10 triftige Gründe, warum das Publikum Wish nicht mochte

Welcher Film Zu Sehen?
 

„Wish“ ist Disneys neuester Zeichentrickfilm und obwohl es einige unfaire Kritiken gab, gibt es dennoch einige berechtigte Kritikpunkte gegen den Film.






optad_b

Als neuestes Projekt von Disney , Wunsch hat einiges an Kritik hervorgerufen . Leider ist dies bei vielen aktuellen Projekten aus dem Hause Mouse selbstverständlich geworden. Der Film selbst handelt von einem jungen Mädchen in einem Königreich, das von einem bösen König regiert wird, der die Macht hat, Wünsche zu erfüllen, dies jedoch nur selektiv tut. Mit einem gefallenen Stern und einer Reihe von Kreaturen an ihrer Seite begibt sich Asha auf eine Reise, um die Wahrheit hinter Wünschen herauszufinden.

Als jüngstes Opfer der Online-Kulturkriege können viele der Kritikpunkte am Film aufgrund ihres lächerlichen oder voreingenommenen Charakters leicht abgetan werden. Dennoch gibt es unter all dem auch jede Menge berechtigte Kritik. Die Schwierigkeit besteht darin, dass viele der berechtigten Kritiken durch die Online-Empörung von Leuten, die den Film größtenteils nicht gesehen haben, übertönt wurden. Der Film ist vielleicht nicht so schlecht, wie viele behaupten, aber es gibt sicherlich Probleme, die Aufmerksamkeit verdienen.



Aktualisiert am 3. März 2024 von Alan A. Mehanna : Diese Liste mit Schwerpunkt auf Disneys Wish wurde aktualisiert, um den neuesten Formatierungsstandards von CBR zu entsprechen.

10Es wurde zu viel Wert auf Disney-Ostereier gelegt

Schließen Geteiltes Bild von Mirabel aus Encanto, Rapunzel aus Tangled und Elsa aus Frozen Verwandt
Die 10 am höchsten bewerteten modernen Disney-Filme, Rangliste
Disneys Zeichentrickfilme gehören zu den beliebtesten auf der ganzen Welt. Einige Filme wie „Frozen“ und „Encanto“ stechen als die besten hervor.

Easter Eggs sind für Studios eine unterhaltsame Möglichkeit, dem Publikum eine subtile Anspielung zu geben von anderen geliebten Projekten. Dies war in allen Genres normal, wobei sowohl Horror- als auch Superhelden- und Fantasyfilme dem Publikum nur wenige Hinweise hinterlassen, die es finden kann. Jedoch, Wunsch gingen mit der Idee etwas zu weit, so dass viele ihre Einbeziehung als fehl am Platz und erzwungen empfanden.



Wunsch Es enthielt nicht nur viele Ostereier, sondern mehr als die meisten anderen Projekte jemals. Der Film verwendete tatsächlich so viele, dass die Verantwortlichen hinter dem Film eine Excel-Tabelle verwenden mussten, um den Überblick über alle zu behalten. Fans lieben es, diese Momente zu sehen, aber sie sollten besser sparsam eingesetzt werden und sind ein klassisches filmisches Beispiel dafür, dass weniger mehr ist. In Wunsch , es fühlte sich fast wie ein interaktives Spiel an, um zu sehen, wie viele dieser über 100 Hinweise entdeckt werden konnten.





9Magnifico ist kein gut ausgearbeiteter Bösewicht

Chris Pine als Bösewicht King Magnifico in Disney

Beste Disney-Schurken

Film





Malefiz

Dornröschen

Narbe

Der König der Löwen

Ursula

Kollektive Künste stauen den Brei

Die kleine Meerjungfrau

Cruella de Vil

101 Dalmatiner

Gaston

Die Schöne und das Biest

Disneys Bösewichte waren noch nie die kompliziertesten Feinde im Kino und sind oft die Standardverkörperung böser Typen. Das hätte funktionieren können Wunsch Aber die Tatsache, dass Magnifico zunächst nicht als der hoffnungslos böse Typ geschrieben ist. Magnifico ist vielmehr nur ein allgemeiner Bösewicht, der fast aus dem Nichts böse wird. Doch wenn er besiegt wird, verwandelt er sich wieder in eine Version seiner selbst, die zwar nervt, aber schwer zu hassen ist.

