Bewertung | 'Erwachsene 2'

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der schwierigste Teil beim Schreiben einer Rezension für Erwachsene 2 ist, dass es keine Worte gibt, um angemessen zu beschreiben, wie schrecklich diese Fortsetzung ist. Unerklärlicherweise – weil ich es besser hätte wissen müssen – kam dies überraschend; Ich setzte mich in ein Theater, dessen Besucher mehr oder weniger gleichmäßig zwischen murrenden Kritikern und aufgeregten Zivilisten aufgeteilt waren, und entschied mich für den Optimismus. Und Junge, hallo, lag ich falsch. Aber mehr als nur erstaunlich schlecht, die erste Fortsetzung in Adam Sandlers Karriere ist wirklich langweilig – eine sinnlose, zusammenhangslose Ansammlung von gefährlichen Werten und entmenschlichendem Verhalten, maskiert als guter altmodischer, schlüpfriger Spaß.





Sandler spielt wieder Lenny, der in den drei Jahren (!) seit dem Originalfilm in seine Heimatstadt Connecticut zurückgezogen ist, wo er in der Nähe seiner drei besten Freunde Eric (Kevin James), Kurt (Chris Rock) und Marcus (David Spade) lebt. Lenny gewöhnt sich an das Kleinstadtleben und muss sich mit Kleinstadtproblemen auseinandersetzen, wie dem urinierenden Reh, das seine Tochter ins Haus gelassen hat, und einem überfälligen Showdown mit dem Schläger (Steve Austin), der ihn in der High School schikaniert hat. Zur gleichen Zeit, als Lennys Frau Roxanne (Salma Hayek) vorschlägt, ein viertes Kind zu bekommen, teilt eine alte Flamme Marcus mit, dass er einen Sohn namens Braden (Alexander Ludwig) hat, während Eric und Kurt die gleichzeitige Verantwortung der Vaterschaft und der Wahrung ihrer . jonglieren eheliche Flamme am Leben. Doch als ein Duell gegen die einheimischen Burschen Andy (Taylor Lautner) und Milo (Milo Ventimiglia) einen Revierkampf auslöst, der ihre Party zum Sommeranfang zu ruinieren droht, müssen Lenny & Co. entscheiden, wie weit sie gehen wollen gehen, um sich selbst, ihre Familien und die Gemeinschaft, die sie zusammengebracht hat, zu schützen.





Diese Synopse, um ehrlich zu sein, nähert sich nur der Abfolge der Ereignisse an, die sich in Erwachsene 2 , weil es keine eigentliche Handlung gibt und nichts wirklich passiert. Obwohl im ersten Film festgestellt wurde, dass Lenny unglaublich wohlhabend war, haben seine Arbeitskollegen offensichtlich tagsüber nichts anderes zu tun, was sich in ihrer Verfügbarkeit und Bereitschaft zeigt, in einen Schulbus zu steigen, den er beschlagnahmt hat, und zur örtlichen Tränke zu wandern Loch – das heißt, nach einem langen, sinnlosen Einkaufsbummel im K-Mart vorbeizuschauen. Ich bin mir wirklich nicht sicher, ob ich jemals einen Film gesehen habe, der weniger daran interessiert war, dramatische Konflikte für seine Charaktere zu erzeugen, oder zumindest Konflikte, die nach der einzelnen Szene, in der er eingeführt und oberflächlich diskutiert wird, eine Sekunde tieferen Nachdenkens provozieren könnten gelöst (oder ignoriert).



Ich habe keine Illusionen darüber, was der Film bewirken soll; Ich verstehe, dass Marcus, obwohl er mit seiner ersten elterlichen Herausforderung konfrontiert ist, Erwachsene 2 wird keine substantielle Erforschung der abwesenden Vaterschaft, befriedigender Versöhnung oder auch nur bescheidener Charakterentwicklung bieten. Aber das Ausmaß, in dem der Film dem Verhalten von vier Protagonisten dieses Films frönt und es sogar verherrlicht, ist schockierend und geradezu unverzeihlich, selbst unter dem Deckmantel der dümmsten Unterhaltung. In der oben erwähnten aufkeimenden Beziehung setzt Marcus Braden beispielsweise fünf Minuten nach seinem Treffen in der Schule ab, lügt darüber, wohin er geht, vergisst, ihn abzuholen, und bittet seinen Sohn dann, ihn ein wenig zu lockern, als wäre er 17 Jahre alt Vernachlässigung, gefolgt von der faulsten und desinteressiertesten Elternschaft, die jemals aufgezeichnet wurde, sollte als keine große Sache gelten.





