Iron Man: 5 Schauspieler, die (fast) die Rolle von RDJ gestohlen haben, 5, die es könnten und 5, die sollten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Am 2. Mai 2008 hat sich die Welt des Superheldenkinos für immer verändert. Ironman , Jon Favreaus erster Ausflug in das Genre-Filmschaffen, feierte mit über einer halben Milliarde Dollar international sein Kinodebüt und läutete mit der Einführung des bahnbrechenden „Kinouniversums“ eine neue Ära des Flug- und Strumpfkinos ein. Der Film signalisierte auch die Wiedergeburt eines der beeindruckendsten Talente Hollywoods: Robert Downey Jr. Während RDJ ein großes Risiko für das Image des Studios darstellte, passte er natürlich zu der Rolle und dem Ton des Films. Während sich das Risiko letztendlich für das Studio ausgezahlt hat, war Downey Jr. bei weitem nicht die erste Wahl des Studios, um den berühmten Eisenanzug anzuziehen.






optad_b

Obwohl es im Nachhinein ein Kinderspiel zu sein scheint, wurde der 43-jährige Thespian von vielen als übertrieben angesehen, insbesondere für den Einstieg in ein potenziell mehrteiliges Franchise. Aber Favreau sah etwas in Downey Jr.s Leistung; eine schlagkräftige Mischung aus Charisma, komischem Timing und Gravitas, die ihm letztendlich den Job einbringen würde. Es klingt daher seltsam zu denken, dass so viele andere Schauspieler für eine Rolle in Betracht gezogen wurden, die scheinbar für Downey Jr.

CBR hat eine Liste der fünf besten Schauspieler zusammengestellt, die fast stahl die rolle, fünf wer sehr gut könnten einmal hängt RDJ seine eisernen Klamotten auf, und fünf wer sollte Ziehen Sie die eiserne Haube an (wird dies jedoch aus verschiedenen Gründen wahrscheinlich nicht tun).



fünfzehnTOM CRUISE (FAST BESETZT)

Vor kurzem tauchten einige interessante Neuigkeiten wieder auf, die Hollywood-Ikone Tom Cruise als einen der ursprünglichen Spitzenreiter für die Rolle von Tony Stark / Iron Man festlegten. Apropos in einem aktuellen Interview , während der Dreharbeiten zum sechsten Teil der Unmögliche Mission Franchise erklärte Cruise seine Beteiligung und sagte: „Nicht in der Nähe. Nicht in der Nähe und ich liebe Robert Downey Jr. Ich kann mir niemand anderen in dieser Rolle vorstellen und ich denke, es ist perfekt für ihn.'

Dennoch ist es nicht schwer sich vorzustellen, dass der 56-Jährige in der Rolle einen Mann nach seinem Herzen spielt. Allein seine legendären Stunt-Arbeiten machen ihn zu einem Einsteiger auf dem Papier, und die Bandbreite seiner schauspielerischen Fähigkeiten in seinen 35 Jahren im Geschäft bringt ihn mit RDJ in die Talentabteilung.



14HUGH JACKMAN (FAST BESETZT)

Wenn es jemanden gibt, der weiß, wie man eine Rolle übernimmt und sie sich zu eigen macht, dann ist es Hugh Jackman. Nachdem Jackman 11 Mal Wolverine gespielt hat (Foto-Cameos mitgezählt), hat Jackman den Charakter für kommende Generationen völlig neu definiert. Während Jackman vor RDJ nur als Rolle galt, ist es nicht schwer sich vorzustellen, warum.





Er ist nicht nur einer der körperlich engagiertesten Schauspieler seiner Generation, sondern auch einer der talentiertesten. Von der Rolle des charismatischen, besessenen Schaustellers in Christopher Nolans Das Prestige (2006) bis zu seiner zurückhaltenden und dynamischen Wendung in den Jahren 2013 Gefangene , Jackman zeigt eine Bandbreite, mit der nur wenige seiner Zeitgenossen mithalten können. Es ist also nicht schwer zu glauben, dass der 1,80 m große Australier in diese eisernen Stiefel tritt.

13NICOLAS CAGE (FAST GUSS)

Nicolas Cage ist eines dieser seltenen Hollywood-Talente, dessen Name in der einen oder anderen Form auf fast jeder großen Franchise-Filmliste auftaucht. Es gab seine angebliche Beteiligung als Vogelscheuche in Joel Schumachers verschrottetem dritten Batman Film, seine Beinahe-Verfehlung spielt Norman Osborn in Sam Raimis Spider Man (2002) und seine legendäre Fast-Performance als Superman in Tim Burtonston Superman-Leben .