wie berechnet man abv

„Magnifico“ ist anfangs eitel und selbstbesessen geschrieben, aber es gibt weder eine wirkliche Weiterentwicklung noch eine überzeugende Motivation. Dem Publikum wird eine vage Andeutung seiner Hintergrundgeschichte vermittelt, aber nichts Tiefgründiges, das die Leute dazu bringen könnte, sich für seine Geschichte zu interessieren. Disney versuchte, seinen Kuchen zu haben und ihn auch in einem Bösewicht zu essen, der als wohlwollender Idiot mit potenziell sympathischen Beweggründen vorgestellt wurde, der sich plötzlich in einen Superschurken verwandelt.

8Der Film versucht zu sehr, Asha sympathisch zu machen

Asha im Disney-Film Wish, umgeben von Wünschen in Magnifico König Magnifico lächelt in Disney unheimlich Verwandt
Wishs neuer Bösewicht-Song könnte auf ein größeres musikalisches Problem mit Disney hinweisen
Disney-Fans assoziieren das Studio im Allgemeinen mit eingängigen Melodien und unvergesslichen Liedern, aber das Publikum scheint von dem, was sie von Wish gehört haben, weniger beeindruckt zu sein.

Wünsche Die Protagonistin Asha wird dem Publikum mit dem nachvollziehbaren Problem konfrontiert, sich auf ein Vorstellungsgespräch vorzubereiten, insbesondere darauf, Lehrling des Zauberkönigs zu werden. Allerdings kann es sich von Anfang an so anfühlen Der Film sagt seinem Publikum, dass es Asha mögen soll anstatt nur ihren Charakter für sich selbst sprechen zu lassen. Nirgendwo wird dies deutlicher als durch die Wiederholung der „Kritik“ an Asha, dass sie „sich zu sehr darum kümmert“. Auch wenn zu viel Fürsorge normalerweise keine schlechte Eigenschaft ist, kann es doch sein, dass man sich zu sehr anstrengt.

Disney hat in der Vergangenheit großartige Arbeit geleistet, indem es die klassische Hollywood-Regel „Zeigen, nicht erzählen“ eingehalten hat. Asha ist eine absolut sympathische Figur, ohne dass man dem Publikum sagt, dass es sie mögen soll. Darüber hinaus hätte ihre Geschichte viel fesselnder sein können, wenn ihr eine normalere Charakterentwicklung und -entwicklung geboten worden wäre.

7Im Gegensatz zu anderen Disney-Filmen waren zu viele Lieder unvergesslich

Asha singt in Disney

Es ist kein Geheimnis, dass viele Disney-Filme durch ihre Soundtracks zusammengehalten werden, am bekanntesten ist der Riesenerfolg von Gefroren , dessen „Let It Go“ das Publikum aller Bevölkerungsgruppen faszinierte. Allerdings ist die Musik für Wunsch Obwohl Ariana DeBose unglaublich schön gesungen hat, hatte er nicht den gleichen eingängigen Charakter oder die einprägsame Energie wie frühere Disney-Filme. Die Lieder im Film wirkten im Vergleich zu den Vorgängern zu poppig und seicht.

Nicht nur Wunsch nicht die Lieder haben, die es verdient hätte , aber der Soundtrack war mit zu vielen Liedern aufgebläht. Es könnte von Vorteil gewesen sein, wenn man sich auf nur ein paar Lieder beschränkt hätte. Wie auch die Gesamthandlung waren die Songs keineswegs schlecht, sie dienten lediglich keinem wahren Zweck, außer einer Formel zu entsprechen. Hätte sich der Gesang auf Ashas Wunsch nach einem Stern und die Schlussnummer gegen den König beschränkt, hätte er viel kraftvoller ausfallen können.

6Die Handlung von Wish war vorhersehbar

Asha von Disney Verwandt
„Disneys Wish Movie“ bietet einen farbenfrohen Vorgeschmack zum 100-jährigen Jubiläum
Zu Disneys neuestem Animationsfilm „Wish“ gibt es erstmals eine neue Featurette, die den Film vorstellt und an das 100-jährige Jubiläum des Studios erinnert.