Eric hingegen ist offensichtlich ein Muttersöhnchen, und er hat sich davongeschlichen, um Seifenopern zu sehen und ihre Hausmannskost zu essen – wieder, anstatt zu arbeiten. Dass er seine Frau Sally (Mario Bello) betrügt, um Zeit mit Mama zu verbringen, ist verzeihlich, aber Sallys Antwort auf seine Begründung – dass seine Mutter ihm immer zuhört und ihm das Gefühl gibt, ein König zu sein – ist, sich dafür zu entschuldigen, dass er aufpasst ihrer Kinder schwören, ihn so zu verwöhnen, wie er es verdient, und dann beweisen, dass sie total cool ist, wenn er die üppige Ballettlehrerin ihrer Tochter anstarrt, indem sie ihn zu einer Autowaschanlage fährt, die von heißen Teenager-Mädchen betrieben wird. Die Pointe ist, dass die weiblichen Cheerleader durch ihre männlichen Kollegen ersetzt werden, die wie Tawny Kitaen die Limousine humpeln, Eric abwehren und ihn damit in seine Schranken weisen, aber um Gottes Willen, ist es diesen vier Kleinstadt-Jerkoffs auch nur im Entferntesten möglich, müssen Sie irgendeine Art von Veränderung vornehmen oder Wachstum zeigen?



Darüber hinaus ist es schwer, sich einen anderen aktuellen Film vorzustellen, in dem seine weiblichen Charaktere respektloser behandelt wurden. Wieder habe ich nicht gesucht Erwachsene 2 um ein Leuchtfeuer der Ermächtigung oder eine tiefe Hommage an die Macht und Bedeutung von Frauen in der Gesellschaft zu bieten, aber der Film zeigt nicht einmal den grundlegendsten Sinn für menschlichen Anstand gegenüber den Frauen der vier Protagonisten, geschweige denn den Teenagern, College-Mädchen und periphere weibliche Figur, die den Film bevölkern. Eine frühe Szene versammelt alle Frauen in einem Aerobic-Kurs, wo vor Beginn des Trainings ein Hausmeister (Jon Lovitz) ein Programm für sie choreografiert, das gelinde gesagt schäbig und objektivierend ist; aber auch wenn der Film einräumt, dass es unangemessen ist, ist es immer noch unangemessen – vor allem angesichts der Tatsache, dass Hayek, Bello und Maya Rudolph enorm begabte Schauspielerinnen sind, die eine so schreckliche Behandlung nicht verdienen (nicht, dass Frauen es sind, wohlgemerkt).

Egal, wie mühelos Hayek hinreißend ist, oder wie spielfreudig sie ist, bei diesem einjährigen Spaß mitzumachen, sie sollte keine Figur spielen, die sich durch ihren unverständlichen Akzent und ihr immer sichtbares Dekolleté auszeichnet und die ständig von ihrem Verlangen spricht ein Baby zu bekommen, egal wie ungünstig die Umstände für diese Diskussion sind. Und Bello war dabei Eine Geschichte der Gewalt , Schöner Junge und Der Kühler , unter vielen, vielen anderen Dramen mit Stammbaum; sie kann unmöglich Geld dringend genug brauchen, um sich den erniedrigenden Unmenschlichkeiten auszusetzen, die ihr Charakter hier erleidet.

Obwohl Sandler immer wieder bewiesen hat, dass er buchstäblich alles in die Hand nimmt und es an das Publikum verkauft – das es deprimierenderweise vor Freude verschlingt – gibt es niemanden, der an diesem desaströsen Film schuld ist. Es ist ein Projekt, das so unverständlich ist, dass es macht Tödliche Waffe 4 wie ein sorgfältig durchdachtes, sorgfältig ausgeführtes Kunstwerk aussehen, und das ist einfach unverzeihlich. Es gibt keine Rechtfertigung für die Faulheit und Gleichgültigkeit der Macher dieses Films, denn ich kann nicht verstehen, wie irgendein Publikum, geschweige denn sie selbst, das inkompetente, submoronische Spektakel, das aus diesem Mangel an Anstrengung resultierte, überhaupt tolerieren würde.

Im Gegensatz zu jedem anderen Film im Jahr 2013 Erwachsene 2 hat mich gebrochen, meinen Geist erdrückt und mich sprachlos gemacht über ein Medium, zu dem ich ständig inspiriert bin zu diskutieren. Aber wenn sich die Reise seiner Hauptfigur erst dann vollständig anfühlt, wenn er lernt, nacheinander zu rülpsen, zu niesen und zu furzen, übernimmt der Film die ganze Arbeit der Selbstrezension, denn jeder von ihnen bietet eine perfekte Verkörperung seiner Tugenden: offensiv heiß Luft, bedeutet weniger als nichts.

Erwachsene 2 öffnet heute.



Tipp Der Redaktion


Jede Staffel von American Horror Story, gewertet

Fernseher


Jede Staffel von American Horror Story, gewertet

Wenn die 10. Staffel von 'American Horror Story' näher rückt, werfen wir einen Blick zurück auf die Staffeln 1-9.

Weiterlesen
10 Gamora Cosplay, die genau wie die Guardians of the Galaxy-Filme aussehen

Listen


10 Gamora Cosplay, die genau wie die Guardians of the Galaxy-Filme aussehen

Gamora ist die wildeste Frau der Galaxis und diese Cosplayer haben es geschafft, dies in ihren fantastischen Cosplays perfekt einzufangen.

Weiterlesen