Die Superhelden-Rollen, die Cage hast gelandet waren ebenso exzentrisch und vielfältig; der feurige Stuntman Johnny Blaze im Jahr 2007 Geisterfahrer , Big Daddy im Jahr 2010 Super , und eine Handvoll Sprachrollen für animierte Features. Während Cage eine seltsame Wahl gewesen wäre, Iron Man zu spielen, kam er nahe genug, um auf dieser Liste erwähnt zu werden.

Sam Adams Winterbiere

12SAM ROCKWELL (FAST BESETZT)

Vor der Besetzung von Downey, Jr. hatte sich Regisseur Jon Favreau zunächst an Sam Rockwell gewandt, um für die Rolle vorzusprechen. Zu dieser Zeit war Rockwell für seine Reichweite und seine Fähigkeit bekannt, den Bösewicht, den besten Freund und den Rückenmesser zu spielen, während er jede Szene stahl (und es wusste). Als wahres Chamäleon der Kinoleinwand ist es kein Wunder, dass sich Favreau Rockwell als seinen Tony Stark vorstellen kann.

Obwohl er die Rolle an Downey Jr. verlor, würde er 2010 schließlich in die MCU eintreten Ironman 2 , porträtiert Tony Stark Knock-off / Erzfeind, Justin Hammer. Nehmen Sie Hammers alberne Brille ab, und es ist leicht, Rockwell als den perfekten Tony Stark zu sehen.

elfTIMOTHY OLYPHANT (FAST GUSS)

Wenn man sich den Typen ansieht, ist es irgendwie ein Rätsel, warum Timothy Olyphant hat nicht spielte noch einen Superhelden. Er kam 2007 nahe, als er angeblich am selben Tag wie Robert Downey Jr. für die Rolle des Tony Stark vorgesprochen hatte.

Während der Screen-Test noch online aufgetaucht ist, wäre Olyphant eine solide Wahl gewesen, obwohl sein Widerstand gegen das Franchise-Filmemachen (er lehnte Vin Desiels Rolle in The Fast and the Furious und seine mangelnde Bereitschaft, in der Fortsetzung von 2007 mitzuspielen Hitman ) hätte nicht für das Studio jived. Obwohl Olyphant die Rolle nie offiziell angeboten wurde, fragt man sich, ob sein Wunsch, dunklere, niedrigere Budgets zu verfolgen, ihn möglicherweise zu einem stumpfen Fit für das weitläufige Franchise gemacht hat.

10MEILENZÄHLER (KÖNNTE)

Vergiss die Tatsache, dass Josh Tranks Fantastischen Vier (2015) völlig abgestürzt und bei Kritikern und Fans gleichermaßen verbrannt. Vergiss das Abweichend Franchise und all seine Schwächen. Miles Teller war gemacht für den Hollywood-Blockbuster.

Mit den schauspielerischen Koteletts, um mit Leuten wie J.K. Simmons, das komödiantische Timing, um sich gegen den zeitgenössischen Komiker Jonah Hill zu behaupten, und die Vielseitigkeit, vom Sportdrama abzuspringen ( dafür bluten) , zu PTSD rasselte Militärtierarzt ( Danke für Ihre Dienstleistung ) zu jedem Herzensbrecher ( Das spektakuläre Jetzt ) – er ist ein perfekter Kandidat, um den eisernen Anzug anzuziehen. Er ist auch dabei, stratosphärisches Territorium zu betreten, in dem er neben Tom Cruise in der Hauptrolle spielt Top Gun 2 . Geld steht auf Teller, um ein ernsthafter Anwärter zu sein, wenn es Zeit für eine Neubesetzung wird.

9CHRISKIEFER (KÖNNTE)

Nehmen Sie alles, was in der Talentabteilung über Miles Tellar erwähnt wurde, und fügen Sie das Unmögliche hinzu, indem Sie die Rolle von Captain Kirk neu erfinden, und Sie haben einen weiteren erstklassigen Anwärter. Während Pines Vertrautheit in der Star Trek und Wunderfrau Universen entpuppt sich Pine als starker Kandidat, als RDJ schließlich beschließt, in den Ruhestand zu gehen.

Er mag älter sein als einige auf der Liste, aber er ist immer noch jünger als Downey Jr. und – je nachdem, in welche Richtung Marvel sich als nächstes entscheidet – ist das perfekte Alter, um eine erfahrene, aber wilde Kinderversion zu spielen von Tony Stark. Außerdem scheinen sein komödiantisches Timing und sein Charme eine perfekte Ergänzung zu dem salzigen Tony zu sein, an den RDJ die Fans gewöhnt hat.

