Die 15 am meisten überbewerteten Anime-Shows aller Zeiten (und 10, die immer übersehen werden)

Popularität stimmt nicht immer mit Qualität überein und es gibt viele Anime-Serien, auf die dies zutrifft. Wenn wir jetzt 'überbewertet' sagen, meinen wir nicht unbedingt, dass eine Show von schlechter Qualität ist. Die meisten Shows, die bei einem großen Publikum ankommen, haben viel zu bieten in Bezug auf Action, Charakterisierung, Drama und allgemeine Unterhaltung. Sie sind gute Uhren, aber vielleicht nicht groß Einsen. Und wenn ihre Güte nicht so bekannt ist, wie sie sind, werden sie als überbewertet angesehen. Auch dies bedeutet nicht, dass es Zeitverschwendung ist, sich einen von ihnen anzusehen, aber sie sind möglicherweise nicht das Beste, was das Medium zu bieten hat.



Nostalgie spielt natürlich eine Schlüsselrolle dabei, wie manche Shows einen solch überragenden Ruf erlangen. Der Anime-Boom der 90er Jahre im Westen führte ganze Generationen zu Mega-Franchises wie Dragon Ball , Sailor Moon und Pokémon . Als solche wurden diese Shows zu Toren zu beliebten Genres und Tropen, die seitdem zu festen Bestandteilen ihrer Nachfolger geworden sind. (Neuere Beispiele sind Death Note, Naruto, Attack on Titan und Yuri auf Eis !!! . ) Während wiederholte Tropen wichtig sind, um Genres zu etablieren, bedeutet dies, dass es in der Branche eine Menge Nachahmer-Geschichtenerzählen gibt, von denen die Fans immer müder werden, wenn sie immer mehr Anime konsumieren. Es gibt nur so viele in einem Videospiel gefangene Räumlichkeiten, langatmige Kampfszenen und Haremsromanzen, die wir ertragen können, bevor es keine Überraschungen mehr gibt. Und zeigt leider, dass bruchbewährte Formen leicht unter den Teppich gekehrt werden.





25ÜBERSEHEN: DAS GROSSE O

Wenn Sie ein Fan von Science-Fiction, Film Noir, Mechs und Batman sind, Das große O wurde für Sie maßgeschneidert. Der Hauptprotagonist der Serie, Roger Smith, spielt in der Retro-Zukunft Paradigm City und ist Japans Antwort auf Bruce Wayne (er hat sogar einen Butler), der einen riesigen Roboter steuert: Big O.



Die Bezugspunkte sind klar, vielleicht abgeleitet, aber es ist schwer, nicht auf Rogers Charme hereinzufallen und sich in der sanften Mischung aus Melancholie und Mysterium der Show zu verlieren. Während seine trippige Schlussfolgerung kam damals bei manchen Kritikern nicht gut an , hat es sich seitdem einen Ruf als stilvoller, unverzichtbarer Klassiker erworben.





24ÜBERBEWERTET: SCHWERTKUNST ONLINE

RPG-Videospiel-basierte Geschichten sind in Manga/Anime reichlich vorhanden, aber das bedeutet nicht, dass neuere Einträge nicht versuchen sollten, das Rad neu zu erfinden. Unglücklicherweise, Schwertkunst online ist das nicht eine Neuerfindung. Was ist das? tut tun gut ist, die Zuschauer mit blitzschneller Action und atemberaubender gerenderter Grafik zu blenden.



Diese lenken gut von der eigentlichen Handlung ab: Die Charaktere sind in einer Videospiel-Fantasiewelt gefangen und müssen als Spieler aufsteigen, um zu überleben. Noch schlimmer sind seine überdrehten Geschichten und falscher Umgang mit weiblichen Charakteren . Trotz dieses, STAR hat ein äußerst erfolgreiches Franchise hervorgebracht.

