10 beste Dragon Ball Super-Episoden (laut IMDb)

Das Dragon Ball Franchise ist eine der profitabelsten in der Geschichte der Animation. Tatsächlich sind Goku, Vegeta und Frieza drei der bekanntesten Charaktere im Bereich Anime und Manga. Die berühmte Crew kehrte in zurück Dragonball Super , die sechs Monate nach der Niederlage von Majin Buu in der Kid Buu Saga stattfand.



gelbe rose ipa

DBS hatte von 2015 bis 2018 einen Lauf von 131 Folgen und die Serie war insgesamt sehr erfolgreich. Nichtsdestotrotz wurden bestimmte Kapitel aus dem einen oder anderen Grund als besser bezeichnet als die anderen. Werfen wir einen Blick auf die Top 10 Dragon Ball Super Episoden nach den Bewertungen von IMDb.





10Episode: Die Zeichen eines Comebacks! Die riesige Explosion von Ultra Instinct !! | Bewertung: 8,6

Goku ist in der Lage, seine Ultra Instinct-Form etwas besser zu kontrollieren als zuvor und er kann seine Energie frei ausüben. Kefla schaltet auf Super Saiyajin 2 und greift ihn unerbittlich an, aber er weicht all ihren Versuchen aus. Als er spürt, wie mächtig Goku geworden ist, erwacht Jiren aus seiner Meditation.



Kefla wird besiegt und der verschmolzene Saiyajin trennt sich wieder in Caulifla und Kale. Der größte Fehler in Bezug auf Ultra Instinct betrifft die Angriffsgeschwindigkeit; Meister Roshi und Tien sind sich einig, dass Goku das Formular beherrschen muss, bevor er es wieder verwenden kann. Goku kollabiert dann als Ergebnis der Entwässerung der Ausdauer und kehrt in seine Grundform zurück.





9Episode: Eine beherrschende Präsenz! Gott der Zerstörung Toppo steigt herab!! | Bewertung: 8,6

Während Goku und Vegeta gegen Jiren kämpfen, tauschen sich Top und Android 17 aus, bis letzteres leicht überwältigt ist. Golden Frieza mischt sich plötzlich ein, um Top selbst fertig zu machen. Der Anführer der Pride Troopers strahlt dann eine violette Aura aus, die die Macht der Zerstörung bedeutet, die nur ein Gott der Zerstörung haben soll.



Top überwältigt Frieza und zielt mit seinem Justice Flash auf Android 17 ab. Frieza kehrt jedoch in seiner endgültigen Form zurück und erzeugt einen Goldenen Todesball, der immer noch reichte nicht aus, um seinen Gegner zu besiegen. Unabhängig von der Situation weigert sich 17 aufzugeben.

8Folge: Showdown! Die wundersame Kraft unnachgiebiger Krieger | Bewertung: 8,7

Goku befindet sich mitten in einer heftigen Begegnung mit Fused Zamasu, bei der letzterer beginnt, in eine 'halbverdorbene' Form zu mutieren. Gokus Fuß wird dann zerquetscht, aber er benutzt seinen Kaio-ken, um seinen Feind mit seinem freien Bein zu treffen. Fused Zamasu ist darüber verärgert und der einzige Weg, wie er besiegt werden kann, ist, wenn Goku und Vegeta zu Vegito verschmelzen.

VERBUNDEN: 10 Anime zum Anschauen, wenn du Dragon Ball Z liebst

Nachdem Vegito Super Saiyan Blue geworden ist, steht er Fused Zamasu in einer zerstörerischen Konfrontation gegenüber, die in einer Pattsituation endet. Nichtsdestotrotz sammeln die beiden ihre Orientierung und setzen den Showdown fort, bis Future Trunks erscheint und Vegito hilft, den Job zu beenden.

7Episode: Übertrifft sogar einen Gott! Vegetas verzweifelter Schlag!! | Bewertung: 8,7

Android 17 und Top sind immer noch dabei und Frieza behält seine gelegentlichen Unterbrechungen bei. Top wird von ein paar verirrten Explosionen aus dem Kampf getroffen, der gleichzeitig zwischen Goku, Vegeta und Jiren stattfindet, was ihn dazu bringt, sein Ziel zu verschieben. Er beschließt dann, Vegeta stattdessen zu verfolgen, und das Paar führt einen massiven Kampf.

Vegeta gewinnt schließlich den Kampf, aber andere Charaktere sind besorgt, dass er all seine Macht aufgebraucht haben könnte. Die Episode endet mit vier verbleibenden Minuten bis zum Ende des Tournament of Power.

Morgendliches Bier

6Episode: Der ultimative Feind nähert sich Goku! Jetzt loslassen! Die Killer-Geisterbombe!! | Bewertung: 8,9

Goku weicht Ribriannes Angriffen effektiv aus und tritt sie weg, während er sich in seiner Super Saiyajin Blue-Form befindet. Sie landet nebenbei zu Jirens Füßen, aber er ignoriert sie und konzentriert sich auf Goku. Jiren sendet eine Schockwelle aus, die das ganze Turnier erschüttert und selbst Beerus wird von der immensen Kraft erschüttert.

Der Kampf zwischen Goku und Jiren beginnt und letzterer lässt sich kaum von den Angriffen beeindrucken, die auf ihn zukommen. Goku greift auf eine Geisterbombe zurück und bittet um Energie, die Gohan, Android 17, Android 18, Krillin, Piccolo, Tien, Master Roshi und Frieze pflichtbewusst zur Verfügung stellen.

