7 Kampfkunst-Fantasy-Filme mit Shonen-Anime-Geschmack

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es ist nicht zu leugnen, dass Shonen Anime eine Fülle von Fans weltweit hat, und obwohl sie vielleicht immer auf der Suche nach der nächsten Serie sind, sollten sie sich auch Martial-Arts-Fantasy-Filme ansehen. Dort gibt es nicht nur eine gemeinsame Abstammung, sondern beide Genres teilen auch viele Handlungspunkte.






optad_b

Obwohl die beiden Medien unterschiedlich sind, teilen sie eine visuelle Sprache, die den Wechsel von einem zum anderen erleichtert. Wenn Sie also nach etwas anderem suchen, das Sie sich ansehen können, finden Sie hier einige der besten Martial-Arts-Fantasy-Filme, die dieses Shonen-Feeling auf den Punkt bringen.

Doppelwelt

Basierend auf dem beliebten chinesischen MMORPG Zhengtu , Doppelwelt war ein verstecktes Juwel in der verwirrenden Filmlandschaft des Jahres 2020. Obwohl geplant, in die Kinos zu kommen, es ist online gesprungen , was für das amerikanische Publikum eine gute Nachricht ist, da es viel mehr Menschen ermöglichte, es zu sehen. Unter der Regie von Teddy Chan spielt der Film in einer alten chinesischen Fantasiewelt, in der sich viele Krieger versammeln, um an einer zermürbenden Reihe von Prüfungen teilzunehmen.



Der Film folgt drei Konkurrenten, wie ihre verworrenen Leben und ihre Wünsche während der Tests aufeinanderprallen. Ein visueller Leckerbissen, der Film ist im Grunde ein Live-Action-Shonen-Turnierbogen, komplett mit allen choreografierten Kämpfen, die Sie erwarten würden. Auch wenn man dafür kritisiert wird, nichts Neues mit dem Konzept zu machen, kann man das nicht leugnen Doppelwelt wird Sie von Anfang bis Ende fesseln.

Verwandte: Wie Tekken Vielfalt durch Kampfkünste repräsentiert



Große Probleme in Little China

Dieser Kultklassiker aus dem Jahr 1986 spielt Kurt Russell als Jack Burton. Als Burtons Freund Wang Chi feststellt, dass eine Straßenbande seine Verlobte entführt hat, versucht Burton, sie zu retten. Er befindet sich jedoch schnell mitten in einem jahrhundertelangen Krieg zwischen zwei alten Kriegergesellschaften, jede mit ihren eigenen magisch angetriebenen Kriegern.





Bald müssen sich Jack und eine Bande von Außenseitern in die U-Bahn von Chinatown wagen, um Wang Chis Verlobten zu retten. Obwohl der Film als Flop gilt, hat er sich zu einem Kultklassiker entwickelt, und seine Mischung aus Magie, Kampf und dem Fisch-aus-dem-Wasser-Helden wird sicherlich Shonen-Anime-Fans ansprechen.

Der Yin-Yang-Meister: Traum der Ewigkeit

Erschienen Ende 2020, The Yin-Yang-Meister Regie führte Guo Jingming. Als erneut eine böse Schlange zu erwachen droht, müssen sich vier Herren in die Kaiserstadt wagen um es zu versiegeln . Dieser Routinejob wird jedoch schnell seltsam, als eine Reihe mysteriöser Morde stattfindet. Dämonen tauchen auf und eine verdrehte Verschwörung beginnt sich zu entfalten und droht die Stadt bis ins Mark zu erschüttern.





Der Film ist wunderschön gedreht und die Charaktere sind wunderbar umgesetzt. Das Mysterium im Kern der Handlung ist packend und bietet auch einige großartige Worldbuilding. Netflix kaufte die Rechte an dem Film, bevor er veröffentlicht wurde, was sich als großartiger Schritt herausstellte, da dieser Film ein internationales Publikum aller Couleur lieben wird.

Verbunden: Kung Fu ist eine schwungvolle, ungleichmäßige Neuinterpretation des Kampfkunstklassikers

Zu: Krieger vom Zauberberg

Zu Recht als Klassiker des Genres angesehen, Zu: Krieger vom Zauberberg Regie führte Tsui Hark. Es folgt Dik Ming Kei, einem Deserteur der Armee, der von Vampiren verfolgt wird, nur um von einem alten Meister gerettet zu werden. Als der Blood Devil jedoch angreift, müssen Dik und der Schüler eines Teufelsjägers auf die Suche nach den Schwertern gehen, die zum Töten der Bestie benötigt werden. Der Film sieht wunderschön aus und hatte einen massiven Einfluss auf das Kino und inspirierte viele verschiedene Kreative. Tatsächlich verdanken viele Shonen-Serien ihre Existenz Zu's ausgezeichnetes Geschichtenerzählen.