Während die meisten Disney-Projekte dem Standardverlauf folgen, bei dem ein Held etwas Verantwortung lernt und einem Bösewicht den Tag rettet, gibt es dennoch Momente, die das Publikum überraschen können. Obwohl Disney-Filme kinderfreundlich sind, waren sie schon immer für ihre Fähigkeit bekannt, das Publikum zu bewegen und in manchen Szenen sogar Tränen hervorzurufen. Jedoch, Wunsch Es fehlte an emotionalen Wendungen und dreht sich.

Wunsch Manchmal fühlte es sich an, als würde man seinem Publikum die Disney-Formel mit dem Löffel füttern, wobei die Schlussfolgerung offensichtlich war, sobald die Fans die Grundvoraussetzung verstanden hatten. Wenn überhaupt, war es eher die Einbeziehung von Charakteren wie Bambi als die „Wendung“ des Films als seine eigene Erzählung. Der Film brauchte einige wirklich emotionale Wendungen, um das Publikum auf einer tieferen Ebene zu überraschen.

5Die Fixierung auf ein gemeinsames Universum war nicht erwünscht

Magnifco und Amaya schauen besorgt aus Disney

Disneys beste Animationsfilme

IMDb-Bewertung

Der König der Löwen

8.5

Zootopie

8,0

Die Schöne und das Biest

8,0

Aladdin

8,0

Großer Held 6

7.8

Einer der größten Kritikpunkte an Das moderne Hollywood ist die allgemeine Fixierung auf gemeinsame Universen . Dies scheint auf der Annahme zu beruhen, dass jedes Franchise den Erfolg des MCU wiederholen kann. Obwohl seit langem bekannt ist, dass viele Disney-Objekte in derselben Kontinuität existieren, brauchte diese gemeinsame Welt keine Ursprungsgeschichte – und doch, das ist es Wunsch erstellt.

drei Blaubeerstouts

Es kann schwierig sein, das Publikum für die Erzählung eines Films zu begeistern, wenn er am Ende eher wie ein Ergänzungsprojekt für andere Filme wirkt. Die Verknüpfung mit anderen Filmen bedeutete, dass die Geschichte nicht auf eigenen Beinen stehen konnte und am Ende nicht nach ihren eigenen Vorzügen beurteilt wurde, sondern danach, wie sie das Publikum mit anderen Filmen in Verbindung brachte. Tatsächlich fühlten sich einige Szenen eher wie Kopien ikonischer Disney-Szenen als wie Originalmaterial an.

4Der Humor in Wish fiel flach

Asha sieht zu, wie Star im Jahr 2023 Valentino zaubert

Während einige der komödiantischen Momente im Film das Publikum zum Lachen bringen konnten, wirkten die meisten Zeilen eher wie eine Sitcom-Füllzeile und nicht wie ein gut strukturierter Witz. Ob es nun die beiläufigen Kommentare von Nebencharakteren waren oder die Tiere, die ihre neu entdeckte Sprechfähigkeit unter Beweis stellten, die guten Witze wurden von fadem Humor überdeckt.

Der Film hatte einige lustige Momente, die größtenteils auf Ashas Reaktionen und den Tierdialog zurückzuführen waren, aber der Versuch, alle zum Lachen zu bringen, funktionierte einfach nicht. Der Film fühlte sich oft so an, als würde er ein Kichern von Milquetoast-Witzen erwarten. Während diese Witze für ein jüngeres Publikum süß waren, Sie waren nicht so einprägsam wie der Humor von Spielzeuggeschichte oder Eiszeit . Ein Teil des Problems bestand darin, dass Asha einfach nicht so viele Begleitcharaktere bekam wie ihre Kollegen, was wenig Raum für Scherze ließ.

3Wish hat keine klare Botschaft

Das Wunsch-Märchenbuch von Disney Wünsche Disney Verwandt
Disneys größtes Kapital muss auf das Wesentliche zurückgreifen
„Disney's Wish“ ist der neueste Zeichentrickfilm, der in die Musikkammer des Studios gelangt, doch die Magie ist aufgrund eines fehlgeleiteten Marketingtricks in Gefahr.

Trotz – oder vielleicht gerade wegen – aller Kritiken an modernen Filmen, die in ihren Botschaften zu plump sind, Wunsch bleibt ohne klare Botschaft zurück so oder so. Die Geschichte schien hin- und hergerissen zwischen einer dreiseitigen Botschaft: „Sei vorsichtig, was du dir wünschst“, „Wünsche sollten großzügiger erfüllt werden“ und einem allgemeinen Lob für Kreativität und Freiheit.

