Power Rangers: 10 Plot Twists, die niemand kommen sah

Welcher Film Zu Sehen?
 

Hauptsächlich, jede Inkarnation von Power Rangers als Serie war so einfach wie möglich. Daran ist natürlich nichts falsch. Am Ende des Tages können auch ältere Zuschauer es als Familie genießen, Power Rangers ist für Kinder gemacht und muss seine Inhalte so produzieren, dass die Hauptzielgruppe der Serie sie verstehen kann.






optad_b

Theoretisch würde das auch bedeuten, dass die Show in den Geschichten, die sie erzählen, eingeschränkt ist, weil sie eine bestimmte Quote erfüllen müssen, aber das ist nicht immer der Fall. Hin und wieder schreiben die Autoren von Power Rangers - nicht nur die Show, sondern auch die Comics - finden neue und innovative Wege, die von der üblichen Formel auf eine Weise abweichen, die für atemberaubende Wendungen sorgt.

10Mighty Morphin' sind nicht die ersten Power Rangers - Boom! Comics

Für viele ist die Mächtige Morphin' Power Rangers team war das erste Team, über das viele Fans zuerst gestolpert sind, und daher wird stark davon ausgegangen, dass sie das erste Team von Rangers waren, das jemals rekrutiert wurde. Mighty Morphin Power Rangers #20 von Kyle Higgins und Daniele Di Nicuolo erweitert die Überlieferung, indem er erklärt, warum dies nicht der Fall ist.



Das erste Team von Teenagern mit Haltung, das von Zordon rekrutiert wurde, war eigentlich 1969, um die Verschwörung eines Psycho Rangers zu stoppen, der versuchte, Rita Repulsa aus ihrem Gefängnis zu befreien. Psycho Green wird gestoppt, aber nicht ohne Verluste. Red Ranger Grace Sterling und Yellow Ranger Terona Washington sind die einzigen Überlebenden. Zordon schämt sich so sehr, dass er Teenager in die Schlacht gezwungen hat, nur um zu sterben, dass er nicht gerne darüber spricht.

9Der Titanium Ranger ist der Sohn von Captain Mitchell - Lightspeed Rescue

Diese Wendung ist so etwas wie ein Doppelschlag, da bei der ersten Wendung der Titanium Ranger Morpher so kurz nach seiner Einführung als neues Werkzeug, das von der Aqua Base entwickelt wurde, gestohlen wird. Als der Ranger Team Lightspeed dezimiert, entdeckt Captain Mitchell bald, dass dieser neue Ranger kein anderer als sein lange verschollener Sohn ist.



yuengling schwarz & braun

Verbunden: 10 neue Comics, die nicht von Marvel oder DC stammen, die Sie lesen sollten





Diese Seifenoper-artige Wendung wird dämonisch, als erfährt, dass Mitchell während Ryans Kindheit einen Deal mit dem Bösewicht Diabolico abgeschlossen hatte, um das Leben seines Sohnes zu retten, als er fast in den Tod stürzte, unter der Bedingung, dass Diabolico den Jungen selbst großziehen würde. Mitchell würde ihn bis zu seinem 20. Geburtstag nicht wiedersehen und in der Zwischenzeit überzeugte Diabolico Mitchells Sohn, dass der Captain ihn aufgab, weil er seine Schwester Dana vorzog.

8Matthew Cook ist der neue grüne Ranger - Boom! Comics

Als ein neuer Green Ranger im neuen eingeführt wurde Mächtiges Morphin' Comic-Serie und seine Identität für mehrere Ausgaben geheim gehalten wurden, erwarteten nur wenige Leser, dass der lange verschollene Matthew Cook in der Rolle wieder eingeführt würde.





Matthew Cook wurde erstmals in der Go Go Power Rangers Comics als Freund der Rangers, der sich der Superheldenaktivitäten seiner Freunde nicht bewusst war, aber dennoch von Rita Repulsa als Sicherheit entführt wurde. Nach seiner Freiheit, verwirrt und gefoltert, war er sich sicher, dass seine Freunde die Rangers waren. Als sie ihm deswegen ins Gesicht lügen, hört er auf, ihr Freund zu sein und wird nie wieder gesehen. Er taucht nie wieder auf, bis die neuen Green Rangers sich selbst entlarvt haben.