2. 3ÜBERBEWERTET: NARUTO

Naruto ist eine Eigenschaft, die viele nicht ausstehen können, während andere darauf schwören. Der Manga, auf dem die Serie – und seine Ableger – basieren, ist der drittbestseller der Geschichte und hat viel Lob für seine Verwendung japanischer Folklore und starkes Geschichtenerzählen . Im Vergleich dazu greift die massiv beliebte Adaption zu kurz.

Die Show leidet unter Handlungsänderungen und Füllbögen, die den Fluss der Geschichte unterbrechen, während sowohl der Manga als auch der Anime es waren kritisiert für übermäßig nachsichtige Kampfszenen, ein Problem, das im Shonen-Genre am meisten plagt. Boruto , aber kommt weiter zu empfehlen .

22ÜBERSEHEN: SOUL EATER

Wenn Sie auf der Suche nach einer Shonen-Serie sind, die mit Konventionen bricht, sind Sie hier genau richtig Seelenfresser . Die kriminell kurzlebige Serie folgt den Schülern einer Schule für angehende Teenie-Helden und paart „Waffenmeister“ mit denen, die sich in Waffen verwandeln könnten.

Dieses kooperative Setup greift das bekannte Thema der Freundschaft auf, die das Böse übertrumpft, aber die originalgetreue Übersetzung von Mangaka, Atsushi Ōkubos einzigartiger Kunststil, der Hip-Hop-beeinflusste Soundtrack und die verrückten Charaktere sind ein Hauch frischer Luft in der satten Dunkelheit -Fantasy-Subgenre.

einundzwanzigÜBERBEWERTET: YU-GI-OH!

Im Jahr 2018, Yu-Gi-Oh! offiziell in die Rekordbücher eingetragen als eines der umsatzstärksten Medienunternehmen. Dieses Imperium begann mit Kazuki Takahashis Manga, dem Prämisse von denen es Teenagern ermöglichte, zu Helden zu werden, indem sie Spiele anstelle von Waffen benutzten. Das von ihm erfundene Duel Monsters-Spiel zu einer marktfähigen Realität zu machen, war ein Kinderspiel.

Während der ursprüngliche japanische Anime ziemlich stark anfing, haben sein kastrierter englischer Dub und die folgenden Staffeln dazu geführt, dass die Show wenig Wert hat, außer nur mehr Karten zu verkaufen. Aus diesem Grund macht der Anime Spaß für diejenigen, die mit dem Spiel vertraut sind, aber für alle anderen ein verwirrender und langsamer Slog.

zwanzigÜBERBEWERTET: BLEICHE

Die ersten 100 Folgen oder so der Bleichen Anime sind eine perfekt in sich geschlossene Geschichte, in der Ichigo von einem Teenager zum Helden wird, während er von der Erde in das spirituelle Reich der Soul Society reist, um seinen übernatürlichen Mentor zu retten. Er kämpft sich durch ein immer stärker werdendes Rudel von Feinden, erreicht sein Ziel und findet einen neuen Sinn im Leben.

Das Problem ist, die Show geht weiter...und geht weiter. Bleichen ist alles andere als schlecht; Es ist gefüllt mit unvergesslichen Charakteren, großartigen Actionsequenzen und cooler Musik. Diese kosmetischen Unterschiede sind jedoch alles, was es von seinen direkten Konkurrenten unterscheidet.

19ÜBERSEHEN: JOJOS BIZARRE ABENTEUER

Während JoJo hat eine starke Fangemeinde, es verdient die Anerkennung, die Leute wie Naruto und Bleichen tun. Du kennst es vielleicht nur von den vielen Meme es hat sich entzündet, was seinen Popularitätsschub im Westen nach Jahrzehnten der relativen Dunkelheit außerhalb Japans bedeutet.

Die Geschichte folgt jeder Generation der Joestar-Familie, die dazu bestimmt ist, ihre ererbte Macht zu nutzen, um übernatürliche Kräfte zu bekämpfen. Neben seiner charakteristischen Bizarrheit, seiner hyperstilisierten Kunst und seiner bodenständigeren Herangehensweise an seine Kampfchoreografie, hebt es sich von der beschönigten Meute ab.

