One-Punch Man: Saitama betritt endlich den Kampf

ACHTUNG: Der folgende Artikel enthält Spoiler für Ein Schlag Mann Staffel 2, Folge 11, „Die Vielfalt des Stolzes“, jetzt auf Hulu erhältlich.



Für den größten Teil der zweiten Staffel von Ein Schlag Mann , Saitama, der Hauptprotagonist und heimlich stärkste Superheld der Welt, hat sich größtenteils aus der größeren Action herausgehalten, selbst als eine von Monstern angetriebene Apokalypse seine Kollegen in der Hero Association zu überwältigen droht. Mit verschiedenen Ablenkungen beschäftigt, waren eine ganze Reihe der Kämpfe, die Saitama in dieser Saison führte, eher dem Zufall geschuldet, als dass er die Initiative ergriff, um den Tag zu retten.





blauer mond belgien weiß

Jetzt nimmt Garou, der neue Hauptgegner der zweiten Staffel, Saitamas Schützling Genos ins Visier, während sich die Staffel ihrem Ende nähert. Saitama bereitet sich darauf vor, seinen Freund zu retten, und stürzt sich unwissentlich in die epischste Schlägerei aller Zeiten. Und mit der verzweifelten Monster Association, die von seinem wachsenden Ruf beeindruckt ist, Superhelden zu jagen und brutal niederzuschlagen, obwohl sie menschlich ist, und versucht, Garou in ihre Reihen zu rekrutieren, werden alle wichtigen Handlungsstränge der zweiten Staffel in einem schicksalhaften Kampf zusammenlaufen.



Zu Beginn der zweiten Staffel traf Saitama endlich King, den höchstrangigen Superhelden der Welt. Nachdem Saitama King vor einem umherirrenden Monsterangriff gerettet hat, erfährt er, dass der ranghöchste Held in Wirklichkeit ein Betrüger ist, ein kraftloser Mensch, der zufällig an der Stelle verschiedener von Saitama vollbrachter Heldentaten steht und sich selbst die Ehre macht, sein Ansehen mit dem zu stärken Hero Association und allgemeine Öffentlichkeit. Anstatt ihn bloßzustellen, ist Saitama mehr daran interessiert, King herauszufordern, in Kampfspielen in Kings Wohnung zu spielen.





Diese aufkeimende Freundschaft wird zur Hälfte der Saison kurzzeitig ersetzt, als Saitamas Freund Mumen Rider von Garou besiegt wird. Als Saitama Mumen Rider am nächsten Tag im Krankenhaus besucht, erfährt er, dass dieser Heldenjäger auf Kampfkünste angewiesen ist, um seine Gegner zu besiegen.



Noch mehr fasziniert von der Welt der Kampfkünste, die ihm möglicherweise den würdigen Gegner bieten, der ihm seit Erlangen seiner Kräfte entgangen ist, gibt sich Saitama als Kampfkünstler Charanko aus, um an einem lokalen Turnier teilzunehmen, und wird schließlich disqualifiziert, obwohl er das Turnier gewonnen hat, nachdem sein Identitätsdiebstahl entdeckt wurde.

VERBINDUNG: One-Punch Man Artist teilt neue Kunst der Hauptcharaktere der zweiten Staffel

Skull Crusher Bier

Währenddessen hat Saitama sowohl die Monster Association als auch Garou selbst zweimal engagiert, wenn auch völlig zufällig. Gouketsu, eine wichtige Persönlichkeit innerhalb der Monster Association, führte einen Angriff auf das Martial-Arts-Turnier an, um seine stärksten Kämpfer für seine Organisation zu rekrutieren, mit dem Versprechen größerer Macht, wenn sie sich selbst in Monster verwandeln. Der Angriff wurde von Saitama schnell beendet, der sich dann mit King neu gruppierte, um weiterhin Videospiele zu spielen, Garou auf dem Weg zu besiegen und den Bösewicht bei beiden Gelegenheiten mit einem gewöhnlichen Straßenräuber zu verwechseln.

Saitama ist frustriert darüber, in 81 Spielen in Folge gegen King verloren zu haben, und der Held bemerkt, dass Genos gegen einen hochrangigen Gegner kämpft. Saitama weist zunächst die Warnung zurück, da er glaubt, dass Genos mehr als fähig ist, sich im Kampf selbst zu bewältigen, und erinnert sich daran, dass sein Freund trotz seiner ständigen kybernetischen Upgrades normalerweise von seinen Feinden brutal besiegt wird.

Saitama beschließt, die Spiele aufgrund des Stresses, den er verliert, eine Pause zu gönnen, zieht sich wieder an und macht sich auf, seinem Schützling zu helfen. Nach zwei Staffeln fand Saitama tatsächlich einen überlegenen Gegner, der nur in der Welt der Videospiele zu finden war. Aber jetzt, da er von seinen Ablenkungen gelangweilt ist, kehrt der Held zu dem zurück, was er am besten kann: den Tag retten.

Produziert von J.C. Staff, debütieren jeden Dienstag neue Folgen von One-Punch Man auf Hulu.



Tipp Der Redaktion


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Listen


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Die Klonkriege kommen zurück! CBR blickt auf die stärksten und gefährlichsten Charaktere der Serie zurück.

Weiterlesen
Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Videospiele


Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Sonic Lost World versuchte, Sonics Geschwindigkeit mit der Erkundung von Parkour zu kombinieren, aber der größte Erfolg war die Integration von Zelda und Yoshi in Sonics Welt.

Weiterlesen