Die 20 besten Superkräfte aller Zeiten, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Frage, welche Superkraft eine Person gerne hätte, ist ein lustiger Zeitvertreib, an dem wir alle teilgenommen haben. Die Antworten hängen natürlich alle vom Alter der Befragten ab. Kinder könnten coole Kräfte wie Fliegen oder übermenschliche Stärke oder sogar Röntgenblick wählen. Sobald diese Kinder jedoch erwachsen sind, könnte ein Gespräch in einer örtlichen Bar dazu führen, dass sich die Jungs für Unsichtbarkeit, Gedankenlesen und Teleportation entscheiden, obwohl sie wahrscheinlich auch Röntgenstrahlen sehen wollen. Interessanterweise sind all diese Kräfte im Vergleich zu den mächtigsten Superkräften, die Helden und Schurken besitzen, zahm.






optad_b
Zauberhut Nr. 9

Sicher, die Wahl einer Supermacht auf der Grundlage des persönlichen Vorteils ist der wichtigste Faktor in diesen Debatten. Wenn man sich jedoch in das Reich der Superhelden und Schurken bewegt – sowohl in Comics als auch in Filmen – sind die besten Superkräfte diejenigen, die einer Person helfen, einen Kampf zu gewinnen und Leben zu retten. Im Kampf gegen Superschurken, Götter und Dämonen braucht eine Person die stärksten Fähigkeiten, um zu gewinnen und am Leben zu bleiben. Aus diesem Grund wird ein Charakter wie Hulk, Professor X, Doctor Strange und Thanos immer über jemanden wie Plastic Man oder Jubilee triumphieren. In diesem Sinne sind hier die 20 besten Supermächte aller Zeiten aufgelistet!

zwanzigRÖNTGENBLICK

Am Ende der Liste steht keine geringere als eine der bekanntesten Superkräfte von allen: das Röntgensehen. Die Macht ist ganz einfach die Fähigkeit, durch feste Gegenstände oder Personen hindurch zu sehen. Natürlich ist das Röntgensehen echt. Krankenhäuser verwenden Maschinen, die durch menschliches Fleisch blicken, aber nicht durch Knochen sehen können, sodass sie ein Bild aus dem Inneren Ihres Körpers darstellen.



An den Flughäfen sehen Röntgengeräte in Ihr Gepäck und zeigen die Form der Gegenstände im Gepäck. Wenn Ärzte und TSA-Agenten Zugang zur Röntgentechnologie haben, warum ist es dann wichtig, wenn Superman dieselbe Superkraft hat? Wenn es um Comics geht, lassen Autoren eine Person mit Röntgenblick einfach durch, hinter oder in alles sehen. Es ist cool, aber in Bezug auf die offensiven Fähigkeiten in den meisten Fällen relativ wertlos, außer dass man die Gefahr sieht, die wartet, bevor man durch diese Tür geht.

19WÄRME/LASER VISION/OPTIC BLASTS

Lasersehen ist eine Superkraft, die es jemandem ermöglicht, Laser aus seinen Augen auf einen Gegner, eine Wand oder fast alles andere zu schießen ... aber das hast du wahrscheinlich schon herausgefunden. Was diese Macht positiv oder negativ macht, ist die Kontrolle, die die Person darüber hat. Superman kann seine Lasersicht ein- oder ausschalten, wenn er sie verwenden möchte. Er hat auch die vollständige Kontrolle darüber, sodass er ihn verstärken und ein Loch durch einen Panzer schießen oder ihn absenken und einen Türknauf lösen kann.



Cyclops, obwohl technisch gesehen kein Laser (es ist eine optische Explosion), hat eine ähnliche Leistung, hat aber keine Kontrolle über das Ein- oder Ausschalten. Er hat zwar das Visier, das es ihm erlaubt, die Macht zu kontrollieren, aber wenn er dieses Visier verliert, gibt es keine Kontrolle über seine Verwüstung. Unabhängig davon ist dies eine große Offensivkraft in einem Kampf und kann das Blatt jeder Schlacht wenden, wenn er auf das richtige Ziel gerichtet wird.





18IMMERBARKEIT

Für die Uneingeweihten meinen wir mit „Ungreifbarkeit“ die Fähigkeit, deine Atome so zu verändern, dass du durch Wände gehen oder alternativ Dinge wie Kugeln harmlos durch dich hindurchgehen lassen kannst. Dies ist keine wertlose Macht und kann von unschätzbarem Wert sein, wenn es darum geht, sich in einem Kampf zu verteidigen. Wenn jedoch keine andere Macht involviert ist, hält dies nur eine Person (oder Personen) am Leben.

