10 beste Anime-Gag-Serie, Rangliste

Während alle Gag-Anime Komödien sind, sind nicht alle Anime-Komödien Gag-Serien. Bei Gag Anime geht es nicht darum, übergreifende Handlungsstränge zu erzählen oder Elemente wie Drama oder Humor zu verfolgen – sie wollen den Zuschauer lediglich durch oft übertriebene, aber meist unbedeutende Situationen zum Lachen bringen. In einem Gag-Anime geht alles und die Kontinuität wird ignoriert.



In der Regel in kurze Segmente unterteilt und oft basierend auf 4-Koma-Manga, neigen Gag-Shows dazu, zugänglich zu sein, da ihre Witze in jedem jeweiligen Sketch in sich geschlossen sind. Hier sind die besten Gag-Anime aller Zeiten, Shows, die dafür bekannt sind, kurze, aber urkomische Sketche zu liefern, die endlos wiederholt werden können.





Lobende Erwähnungen gehen an Das tägliche Leben von High School Boys und Azumanga Daioh .



10Tentai Senshi Sunred

Eine Parodie auf die Superheld und Sentai-Genres, Tentai Senshi Sunred handelt vom endlosen Kampf zwischen Gut und Böse. Obwohl Sunred ein 'Held' sein mag, ist er alles andere als ein positives Vorbild, da er anscheinend nur als Ventil für seine gewalttätigen Tendenzen für Gerechtigkeit kämpft.





Umgekehrt könnte Florsheims General Vamp der geselligste und gutherzigste finstere Bösewicht aller Zeiten sein, der Sunred zerstören will, ohne ihn in irgendeiner Weise zu beleidigen.



9Asobi Asobase

Mit einer übermäßig niedlichen Einführung, die die Zuschauer in ein falsches Gefühl der Sicherheit lockt, Asobi Asobase ist wie eine Mischung aus „süßen Mädchen, die süße Sachen machen“ und Horror, wenn auch mit Humor, der die Schrecken ersetzt. Rund um die Aktivitäten des Pastimers Club einer Mittelschule und seiner drei Mitglieder, Asobi Asobase kann etwas so Einfaches wie eine Partie Tennis oder einen unschuldigen Kuss in eine Übung der Respektlosigkeit und des Schockhumors verwandeln.

Die meisten Episoden enthalten zwei oder drei Skizzen und heben hauptsächlich die Schrecklichkeit der drei Hauptmädchen hervor.

8Herr Osomatsu

Ein Jahrzehnt nach Fujio Akatsukas Geliebter Osomatsu-kun , Herr Osomatsu wirft die Unschuld des Originals zugunsten von Erwachsenenwitzen und endlosen Parodien aus dem Fenster. Es zeigt fünf Hauptfiguren, die in einem endlosen Kampf um die Unreife miteinander stecken, während Choromatsu, das einzige entfernt verantwortliche Geschwister, nur hoffnungslos zuschaut.

VERBINDUNG: 10 besten Comedy-Anime der 2010er Jahre

Herr Osomatsu kann ehrlich gesagt widerlich sein, aber es geht alle seine Situationen mit einer so rücksichtslosen Hingabe an, dass es schwierig ist, nicht über die Possen der Sechslinge nicht zu lachen. Noch anständig, Herr Osomatsu 's Staffel 2 ist deutlich mehr Hit and Miss als sein Vorgänger.

7Vollmetall-Panik? Fumoffu

Vollmetall-Panik! begann als Action-Komödie, bevor er das letztgenannte Genre fallen ließ. Zum Glück kommt der großartige Sinn für Humor des Anime in vollem Umfang zur Geltung Vollmetall-Panik? Fumoffu . Mit Blick auf die Zeit, die Sousuke Sagara als Leibwächter von Kaname Chidori verdeckt in der Jindai Municipal High School verbrachte, Fumoffu spielt die soziale Unfähigkeit des ersteren und seine militärische Dummheit auf, um eine urkomische Gag-Komödie voller Missverständnisse zu erstellen.

Obwohl es Teil einer ernsthafteren Franchise ist, Fumoffu s Sketche können isoliert genossen werden und haben im Allgemeinen keine Bedeutung für die breitere Geschichte.

6Glücksstern

Basierend auf einem 4-Com-Manga, Glücklich Star 's Slice of Life-Komponente bedeutet es ist gedämpfter als die meisten Gag-Anime. Nach zugegebenermaßen langsamen ersten Episoden , Glücksstern nimmt schließlich Fahrt auf, sobald es seine vier Hauptfiguren fest etabliert hat.

Während einige Abschnitte situativ sind, wird der Humor dieses Serienklassikers im Wesentlichen von den Persönlichkeiten seiner sympathischen Protagonisten getrieben. Die meisten Sketche drehen sich um einfache Diskussionen, da die unterschiedlichen Einstellungen der Charaktere zu einem wirklich unterhaltsamen Austausch führen. Es hilft auch, dass Konata Izumi zu den lustigsten Charakteren im Anime gehört.

5KonoSuba – Gottes Segen für diese wunderbare Welt!