8JOSEPH GORDON-LEVITT (KÖNNTE)

Im Jahr 2012 schien Joseph Gordon-Levitt die unvermeidliche Wahl für Warner Bros. und DC zu sein, die Rolle von Christian Bale als Batman zu übernehmen. Schließlich hat sein Charakter am Ende des Jahres die Schlüssel zur Bathöhle erhalten Der dunkle Ritter erhebt sich (komplett mit einer letzten Einstellung, in der er erhebt sich buchstäblich ).

Während das Schicksal andere Pläne für das Bat-Franchise hatte, konnte das Publikum sein Potenzial als Superheld erleben. Darüber hinaus ist JGL ein verdammt komödiantischer Schauspieler und hat einen Lebenslauf voller kommerzieller und kritischer Erfolge, der jedes große Studio trösten sollte, das alles auf ihn setzt. Er ist auch ein Comic-Fan, der seine Einstellung zu jedem Charakter aus dem Marvel-Universum in gute Hände gibt.

7ARMIEHAMMER (KÖNNTE)

Armie Hammer hat nie für Iron Man vorgesprochen, aber er hat für die Rolle von Batman vorgesprochen (und landete). Ja, vor etwa einem Jahrzehnt wurde Hammer gecastet, um The Dark Knight in George Millers Verschrottung zu spielen Sterblicher der Gerechtigkeitsliga . Seitdem wird sein Name in Hollywood für fast jede Superheldenrolle verwendet.

Abgesehen von der Körperlichkeit, der klangvollen Stimme und dem kantigen Kiefer kann der Typ handeln (siehe J. Edgar wenn Sie an dieser Front Überzeugungsarbeit leisten müssen). Außerdem ist er auch der echte Erbe eines Multimillionen-Dollar-Vermögens. Könnte der Kerl Sein noch Tony Stark? Die Jury ist sich seiner technologischen Fähigkeiten bewusst, aber wenn Marvel ihren Iron Man als jüngeren, grübelnderen Helden umgestalten möchte, ist Armie ihr Mann.

6SCOTT EASTWOOD (KÖNNTE)

Nach Jahren, in denen er im Schatten seines Vaters gelebt hat, sieht es so aus, als ob Scott Eastwood endlich zu seinen Gunsten kommt. Dies ist nur eine der vielen Eigenschaften, die er und Tony Stark gemeinsam haben. Sie sind auch beide teuflische Männer, die leicht in die Rolle des Lebens der Partei schlüpfen. Man könnte sich sogar vorstellen, dass sein Vater Clint Howard Stark spielt, in einem allzu Meta-Hollywood-Moment.

Und genau wie Tony hat Scott keine Angst davor, vom Erbe seines Vaters zu brechen und seinen eigenen Weg zu gehen. Tatsächlich könnten die schauspielerischen Entscheidungen von Scott und Clint nicht unterschiedlicher sein. Er ist im Grunde auch schon für die Rolle als Iron Man vorgesprochen worden ... mit seiner Rolle in der pazifischer Raum Fortsetzung verlangt von ihm, einen ähnlich aussehenden Metallanzug zu tragen.

5JEFFREY DEAN MORGAN (SOLL, ABER NICHT)

Wäre Jeffrey Dean Morgan 2007 ein bekannterer Name gewesen, hätten die Produzenten ihn zweifellos für ein Vorsprechen in Betracht gezogen. Morgan ist ein Schauspieler, der dunkle, grüblerische, charmante Charaktere verkörpern kann, während er es schafft, Leichtigkeit und seinen eigenen sardonischen Humor in die Rolle zu bringen. Morgan hatte auch jede Menge Erfahrung mit Comic-Filmen; spielen Thomas Wayne im Batman gegen Superman , Ton in Die Verlierer , Der Komiker in Wächter , und zuletzt Negan in DIe laufenden Toten .

Leider ist der Schauspieler zu alt, um ein Franchise wie Iron Man zu übernehmen, und könnte zu eng mit seiner anderen ikonischen Arbeit verbunden sein, um der Figur neues Leben einzuhauchen – ganz zu schweigen von Robert Downey Jr.

4EZRA MILLER (SOLL, ABER NICHT)

Abgesehen davon, dass er in praktisch jedem Film, in dem er mitspielt, ein Szenendieb ist, steht Miller einem jungen Tony Stark in allgemeiner Bosheit und Witz so nahe, dass es irgendwie beängstigend ist. Nachdem er bewiesen hat, dass er mit seinen eigenen umgehen kann – und sogar überstrahlt – sind Batman, Superman und Aquaman in Gerechtigkeitsliga , Miller hat gezeigt, dass er das Zeug dazu hat, einen Superheldenfilm zu tragen.

