10 Anime-Mädchen, die uns immer noch die Creeps geben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es gibt ein ganz bestimmtes Bild, das einem in den Sinn kommt, wenn man an 'Anime Girls' denkt. Oft niedlich mit unglaublich fluoreszierendem Haar, sind typische Anime-Mädchen lebhaft, aber immer noch naiv und unschuldig genug, um den Schutz des Protagonisten zu brauchen. Dann gibt es die Anime-Mädchen, die dieses Skript komplett umdrehen und zu der Art von Monstern werden, die Freddy Krueger Angst machen, nachts einzuschlafen.





Indem sie entzückend und erschreckend gruselig sind, terrorisieren diese Anime-Mädchen sowohl fiktive Charaktere als auch das Publikum gleichermaßen. Hier sind die 10 besten gruseligen Anime-Mädchen, die gesetzlich verpflichtet sind, jederzeit 9 Meter entfernt zu bleiben.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10Himiko Toga (Meine Heldenakademie)

Dieser Bösewicht aus Meine Heldenakademie besitzt eine Formänderungsfähigkeit, die sie auslösen kann, indem sie das Blut einer anderen Person zu sich nimmt. Schon jetzt ist der Kriechfaktor bei Himiko hoch.



Himiko sieht aus wie ein typisches fröhliches Anime-Schulmädchen, gerät aber bei den ersten Unannehmlichkeiten schnell in mörderische Wut. Sie hat eine verdrehte Sicht auf zwischenmenschliche Beziehungen. Himiko versuchte einmal, sich mit zwei Mädchen im Teenageralter anzufreunden, während er gleichzeitig versuchte, sie zu töten. Selbst diejenigen, die sie bewundert, sind nicht immun gegen ihre mörderischen Neigungen. Himiko hat den Wunsch geäußert, zu töten und ihr Vorbild zu werden, Stain.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

9Road Kamelot (D.Graumann)

Road Kamelot ist ein weiterer Anime-Girl-Bösewicht mit kindlicher Natur. Aber angesichts der Tatsache, dass sie mindestens 35 Jahre alt ist, trägt dieses Persönlichkeitsmerkmal dazu bei, wie gruselig sie ist. Sie kann sich auch als sprechende Puppe verkleiden, und Puppen sind immer gruselig.



In einer Show, in der die Helden die korrumpierten Seelen auferstandener Lieber zerstören müssen, passt Roads gruselige Natur genau dazu. Sie ist sadistisch und wird ihre eigenen Untergebenen töten, nur um Allen Walker, den Protagonisten von ., zu verärgern D.Grau-Mann . Obwohl Road behauptete, in Walker verliebt zu sein, hat er ihm einmal mit einem Kerzenhalter ins Auge gestochen – ein klassischer gruseliger Anime-Girl-Move.

8Hana Midorikawa (Gefängnisschule)

Gefängnisschule ist ein extrem bizarrer Anime an über ein unterirdisches Schulgefängnis. Jedes der sadistischen weiblichen Mitglieder des Schülerrats könnte sich als gruselige Anime-Mädchen qualifizieren. Aber Hana Midorikawa nimmt wirklich den Kuchen mit der darin gebackenen Feile.

Auf den ersten Eindruck wirkt Hana wie eine fröhliche Hexennachbarin. Sie liebt vierblättrige Kleeblätter und das Aufbrühen von Löwenzahntee. Auf den zweiten Eindruck ist Hana eigentlich eine gewalttätige Soziopathin mit einem Urinierfetisch. Das ist noch nicht einmal das Ende ihres Gruselfaktors.

7Junko Enoshima (Danganronpa)

Wenn die meisten Mädchen im Teenageralter etwas aufrütteln wollen, bekommen sie einen neuen Haarschnitt. Junko Enoshima mischt die Dinge auf, indem sie ihre Klassenkameraden dazu bringt, einen Kommilitonen zu töten. Sie tut dies, indem sie Roboter-Teddybären einsetzt, um ihre Opfer zu jagen und ihre eigene Zwillingsschwester zu ermorden.

VERBUNDEN: Danganronpa: 10 Dinge, die Sie über Junko Enoshima wissen müssen

Wie viele Staffeln Dämonentöter

Von Verzweiflung besessen, ist Junko der Bösewicht von Danganronpa. Ihr ultimatives Ziel ist es, anderen Verzweiflung zuzufügen, indem sie sie zu schrecklichen Entscheidungen drängt. Als sie schließlich entlarvt und in eine Ecke gedrängt wird, exekutiert sich Junko fröhlich mit wahnsinnigem Gelächter.

6Shiro (Wunderland der Toten)

Nur zu dem Zweck adoptiert, für menschliche Experimente verwendet zu werden, hatte Shiro keine andere Wahl, als ein gruseliges Anime-Mädchen zu werden. Die schmerzhaften Experimente führten dazu, dass Shiros Körper auseinanderfiel und sie eine zweite Persönlichkeit, 'The Wretched Egg', entwickelte, um damit fertig zu werden. Technisch gesehen ist es das Wretched Egg, das das wirklich gruselige Anime-Mädchen ist.

Die Experimente führten Shiro auch dazu, übernatürliche Fähigkeiten zu entwickeln. Das elende Ei nutzt diese Kräfte, um alle Klassenkameraden ihres Adoptivbruders zu ermorden und ihm das Verbrechen anzuhängen. Und das ist nur Episode eins.