X-Men: The Last Stand versuchte, die Macht cool aussehen zu lassen, als Kitty Juggernaut besiegte, indem sie durch Wände ging und ihn dumm aussehen ließ, bevor er sich selbst KO schlug. Abgesehen davon, in verschlossene Räume zu gelangen, Kugeln daran zu hindern, dich zu töten oder einfach vor der Action davonzulaufen, gibt es jedoch nur wenige Möglichkeiten, wie die Ungreifbarkeit einer Person im Kampf hilft. Die meisten Ungreifbarkeiten in Comics haben jedoch den zusätzlichen Vorteil, dass Maschinen kurzgeschlossen werden. Es besteht auch die Gefahr, dass Sie Ihren Arm im Kopf von jemandem festigen, aber das würde Sie natürlich teuer zu stehen kommen.





17KÖRPERMANIPULATION (WACHSTUM UND DEHNUNG)

Körpermanipulation kann viele Formen annehmen, aber in diesem Fall sprechen wir nur über die Möglichkeit, die Größe oder Länge eines Körperteils zu verändern. Denken Sie also an Reed Richards Dehnungskräfte, die Fähigkeit von Plastic Man, seinen Körper in verschiedene Formen zu verwandeln, oder die Fähigkeit von Ant-Man, zu schrumpfen oder zu wachsen. Natürlich hat jede dieser Kräfte unterschiedliche Verwendungszwecke, aber sind sie wirklich so wichtig?

Sicher, Reed kann sich dehnen und interessante Dinge mit seinem Körper tun, aber seine Hauptkraft ist nicht seine Dehnung, sondern seine Intelligenz. Ant-Man und Wasp können schrumpfen, aber sie kontrollieren auch Insekten und haben die Strahlen, die sie schießen können. Plastic Man ist meistens eine Witzfigur, obwohl er das einzige Argument dafür ist, dass diese Kräfte grenzenlose Permutationen haben. Abgesehen von diesem Ausreißer gibt es einen Grund dafür, dass Mr. Fantastic oft als das am wenigsten (physisch) mächtigste Mitglied der Fantastic Four angesehen wird!

16FORMVERÄNDERUNG

Während Formwandlung eine Form der Körpermanipulation ist, listen wir sie hier anders auf, weil es eine völlig andere Idee ist. Für jemanden wie Mystique bedeutet Gestaltwandeln einfach die Form einer anderen Person anzunehmen, normalerweise für verdeckte Missionen. Wie im Original zu sehen X-Men In Filmen ist es eine Kraft, die am besten verwendet wird, um Leute zu täuschen, und ist nicht so toll für echte Kämpfe.

Wenn es um Beast Boy geht, ist es im Kampf viel wertvoller, da er sich in einen Dinosaurier oder ein Nashorn verwandeln kann und die Kräfte im Verhältnis zu seiner neuen Größe behält. Am Ende des Tages bietet Shapeshifting jedoch normalerweise nicht die erhöhte Kraft wie Beast Boy. Es ist natürlich nützlich, aber auch hier nur mit den erforderlichen Fähigkeiten, um es effektiv umzusetzen.

fünfzehnVERBESSERTE SINNE

Daredevil ist vielleicht das Beispiel für super-verstärkte Sinne, auch wenn ihm eines fehlt – das Sehvermögen. Seine anderen hyperpowered Sinne machen das jedoch mehr als wett und sind von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, Schlachten zu kämpfen und zu gewinnen. Natürlich hängt es, wie es ein fortlaufendes Thema auf dieser Liste ist, davon ab, dass der Held im Nahkampf geübt ist. Für Daredevil gehört es auch dazu, den Herzschlag einer Person zu hören und seine geschärften Sinne einzusetzen, um Betrüger im Kampf zu erkennen.

Ein weiteres großartiges Beispiel ist Taskmaster, der so geschärfte Sinne hat, dass er einem Helden beim Kampf zusehen kann und sofort die Fähigkeiten hat, alles zu reproduzieren, was er gesehen hat, oder Spider-Man, der seinen ganz eigenen 'Spinnensinn' hat, der ihn vor Gefahren warnt. Diese Kräfte helfen einem Superhelden oder Schurken in einem Kampf immens, aber wie andere niederrangige Kräfte muss der Superheld oder Schurke auch andere Kräfte oder verbesserte Kampffähigkeiten haben, um diese Superkraft zu ergänzen.

