Sons of Anarchy: Warum Johnny Lewis' Half-Sack die Serie verließ

Welcher Film Zu Sehen?
 

Schauspieler Johnny Lewis porträtierte Kip 'Half-Sack' Epps in FX 's Action-Drama-Serie Söhne der Anarchie . Die Serie folgte der titelgebenden Motorradgang, bei der Half-Sack ein potenzielles Mitglied war. Während der sieben Staffeln der Serie begeht die Sons of Anarchy-Bande verschiedene abscheuliche Verbrechen im Namen der Bruderschaft. Hier ist, warum Lewis die Show verlassen hat.





Wie Half-Sack bei Sons of Anarchy starb

Kip erhielt den Spitznamen 'Half-Sack', nachdem er im Irak einen Hoden verloren hatte, und wollte unbedingt der Motorradgang Sons of Anarchy beitreten. Als angehendes Mitglied wurde er normalerweise zu niederen Aufgaben und grunzender Arbeit verbannt. Mit den anderen machte er sich jedoch die Hände schmutzig, beging Verbrechen wie den Diebstahl eines Krankenwagens und die Mitnahme von Leichen aus einer Leichenhalle.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Half-Sacks Zeit in Söhne der Anarchie war von kurzer Dauer. In Staffel 2 wurde er ein echtes Mitglied des Clubs, wurde aber kurz darauf getötet. Als er zu Jax Tellers Haus zurückkehrte, folgte ihm Cameron Hayes, ein Mitglied einer paramilitärischen Organisation. Hayes drohte damit, Jax' kleinen Sohn zu töten, woraufhin Half-Sack den Mann zur Verteidigung des Kindes angreift. Aber leider hat Hayes ihn erstochen und getötet.



Warum Johnny Lewis Sons of Anarchy verlassen hat

Obwohl Johnny Lewis als wahrer Künstler, freundlicher Mensch und Philosoph beschrieben wurde, kämpfte er gegen seine eigenen inneren Dämonen. Er bat darum, ausgeschrieben zu werden Söhne der Anarchie weil er nicht mit dem in Verbindung gebracht werden wollte, was er für grundlose Gewalt hielt, die in der Show dargestellt wurde. Drei Jahre später, Lewis wurde tot aufgefunden nachdem er offenbar mehrere Menschen gewaltsam angegriffen und eine 81-jährige Frau getötet hatte.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

VERBUNDEN: CSI: Crime Scene Investigation - Warum Gil Grissom von William Petersen die Show verließ



Die Schwierigkeiten begannen, als zwei Jahre nach der Abreise Söhne der Anarchie , Lewis hatte einen schweren Motorradunfall. Obwohl die Ärzte sagten, er habe keine Gehirnerschütterung erlitten, bemerkten seine Familie und Freunde eine seltsame Veränderung in seinem Verhalten. Danach drehte sich Lewis. Er hat eine Geschichte von Verhaftungen, Übergriffen, einer psychiatrischen Haft, Einbrüchen, Reha-Aufenthalten und einem Selbstmordversuch. Leider scheinen die Folgen des Unfalls in Verlusten von Leben zu gipfeln, einschließlich seines eigenen.

Sons of Anarchy spielt Charlie Hunnam, Katey Sagal, Mark Boone Junior, Kim Coates, Tommy Flanagan, Johnny Lewis, Maggie Siff, Ron Perlman, Ryan Hurst, William Lucking, Theo Rossi, Dayton Callie, Jimmy Smits, Drea De Matteo, David Labrava und Niko Nicotera.

WEITER LESEN: Warum Sons of Anarchy nach Staffel 7 endete



Tipp Der Redaktion


Suckers: Die 10 coolsten Filmvampire, Rangliste

Listen


Suckers: Die 10 coolsten Filmvampire, Rangliste

In der Filmgeschichte gab es viele coole Vampire. Hier sind die Besten der Besten dieser blutsaugenden Unholde.

Weiterlesen
Yen Press gibt Veröffentlichungsdatum für Konosuba Tabletop-RPG bekannt

Anime-Neuigkeiten


Yen Press gibt Veröffentlichungsdatum für Konosuba Tabletop-RPG bekannt

Yen Press kündigt die bevorstehende Veröffentlichung des Tabletop-Rollenspiels an, das in der Welt des beliebten Animes KonoSuba spielt: God's Blessing on this Wonderful World!!

Weiterlesen