Yu Yu Hakusho: 10 Beatdowns, die Yusuke niemals hätte überleben sollen

In vielerlei Hinsicht der Anime der 90er Jahre Yu Yu Hakusho ist der Stammvater der modernen Form von Shounen – sein Einfluss wurde in Shows wie . beobachtet Bleichen , Naruto, und Hunter X Hunter (Letzteres vielleicht, weil Togashi beide Mangas erstellt hat). Es hat eine feste Erzählung, die von einem Bogen zum anderen fließt, ohne zu viele Lücken dazwischen zu lassen, einen zuordenbaren Protagonisten und vor allem eine Menge spektakulärer Schlachten.



Apropos, es herrscht allgemein Einigkeit darüber, dass Yusuke Urameshi der mächtigste ist Charakter in der Show oder wächst zumindest hinein. Dennoch gibt es mehrere Gelegenheiten, bei denen er eigentlich gar nicht hätte überleben sollen.





10vs. Hiei (Schwert der Schatten)

Sobald er ein Geisterdetektiv wird, schickt Koenma Yusuke auf eine hochgefährliche Mission, um gestohlene Relikte zu beschaffen. Er besiegt Goki und Kurama und gewinnt die Kugel von Baast und die Verlorene Hoffnung zurück, aber sein härtester Gegner führt das Schwert der Schatten.



Der Dämon Hiei verwendet diese Waffe, um unschuldige Menschen in kleine Dämonen zu verwandeln, einschließlich Yusukes Liebesinteresse, Keiko. Nichtsdestotrotz besiegt der Spirit Detective irgendwie das schnellste Wesen im Universum durch Tricks – indem er seine Energieexplosion gegen den Spiegel der Forlorn Hope und auf den ahnungslosen Hiei reflektiert. Glück und gesunder Menschenverstand waren hier seine einzigen Helfer.





9vs. Rando (Genkai-Turnier)

Genkai veranstaltet ein Free-for-All-Turnier, um ihren spirituellen Erben auszuwählen, um ihre massiv mächtige Spirit Wave-Technik zu übertragen. Yusuke und Kuwabara schließen sich an, teilweise um einen Dämon zu erschnüffeln, der Genkais Segen, Rando, erlangen will. Am Ende offenbart sich der Bösewicht, der den Geisterdetektiv mit seinen 99 Techniken fast zerquetscht.



Unglücklicherweise für ihn und durch völlige Unfähigkeit von Rando beschließt er, einen bewusstlosen Yusuke zu schrumpfen, aber der Zauber schlägt auf ihn zurück. Genkai erklärt, dass alle Gesänge unbedingt vom Opfer gehört werden müssen, um zu funktionieren. Das Kind gewinnt, indem es im Grunde tot spielt.

8Vs. Toguro (Yukina-Rettung)

Kuwabara verliebt sich in Yukina, eine Eisjungfrau, von der er nicht weiß, dass sie Hieis Schwester ist. Zusammen mit Yusuke bricht er in die Villa ein, in der sie als Geisel gehalten wird (und gefoltert wird, um Edelsteintränen zu produzieren). Die Toguro-Brüder sind die Haupttäter in diesem Bogen, und sie besiegen die beiden Jungen fast, bevor sie Kuwabaras Schwert fallen.

VERBINDUNG: 5 Ways Bleach Ripped Off Yu Yu Hakusho (& 5 Gründe, warum Bleach seine eigene Sache ist)

widmer brothers hefeweizen

Sie finden erst später heraus, dass der jüngere Toguro von Anfang an vorgetäuscht hat und dass er in ihrem ersten Kampf kaum die halbe Kraft eingesetzt hat. Er zwingt Yusuke, am Dark Tournament teilzunehmen und tatsächlich zu beweisen, dass er seiner absoluten Macht standhalten kann.

7vs. Suzaku (Labyrinth-Burg)

Obwohl sie von Hiei, Kuwabara und Koenma unterstützt werden, schafft es Team Urameshi kaum, in Maze Castle vorzudringen, das von seinen vier furchterregenden Wächtern, den Saint Beasts, heimgesucht wird. Yusuke ist der von Suzaku demonstrierten glühenden klonalen Fähigkeit völlig hilflos ausgeliefert, geschweige denn seinen Blitzen auszuweichen.

Gerade als Keiko von einem Haufen dämonischer Parasiten ermordet werden soll, beschließt Yusuke, den Kampf zu beenden, indem er seine eigene 'Lebensenergie' opfert, um Suzaku ein für alle Mal aufzuhalten. Was die reine Stärke angeht, hatte der Spirit Detective jedoch keine Chance.

6vs. Chuu (dunkles Turnier)

Yusuke ist von Selbstvertrauen betrunken, nachdem er in den Vorrunden des Dark Tournament mühelos eine Reihe von Dämonen besiegt hat. Er stellt jedoch fest, dass seine Kämpfe immer härter werden und erwägt fast, aufzuhören, wenn er sich einem buchstäblich betrunkenen Dämon namens Chuu stellen muss.

Obwohl die Schlussfolgerung beweist, dass Yusukes Kopf 'härter' ist, hat Chuu bei den meisten ihrer Schlägereien die Oberhand. Chuu weicht den Angriffen seines Gegners aus und pariert sie, während er gleichzeitig mit einer viel stärkeren Version der Spirit Gun selbst kontert.

