Die seltsamste Beziehung von Twilight ist problematischer, als Sie sich erinnern

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Twilight-Saga ist voller erschreckender Momente, aber sie alle verblassen im Vergleich zur seltsamsten Beziehung der Reihe.






optad_b Bella flankiert von Edward und Jacob aus Twilight

Zusammenfassung

  • Die Twilight Saga enthält viele bizarre Kanons, die selbst eingefleischte Fans zum Staunen bringen.
  • Der mit Abstand seltsamste Teil der Twilight-Geschichte ist das Prägen, bei dem Werwölfe tiefe und intensive Gefühle für eine Person entwickeln.
  • In „Breaking Dawn – Teil 1“ prägt Jacob die neugeborene Renesmee Cullen und wirft einige Fragen zur ethischen Natur der Prägung auf.

Das kann man argumentieren Die Twilight-Saga hatte viele erschreckende Momente, besonders in den Fortsetzungen. Allerdings steht einer über allen anderen. Nichts geht über die seltsame Beziehung zwischen Jacob Black und Renesmee Cullen, der Vampir-Mensch-Mischlingstochter von Edward und Bella. Während Franchise-Autorin Stephenie Meyer versuchte, ihre Verbindung damit zu erklären, dass Jacob sie als Werwolf prägte, macht das ihre Beziehung nicht weniger problematisch.

Prägung ist das Mittel, mit dem Quileute-Gestaltwandler, auch Werwölfe genannt, ihre Seelenverwandten finden. Für jeden von ihnen ist es schwierig zu erklären, wie es sich anfühlt. Aber es scheint, als gäbe es einen unmittelbaren Zusammenhang, der nicht geleugnet werden kann. Nichts anderes zählt außer dieser einen Person.



Aktualisiert am 29. Januar 2024 von Katie Doll: Die Twilight-Saga war auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs voller Kontroversen, aber nichts konnte die gruseligen und beleidigenden Untertöne übertreffen, in denen Jacob Renesmee prägte. Dieser Artikel wurde aktualisiert, um näher auf die Auswirkungen der Prägung in den Twilight-Filmen einzugehen.

Die Probleme mit der Beziehung zwischen Jacob und Renesmee in Twilight

Schließen Bella Swan und Edward Cullen mit den übrigen Mitgliedern der Cullen-Familie aus Twilight Verwandt
Die Zeitleiste der Twilight-Saga ist kürzer als Sie denken
Lassen Sie uns die Zeitleiste der Twilight-Saga aufschlüsseln, um zu erfahren, wie schnell Bella Swan und Edward Cullen von Fremden zur Ehe und zur Elternschaft gelangten.

Der Hauptgrund dafür, dass Jacobs Prägung auf Renesmee so problematisch ist, ist, dass er sich auf sie einprägt sobald sie geboren ist . In den meisten Fällen findet die Prägung im Erwachsenenalter statt, und da man es mit Seelenverwandten zu tun hat, ist immer auch eine sexuelle Komponente im Spiel. Wenn Jacob also einen kleinen Abdruck hinterlässt, stellt das sofort ein Problem dar – sowohl für das Publikum als auch für Bella, die die Auswirkungen von Jacobs Abdruck voll und ganz versteht.



Jacob versucht zu erklären, dass er ihr Leben lang das sein wird, was sie von ihm braucht: ein Mentor, ein Freund und schließlich ein Liebhaber, wenn sie erwachsen ist. Wie Bella würde jeder Leser oder Zuschauer angesichts der Seltsamkeit der Situation zusammenzucken. Seine Erklärung macht den Umstand nicht weniger seltsam und unangemessen. Es hilft auch nicht, dass Jacob jahrelang in Bella verliebt war und dann plötzlich in ihr Kind verliebt ist.





Bella verwandelte sich in ein Wegwerfgefäß

Bella und Jacob sitzen im Kino auf der Treppe und unterhalten sich in New Moon. Robert Pattinson als Edward Cullen in Twilight Verwandt
Twilight-Regisseur sagt, Studio habe Robert Pattinson nicht für attraktiv genug gehalten, um in dem Film mitzuspielen
Catherine Hardwicke verrät einige Informationen über Summit Entertainment und die Besetzung von Robert Pattinson als Edward Cullen in Twilight.

