Von Dragon Ball bis Enslaved, die besten Nacherzählungen von Journey to the West

Die Geschichte hat Tausende von verschiedenen Werken in allen Medien beeinflusst. Referenzen und Nacherzählungen der Geschichte erscheinen weiterhin mit der derzeit ausgestrahlten Der Gott der High School was darauf hindeutet, dass es sich auch mit der epischen Geschichte verflechten wird. Wenn Sie jedoch weitere Anpassungen der Reise des Affenkönigs wünschen, finden Sie hier fünf der besten Neuinterpretationen von Reise in den Westen .



Dragon Ball

Akira Toriyamas Dragon Ball braucht keine Einführung. Seit ihrem Start im Jahr 1984 ist die Serie ein Riesenerfolg und hat ein riesiges Franchise hervorgebracht, das auf der ganzen Welt berühmt ist. In Interviews hat Toriyama gesagt, dass, als er gemacht hat Dragon Ball , er wollte etwas schaffen mit dem Grundthema Reise in den Westen aber mit' ein bisschen Kung-Fu' hinzugefügt .





Aus diesem Grund ist die Serie voller Verweise auf das klassische Werk. Zum Beispiel ist die Hauptfigur des Mangas, Son Goku, nach der japanischen Lesart von Sun Wukong benannt, dem Protagonisten von Reise in den Westen . Ähnlich wie sein Namensvetter verwendet Son Goku während seiner Abenteuer einen magischen Stab zur Größenänderung und eine fliegende Wolke. Und sowohl Goku als auch Sun Wukong verbringen ihre Zeit damit, nach magischen Artefakten zu suchendas sagt man verleihe der Person, die sie alle sammelt, einen tollen Preis .



Einer der direktesten Verweise auf Reise in den Westen ist der Ochsenkönig. Der Ochsenkönig ist der Name eines Dämons, der im Originalwerk gefunden wurde und sowohl er als auch seine Dragon Ball Gegenstück trifft man zum ersten Mal in einer Burg, die auf einem flammenden Berg thront. In dem Welt von Akira Toriyama Artbooks hat Toriyama viele Bilder von Dragon Ball 's Kernbesetzung als ihre entsprechenden Reise in den Westen Charakter, der zeigt, wie nahe die beiden Geschichten sind.





Versklavt: Odessey to the West

Britisches Entwicklungsstudio Ninja Theory veröffentlicht Versklavt: Odyssee in den Westen auf Playstation 3 und Xbox 360 im Jahr 2010. Es ist ein Action-Adventure-Spiel, das die Geschichte von Reise in den Westen und setzt es in die Zukunft. Nach einem globalen Krieg wird der größte Teil der Menschheit ausgelöscht und die Welt wird von mörderischen Robotern überrannt.



Der Spieler übernimmt die Kontrolle über Monkey ( gespielt von Andy Serkis ), der in einer Gefängniszelle auf einem Sklavenschiff aufwacht. Bei einem Fluchtversuch lässt Monkey das Schiff abstürzen. Als er sich von dem Absturz erholt hat, stellt Monkey fest, dass Trip, ein anderer Gefangener, ihm ein Sklavenstirnband angelegt hat, was ihn zwingt, ihrer Forderung nachzukommen, sie zurück in ihr Heimatdorf zu begleiten, eine Reise, die sehr an die erinnert, die Sun Wukong nimmt die ursprüngliche Geschichte auf.

Andere Charaktere aus der Originalgeschichte tauchen auch während des Spiels auf, darunter Pigsy, der in dieser Version der Geschichte dabei hilft, Trip und Monkey zu einem riesigen Roboter namens Leviathan zu führen. Pigsy hat auch ein DLC-Paket namens 'Pigsy's Perfect Ten' erhalten. Dieses Missionspaket spielt vor dem Start des Spiels und konzentriert sich darauf, dass Pigsy versucht, einen Roboterfreund zu bauen.

ty ku willen schwarz

Sowohl das Spiel als auch sein DLC erhielten sehr gute Kritiken von Gaming-Publikationen, von denen die meisten die schöne Umgebung des Spiels und die hochwertige Sprachausgabe lobten. Das Spiel verkaufte sich jedoch nicht so viele Exemplare wie erhofft und Namco Bandai beschlossen, die geplante Fortsetzung abzusagen bevor es in die Entwicklung eintrat.

Saiyuki

Kazuya Minekuras Saiyuki wurde erstmals zwischen 1997 und 2002 in der Zeitschrift GFantasy veröffentlicht. Es hat ein riesiges Franchise hervorgebracht, das Fortsetzungen, Anime-Adaptionen und sogar Bühnenmusicals umfasst. Die Serie spielt in einer Welt, in der Dämonen, Magie und moderne Technologie nebeneinander existieren und sich vermischen.

