Steins;Gate: Die komplette Anime-Uhrenbestellung

Wenn es um Zeitreisen geht, ist Verwirrung nicht weit dahinter. Es ist ein komplexes Thema, das aufgrund des Welleneffekts, den jede Aktion auf der Zeitachse hat, nicht leicht erklärt werden kann. Die Geschichte von Steins Tor ist keine Ausnahme von dieser Regel, da es Punkte in der Serie gibt, die erst in einigen Episoden Sinn ergeben, was die Serie so großartig macht.



Knospe knietief brechen

Die Verwirrung wird auf eine andere Ebene gebracht mit Steins Tor da es zwei verschiedene Serien gibt, in die man sich vertiefen kann, zusätzlich zu zwei OVAs und einem Film. Theoretisch könnten die Fans sie alle sehen, während sie herauskamen, und trotzdem in der Lage sein, die Geschichte gut genug zu verfolgen. Wenn Sie nach einer chronologischen Geschichte suchen, sollten Sie sich darauf einstellen, zwischen den Serien ein wenig herumzuspringen.





6Steins;Gate Episoden 1-22 Richten Sie die Geschichte und die zukünftigen Charaktere ein

Die Originalserie reifte wie ein guter Wein und war genauso gut, wenn nicht sogar besser, als bei ihrer ersten Veröffentlichung. Es führt den Zuschauer in die Kernfiguren ein und erklärt, worum es in der Geschichte geht. Die Episoden 1 bis 22 bauen alle aufeinander auf und steigern die Spannung Stück für Stück, während mehr von der Geschichte enthüllt wird.



Einige werden sagen, dass die Zuschauer die gesamte erste Serie sehen sollten, bevor sie zu etwas anderem übergehen, und als Erstbeobachter ist das wahr. Für einen geradlinigeren und engeren Weg der Geschichte ist es jedoch der beste Weg, bei Episode 22 anzuhalten, da die Dinge dort beginnen, sich zu unterscheiden.





5Steins;Gate Open The Missing Link ist eine alternative Episode, die zu Steins;Gate 0 führt

Das fehlende Glied ist eine alternative Episode zur 23. in der Originalserie. Warum ist es wichtig, es sich anzusehen, bevor die Fans den Originalschnitt der 23. Folge sehen? Der Grund ist, dass es beim Einrichten hilft Steins;Tor 0 , die eine Semi-Fortsetzung ist.



VERBINDUNG: 10 deprimierende Anime mit überraschend komödiantischen Untertönen

das zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Es direkt nach dem Original anzusehen, würde einen Zuschauer nur verwirrt zurücklassen. Als eigenständiges Unternehmen, Fehlender Link ist nicht so beeindruckend, da es etwas kürzer ist als eine Standardfolge, aber sein einziger Zweck ist das Setup.

4Steins;Gate 0 hilft, die Bühne für Teile von Steins zu schaffen;Gate & Better Explains Events

Der Ton von Steins;Tor 0 unterscheidet sich ein wenig von der Originalserie, da Okabe bereits zu Beginn ein überwältigendes Gefühl der Traurigkeit durchdringt und es etwas länger dauert, bis es in Gang kommt, aber es ist eine solide Ergänzung der Serie.

Im Gegensatz zum ersten Anime kann er komplett durchgepflügt werden, ohne dass man anhalten muss. Die Geschichte ist bis zum Ende ziemlich in sich geschlossen, wo die Dinge mit den letzten paar Episoden von beginnen werden Steins Tor .

3Steins; Gate Episoden 23-24 schließen die Geschichte beider Serien ab Both

Das Herumhüpfen kann hier enden, da sich die Geschichte zu den letzten beiden Episoden der Serie zurückzieht. Egal, wie sie gesehen werden, sei es in chronologischer Reihenfolge oder nach Veröffentlichung, diese beiden Episoden treffen hart und sind Teil davon, warum die Serie so beliebt ist.

VERBUNDEN: Die 10 besten Thriller-Anime laut MyAnimeList

Es gibt durchgehend Spannung und viele emotionale Momente, die die Zuschauer anziehen. Es regelt die Geschichte, die bisher erzählt wurde, perfekt, auch wenn die folgende OVA die Dinge ordentlicher verneigt.

Gänseinselbier 312

zweiSteins;Gate: Egoistische Poriomanie ist ein schöner Epilog, der sich auf Okabe & Kurisu konzentrierte

Während die Originalserie ein nahezu perfektes Ende ist, Egoistische Poriomanie schafft es, auf die richtige Weise zu treffen. Es spielt ein paar Monate nach dem Finale, alle Charaktere kehren in ihr Leben zurück. Es gibt den Fans auch den Moment, den sie alle sehen wollten, und das ist Okabe, der seine Gefühle gegenüber Kurisu in der richtigen Zeitleiste ausdrückt.

Diese Szene am Ende macht die gesamte OVA lohnenswert, denn ihre Beziehung ist eine der größten treibenden Kräfte in der gesamten Serie. Wie sie sich umeinander entwickeln, ist einfach genial.

1Steins;Gate: The Movie - Load Region of Deja Vu ist für die Gesamtgeschichte überflüssig

Der Film Steins;Gate: Laderegion von Deja Vu ist meistens überflüssig und nicht notwendig, um etwas anderes in der Serie zu sehen. Es ist einfach ein fokussierterer Blick auf die Beziehung zwischen Kurisu und Okabe. Sie sind die zentrale Kraft des Films, der als Epilog der Geschichte dient.

Erscheinungsdatum von Marvel Ultimate Alliance 3 DLC

Wenn Fans sich mit ihren Kämpfen verbinden können, werden sie den Film genießen. Wenn sie mehr von den anderen Charakteren bevorzugen, wird es eine kleine Enttäuschung sein, da sie nur kleine Teile sind, die dazu dienen, die beiden wieder zusammenzuführen.

NÄCHSTER: Steins; Gate: 5 Gründe, warum der Original-Anime besser ist (& 5 Möglichkeiten, wie Steins; Gate 0 es verbessert)



Tipp Der Redaktion


Ist Earthbound die fehlende Verbindung zwischen Frieza und Mewtu?

Anime-Nachrichten


Ist Earthbound die fehlende Verbindung zwischen Frieza und Mewtu?

Fans vermuten, dass der Bösewicht der ersten beiden Mother-Spiele sowohl Dragon Balls Freiza als auch das legendäre Pokemon Mewtu beeinflusst hat. Haben sie recht?

Weiterlesen
World Breaker Hulk: Könnte der stärkste Hulk Thanos endgültig zerstören?

Comics


World Breaker Hulk: Könnte der stärkste Hulk Thanos endgültig zerstören?

Thanos ist einer der wenigen Marvel-Charaktere, die sich mit dem Hulk messen können, aber könnte der MCU-Bösewicht die stärkste Form des Hulk besiegen?

Weiterlesen