Auch wenn Jacobs Einprägung in Renesmee eine einfache Möglichkeit zu sein scheint, seine Geschichte abzuschließen, wenn man bedenkt, dass er im Staub von Edwards und Bellas Romanze zurückgeblieben ist, war es kein toller Schachzug, ihn mit ihrer Tochter zusammenzubringen. Als Bella mit ihr schwanger war, schwebte Jacob um Bella herum und glaubte, dass er um die letzten Überreste seiner Freundin und Liebe trauerte. Aber nachdem Renesmee geboren wurde, gibt er zu, dass er schwebte, weil er bereits die Verbindung zu ihr spüren konnte.

Die äußerst beleidigende Implikation hinter dieser Situation ist, dass Bella nie wirklich jemand war, den Jacob romantisch liebte. Er respektierte nie ihre Grenzen und behinderte ihr wahres Glück, aber ein sehr kleiner Teil von ihm wurde erlöst, weil seine Liebe echt schien. Nach der Geburt von Renesmee war es jedoch fast so, als wäre Bella für ihn nutzlos. Sie war lediglich eine Wegwerf-Gastgeberin, deren Hauptzweck für Jacob darin bestand, die Liebe seines Lebens zu tragen. Sobald sie ihre „Pflicht“ erfüllt hatte, entfernte er sich von ihr.





Die Situation lässt sich gut auf die reale Situation von Frauen übertragen, die während der Schwangerschaft misshandelt werden. Es gibt schreckliche und veraltete Standards, die behaupten, Frauen seien nur dazu nützlich, Kinder zu gebären und das Erbe eines Mannes fortzuführen. Leider glauben viele Menschen auch heute noch, dass diese Standards gelten, und es kann manchmal zu einer missbräuchlichen Dynamik zwischen schwangeren Frauen und Vätern kommen. In gewisser Weise repräsentiert die Beziehung zwischen Bella und Jacob die geschlechtsspezifischen Rollen, denen Frauen aufgezwungen werden und denen sie nie entkommen können. Für Jacob bestand Bellas größte Errungenschaft darin, schwanger zu werden und während der Wehen zu sterben, nur damit er sich auf das Kind einprägen konnte.

Das Prägen vermittelt potenziell missbräuchliches Stalking

Sam küsst Emily in Twilight: New Moon Edward und Bella Twillight vor Charmed Reboot Verwandt
Was die Twilight-Serie aus dem gescheiterten Neustart von Charmed lernen kann
Charmed (2018) scheiterte, wenn es um spannende Dialoge und Charakterentwicklung ging; Hoffentlich schneidet der Neustart von Twilight in dieser Hinsicht besser ab.

Ein weiterer missbräuchlicher Aspekt der allgemeinen Prägung ist das Stalking in Beziehungen. Eine der frühesten Prägungsgeschichten, von der Jacob Bella erzählt, handelt von Emily und Sam. Letzteres prägte Emily, obwohl sie eine Beziehung mit Emilys Cousine Leah hatte. Emily sagte ihm ständig, dass sie keine Beziehung führen könnten, aber er flehte weiter. Eines Tages gerieten die beiden in einen heftigen Kampf, als er die Kontrolle verlor und sie wie ein Werwolf körperlich angriff. Im Krankenhaus drohte er mit Selbstmord und sie stimmte zu, eine Beziehung mit ihm aufzunehmen.