5vs. Jin (dunkles Turnier)

Der Windmeister Jin ist noch schwieriger zu besiegen als Chuu, sein Teamkollege. Er hält seinen Körper in der Luft, wo er die Oberhand hat (da Yusuke ja nicht wirklich fliegen kann, oder?). Auch die Spirit Gun hat keine Wirkung, da Jins Tornadofaust eine effektive Umlenkkraft ist.

VERBUNDEN: Yu Yu Hakusho: 5 Gründe, warum Genkai Recht hatte (& 5 warum Toguro die richtige Entscheidung getroffen hat)

Yusuke hat immer weniger Möglichkeiten und begreift, dass er den rothaarigen kleinen Dämon nie besiegen kann, ohne etwas ... Experimentelles auszuprobieren. Zu diesem Zweck greift Yusuke Jin mit der Geisterwelle an, eine Fähigkeit, die er nicht richtig üben konnte. Da es Yusuke ist, funktioniert es.

4vs. Toguro (Finale des dunklen Turniers)

Fast alle Shounen-Protagonisten erhalten in letzter Minute Stromstöße, um ihre scheinbar unmöglichen Gegner zu besiegen, wer auch immer sie sind. In Yusukes Fall ist es ein emotionaler Quotient, speziell der (Fake-)Mord an Kuwabara, der seine Säfte so richtig zum Fließen bringt.

Bisher konnte Toguro Yusuke wie eine Stoffpuppe mit 100 % Stärke herumwerfen, aber mit diesem neuen Energiefluss, der durch das Kind floss, konnte der Mensch, der zum Dämon wurde, sogar noch weiter gehen – auf 100 % von 100 %. Was auch immer das heißt. Das bedeutet Yusuke natürlich nichts, dessen Wut und Trauer die wahren MVPs in diesem Match sind.

3vs. Asato Kido (Haus der vier Dimensionen)

Genkai erwartet von ihren Schülern, dass sie über die neuesten Fortschritte in spirituellen Techniken auf dem Laufenden bleiben, was sie sicherlich nicht tun. Um ihnen eine Lektion zu erteilen, bittet sie drei benachbarte Schuljungen, Kido, Kaito und Yana, dem Team Urameshi eine Lektion in der Verantwortung nach dem Tod zu erteilen (mit anderen Worten: STÄNDIGE WACHSAM!).

Diese Menschen haben sich in letzter Zeit bizarre Fähigkeiten wie Schattenlähmung und Tabu-Spiele angeeignet. Yusuke geht stolz zu Kido und fragt ihn, ob er verprügelt werden möchte, nur um festzustellen, dass er sich nicht bewegen kann, weil sein Gegner auf seinem Schatten steht. Eine solche Rücksichtslosigkeit hätte Yusuke in einem echten Kampf getötet.

zweivs. Sensui (Unterirdische Höhlen)

Yusukes vorletzter Kampf mit Shinobu Sensui lässt ihn die erste Runde übernehmen, indem er sich einfach an den komplexen Kampfstil des Ex-Spirit Detective anpasst. Und dann tauchen Sensuis andere Persönlichkeiten auf, die die Partitur fast augenblicklich umkehren.

VERBINDUNG: Yu Yu Hakusho: 10 Momente aus der Serie, die alles verändert haben

Nur für den Fall, dass dies nicht schon schwer genug war, hüllt sich der Bösewicht in Heilige Energie ein, was ihn zumindest in der Menschenwelt nahezu unbesiegbar macht. Yusuke beschließt, sich selbst zu opfern, nur damit sein Tod die Flammen der Rache in Kurama, Hiei und Kuwabara entfachen würde, die dann gegen Sensui kämpfen. Ja, der Spirit Detective wird durch Mazoku-Blut wiedergeboren, aber er ist trotzdem gestorben.

1vs. Auto (Erste Folge)

Der knallharte Punk der Sarayashiki Junior High, Yusuke Urameshi kümmert sich um nichts, nicht einmal um seine eigene Mutter. Obwohl dieses Verhalten auf eine schlechte Elternschaft zurückzuführen ist, lässt er seine Wut und Wut an der Welt aus und vollführt Taten, die ihn bereits zur Hölle verurteilt hatten.

Dann sieht Yusuke einen kleinen Jungen, der über eine Straße rennt, um seinen Ball zu bekommen und in den Weg eines rasenden Autos zu gelangen. Yusuke springt in den Weg und bringt das Kind in Sicherheit, wird dabei aber getötet. Zu seinem Vorteil schätzt Koenma Yusukes einfache Freundlichkeit und bietet ihm die Chance, wieder zu leben (mit einigen Einschränkungen).

NÄCHSTER: Yu Yu Hakusho: 5 Gründe, warum das Ende enttäuschend war (& 5 Dinge, die es richtig gemacht haben)



Tipp Der Redaktion


FX Sets Archer, What We Do in the Shadows Staffel-Premieretermine Date

Fernseher


FX Sets Archer, What We Do in the Shadows Staffel-Premieretermine Date

What We Do in the Shadows und Archer werden gegen Ende des Sommers auf FX bzw. FXX uraufgeführt.

Weiterlesen
Star Wars: Den Ursprung der Ersten Ordnung zu zeigen hätte die Fortsetzungs-Trilogie verbessert

Filme


Star Wars: Den Ursprung der Ersten Ordnung zu zeigen hätte die Fortsetzungs-Trilogie verbessert

Die Erste Ordnung war eine imposante Kraft in der Star Wars-Sequel-Trilogie, aber ihre Herkunft in den Filmen zu zeigen, hätte ihre Bedrohung noch verstärkt.

Weiterlesen