KonoSuba ist der Isekai-Anime für Leute, die Fantasy schätzen, aber Power-Fantasy hassen. In einem Genre definiert durch überwältigte Protagonisten und idealisierte Liebesinteressen, KonoSuba zeigt sich mit einer nachvollziehbaren Verkommenheit für eine Hauptrolle und drei weiblichen Charakteren, die gleichzeitig die Beste und die Schlechteste sind.

ZUVERLÄSSIG: Die 10 kultigsten Isekai-Anime-Charaktere der 2010er, Rangliste

san miguel helles bier

KonoSuba ist einen Hauch Story-getriebener als ein traditioneller Gag-Anime, aber die einzelnen Episoden drehen sich darum, RPG- und Isekai-Tropen zu parodieren, ohne die Hauptgeschichte voranzutreiben oder die Charaktere auf sinnvolle Weise zu entwickeln. Der Film ist eine (urkomische) Fantasy-Komödie, aber die Serie ist ein Gag-Anime.

4Das katastrophale Leben von Saiki K.

Ursprünglich in Stapeln von fünfminütigen Episoden veröffentlicht, Das katastrophale Leben von Saiki K. handelt von einem Hellseher mit allen Fähigkeiten, die man sich vorstellen kann. Während Saiki macht Mob-Psycho 100 's Shigeo Kageyama sieht aus wie Teruki Hanazawa, er lebt in einer ansonsten 'normalen' Welt und verbringt daher seine ganze Zeit damit, seine Kräfte zu verbergen.

Leider hat Saiki die Angewohnheit, nur die seltsamsten Klassenkameraden anzuziehen, die sich weigern, ihn allein zu lassen. Jeder Sketch ist ein Kampf um die Normalität, den Saiki, das mächtigste Wesen der Welt, nicht gewinnen kann.

3Monatliches Nozaki-kun für Mädchen

Eine großartige Adaption von Izumi Tsubakis 4-Koma-Gag-Manga, Monatliches Nozaki-kun für Mädchen handelt von einem Mädchen, das in eine Mitschülerin verliebt ist, die leider besser über Romantik schreiben kann, als es zu bemerken. Chiyo Sakuras Liebeserklärung führt versehentlich zu einer Position als Assistentin von Umetarou Nozaki, da der Shojo-Mangaka ihr Geständnis mit Fan-Anerkennung verwechselt.

Monatliches Nozaki-kun für Mädchen parodiert romantische Komödien und entwickelt gleichzeitig eine Besetzung von Charakteren, die zuordenbar und sympathisch sind. Es ist eine Gag-Komödie, die Menschen treffen sollte, die lieben oder hassen Shojo-Romanzen .

zweiGintama

Wenn Sie keine bösartigen Schlachten und dramatisch effektiven Szenen liefern, Gintama finden Sie eine Meisterklasse in komödiantischem Schreiben. Zusammen mit Arcs Spanning mehrere Folgen , Gintama besteht hauptsächlich aus 10-minütigen Skizzen, die einen bestimmten Charakter hervorheben oder sich um verrückte Situationen drehen.

Sei es ein Schneebauwettbewerb, ein vergessener One-Night-Stand oder jedes Mal, wenn der Shogun auftaucht, Gintama können sich darauf verlassen, dass sie lachende Momente liefern, die in ihrer Absurdität ehrfurchtgebietend sind.

1Nichijou

Nichijou ist alles andere als gewöhnlich. Es spielt in einer Stadt, die an der Oberfläche normal erscheint, aber immer eine Sekunde von der Anarchie entfernt ist. Jede Episode ist in mehrere Sketche unterteilt, die sich um eine rotierende Liste von Charakteren drehen, allerdings mit besonderem Fokus auf drei Highschool-Mädchen, eine Kinderprofessorin und einen Androiden.

Alltägliche Situationen wie das Streicheln eines Hundes oder das Ausführen eines Hochsprungs erhalten durch atemberaubende Animationen, brillante Reaktionen und abgefahrene Persönlichkeiten eine surrealistische Note. Nichijou ist der Höhepunkt des Gag-Animes.

WEITER: Gintama: 10 Mal hat uns die berüchtigte Komödie zum Weinen gebracht



Tipp Der Redaktion


Terminator: Jeder, der FAST den T-800 gespielt hat, statt Arnold Schwarzenegger

Filme


Terminator: Jeder, der FAST den T-800 gespielt hat, statt Arnold Schwarzenegger

Bevor die Rolle an Arnold Schwarzenegger ging, kamen viele andere Schauspieler für die Rolle des T-800 in Terminator in Betracht.

Weiterlesen
Studio Ghibli half Hideaki Anno bei der Entwicklung von Evangelion 3.0 + 1.0

Anime-Nachrichten


Studio Ghibli half Hideaki Anno bei der Entwicklung von Evangelion 3.0 + 1.0

Hideaki Anno erhielt unerwartete Hilfe von seinem alten Revier, Studio Ghibli, für den vierten und letzten Evangelion-Film.

Weiterlesen