One Piece: Der Anime hat ein ernstes Tempoproblem - So beheben Sie es

Shonen-Anime, insbesondere ältere Animes, sind berüchtigt für ihr langsames Tempo und ihre langen Kämpfe. Ein häufiges Vorkommen in den frühen Tagen des Dragon Ball Z war ein Gelegenheitsfan, der nach ein paar Monaten Pause wieder reinsprang, nur um zu rufen: 'Warte, sind wir? immer noch auf Namekisch?' Wenn Anime-Fans jedoch in den Manga springen, waren sie überrascht, dass der Manga viel schneller voranschreitet.



Heutzutage sind die meisten Shonen-Anime aus Meine Heldenakademie zu Dämonen Jäger zu Angriff auf Titan , bewegt sich in einem schnellen Tempo. Ein moderner Shonen-Anime, der jedoch nicht schnell wird, ist Ein Stück . Wenn überhaupt, scheint es langsamer zu werden. Hier erfahren Sie, warum das so ist und was Toei Animation tun kann, um dies zu ändern.





Das langsame Tempo von One Piece

Der aktuelle Bogen von Ein Stück , der Wano Arc, wird in Japan ausgestrahlt, wobei jede Episode Bruchteile von Manga-Kapiteln umfasst. Folge 897 , zum Beispiel, umfasste 10 Seiten von Ein Stück Manga Kapitel 912. Die nächste Folge umfasste erstaunliche neun Seiten von Kapitel 913, während der Rest in der folgenden Episode angepasst wurde. Das entspricht zwei Anime-Episoden, die 17 Manga-Seiten adaptieren. Die neueste Folge, 923 , umfasst Fragmente mehrerer, separater Kapitel und fügt sie zu einem bizarren Frankenstein-Monster zusammen, dem ein zufriedenstellender Abschluss fehlt.



Vibranium gegen Adamantium, das stärker ist

Dies war jedoch nicht immer der Fall für Ein Stück . Die erste Folge von Ein Stück das zweite Kapitel des Mangas angepasst, während die zweite Folge angepasste Stücke aus drei verschiedenen Kapiteln. Die frühen Episoden bewegten sich in einem schnellen Tempo, nur um im Laufe der Zeit langsamer zu werden.





Während jedes jahrzehntelange Franchise seine kreative Richtung im Laufe der Jahre ändern wird, ist der drastische Rückgang von Ein Stück 's Tempo scheint ein relativ neues Ereignis zu sein. Vor etwa 10 Jahren der Durchschnitt Ein Stück Folge angepasst eine einzige Kapitel von Manga. Jetzt ist es eher ein halbes Kapitel. Während Ein Stück 's Manga ist sehr schnelllebig und energisch, der Anime ist immer langsamer, träge und ereignislos geworden.



VERBINDUNG: 10 Gründe, warum One Piece das Beste von Shonen Jumps Big Three ist

Die alte Filler-Ära

Animes der langjährigen Shonen-Serie wollen immer vermeiden, zum Manga aufzuholen. Sobald das passiert, geht den Anime-Studios das Material aus, um sich anzupassen, und müssen daher ihre Räder drehen, bis weitere Manga-Kapitel veröffentlicht werden. Als dies früher geschah, gaben Füllbögen dem Manga zusätzliche Zeit.

Füller ist nicht sehr beliebt. Während Dragon Ball Z 's Filler Arcs sind berüchtigt unbeliebt (insbesondere der Garlic Jr. Arc), noch ungeheuerlichere Fälle kommen von Ein Stück direkte Konkurrenz: Naruto und Bleichen . Obwohl der Manga einläuft Wöchentlicher Shonen-Sprung neben Ein Stück erhielt durchwegs Lob von den Fans, das Publikum verzeihte den Anime-Adaptionen weniger. Bleichen fügte 40 Episoden von Füller ein, nachdem Aizen als Hauptantagonist der Serie enthüllt wurde. Dies bedeutete, dass der Anime das Publikum auf 40 Episoden warten ließ, um die Auswirkungen dieser Wendung am Ende des Bogens zu sehen, auf die Manga-Fans eine Woche gewartet haben. Naruto , hatte es jedoch noch schlimmer. Nach dem Sasuke Retrieval Arc – der die Flugbahn des gesamten Franchise für immer veränderte – hatte der ursprüngliche Anime über 100 Episoden mit Füllmaterial.