7Astronema ist Andros' Schwester - Im Weltraum

Power Rangers , bis zum Im Weltraum waren zumindest immer eindimensional und hatten nie eine Hintergrundgeschichte, die weit darüber hinausging, nur böse um des Bösen willen zu sein. Das ist, bis Astronema eingeführt wird.

Abfüllung aus einem Fass

In der gesamten Serie wird Andros dargestellt, als er über die Entführung seiner Schwester Karone seit ihrer Kindheit trauert und die Hoffnung, dass sie überhaupt noch lebt, mehr oder weniger aufgegeben hat. Diese Hoffnung verwandelt sich in Verwirrung im 26. Folge 'Das Geheimnis des Medaillons' als Andros ein Medaillon findet, das sich und seine Schwester als Kinder enthält. Er erkennt schnell, dass sein Erzfeind die ganze Zeit seine Schwester war und erfährt bald, dass Karone nach ihrer Entführung von Darkona einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, um Dark Spectre zu dienen.

6Die Friedenskonferenz war eine Vertuschung – Boom! Comics

Als es in den Comics zu dem Punkt kam, an dem Jason Lee Scott, Trini Kwan und Zack Taylor das Team verließen, um an einer Friedenskonferenz teilzunehmen, wurde angenommen, dass dies das letzte Mal sein würde, dass die Leser das Trio seither sehen würden – abgesehen von einigen zukünftige Cameo-Auftritte von Jason und Zack - das würde mit der Überlieferung der Show übereinstimmen.

Verbunden: Mighty Morphin Power Rangers: Die Rangers, geordnet nach ihren Führungsqualitäten

Stattdessen haben die Leute von Boom! Studios drehten das Drehbuch um, indem sie die kühne Idee einführten, dass die drei nie aufgehört haben, Rangers zu sein. Die Friedenskonferenz war nur eine Vertuschung, damit sie sich als Omega Rangers in den Weltraum wagen konnten, um die Galaxie zu beschützen.

5Mack ist ein Android - Operation Overdrive

Im Laufe von Power Rangers Operation Overdrive , Es wird ständig angedeutet, dass der Vater von Red Ranger Mack etwas vor ihm verheimlichte, aber es war nie klar, was dieses Geheimnis sein könnte oder warum Mr. Hartford seinen Sohn so viele Jahre lang vor der Welt geschützt hat.

arrogant bastard ale rezension

Niemand hätte die Episode 25, 'Things Never Said', erraten können, die enthüllt, dass Mack die ganze Zeit ein Androide war. Geschaffen durch den Wunsch des Milliardärs Andrew, einen Sohn zu haben, aber nie eine Frau, mit der er sich fortpflanzen kann, baut er einen Androiden, den er mit Erinnerungen an seine eigene Kindheit prägt, ohne dass Mack jemals versiert war, was er war.

4Lord Drakkon tötet Tommy Oliver - Boom! Comics

Die Idee von Zeit und alternativen Universen war ein Konzept, das in der eigentlichen Serie kaum - wenn überhaupt - erforscht wurde. Als sich das gleiche Konzept in den Comics in Form eines bösen Tommy Oliver manifestierte, nahmen die Fans irgendwie an, dass der Tommy des offiziellen Universums war in sicheren Händen. Nicht nur, weil man davon ausgeht, dass ein Tommy, der einen anderen tötet, das Raum-Zeit-Kontinuum stören könnte, aber es ist nicht so, dass Tommy jemals in der Originalshow gestorben ist.

Kyle Higgins und Daniele Di Nicuolo übernahmen jedoch die mutige Aufgabe, Lord Drakkon gleich zu Beginn von Tommy töten zu lassen der Zerschmetterte Gitterbogen im Mächtige Morphin Power Rangers #25. Umso schockierender ist, dass es nach einem glückseligen (wenn auch unangenehmen) Date mit Kimberly kommt, was den Todesstich etwas schwieriger macht.