14UNSTERBLICHKEIT

Unsterblichkeit ist eine schöne Superkraft, wenn eine Person wirklich nicht sterben will. Das einzige Problem ist, dass – in einigen Fällen – ein Unsterblicher immer noch sterben kann. Es gibt diese Unsterblichen, die nicht sterben können, wie der Tod selbst. Thanos wird auch vom Tod verflucht, um ewig zu leben. Obwohl er nicht sterben kann, hat Marvel Comics bewiesen, dass er immer noch besiegt werden kann, was seine Unsterblichkeit zu einem Fluch macht, der ihn dazu bringt, weiterzuleben und diese Niederlagen zu bereuen.

Drüben in DC Comics ist Vandal Savage unsterblich, aber er ist mehrmals gestorben. Natürlich kehrt er immer als Unsterblicher zurück, aber wenn ein Unsterblicher immer noch sterben und eine Niederlage erleben kann, trägt diese Macht wenig dazu bei, Schlachten zu gewinnen, und hilft ihnen nur bei der Rückkehr für einen weiteren Schuss in der Zukunft.

13ABSORBIERENDE KRÄFTE

Bei der Betrachtung von Absorptionskräften gibt es zwei verschiedene Formen und jede hat ihre Vor- und Nachteile. Die offensichtlichste Form sind die Superkräfte von The Absorbing Man. Der Bösewicht absorbiert die Qualitäten dessen, was er oder sie berührt. Wenn beispielsweise jemand mit der Fähigkeit einen Diamanten berührt, wird dieser Held fast unzerbrechlich. Wenn sie Stahl berühren, sind ihre Angriffe verheerend. Wenn sie Wasser berühren, können sie fast unsichtbar aus einem Kampf schlüpfen.

Die zweite Art der Absorptionskraft ist noch stärker, hat aber einen ganz klaren Nachteil. Schurken können jede andere Person berühren und ihre Kräfte erlangen – aber auch einen Teil ihrer Erinnerungen. Der klare Nachteil dabei ist, dass sie die Person, die sie berührt, fast töten kann. Es bedeutet auch, dass sie niemanden berühren kann, ohne ihm das Leben auszusaugen. In einem Kampf ist es jedoch eine sehr wertvolle Kraft, die es zu besitzen gilt. Natürlich hängt diese Macht notwendigerweise davon ab, dass es andere Mächte gibt.

12REGENERATION

Ähnlich wie die Unsterblichkeit ist die Regeneration eine weitere Superkraft, die einem Menschen hilft, ewig zu leben, aber nicht viel dazu beiträgt, einen Kampf zu gewinnen. Was es jedoch bewirkt, ist, dass eine Person in einem Kampf länger durchhält – etwas, bei dem die Unsterblichkeit dem Helden wenig hilft. Die größten Beispiele für diese Supermacht sind Wolverine und Deadpool.

Wenn Wolverine oder Deadpool in einem Kampf erstochen oder erschossen werden, heilt diese Wunde fast sofort und hält sie länger im Kampf als alle anderen. Die Regeneration hat jedoch auch Nachteile. Wenn Wolverine der Kopf abgeschlagen wird, ist er außer Gefecht, bis er sich langsam wieder aufbaut. Wenn Wolverine versucht, jemanden zu retten oder mit den X-Men zusammenzuarbeiten, wird er plötzlich wertlos, während sein Körper heilt. Seine Regeneration hält ihn am Leben, aber es sind seine Klauen und seine Kampfkünste, die die Kämpfe gewinnen.

elfUNSICHTBARKEIT

Unsichtbarkeit ist eine grundlegende Supermacht, die keinen echten offensiven Nutzen hat, aber andere Kräfte ergänzen kann und sich hervorragend für Verteidigungsfronten eignet. An der wahren Basis der Macht ermöglicht es dem Benutzer, sich selbst und möglicherweise andere Dinge für das bloße Auge unsichtbar zu machen. Es gibt einen Untergang, und das ist die Fähigkeit eines Menschen mit geschärften Sinnen zu wissen, dass er da ist.