Der Hauptschurke von Wunsch , Magnifico, ist zunächst nicht als karikaturistisch böse geschrieben, sondern lediglich als egoistischer Herrscher, der die Wünsche derer, die er regiert, bis ins kleinste Detail kontrolliert. Die Frage der Mehrdeutigkeit von Wünschen wurde in anderen Filmen wie „Aladdin“ untersucht und zeigt, dass die Paranoia des Königs hinsichtlich der Wunscherfüllung nicht völlig unbegründet ist. Allerdings wurde darauf nie näher eingegangen und die titelgebende Einleitung des Films fühlt sich nahezu belanglos an.

2Asha hat keinen echten Charakterbogen

Asha steht im Jahr 2023 vor Blumen

Im Gegensatz zu den meisten Disney-Filmen, in denen die Charaktere etwas über sich selbst lernen und wachsen, Wünsche Asha ist fast genau dieselbe Person sie ist am Ende wie am Anfang. Während sich Charaktere wie Simba, Ariel und das Biest alle in inneren Konflikten befinden, wird Asha des Kampfes des klassischen Disney-Helden beraubt. Dies lag nicht zuletzt an der kurzen Laufzeit des Films.

Wunsch leidet auch unter dem modernen Hollywood-Problem der Dekompression und des Tempos, wobei sich die Ereignisse im Film seltsam anfühlen, als hätten sie genauso gut in Echtzeit stattfinden können. Am Ende ist Asha nicht bescheidener und weiser als am Anfang. Die einzigen Charaktere, die das Gefühl haben, gewachsen zu sein, sind der Verräter des Films, Simon, und Magnificos Frau, die lernt, für sich selbst einzustehen.

1Wish war letztendlich zu sicher

Königin Amaya sitzt in einem weißen Kleid auf einem rosa Thron vor einer lila Wand in Disney

„Wish“ wurde von vielen als ein Versuch Disneys angepriesen, sein klassisches Familienpublikum zurück zu Disney zu locken. Diejenigen, die mit Freude auf ihre Glanzzeit zurückblicken Aladdin , Die kleine Meerjungfrau Und Der König der Löwen Sind die Zuschauer will Disney zurück . Allerdings war jede dieser Geschichten auf ihre Art wirklich einzigartig Wunsch fühlt sich eher wie ein Versuch an, Elemente dessen zusammenzufügen, was in anderen Filmen funktioniert hat. Die Fans mussten nie auf diese Weise zurückgeworben werden, sie wollten einfach organischere und aufrichtigere Geschichten.

Der unglückliche Nebeneffekt einer allzu starken Orientierung an der klassischen Formel ist, dass der Film nichts bietet, was es noch nie gegeben hat. Sogar die zugrunde liegende Geschichte eines Mädchens, das die Fähigkeit, Wünsche zu erfüllen, an sich reißen will, ist eine klare Ode an Aladdin, dessen Bösewicht die Macht des Dschinns an sich reißen wollte. Der Film ist weder außergewöhnlich brillant noch schrecklich – er ist einfach sicher.

Asha sitzt auf einem Ast und blickt auf die Sterne auf dem Disney Wish Poster
Wunsch
PG Abenteuerkomödie

Ein junges Mädchen namens Asha wünscht sich einen Stern und erhält eine direktere Antwort, als sie erwartet hatte, als ein unruhiger Stern vom Himmel herabsteigt, um sich ihr anzuschließen.



Tipp Der Redaktion


D&D: Die 15 besten untoten Kreaturen, die du in deinem Dungeon brauchst

Listen


D&D: Die 15 besten untoten Kreaturen, die du in deinem Dungeon brauchst

Diese untoten Kreaturen werden jedem Abenteurer, der seinen Weg durch deinen D&D-Dungeon bahnt, wirklich Angst einjagen.

Weiterlesen
10 Mal verlor Superman seine Geduld (und warum)

Listen


10 Mal verlor Superman seine Geduld (und warum)

Superman ist ein Charakter, der normalerweise als edel und ehrenhaft angesehen wird, aber manchmal verliert er die Geduld und zeigt wahre Wut.

Weiterlesen