Rick und Morty bleiben trotz HBO Max Deal auf Hulu

HBO Max hat diese Woche in rasantem Tempo seine kommenden Serien angekündigt – sowohl Originale als auch Klassiker – und dergleichen mehr Rick und Morty landete trotz seines Deals mit dem Streaming-Riesen Hulu auf der Liste.



Gemäß ComicBook.com , Cartoon Network und Hulu haben eine Vereinbarung getroffen, die Hulu nicht nur die Rechte an den bestehenden Staffeln, sondern auch an den kommenden 70 Episoden gewährt, die von den Machern versprochen wurden. Darüber hinaus gewährt der Deal beitragsfreien Abonnenten Download-Rechte für Rick und Morty Episoden.





Die beliebte Zeichentrickserie wird voraussichtlich auf absehbare Zeit sowohl auf HBO Max als auch auf Hulu zu sehen sein, aber es stellt sich für beide Streaming-Anbieter die Frage nach der Nachhaltigkeit, insbesondere angesichts des Tempos, in dem die Staffeln veröffentlicht werden.



Nichtsdestotrotz sind dies sowohl für das Publikum von Adult Swim als auch für das Hulu-Publikum sowie für zukünftige HBO Max-Abonnenten eine gute Nachricht, da die Schöpfer so lange neue Episoden produzieren werden, wie die Leute sie wollen. Wenn sie auf beiden Plattformen verfügbar sind, ist die Zugänglichkeit das geringste ihrer Probleme.





VERBUNDEN: Rick and Morty geben Premiere für Staffel 4 mit F-Bomb Fueled-Trailer bekannt



Erstellt von Justin Roiland und Dan Harmon, Rick und Morty Darsteller Justin Roiland, Sarah Chalke, Chris Parnell und Spencer Grammer. Die Serie kehrt am 10. November für Staffel 4 zu Adult Swim zurück.

HBO Max startet im Mai 2020.



Tipp Der Redaktion


Die 15 seltsamsten Stücke von Sonic The Hedgehog Fan Art

Listen


Die 15 seltsamsten Stücke von Sonic The Hedgehog Fan Art

Sonic-Fans bekommen einen schlechten Ruf für ihre Fan-Kunst. CBR lädt Sie ein, sich diese Liste der 15 seltsamsten Stücke der Sonic-Fankunst anzusehen, um herauszufinden, warum.

Weiterlesen
Street Fighter V: Das neue Charakterpaket ist zu klein, zu spät

Videospiele


Street Fighter V: Das neue Charakterpaket ist zu klein, zu spät

Die neu angekündigten Charaktere in Street Fighter V reichen möglicherweise nicht aus, um das Interesse am Spiel wiederzubeleben.

Weiterlesen