Die Fähigkeit, andere Dinge unsichtbar zu machen, ist jedoch von unschätzbarem Wert. Die unsichtbare Frau könnte ihre Kräfte nutzen, um jemand anderen unsichtbar zu machen und ihn an einen Gegner heranschleichen zu lassen. Sie konnte eine spezielle Waffe unsichtbar machen, was auch einen hinterhältigen Angriff ermöglichte. Sie kann sich auch unsichtbar machen und auf verdeckte Missionen gehen. Natürlich ist Sue Storms Variante dieser Kraft um so viel mächtiger, da sie unsichtbare mentale Konstrukte erschaffen kann, was sie leicht zum mächtigsten Mitglied der FF macht.

10KRAFTFELDER

Apropos Sue Storm (in unserem letzten Eintrag): Ihre Fähigkeit, Kraftfelder zu erzeugen, ist eine der besten defensiven Superkräfte aller Zeiten. Während die Unsichtbare Frau aus der Sicht verschwinden kann, wird sie dennoch durch einen verirrten Schuss getötet. Sie hat jedoch auch die Macht, ein Kraftfeld zu erzeugen, das sie und alle darin befindlichen Personen vor allem außerhalb der mächtigsten Angriffe schützen kann.

Black Lightning in DC Comics hat diese Fähigkeit auch, aber auf andere Weise. Anstatt das unsichtbare Kraftfeld zu erzeugen, das den Menschen schützt, kann Lightning ein elektrisches Kraftfeld erzeugen, während Magneto dasselbe mit einem magnetischen Kraftfeld tun kann. Dies sind unglaubliche Superkräfte, die helfen, einen defensiven Perimeter aufzubauen, aber nur funktionieren, wenn es auch zusätzliche Kräfte gibt, um sich auch offensiv zu wehren, oder wenn die Kraftfelder offensiv genutzt werden können, wie zum Beispiel jemandem die Sauerstoffversorgung abschneiden oder sie als Konstrukte verwenden. wie wir vorhin beschrieben haben.

9FLUG

Fliegen ist eine der typischsten Superkräfte, die den meisten Helden zur Verfügung stehen, und selbst diejenigen, die nicht fliegen können, können dies mit anderen Geräten ausgleichen – sei es in Form von Jetpacks oder Schwebescheiben (wir sehen dich an, Mister Wunder). Die Möglichkeit, ohne spezielle Geräte zu fliegen, gibt jedem Helden oder Schurken jedoch einen Vorteil gegenüber denen, die am Boden festsitzen.

Flucht ist für viele Dinge nützlich und hat nicht nur mit dem Kampf gegen Superschurken zu tun. Ein Held, der fliegen kann, kann viel schneller an Orte gelangen als jeder andere außerhalb von Speedstern oder Teleportern. Helden können es verwenden, um an hohe Orte zu gelangen, die andere nicht können. Ein Held kann damit aus einer Falle oder Gefahr herausfliegen, wenn Flucht die einzige Antwort ist. Es ist auch eine der besten Möglichkeiten, um über die Ozeane in andere Krisengebiete zu gelangen. Seien wir auch hier real, es ist die ultimative Form der Superhelden-Wunscherfüllung – nicht an die Schwerkraft gebunden!

8TELEPORTATION

Im Grunde geht es bei der Teleportation genau wie bei der Ungreifbarkeit oder der Flucht um Bewegungsfreiheit. Es kann bedeuten, in einen verschlossenen Raum oder an einen anderen Ort zu gelangen, zu dem eine Person nicht bestimmt ist. Es ist auch eine mittlere taktische Platzierung während des Kampfes oder ebenso die Möglichkeit, taktische Rückzugsorte durchzuführen. Es sieht vielleicht nicht nach einer großen Offensivkraft aus, obwohl es definitiv Ihren Tag ruinieren würde, gewaltsam in soliden Fels zu geraten. Es bedeutet auch, dass Sie sich im Handumdrehen bewegen können, also könnte man argumentieren, dass es besser ist als Supergeschwindigkeit!

Nun, es mag cool aussehen, wenn Nightcrawler *BAMFs* in einer Schlacht von Ort zu Ort springt, aber es ist nicht seine Teleportation, die so wichtig ist wie seine Nahkampffähigkeiten (oder eine Kombination aus beidem). kann mit großer Wirkung eingesetzt werden und den Verlauf jeder Schlacht verändern. Wie immer hängt dies jedoch weitgehend von der Klugheit des Benutzers ab, aber es ist unbestreitbar für einen Solo-Helden oder insbesondere für einen im Team nützlich.