Als friedliche Dämonen plötzlich gewalttätig werden, befiehlt der Sanbutsushin Genjyo Sanz, nach Indien zu reisen, um eine mysteriöse Gruppe von Menschen daran zu hindern, den Ochsen-Dämonen-König Gyumaoh wiederzubeleben. Auf dieser Reise wird Sanz von Son Goku, Sha Gojyo und Cho Hakkai begleitet. Diese Gefährten sind jedoch nicht das, was sie zu sein scheinen. Tatsächlich sind sie alle Dämonen, die nur durch die magischen Schmuckstücke, die sie tragen, unter Kontrolle gehalten werden. Die Serie ist sowohl für ihre Action als auch für ihre bishnen-beeinflussten männlichen Charakterdesigns bekannt. Dies, zusammen mit ihrem ungewöhnlichen Setting, bedeutet, dass die Serie einen einzigartigen visuellen Stil hat, der sie von anderen Adaptionen von unterscheidet Reise in den Westen.

Siehe auch: The Watch: BBC Americas Discworld Adaptation debütiert umstrittenes Besetzungsfoto

Widerspenstige Helden

Erstellt im Jahr 2019 von Magic Design Studios, Widerspenstige Helden wurde auf dem PC, Nintendo Switch, Xbox One veröffentlicht und die PlayStation 4 . Das Spiel ermöglicht es den Spielern, als Sanzang, Wukong, Kihong und Sandmon zu spielen. Jeder Charakter hat unterschiedliche Fähigkeiten und die Spieler müssen zwischen diesen Charakteren wechseln, um komplexe Plattformherausforderungen zu lösen. Das Spiel wurde für seine flüssigen Charakteranimationen und hochdetaillierten Hintergründe sowie für sein exzellentes Koop-Spiel gelobt.

Während das Spiel jedoch stark beeinflusst wird von Reise in den Westen es verändert auch die Erzählung stark und macht die Geschichte zu einer unbeschwerten Komödie, die nur oberflächliche Beziehungen zum ursprünglichen Ausgangsmaterial hat.

das verbotene Königreich

Erschienen im Jahr 2008, das verbotene Königreich ist das erste Mal Action-Legende Jackie Chan und Jet Li hat mitgespielt zusammen. Es verfügt über eine All-Star-Besetzung und wurde von Rob Minkoff inszeniert. Der Film erzählt die Geschichte von Jason Tripitikas, einem Teenager aus South Boston. Beim Stöbern in einem alten Laden findet Tripitikas einen goldenen Stab. Während eines Raubüberfalls fordert der Ladenbesitzer Tripitaka auf, das Personal an den rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben. Tripitaka stimmt der Bitte des Mannes zu und flieht, stürzt jedoch vom Dach.

Wenn Tripitaka wacht auf, er stellt fest, dass er transportiert wurde ins mythische China und muss nun die Welt vor einem bösen Kriegsherrn retten, der den Affenkönig in Stein verwandelt hat. Der Film wurde für seine beeindruckende Kampfchoreografie und seine intensiven und innovativen Kampfszenen gelobt, obwohl viele Rezensenten das Tempo des Films kritisierten.

Von akkuraten Nacherzählungen der ursprünglichen Legenden bis hin zu Serien, die den Mythos als Ausgangspunkt für völlig neue Erzählungen verwenden, Reise in den Westen ist nach wie vor eine Quelle der Inspiration. Es besteht kein Zweifel, dass der Affenkönig und seine Gefährten noch viele weitere Reisen unternehmen und in den kommenden Jahrzehnten unzählige neue Schriftsteller inspirieren werden.

LESEN SIE WEITER: Noblesse: Crunchyroll enthüllt ersten Trailer zur Anime-Adaption der WEBTOON-Vampirserie



Tipp Der Redaktion


Thanos vs. Ultron: Wer würde gewinnen?

Listen


Thanos vs. Ultron: Wer würde gewinnen?

Welcher würde in einem gigantischen Zusammenstoß zwischen zwei der berüchtigtsten großen Bösen von Marvel, Thanos und Ultron, gewinnen?

Weiterlesen
Akira: 10 Dinge, die der Anime aus dem Manga leider verpasst hat

Listen


Akira: 10 Dinge, die der Anime aus dem Manga leider verpasst hat

Akira aus dem Jahr 1988 wird zu Recht als Anime-Klassiker gefeiert, aber das Cyberpunk-Meisterwerk hat einige wichtige Dinge aus Katsuhiro Otomos Mang ausgelassen

Weiterlesen