3Evox war die ganze Zeit Venjix - Beast Morphers

Am Ende von Power Rangers U/min, Gegen Ende gab es einen Cliffhanger, der darauf hindeutete, dass der Venjix-Virus, der die Rangers terrorisierte, in einem Cell-Shift-Morpher überlebt hatte. Auf den ersten Blick schien es nichts weiter als ein lustiges Visual zu sein, um das Finale zu beenden, das nie dazu gedacht war, daraus Kapital zu schlagen.

coors light abc

Es war jedoch erst 10 Jahre später in Power Rangers Beast Morphers dass Venjix in Form von Evox zurückkehren würde. Als Evox seine Hintergrundgeschichte erklärte, erklärte Evox, dass ein junger Nate Silva - der zukünftige Gold Ranger - mit diesem Morpher experimentiert und versehentlich Venjix' Daten in die Grid Battleforce veröffentlicht hatte, bis Evox sie für sich selbst absorbierte.

zweiFrax war ein Mensch - Time Force

Im Laufe von Power Rangers Time Force , Frax wurde als nichts anderes als der Standard-Bösewicht-Assistent des Hauptgegners dargestellt. Es hat sich jedoch langsam herausgestellt, dass er nicht nur ein hinterhältiger Verräter von Ransik mit seinen eigenen Motiven ist, sondern auch ein Mensch war.

Verwandte: Power Rangers: 10 Wege, wie sich das Franchise seit 1993 verändert hat

In seinem früheren Leben war Frax Dr. Louis Fericks, ein gutherziger Arzt, der so freundlich war, Ransiks Leben zu retten und ein Serum für seine Krankheit herzustellen. Im Gegenzug sprengte Ransik Fericks' Labor mit Fericks drinnen. Nachdem er kaum überlebt hatte, baute Fericks seinen Körper in einen Cyborg um und schloss sich Ransik als treuer Diener an, lediglich ein verkleideter Judas. Frax war mehr als ein Bösewicht, sondern ein komplexes Produkt eines nie endenden Hasszyklus, der an die Themen von . anknüpfte Kraft der Zeit.

1Ein Ranger stirbt tatsächlich - Lost Galaxy

Wie zu fast jeder Jahreszeit von Power Rangers, Verlorene Galaxie hatte ein Team-up-Crossover Mitte der Saison. Dieser war zwischen ihnen und dem Im Weltraum Serie. Die Dinge liefen wie gewohnt, bis auf den ersten Crossover 'The Power of Pink' folgte, in dem der Pink Psycho Ranger zurückkehrte.

Feuerschädel und Geld

Psycho Pink war in diesen rosa Energiesturm versunken, der Terra Venture und alle daran vernichten würde, bis Galaxy Pink Ranger, Kendrix, ihr Leben opferte, um alle anderen zu retten. Dies war das erste Mal, dass ein Power Ranger starb, was für eine Kindershow eine ziemlich große Wendung ist.

Nächster: Power Rangers: 10 versteckte Details in den Kostümen des Films 2017



Tipp Der Redaktion


Star Wars Theory: Obi-Wan Kenobi & Darth Maul sind eine Machtdyade

Filme


Star Wars Theory: Obi-Wan Kenobi & Darth Maul sind eine Machtdyade

Die einzige bekannte Star Wars Force-Dyade sind Rey und Kylo Ren, aber ein Redditor theoretisiert, dass Darth Maul und Obi-Wan Kenobi auch eins sein könnten.

Weiterlesen
One Piece: 5 stärkste Mitglieder der Red Hair Pirates (& 5, die der Crew beitreten könnten)

Listen


One Piece: 5 stärkste Mitglieder der Red Hair Pirates (& 5, die der Crew beitreten könnten)

Hier sind die 5 stärksten bekannten Mitglieder der Red Hair Pirates und 5 Charaktere, die sich ihnen in Zukunft anschließen könnten.

Weiterlesen