18ÜBERBEWERTET: DIE MELANCHOLIE VON HARUHI SUZUMIYA

Die Melancholie der Haruhi Suzumiya dreht sich um den High-School-Studenten Kyon und seinen Umgang mit einem eigenartigen Mädchen, dem titelgebenden Haruchi. Gemeinsam gründeten sie die „SOS-Brigade“, einen Verein, der sich der Untersuchung des Paranormalen widmet. Die Romane, auf denen es basierte, waren Monstertreffer in Japan und die Serie war auch gut erhalten .

Obwohl es viel zu lieben gibt, Haruhi ist berühmt geworden für sein Gimmick: die Folgen wurden nicht in der richtigen Reihenfolge ausgestrahlt – eine seltsame Entscheidung, die, je nachdem, wie Sie sich gegenüber der Show fühlen, entweder wirklich klug ist oder versuchen um wirklich schlau zu sein.

17ÜBERBEWERTET: EIN STÜCK

Gilt als der einzig gangbare Nachfolger des Dragon Ball Moloch, Ein Stück ist ein weitläufiges nautisches Abenteuer, das Millionen von Fans am Herzen liegt. Und es ist leicht zu verstehen, warum. Zwischen Tex Avery-artigem Slapstick und herzzerreißend emotionalen Höhepunkten hin und her springend, ist es eine der wenigen Geschichten, die das überstrapazierte „epische“ Etikett würdig sind.

Das einzige große Hindernis für Ein Stück ein All-Time-Great zu sein, ist die schiere Menge davon. Wir nähern uns der 1.000-Folgen-Marke und nicht einmal schließen zu einem Ende, was nicht so schlimm wäre, wenn die Serie nicht durch vorhersehbare Handlungsstränge, langsames Tempo und (manchmal) mühsame Fülle verzettelt wäre.

16ÜBERSICHT: EDEN DES OSTEN

Trotz seiner festgestellte Ähnlichkeiten zu Die Bourne Identität , 2009 der Garten Eden des Ostens ist eine gefeierte Serie, die mehr Mainstream-Aufmerksamkeit verdient. Die Geschichte spielt mit der College-Absolventin Saki, die in die USA reist, nachdem eine Reihe von Raketen Japan getroffen hat, wo sie die nackte Amnesie Takizawa vor dem Weißen Haus entdeckt.

Takizawa hat keine Ahnung von seiner wahren Identität, außer 8 Milliarden Yen in digitaler Währung und dem Wissen, dass er Teil einer Gruppe von 12 Teilnehmern ist, die Japan retten sollen. Was folgt, ist ein süßes und wunderschön animiertes Drama, das sich von der düsteren und düsteren Kost des Survival-Genres abhebt.

fünfzehnÜBERBEWERTET: SIEBEN TODESÜNDEN

Angetrieben von einem sehr lukrative Manga-Serie , Sieben tödliche Sünden ' jüngster Sprung zu Anime hat seine internationale Fangemeinde stark vergrößert. Es spielt in einer fantastischen Version des mittelalterlichen Europas, in der die titelgebenden „Sins“ sieben Gesetzlose mit einzigartiger Macht sind.

Obwohl nicht ohne einige interessante Charaktere und unterhaltsame Schlägereien, ist die Show ziemlich allgemein formuliert. Es ist auch gespickt mit billig ecchi Gags, die sich völlig unnötig anfühlen, besonders wenn die unterentwickelte weibliche Hauptfigur Elizabeth das Thema ist.

14ÜBERBEWERTET: GUNDAM WING

Obwohl das ikonische Gundam Franchise existiert seit 1979, das westliche Publikum wurde erst Mitte der 90er Jahre mit der Immobilie vertraut, und das alles dank thanks Mobiler Anzug Gundam Flügel . Während die Serie von japanischen Fans mit den Achseln gezuckt wurde, haben nicht eingeweihte ausländische Zuschauer habe es aufgeschnappt .