VERBINDUNG: 5 neue Shonen Manga, die Sie nicht lesen (aber wirklich sein sollten)

Die moderne Struktur

Dies ist einer der Gründe, warum sich der moderne Anime von Füller als Praxis entfernt hat. Moderner Shonen-Anime hat eine saisonale Rotationsstruktur angenommen, bei der, anstatt jede Woche fortlaufend Episoden mit vorübergehenden Unterbrechungen hier und da zu veröffentlichen, jede Serie länger ausgestrahlt wird. Auf diese Weise können Animationsstudios bessere Inhalte erstellen und gleichzeitig 100 Episoden mit Füllmaterial vermeiden.

Natürlich haben nicht alle Anime diese Struktur angepasst. Schwarzklee , Dragonball Super und Ein Stück sind die bemerkenswertesten Beispiele. Diese Serien behalten einen einjährigen Produktions- und Veröffentlichungsplan bei. Aber die Fans wollen immer noch keinen Füllstoff sehen. Die einzige Lösung besteht darin, weniger Manga-Inhalte pro Anime-Episode anzupassen. Inzwischen, Dragonball Super , das zusammen mit seinem Manga produziert wird, erforderte die Kommunikation zwischen den Manga- und Anime-Erstellern, um die Geschichte weiterzuentwickeln.

Das Problem ist, dass das unglaublich langsame Tempo von Ein Stück ist eine drastische Veränderung. Während Schwarzklee erweitert den Inhalt des Mangas, um seine Laufzeit auszufüllen, Ein Stück hat versucht, den Manga nicht zu übertreffen, indem er bei Aufnahmen verweilt und Szenen ausdehnt, ohne viel Substanz hinzuzufügen, nur um eine 20-minütige Laufzeit pro Episode auszufüllen.

VERBINDUNG: Warum so viele Hip-Hop-Künstler Dragon Ball lieben

Wie reparieren wir ein Stück?

Die einzige große Lösung für Ein Stück An dieser Stelle müssen Sie eines von zwei Dingen tun: Füllmaterial zurückbringen oder einen saisonalen Zyklus einführen. Um die Veröffentlichung von Einteiler: Stampede , die Serie veröffentlichte zwei Episoden von Füller, die in den kommenden Film führen. Diese Episoden dienten als frische Luft, da sie sich in einem viel schnelleren Tempo bewegten. Darüber hinaus bot die einmalige Episode 'Romance Dawn', die das 20-jährige Jubiläum des Animes feiert, wieder eine hochwertige Episode, die eine vollständige, zufriedenstellende Geschichte in einer Episode erzählt.

Arrogantes Bastardbier

Vielleicht könnte der Anime einen Füllbogen verwenden, und sei es nur, um dem Manga zu ermöglichen, sich weiter voranzutreiben, sodass sich der Anime schneller und natürlicher bewegen kann. Es muss natürlich ein hochwertiger Füllstoff sein. Das einzige Problem ist, dass sich beim Wano Arc jeder Füllstoff, der in die Serie eingefügt wird, unnatürlich anfühlt.

Die weitaus bessere Lösung könnte ergo darin bestehen, den saisonalen Rotationszyklus zu übernehmen. Geben Ein Stück eine Pause, damit der Manga vorankommen kann. Bieten Sie dem Anime die Möglichkeit, in jeder Episode ein Manga-Kapitel anzupassen, damit die Ereignisse in einem viel besseren Tempo als zuvor ablaufen können. Schon seit Ein Stück ist einer der meistgesehenen Animes der Welt, den meisten Leuten macht das langsame Tempo offensichtlich nichts aus, daher sieht Toei wahrscheinlich keine Notwendigkeit, den Kurs zu korrigieren. Aber wenn sie das Tempo etwas anziehen würden, würde sich das Gesamtprodukt verbessern.

WEITER LESEN: Die riesigen Manga-Verkäufe von Demon Slayer sind bedeutender als Sie denken



Tipp Der Redaktion


The Legend of Vox Machina von Critical Role landet bei Amazon Prime Video

Fernseher


The Legend of Vox Machina von Critical Role landet bei Amazon Prime Video

Die von Kickstarter unterstützte Animationsserie The Legend of Vox Machina von Critical Role hat einen Auftrag für zwei Staffeln von Amazon Prime Video erhalten.

Weiterlesen
Dragon Ball: Der stärkste Angriff aller Z-Kämpfer, Rangliste

Listen


Dragon Ball: Der stärkste Angriff aller Z-Kämpfer, Rangliste

Vegeta, Goku und Piccolo sind alle Teil der Z-Fighters, aber was sind ihre stärksten Angriffe, die einen Kampf in einem letzten Blitz gewinnen können?

Weiterlesen