Bernhardiner um 12

Bekannte Gestaltwandler

Impressum

Sam Uley

Emily Young

Jared Cameron

Kim

Quil Ateara V

Claire Young

Paul Lahote

Rachel Black

Jacob Black

Renesmee Cullen

Die Bücher und Filme spielen dies als eine romantische Geschichte über die anhaltende Liebe aus, ohne den eindeutig problematischen Geist zu thematisieren. Sam manipulierte sie durch Stalking, brach ihre Beziehung zu Leah ab und misshandelte sie emotional mit Selbstmorddrohungen. Wenn dies zwischen zwei Erwachsenen geschieht, wie würde es dann aussehen, wenn ein Erwachsener ein Kind prägt? Die Filme enden, bevor Renesmee erwachsen wird und ihre Beziehung zu Jacob bewertet. Wenn sie von Jacobs Obsession mit ihr angewidert wäre, wären die Chancen, dass er sie gehen lässt, bestenfalls gering. Die Werwölfe werden als zwanghafte Wesen verraten, deren Liebe keine Grenzen kennt. In keinem bekannten Fall von Prägungen gelang es dem Opfer jemals, die Männer, die sich prägten, zurückzuweisen. Sie enden immer in einer Beziehung vom Typ Stockholm-Syndrom, aus der sie kaum herauskommen können.

Jacobs Prägung auf Renesmee ist eine traurige und verzweifelte Angelegenheit

Edward und Jacob sehen zu, wie Renesmee Bella berührt Twilight-Logo mit Jacob, Edward und Jasper. Verwandt
Die 10 fragwürdigsten Charaktere in der Twilight-Saga
In der Twilight-Saga gab es einige umstrittene Charaktere, die im Laufe von vier Büchern und fünf Filmen fragwürdige Entscheidungen trafen.

Obwohl die Zeitpläne ihrer Lebensspannen stimmen, wird Renesmee Jacob letztendlich überleben, weil sie zum Teil ein Vampir ist, und obwohl es liebenswert erscheint, dass Jacob sein ganzes Leben ihr widmen würde, wirkt er wie ein trauriges Hündchen, das um Aufmerksamkeit bettelt. Zum Glück für die Zuschauer sehen sie, wie Jacob und Renesmee tatsächlich Zeit miteinander verbringen, außer als sie noch ein Kind war, nur in einigen Montagesequenzen, die ihre gemeinsame Zukunft kurz zusammenfassen. Zum Glück ist das kurz gehalten und geht nicht auf Details ein, insbesondere nicht darauf, wie sich ihre Beziehung auf Bella und Edward auswirkt.

Nachdem er eine Zeit lang geglaubt hatte, dass er sich nie einen Eindruck verschaffen würde, und zusah, wie sich all seine Werwolf-Freunde um ihn herum einen Eindruck machten, hatte Jacob das Gefühl, dass sein Liebesglück nie obsiegen würde, vor allem, da Bella eindeutig Edward ihm vorgezogen hatte. Doch kaum hatte Bella ihr Kind zur Welt gebracht, wurde Jacobs Leben auf den Kopf gestellt. Auch hier scheint es aus der Sicht eines Autors eine einfache Möglichkeit zu sein, die ganze Familie zusammenzuhalten und Jacob endlich eine Chance auf die Liebe zu geben. Aber es wirkt einfach nicht wie eine gesunde Veranstaltung. Zwar gibt es durchgehend viele erschütternde Momente Die Twilight-Saga , wenn sich ein erwachsener Mann in ein Kind verliebt, ist das definitiv der Hammer.

Die Twilight Saga Eclipse
Die Twilight-Saga

Während Seattle von einer Reihe mysteriöser Morde heimgesucht wird, muss sich Bella, deren High-School-Abschluss immer näher rückt, zwischen ihrer Liebe zum Vampir Edward und ihrer Freundschaft mit dem Werwolf Jacob entscheiden.



Tipp Der Redaktion


Line it is Drawn: Spiegeluniversum Klassische Comic-Bucheinbände

Comics


Line it is Drawn: Spiegeluniversum Klassische Comic-Bucheinbände

Diese Woche haben unsere Künstler Universumsversionen berühmter Comic-Cover gespiegelt, wobei Helden und Schurken die Spots umdrehen!

Weiterlesen
10 Anime-Charaktere, die als Schurken besser funktionieren

Listen


10 Anime-Charaktere, die als Schurken besser funktionieren

Viele gute Charaktere haben interessante Geschichten und Motivationen, aber wie wäre es, wenn diese Charaktere stattdessen besser als Bösewichte eingesetzt würden?

Weiterlesen