Flügel ist immer noch sehr gerne in Erinnerung, aber einige Fans haben darauf hingewiesen, dass der erhabene Platz, den es einnimmt, wahrscheinlich darin besteht, von Nostalgie bestimmt , da die meisten seiner Themen und Handlungsstränge an anderer Stelle im Franchise besser abgedeckt wurden. Sehenswert, aber vielleicht nicht das Beste Gundam hat anzubieten.

schmutziger Bastard abv

13ÜBERSEHEN: HOSE & STRÜMPFE MIT GARTERBELT

Während Kult-Favoriten wie Neon Genesis Evangelion , Gurren Lagann und FLCL erhielt Studio Gainax fast universelles Lob, seine raue 2010-Serie, Höschen & Strumpf mit Strumpfband linke Zuschauer geteilt . Panty und Stocking sind zwei gefallene Engel, die gegen das Böse kämpfen, um sich den Weg zurück in den Himmel zu erkaufen.

Ihre Abenteuer sind grob, unhöflich und manchmal surreal, animiert in einem lockeren, amerikanisierten Stil, der anscheinend von den Animateure machen Urlaub in den USA vacation . Der schlichte Stil der Show ist zwar nicht jedermanns Sache, aber ein Muss für alle, die nach etwas suchen, das in der Welt des Anime absolut einzigartig aussieht und sich anfühlt.

12ÜBERSEHEN: ERGO PROXY

Ergo-Proxy ist eine Cyberpunk-Detektivserie, die in einer dunklen, urbanen Welt spielt, die von Menschen und Androiden bevölkert ist. Als ein Virus den Androiden Empfindungsfähigkeit verleiht, werden Re-l und ihr Roboterpartner damit beauftragt, eine Reihe von Morden zu lösen, die mit dem Phänomen verbunden sind.

Traurig, Ergo-Proxy hat es nicht geschafft, aus dem Schatten zu kriechen Geist in der Muschel , was schade ist, denn es ist ebenso philosophisch involvierend und visuell innovativ. Der einzige Nachteil ist seine labyrinthartige Handlung, die wiederholtes Betrachten erfordern kann, um zu knacken.

elfÜBERBEWERTET: VAMPIRRITTER

Genau wie Shonen ist das Shojo-Genre des wiederholten Geschichtenerzählens und lästigen Tropen schuldig. Vampir-Ritter geht ungeniert auf beides ein. In der Geschichte geht die scheinbar menschlich erscheinende Yuki auf ein experimentelles Mensch/Vampir-Internat, wo sie zwischen ihren Gefühlen für zwei Vampirjungen gefangen ist.

Während seine melodramatischen Wendungen Spaß machen, Vampir-Ritter sehr viel fällt in die Kategorie des schuldigen Vergnügens. Wenn Sie wunderschön gezeichnete Charaktere, verängstigte paranormale Teenager und Gothic-Lite-Fiction mögen, werden Sie bekehrt, aber bei all der Popularität gibt es nicht viel mehr, in das Sie sich hineinbeißen können.

10ÜBERBEWERTET: HIGHSCHOOL OF THE DEAD

2011 High School der Toten dauerte nur eine Saison, hinterließ aber bei den Zuschauern einen unauslöschlichen Eindruck. Alles, was Sie über die Handlung wissen müssen, ist, dass es um eine Reihe gut aussehender und seltsam kampfbereiter Schulkinder (und eine Schulkrankenschwester) gegen eine Horde von Zombies geht.

Seine Anziehungskraft beruht auf Sensationsgier, besser bekannt als Fanservice: extreme Gewalt, extreme Sexualisierung und extremer Gore, die es geschafft haben verboten ganz aus China. Trotz der Manga-Serie, die die Bestsellerliste der New York Times , sowohl es als auch seine Anime-Adaption wurden weithin als unoriginell und so hirnlos wie die Monster, die es enthält, gepriesen.