Als er in Amerika veröffentlicht wurde, wurde der Film umbenannt Zu Time Warriors und kennzeichnete eine Rundum-Sequenz. Diese Sequenz impliziert, dass der Film ein Koma-Traum eines modernen Fechtmeisters ist. Tsui Hark hasste dies, da es ohne seine Erlaubnis hinzugefügt wurde und glücklicherweise spätere englische Veröffentlichungen dies weglassen.

Shaolin-Fußball

Wann immer Stephen Chow involviert ist, können Sie großartige Dinge erwarten, und Shaolin-Fußball ist keine Ausnahme. Dieser ist zwar moderner als viele andere Martial-Arts-Fantasy-Filme, aber nicht weniger fantastisch. Sing, ein Shaolin-Mönch, lernt Fußball und beschließt, dass dies der beste Art zu promoten die Shaolin-Kunst.

Er rekrutiert mehrere seiner ehemaligen Trainingspartner, die zusammen ein Team bilden und mit ihren Shaolin-Fähigkeiten versuchen, ein Turnier zu gewinnen. Shaolin-Fußball ist ein urkomisches Herumtollen, das all die übertriebenen Sport-Action bietet, die der Titel suggeriert, und jede Menge shonen Tropes bietet, während das Team seine Kämpfe überwindet und stärker wird.

Verbunden: Wie Jackie Chan Adventures eine Generation in die Kampfkunstlegende einführte

Der Mann aus dem Eis kommt

Erschienen 1989, Der Mann aus dem Eis kommt verschmilzt Science-Fiction und historische Fantasy zu einem einzigartigen Film. Es folgt Fong Sau-ching, einem Wächter, der entschlossen ist, den bösen Feng San aufzuspüren. Aber als Feng San den Schwarzen Jade-Buddha erwirbt, werden er und Fong 300 Jahre in die Zukunft geworfen. Als Fong in den 80er Jahren aufwacht, muss er sich an diese neue Welt anpassen und sein Ziel jagen, um ihn in die Vergangenheit zurückzubringen, um für seine Verbrechen zu bezahlen.

Hop Teufel abv

Diese Mischung aus Science-Fiction und Fantasy ist einzigartig für diese Zeit, und der Film würde viele spätere Werke beeinflussen. Der Krieger muss sich anpassen eine neue, fremde Welt ist etwas, das viele Shonen-Anime kopiert und darauf aufgebaut haben. Außerdem werden Fans von Fisch-aus-dem-Wasser-Komödien und Liebhaber intensiver Kampfszenen begeistert sein Der Mann aus dem Eis kommt .

das verbotene Königreich

Inspiriert vom klassischen Roman Reise in den Westen , das verbotene Königreich kam 2008 unter großem Getöse heraus, da es der erste Film war, der mitspielte Action-Legende Jackie Chan und Jet-Li. Die Geschichte beginnt damit, dass der Teenager Jason Tripitikas in einem Geschäft ein mysteriöses Personal findet. Als der Besitzer des Ladens jedoch erschossen wird, fordert er Jason auf, das Personal an den Besitzer zurückzugeben. Die Dinge nehmen eine noch unerwartetere Wendung, als Jason ohnmächtig wird und im alten China aufwacht.

Jason wird von Lu Yan gerettet, einem Gelehrten, der ihm vom Krieg zwischen dem Affenkönig und dem Jadekriegsherrn erzählt. Der Affenkönig wurde jedoch zu Stein und der Jade Warlord warf den Stab in Jasons Welt. Jetzt muss Jason den Stab zurückgeben und den Affenkönig befreien. Jason ist ein großartiger Isekai-Protagonist, und der Film enthält all die Action, die man von einer Fantasy-Shonen-Erzählung erwartet.

LESEN SIE WEITER: Irlands erster Martial-Arts-Film ist herrlich schlecht



Tipp Der Redaktion


Infinity War Bio bestätigt die „Secret Avengers“-Missionen von Captain America

Filme


Infinity War Bio bestätigt die „Secret Avengers“-Missionen von Captain America

Captain America bildete sein eigenes Team von Secret Avengers mit Black Widow und Falcon zwischen Captain America: Civil War und Avengers: Infinity War.

Weiterlesen
Seinfeld: Jerrys 10 beste Freundinnen

Fernseher


Seinfeld: Jerrys 10 beste Freundinnen

Jerry hat viele Freundinnen in Seinfeld, aber die auf dieser Liste sind einige der besten, auch wenn die Beziehungen nicht von Dauer waren.

Weiterlesen