7SUPER STÄRKE

Superstärke ist eine der besten Superkräfte, die man in einem Kampf haben kann. Wenn ein riesiger Roboter beginnt, die Stadt zu zerstören, kann ein superstarker Superheld wie The Hulk sie einfach in Stücke reißen oder auseinanderreißen. Wenn ein mächtiger Bösewicht wie Darkseid auf der Erde auftaucht, wird jemand wie Superman gebraucht, denn wer sonst kann sich wirklich mit dem Eroberer der Welten in einem Faustkampf messen?

Wenn ein Superheld in ein Gebäude oder durch eine Wand gelangen muss, ermöglicht ihm die Superkraft, das Loch zu schlagen, das zum Durchkommen benötigt wird (nehmen Sie DIE Ungreifbarkeit). Für die mächtigsten Superhelden der Welt – wie The Hulk und Superman in seinen frühesten Formen – kann Superkraft sogar einen Helden über Meilen treiben, selbst wenn er nicht fliegen kann. Wenn es ums Kämpfen geht, ist Superstärke eine der wichtigsten Superkräfte, weshalb die meisten Helden wahrscheinlich zumindest einen Hauch davon in ihrem Kraftroladex haben.

Leben retten Bier

6UNVERWUNDBARKEIT

Superstark zu sein ist eine großartige Supermacht, wenn es ums Kämpfen geht, aber unverwundbar zu sein ist wohl besser. Während Superman die meisten Faustkämpfe gewinnen kann, hilft es auch, dass Kugeln von ihm abprallen, ohne dass er es merkt. Luke Cage ist das gleiche. Er ist groß und stark, aber die Tatsache, dass nichts in seine Haut eindringen kann, macht ihn so gut wie unschlagbar.

Es gibt einige Helden, wie beispielsweise The Hulk, der bereits Verletzungen und Schnitte erlitten hat, aber gegen konventionelle Schäden meist unverwundbar ist. Wie bereits bei der Regeneration erwähnt, ist diese Kraft außerhalb des Überlebens wertlos, da ein Held wie Wolverine in Stücke gerissen werden und sich schließlich regenerieren könnte. Wenn es um Unverwundbarkeit geht, ist eine Person nie aus einem Kampf heraus und kann immer wieder zum Sieg greifen.

5SUPERGESCHWINDIGKEIT

Supergeschwindigkeit ist mit Sicherheit eine der mächtigsten Fähigkeiten in der Comicgeschichte. Als schnellster Mensch der Welt ist der Flash der stärkste Flitzer in Comics und hat bewiesen, dass er nicht nur die Kontrolle über die Supergeschwindigkeit hat, sondern auch die Fähigkeit, ihn zu nutzen, um durch die Zeit zu reisen. Flash hat seine Kräfte auch genutzt, um ein ganzes Universum zu verändern und zu verändern, wie in . gezeigt Flammpunkt -- und das allein macht es zu einer sehr gefährlichen Macht.

Superman hat seine Supergeschwindigkeit in Verbindung mit dem Flug genutzt, um die Zeit umzukehren und Lois Lanes Leben zu retten Superman: Der Film . Schaut mal rein X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit um zu sehen, wie ein Superheld wie Quicksilver mit seiner Supergeschwindigkeit einen ganzen Kampf verändern kann. Dies ist leicht eine der besten Superkräfte aller Zeiten und hat nur sehr wenige Nachteile, die sie zurückhalten.

4ZEITREISE

Wer möchte nicht die Natur der Zeit kontrollieren; zurückzugehen und Dinge zu ändern, die schief gelaufen sind, oder in die Zukunft zu reisen, um zu sehen, was passieren würde, wenn Sie eine bestimmte Wahl treffen. Zusätzlich zu dieser Basisnutzung sind die Variationen und Permutationen dieser Kraft nahezu unendlich – Sie emulieren Supergeschwindigkeit, indem Sie in der Zeit herumspringen, sich mit den richtigen Werkzeugen bewaffnet, um zurückzugehen und eine Schlacht zu gewinnen, die Sie zuvor verloren haben, und transportieren Sie Ihren Feind bis zum Ende der Zeit und blinkt dann zurück. Sie wären wie ein Gott, wenn Sie die Macht hätten, die Zeit zu kontrollieren. Es gibt natürlich Nachteile.