5Ai Enma (Höllenmädchen)

Im Alter von sieben Jahren von ihrem eigenen Dorf lebendig begraben, kroch Ai Enma als Geist der Rache aus ihrem Grab. Sie brannte das ganze Dorf bis auf die Grundmauern nieder und tötete alle Einwohner.

VERBUNDEN: Toilettengebundenes Hanako-kun & 9 andere Anime-Geister, die du lieben wirst

Als Strafe für die schreckliche (wenn auch gerechtfertigte) Tat wurde Ai dazu verurteilt, ihr Leben nach dem Tod als 'Hell Girl' zu verbringen. Als Kind erstarrt, schleppt Ai Seelen in die Hölle, egal ob die Opfer ihr Schicksal verdienen oder nicht. Die kalte, gefühllose Art, mit der Ai ihre Arbeit verrichtet, macht sie wirklich gruselig.

4Sachiko Shinozaki (Leichenparty: Gefolterte Seelen)

Stellen Sie sich vor, Casper the Friendly Ghost riss Chirstina Ricci im zweiten Akt des Jahres 1995 die Zunge heraus Kasper Film. Das ist im Grunde Sachiko.

Ein Antagonist aus der Leichenparty Videospielserie entfesselt Sachiko eine Vielzahl von Schrecken in die OVA-Serie Leichenparty: Gefolterte Seelen . Im Anime ist Sachiko der Geist einer Grundschülerin, die kurz vor ihrem Tod ihrer Klassenkameradin die Zunge herausgeschnitten hat. Im Jenseits setzt Sachiko ihre Schreckensherrschaft fort, indem sie Kinder in einer Hölle namens Heavenly Host Elementary School foltert.

3Sekai Saionji und Kotonoha Katsura (Schultage)

Sekai und Kotonoha sind die ultimativen Feinde, also teilen sie sich einen Platz auf dieser Liste. Sekai verkuppelt Kotonoaha mit Makoto, einem Jungen aus der Schule. Nicht lange danach hat Sekai eine Affäre mit Makoto und die Dinge eskalieren. Jemand wird mit einem Küchenmesser erstochen, jemandem wird der Bauch aufgeschnitten, jemand segelt mit abgetrenntem Kopf davon.

VERBUNDEN: Schultage & 9 obskure Animes, die neue Fans (vorerst) vermeiden sollten

Es gibt ein Argument für beide Mädchen, da beide in den Wahnsinn getrieben wurden, weil Makoto eine schreckliche Person war.

Miller Lite Rezension

zweiYuno Gasai (Zukünftiges Tagebuch)

Während viele gruselige Anime-Mädchen die Verkleidung eines unschuldigen Schulmädchens tragen, schafft es niemand so gut wie Yuno. An der Oberfläche süß und unschuldig, entpuppt sich Yuno schnell als kalter, obsessiver Psychopath.

Stalking einen Schwarm in den sozialen Medien ist schon schlimm genug. Im Zukunfts-Tagebuch , Yuno hat ein übernatürliches Tagebuch, das ihr alles zeigt, was im Leben ihres Schwarms passieren wird. Sie nutzt dies gerne, um jeden zu töten, der ihm schaden könnte. Zugegeben, die Liebe seines Lebens in einer alternativen Realität sterben zu sehen, könnte jeden zu drastischen Maßnahmen treiben.

1Esdeath (Akame Ga Kill!)

Die Eiskönigin des Imperiums, Esdeath from Akame Ga töten! ist ein manipulativer Sadist. Sie rechtfertigt es, ihre Feinde zu foltern und Unschuldige zu töten, indem sie dem Credo ihres Vaters folgt: Die Starken überleben und die Schwachen sterben. Als Generalin der Armee ihres Imperiums zwang Esdeath einst den Prinzen einer gescheiterten Rebellion, sich nackt auszuziehen und ihre Stiefel zu lecken bevor sie ihn tötete.

Die meisten gruseligen Anime-Mädchen lassen sich von ihrer aus den Fugen geratenen Natur in Ausgestoßene ohne wirkliche Macht in der sozialen Struktur verwandeln. Was Esdeath so furchterregend macht, ist die Tatsache, dass sie ihre sadistischen Impulse gerade genug in Schach hält, um in einer Autoritätsposition zu bleiben. Dies befähigt Esdeath, ihre Grausamkeit auf noch mehr wehrlose Menschen auszuüben. Das heißt, sie hat keine Loyalität für das Imperium, dem sie dient. Esdeath erklärte einmal, dass sie selbst einen weiteren Krieg beginnen würde, sollte das Imperium fallen, damit sie weiter töten könnte.

WEITER: 10 Horror-Anime-Serien, die Sie zu Ihrer Halloween-Watchlist hinzufügen sollten



Tipp Der Redaktion


Die Simpsons: Jede Charakterrolle von Dan Castellaneta (The Voice Of Homer)

Listen


Die Simpsons: Jede Charakterrolle von Dan Castellaneta (The Voice Of Homer)

Der legendäre Synchronsprecher der Simpsons, Dan Castellaneta, ist als die Stimme von Homer bekannt, aber er hat Dutzende von Charakteren geäußert. Hier sind sie alle.

Weiterlesen
Disneys The Owl House debütiert den bezaubernden Trailer der zweiten Staffel

Fernseher


Disneys The Owl House debütiert den bezaubernden Trailer der zweiten Staffel

Disney Channel enthüllt den offiziellen Trailer zu Staffel 2 von The Owl House, die am 12. Juni Premiere haben soll.

Weiterlesen