9ÜBERSEHEN: MICHIKO & HATCHIN

Produziert vom Schöpfer von Cowboy Bebop und Regie: Sayo Yamamoto of Yuri auf Eis!!! Ruhm, Michiko & Hatchin sollte viel bekannter sein, als es ist. Es folgt zwei Frauen auf einer Fahndung durch die bunte Landschaft Südamerikas: Michiko, eine lebenslustige Ex-Häftling, und Hatchin, ein Mädchen, das Michiko vor missbräuchlichen Adoptiveltern rettet.

Zusammen sind sie ein seltsames Paar, aber die Mutter-Tochter-Beziehung, die sie entwickeln, gibt dem Abenteuer eine starke emotionale Grundlage. Angesichts der Tatsache, wie wenig Menschen und Orte aus diesem Teil der Welt im Anime zu sehen sind, ist dies eine erfrischende Umgebung, die ebenso lebendig wie authentisch ist.

8ÜBERBEWERTET: SCHWARZER BUTLER

Die erste Staffel von Schwarzer Butler , adaptiert aus Yana Tobosos langjährigem Manga, ist unglaublich stark. Es spielt im viktorianischen Großbritannien und folgt dem jungen, verwaisten reichen Kind Ciel und seinem treuen Dämonenbutler Sebastian, der Ciel dabei helfen wird, sich für den Tod seiner Eltern zu rächen, solange Sebastian seine Seele bekommt.

Leider geriet die zweite Staffel völlig vom Kurs ab und machte all die großartige Arbeit der ersten zunichte, die vollkommen in sich geschlossen war; ein großer Fehltritt, der nicht verhindert hat Schwarzer Butler ein ... werden riesiger Multimedia-Hit . Keines seiner adaptierten Werke wurde jedoch dem atemberaubend gezeichneten Quellenmaterial gerecht.

7ÜBERBEWERTET: FAIRY TAIL

Eine weitere High-Fantasy-Shonen-Serie, eine weitere Reihe von High-Fantasy-Shonen-Problemen. Auf Papier, Märchen hat eine großartige Prämisse: eine mittelalterliche Welt konkurrierender Magiergilden, von denen jede mit Menschen mit besonderen magischen Kräften gefüllt ist – vom Feuerspucken bis zum sofortigen Zugriff auf ein Arsenal an Waffen und Rüstungen.

Märchen hat eine große und leidenschaftliche Anhängerschaft, was die Tatsache verschleiert, dass die Show ein bisschen holprig ist. Die Handlungsstränge sind entweder viel zu lang oder viel zu kurz und die Entwicklung der Hauptfiguren korreliert nicht mit der Dauer der Serie.

6ÜBERSICHT: OBSTKORB

Wenn es um Shojo-Anime geht, Früchtekorb bekommt vom Mainstream-Publikum nicht die Anerkennung, die es verdient. Die Geschichte dreht sich um die Hauptfigur Tohru, die einen Fluch entdeckt, der auf dem chinesischen Kalender basiert und das Leben einiger männlicher Klassenkameraden heimsucht, mit denen sie sich anfreundet – alle aus derselben Familie.

Früchtekorb Die überraschende Härte und Grimmigkeit von später ist unter seiner zuckerhaltigen Beschichtung besonders effektiv – und nutzt Ihre Vorurteile über dieses Genre voll aus. Mit einem Remake des Anime kommt 2019 , jetzt ist auch der perfekte Zeitpunkt, um diesen Serienklassiker kennenzulernen.

5ÜBERBEWERTET: SAILOR MOON

Als wichtiger Teil des Anime-Booms der 90er Jahre hatte diese ikonische Magical-Girl-Serie einen unermesslichen Einfluss auf die Popkultur. Aber nur weil etwas zuerst da war, heißt es nicht, dass es das Beste ist. Während der Anime vor Charme strotzt, dauert es eine Weile, bis wir die Fehler seiner Titelheldin überwinden.