Leider ist er bereits daran interessiert, einen weiteren karminroten und goldfarbenen Superhelden zu spielen, der sogar für Iron Man in Betracht gezogen wird. Es ist schade, denn Miller konnte den Charakter wirklich zu neuen Höhen führen, da sein Alter ihm Zeit ließ, zu wachsen und Tonys Bogen außerhalb des Anzugs aufzubauen, vielleicht viel mehr, als Downey Jr. jemals in der Lage war.

3GEORGE CLOONEY (SOLL, ABER NICHT)

Wenn George Clooney in der Lage wäre, eine Zeitmaschine in die Hände zu bekommen, würde er sein jüngeres Ich wahrscheinlich davon abbringen, jemals die Rolle von Batman in dem viel verspotteten zu übernehmen Batman & Robin (1997). Ja, während Ben Affleck damit beschäftigt war, seine einzusammeln Jagd des guten Willens Oscar und Christian Bale verdienten sich immer noch seine Streifen in einer Reihe von Indie-Filmen, Mr. Clooney kassierte seine Karrierechips, indem er einen Nippel tragenden Fledermausanzug anzog und einen sehr albernen Mr. Freeze bekämpfte.

Wenn Clooney nie Batman gewesen wäre, wäre er für einen älteren, raffinierteren Tony Stark ein ernsthafter zufriedener Mann. Freundlich, fleißig und enorm talentiert, Clooney hat alles, was man braucht, um die Rolle (theoretisch) zu landen. Ich muss die Fledermausnippel für diese verpasste Gelegenheit verantwortlich machen.

zweiALDEN EHRENREICH (SOLL, ABER NICHT)

Ähnlich wie bei Clooney könnte Aldens Karriere im Big-Budget-Genre-Filmemachen für immer durch einen großen Casting-Fehltritt getrübt werden. Auch wenn es nicht Aldens Schuld ist, dass Solo: Eine Star Wars-Geschichte zerfiel, wie es geschah, sein intergalaktischer Heldenappell ging sicherlich aus dem Fenster. Es ist wirklich eine Schande, wenn man bedenkt, dass Aldens Karriere auf dem Vormarsch zu sein schien und der 29-Jährige zu einem der heißesten Talente Hollywoods wurde.

Wenn man die Clooney-Zeitmaschinentheorie anwendet, ist es leicht zu erkennen, dass Ehrenreich die Rolle von Han Solo meidet und in die Rolle des Milliardärs / Wildcard / Frauenhelden Tony Stark schlüpft. Er könnte sogar ein Gefühl von Jugend und Naivität mitbringen, das dazu beitragen könnte, den Charakter als verletzlicheren, ungetesteten, stoischen Antihelden neu zu definieren.

1JON HAMM (SOLL, ABER NICHT)

Nicht zuletzt Jon Hamm. Abgesehen von der Tatsache, dass er das letzte Jahrzehnt im Grunde genommen eine Version von Tony Stark in AMCs von der Kritik gefeiertem . gespielt hat Mann Männer, Es wurde auch gemunkelt, dass er für fast jede bevorstehende Rolle eines großen Superhelden unter der Sonne steht. Vom Kampf gegen die Rolle des Superman mit einem Kryptonit-Stick bis hin zum Flirten mit der Idee, Bruce Waynes Umhang und Kutte anzuziehen, erweist sich Hamm als der perfekte Schauspieler (auf dem Papier) für die Rolle.

Das wird leider nie passieren. Zum einen begrenzt sein Alter, wie viele Fortsetzungen er machen kann. Auch seine Untrennbarkeit mit der Don Draper-Persönlichkeit im öffentlichen Bewusstsein ist ein großes Hindernis; einen, den nicht einmal Super-Hamm, Bat-Hamm oder Iron Hamm überwinden konnten.



Tipp Der Redaktion


Voltron Season 5 Trailer baut eine dubiose Allianz auf

Fernseher


Voltron Season 5 Trailer baut eine dubiose Allianz auf

Team Voltron denkt über ihre Entscheidung nach, sich mit Prinz Lotor zu verbünden, um es mit seinem Vater, Kaiser Zarkon, im Trailer zur fünften Staffel von Voltron: Le . aufzunehmen

Weiterlesen
The Originals Star schließt sich Roswell: New Mexico von The CW in Staffel 3 an

Fernseher


The Originals Star schließt sich Roswell: New Mexico von The CW in Staffel 3 an

Steven Krueger, der als Josh Rosza in The Originals mitspielte, wird in der dritten Staffel der Serie Liz' Kollegin Heath in Roswell: New Mexico spielen.

Weiterlesen