku, den Verlust von Ki zu kontrollieren, der aus seinem Körper ausbricht.

Super Saiyajin Blue ist eine Demonstration von Goku und Vegetas Beherrschung beider separater Techniken. Aus diesem Grund wird Super Saiyajin 3 Vegeta wahrscheinlich nie auftauchen, denn Vegeta hat seine Super Saiyajin-Kraft bereits gemeistert und die Grenzen von Super Saiyajin 3 überschritten, ohne Gokus instabile Kraftverlustschwäche zu entwickeln. Da Super Saiyajin 3 keine von der normalen Super Saiyajin-Technik getrennte Technik ist, repräsentiert Super Saiyajin Blue die Kraft von Super Saiyajin 3 ohne Leistungsverlust und mit extremer Kontrolle über die Energie.

Könnte Goku sein Leistungsniveau bis zum Äußersten treiben und eine instabile, kraftverlustige Form schaffen, die Super Saiyajin 3 mit blauen Haaren ähnelt? Möglicherweise. Bedenken Sie jedoch, dass der Super-Saiyajin-Gott allein fast Löcher in die Realität sprengen kann Dragonball Super . Wenn Goku die Kontrolle über seine Macht als Super-Saiyajin-Gott verlieren würde, wie er es als Super-Saiyajin 3 tut, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass die Realität selbst aufgrund seiner Existenz in dieser Form zusammenbrechen könnte.

Super Saiyajin Gott Super Saiyajin 3 würde bedeuten, dass Goku die Kontrolle über seine Macht verliert und nicht unbedingt mächtiger wird. Er würde nicht seine Opposition zerstören, sondern die Realität, in der diese Opposition existiert. Nichts im Universum könnte ihn aufhalten... denn es würde kein Universum geben!

LESEN SIE WEITER: Dragon Ball Super Theory: Es gibt offiziell ZWEI Arten von Power Scaling



Tipp Der Redaktion


Space Sweepers Trailer fühlt sich an wie ein koreanischer Guardians of the Galaxy

Filme


Space Sweepers Trailer fühlt sich an wie ein koreanischer Guardians of the Galaxy

Netflix hat einen Trailer zu Space Sweepers veröffentlicht, einem südkoreanischen Actionfilm, der in seiner zusammengewürfelten Prämisse an Guardians of the Galaxy erinnert.

Weiterlesen
One Piece: Warum Lysops „afrikanische“ Herkunft so problematisch ist

Anime-Funktionen


One Piece: Warum Lysops „afrikanische“ Herkunft so problematisch ist

Eine One Piece SBS-Kolumne enthüllte interessante Kleinigkeiten über Lysop, begibt sich aber direkt in problematisches Terrain.

Weiterlesen