Wie wir alle gelernt haben in Zurück in die Zukunft und anderen kulturellen Prüfsteinen ist es ein sehr gefährliches Spiel, mit dem Zeitstrom durcheinander zu kommen. Schaut mal rein Krypton, wo Brainiac versucht, die Geburt von Superman zu stoppen. Natürlich wird dadurch zwar eine weitere Zeitachse geschaffen, aber das Leben vieler Menschen in einer von ihnen zerstört. Zeitreisen sind sehr gefährlich, egal wie cool es scheint, in die Zukunft zurückzukehren ... aber denk an die Möglichkeiten im Kampf!

3TELEKINESE

Die Leute haben vielleicht den Stephen King-Film gesehen Carrie und kam mit dem Gedanken fort, dass Telekinese eine Kraft ist, die den besten Superhelden würdig ist. Wenn es um Telekinese geht, ist der Held oder Bösewicht in der Lage, Dinge mit seinem Verstand zu bewegen. Es ist möglich, dass jemand, der in einer Bar debattiert, die Idee liebt, sein Gehirn zu verwenden, um ein weiteres Getränk an seinen Tisch zu schweben, aber es ist auch eine schöne Kraft, die man in einem Kampf haben kann.

Jean Gray war einer der ersten Marvel-Helden, der Telekinese einsetzte, und es ist praktisch, wenn eine Person in einem Kampf große oder tödliche Gegenstände auf einen Feind werfen kann. Eine Person mit dieser Macht könnte ihren Feind wahrscheinlich auch in eine Wand werfen oder sie anderweitig verwenden, um sie niederzuhalten. Es ist eine gute Offensivwaffe, aber der Held braucht etwas zum Werfen und die mentale Stärke, um es wirklich auszunutzen.

zweiTELEPATHIE

Wenn es um die mächtigsten Superhelden der Welt geht, steht Professor Charles Xavier auf vielen Listen ganz oben. Als einer der mächtigsten Telepathen der Welt kann Xavier seine Kräfte nutzen, um Gedanken zu lesen, aber seine stärkste Fähigkeit besteht darin, die Erinnerungen einer Person zu verändern oder zu löschen oder sie einfach dazu zu bringen, das zu tun, was er will. Xavier hat den Gehirnen anderer Menschen mehr Schaden zugefügt als die meisten Superschurken in der Comicgeschichte.

Fügen Sie Helden wie Martian Manhunter oder Jean Grey hinzu und Sie haben Leute, die eine ganze Schlacht oder sogar den Lauf der Welt nur mit ihrem Verstand verändern können. Es ist eine beängstigende Macht und eine, die alles zerstören kann, wenn sie nicht kontrolliert wird. So mächtig das auch ist, es gibt zu viele Variablen, die einen Telepathen korrumpieren können.

1ELEMENTALE STEUERUNG

Elementare Kontrolle gibt es in vielen Formen, und es ist klar, dass einige bei weitem nicht so mächtig sind wie andere. Zwei Beispiele am schwächeren Ende des Spektrums sind die Fähigkeit, Feuer und Eis zu kontrollieren. Die größten Beispiele sind von Marvel mit Iceman und The Human Torch. Beide haben sich als unglaublich mächtig erwiesen, obwohl alles davon abhängt, wer sie schreibt.

Mächtiger ist Thor, der als Donnergott das Wetter kontrollieren kann. Wenn eine Person jedoch alle Elemente kontrollieren kann, könnte dieser Superheld der mächtigste Charakter der Welt werden. Storm kommt dem am nächsten, da sie das Wetter und die Atmosphäre nahezu grenzenlos kontrollieren kann und eine der mächtigsten Mutanten im Marvel-Universum ist. Wenn eine Person die Elemente kontrollieren kann, gibt es wenig, was ihnen in die Quere kommt.



Tipp Der Redaktion


Warum wurde das Schattenklon-Jutsu verboten? & 9 weitere Fragen zu Jutsu, beantwortet

Listen


Warum wurde das Schattenklon-Jutsu verboten? & 9 weitere Fragen zu Jutsu, beantwortet

Jutsu definiert das Kampfsystem des Anime und Manga Naruto, und es gibt viel zu lernen. Wie funktionieren diese Ninja-Techniken?

Weiterlesen
Star Wars: Dark Side-Benutzer können nicht zu Machtgeistern werden – aber einige sind nahe gekommen

Filme


Star Wars: Dark Side-Benutzer können nicht zu Machtgeistern werden – aber einige sind nahe gekommen

In Star Wars haben viele Sith versucht, Force Ghost zu werden, aber nur wenige sind sich näher gekommen.

Weiterlesen