5Episode: Ein entwickelter „Zeitsprung“-Gegenschlag? Hier kommt Gokus neuer Zug! | Bewertung: 9,1

Goku und Hit setzen ihr Match fort, nachdem sich ersterer in Super Saiyajin Blue verwandelt hat. Der Kampf führt dazu, dass Hit stärker wird und die Dauer seines Time-Skips auf eine halbe Sekunde verlängert. Ein weiteres wichtiges Ereignis beinhaltet, dass Goku Kaio-ken während seiner Super Saiyan Blue-Transformation verwendet – etwas, das er aufgrund der Belastung seines Körpers nie tut.

VERBINDUNG: Dragon Ball: 5 Superhelden Goku kann besiegen (& 5 er kann nicht)

Hit kann trotz zahlreicher Versuche mit Time-Skip nicht mit Goku mithalten, aber der Kampf geht weiter. Sie kollidieren weiter, bis Hit einem Kamehameha ausweicht und das Paar kollidiert, was zu einer riesigen Explosion führt.

4Episode: Das Limit überschreiten! Meistern des Ultra-Instinkts!! | Bewertung: 9,2

Ultra Instinct Goku konfrontiert Jiren trotz des hohen Tributs, den es von seinem Körper verlangen wird. Vegeta schreit ermutigende Worte in Gokus Richtung, aber nichts ändert sich; Goku kann das Blatt des Kampfes immer noch nicht wenden.

Stone Double Bastard Ale

Jiren fährt mit einer Flut von Schlägen fort und scheint einen leichten Sieg in der Hand zu haben. Goku schlägt jedoch schockierend auf Jiren und ist in der Lage, das Ki um ihn herum zu absorbieren. Jiren schaltet sich ebenfalls ein und die beiden gehen hin und her, als Goku die fertige Version von Ultra Instinct erreicht.

3Episode: Ein beispielloser Super-Showdown! Der ultimative Überlebenskampf!! | Bewertung: 9,3

Goku hat die fertige Version von Ultra Instinct erfolgreich erreicht und er stößt Jiren eine Weile herum, bis er frustriert ist. Dies eskaliert bis zu dem Punkt, an dem Jiren einen entmutigenden Ki-Ausbruch entfesselt und seine verborgene Kraft erweckt. Die plötzliche Kraftexplosion hilft ihm, die Oberhand zurückzugewinnen.

Obwohl angenommen wurde, dass er besiegt war, beharrte Goku um seiner Freunde willen. Seine Bemühungen sind lobenswert, aber er befindet sich trotzdem am Rande der Eliminierung. Frieza tritt in letzter Sekunde auf und ändert den Ausgang des Spiels.

zweiEpisode: Ein wundersamer Abschluss! Lebe wohl, Goku! Bis wir uns wieder treffen! | Bewertung: 9,4

Dies ist die letzte Folge der Dragonball Super Serie bisher. Da Goku nicht mehr zählt, stehen Frieza und Android 17 einem merklich schwächeren Jiren gegenüber. Frieza nimmt seine goldene Form an, Goku steht wieder auf und die beiden arbeiten mit Android 17 zusammen, um das Universum 7 zu retten. Die drei zerstören Jirens Energiewand, also vereinen Goku und Frieza ihre Kräfte, um dem Kampf ein Ende zu setzen.

VERBUNDEN: Dragon Ball: Rangliste aller Formen von Goku

Bernsteinbock abv

Die Episode ist ereignisreich und Universe 7 wird letztendlich zum Gewinner des Tournament of Power erklärt. Frieza kehrt zu seiner Armee im Weltraum zurück und alle anderen kehren zur Capsule Corporation zurück.

1Episode: Dies ist die ultimative Schlacht aller Universen! Son Goku gegen Jiren !! | Bewertung: 9,5

Diese Dragonball Super TV Special ist ca. 45 Minuten lang (ohne Werbung) und besteht aus den Folgen 109 und 110 zusammen. Es löst im Grunde den Höhepunkt der gesamten Serie aus – den Kampf zwischen Goku und Jiren.

Hier tauschen Goku und Jiren wiederholt und mit verschiedenen Power-Ups Schläge aus. Auch hier kommt die Geisterbombe von Universum 7 ins Spiel, aber Jiren schiebt sie zurück. Hit, Frieza, Top und Dyspo mischen sich ebenfalls in den Kampf ein. Dieses TV-Special markiert den Moment, in dem Ultra Instinct Goku erwacht ist.

WEITER: Dragon Ball: Die 10 schurkischsten Zitate von Frieza



Tipp Der Redaktion


FX Sets Archer, What We Do in the Shadows Staffel-Premieretermine Date

Fernseher


FX Sets Archer, What We Do in the Shadows Staffel-Premieretermine Date

What We Do in the Shadows und Archer werden gegen Ende des Sommers auf FX bzw. FXX uraufgeführt.

Weiterlesen
Star Wars: Den Ursprung der Ersten Ordnung zu zeigen hätte die Fortsetzungs-Trilogie verbessert

Filme


Star Wars: Den Ursprung der Ersten Ordnung zu zeigen hätte die Fortsetzungs-Trilogie verbessert

Die Erste Ordnung war eine imposante Kraft in der Star Wars-Sequel-Trilogie, aber ihre Herkunft in den Filmen zu zeigen, hätte ihre Bedrohung noch verstärkt.

Weiterlesen