Die Sendung auch recycelt viel Filmmaterial und ist verantwortlich für die Popularisierung überlanger Transformationssequenzen, die seitdem zu einer Quelle der Parodie geworden sind. Sailor Moon sollte auf der Watchlist jedes Anime-Neulings stehen, aber es gibt bessere magische Mädchen da draußen.

4ÜBERBEWERTET: POKEMON

Nostalgie für Pokémon , das kulturelle Phänomen der 90er Jahre, wird nicht so schnell verschwinden, und auch die Anime-Serie, die zu einem großen Teil seines Erfolgs wurde, ist nicht so schnell weg. Ash, Pikachu und ihre wechselnden Gefährten versuchen seit über zwei Jahrzehnten erfolglos, Pokemon-Meister zu werden.

Obwohl nie brillant, die frühen Staffeln von Pokémon hatte Schwung – ein übergreifender Handlungsbogen war eindeutig geplant , aber stattdessen wurde die Serie zu einer unsterblichen Cash-Cow, die uns mit sich wiederholenden Handlungen und einer Hauptfigur mit einem schlimmen Fall von Entwicklungsverzögerung zurückließ.

3ÜBERSEHEN: SPACE PIRATE CAPTAIN HARLOCK

Die 70er und 80er Jahre waren geprägt von Krieg der Sterne , und Anime beschäftigte sich ähnlich mit Weltraumopern. Das Beste war zweifellos Weltraumpiraten-Kapitän Harlock von legendärer Schöpfer , Leiji Matsumoto, den du vielleicht aus dem kennst CGI-Film von 2013 .

Während die Animation der Originalserie im Vergleich veraltet aussehen mag, ist sie ein echter vergrabener Schatz. Dies ist vor allem der Stärke seines grübelnden, dunkelherzigen Kapitäns zu verdanken, der als einer der großen romantischen Helden aller Zeiten gilt.

zweiÜBERBEWERTET: DRAGON BALL Z

Ja, wir gehen dorthin. Dragon Ball Z leitete so viele in die bekannten Story-Beats und episch inszenierten Kämpfe ein, die zum Markenzeichen von Shonen Anime wurden. Als solche wandelt jede ähnliche Serie seither in seine Fußstapfen.

Das bedeutet, dass es viel zu feiern und viel zu verantworten hat. Obwohl es sehr unterhaltsam ist, im Laufe der Zeit Dragon Ball Z wurde zu einer nie endenden Superhelden-Saga von Power-Ups auf Power-Ups auf Power-Ups und Charakteren, die in der Schwebe der Entwicklung gefangen sind.

1ÜBERSEHEN: DRACHENBALL

Im Vergleich zu Dragon Ball Z , die Serie, die sie ablöste – Gokus Ursprungsgeschichte – bekommt nicht annähernd so viel Liebe. Sicher, Dragon Ball hat nicht so viele auffällige Beam-Stugges und Multi-Episoden-Schlachten, aber was es hat, ist solide Martial-Arts-Action und kreativer Krafteinsatz.

Dragon Ball ist auch enger verbunden mit Reise in den Westen -- Die Hauptinspiration des Schöpfers Akira Toriyama – eine mythologische Grundlage zu geben, die sich stärker von den verwestlichten Superhelden unterscheidet, die das Franchise später eher ähneln würde. Wenn Sie in die Welt der Dragon Ball , überspringen Sie nicht, wo alles begann.



Tipp Der Redaktion


Rangliste jedes offiziellen Auftritts von Mario aus TV und Filmen

Listen


Rangliste jedes offiziellen Auftritts von Mario aus TV und Filmen

Nintendos Maskottchen Super Mario hat sich nicht nur in Videospielen gezeigt. Welche dieser Auftritte sind die besten, vom Fernsehen bis zum Film?

Weiterlesen
Brooklyn East IPA / Indien Pale Ale

Preise


Brooklyn East IPA / Indien Pale Ale

Brooklyn East IPA / Indien Pale Ale ein IPA - englisches Bier von Brooklyn Brewery, einer Brauerei in Brooklyn, New York

Weiterlesen