One Piece kehrt aus der Pause mit Ruffy Breaking Quarantine zurück

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für One Piece Episode 930 'All-Star! Königin die Pest erscheint!' jetzt auf Crunchyroll, Funimation, VRV und Hulu streamen.





Nach mehreren Wochen Produktionsverzögerungen Ein Stück ist zurück. Die neue Episode setzt die Geschichte von Ruffy fort, der nach seiner Niederlage gegen Kaido im Gefängnis sitzt. Während Eustass Kid zuvor aus dem Gefängnis ausgebrochen ist, ist Ruffy dort geblieben, seine Kräfte werden durch die speziellen Handschellen an seinen Handgelenken eingeschränkt. Während in dieser Episode Raizo die Schlüssel heimlich stiehlt, beeinflusst dies nicht Ruffys Aktionen während der Episode.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

In einer seltsam kathartischen Episode befreit sich Ruffy aus der Quarantäne des Gefängnisses, reißt einer Person die Gesichtsmaske ab und wird von denen, die ihn festhalten, niesen / angespuckt. Wenn man bedenkt, dass die Serie aufgrund der Auswirkungen einer globalen Pandemie eine Pause eingelegt hat, ist es schwer, keine zufälligen Vergleiche mit der echten Quarantäne zu ziehen, in der sich das Publikum von Luffy befand.



Brechen von Masken und Schnüffeln von Rotz

In der vorherigen Folge gab Luffy dem alten Mann Hyogoro zusätzliche Essensgutscheine, um genug Knödel zu essen, da der alte Mann zu gebrechlich war, um wirklich genug durch seine eigene harte Arbeit zu verdienen. Der Wärter Daifugo verhörte jedoch Hyogoro und bestand (zu Recht) darauf, dass Hyogoro diese Gutscheine nicht allein durch harte Arbeit hätte verdienen können.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Als der alte Mann sich gegen die Wache stellt, steht Luffy auf, der bis zu diesem Zeitpunkt von einem lammköpfigen Wachmann angespuckt wird, der eine echte Vorliebe dafür hat, es zu besprühen, anstatt es zu sagen, und tritt Daifugo mit einem Sprung gegen den Kopf. Daifugo trägt eine geriebene Maske auf der unteren Gesichtshälfte, die beim Aufprall mit Ruffys Fuß abbricht.



Die Strafe für den Angriff auf eine Wache ist der Tod. Ruffy ist zwar geschwächt, widersteht aber entsprechend. Er kann seine Gum-Gum-Kräfte nicht einsetzen, schafft es aber dennoch, mit den Wachen Schritt zu halten und sie nacheinander niederzuschlagen. Dann kommt der Wärter. Babanuki ist eine hoch aufragende Figur mit einem Elefantenkopf als Bauch. Einer der wichtigsten Angriffe des Wächters ist, dass er eine Kanonenkugel aus seinem Elefantenrüssel abfeuert, was er als 'Elefanten-Niesen' bezeichnet. Das Niesen schafft es, den depowerten Ruffy fast platt zu machen.

Eine mögliche Rettung kommt in Form von Queen, einem von Kaidos Elitepiraten. Der kugelförmige Darsteller kommt, um in einer seltsamen Tanzshow aufzutreten, die die Wachen so lange ablenkt, dass Ruffy, den alten Mann auf den Rücken nehmend, beschließt, die Seite des Gefängnisses zu erklimmen, um einfach über die Mauern zu klettern. Der Wächter schafft es jedoch, Queen auf die Flucht von Luffy aufmerksam zu machen, bevor er sehr weit kommen kann, wo die Episode endet.

VERBINDUNG: One Piece: Das ECHTE One Piece sind die Freunde, die auf dem Weg gemacht wurden

Seltsame Zufälle und zukünftige Implikationen

Offensichtlich wurde diese Anime-Episode vor der Quarantäne geschrieben und basiert auf Manga-Kapiteln, die lange vor der COVID-19-Pandemie geschrieben wurden. Die Details der Episode spielen sich heute jedoch anders aus, da Gesichtsmasken und das Fesseln an einen Ort für viele zu einem Teil des Lebens geworden sind Ein Stück 's Fans. Die Episode könnte sich aufgrund dieses realen Kontexts für das gegenwärtige Publikum entweder kathartisch oder bedeutungsvoll anfühlen.

Die Episode stellt auch etwas ganz Interessantes her: Ruffy ist im Gefängnis stärker geworden. Die Fesseln, die ihn zurückhalten, beschränken seine Kraft, aber er ist immer noch zu unglaublicher Stärke fähig. Da die Handschellen seine Fähigkeiten magisch einschränken, sollte er nicht die Hälfte von dem schaffen, was er bisher getan hat. Der Wächter bezeichnet es sogar als „die Gesetze der Physik brechen“.

Dies wirft die Frage auf: Nachdem Raizo die Schlüssel zu den Handschellen unter den Nasen der Wächter gestohlen hat, wie lange wird es dauern, bis Ruffy und Eustass aus ihren Handschellen befreit werden und wie viel stärker werden sie mit ihren neuen uneingeschränkten Fähigkeiten sein?

LESEN SIE WEITER: One Piece: Das Genie des Arlong Park Arc



Tipp Der Redaktion


Naruto: 5 härteste Kämpfe von Sasuke Uchiha (& 5 einfachste)

Listen


Naruto: 5 härteste Kämpfe von Sasuke Uchiha (& 5 einfachste)

Auf seiner Reise in Naruto hat Sasuke gegen mehrere mächtige Charaktere gekämpft und sie als Sprungbrett benutzt, um noch stärker zu werden.

Weiterlesen
Superman: Das Finale der Animationsserie bleibt ein Schock, 20 Jahre später

Fernseher


Superman: Das Finale der Animationsserie bleibt ein Schock, 20 Jahre später

'Legacy' ist ein fetter Eintrag in der DCAU. Aber hatte Superman: The Animated Series WIRKLICH beabsichtigt, dass der Mann aus Stahl einen Sohn auf Apokolips zeugt?

Weiterlesen