'Agent Carter' Staffel 2 soll an das ''Doctor Strange'-Universum' anknüpfen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Staffel zwei von 'Agent Carter' wird mehr Verbindungen zu Marvels gemeinsamem Universum aufweisen, einschließlich einiger, die weit über die vergleichsweise geerdete Ecke der ABC-Serie hinausgehen. Hayley Atwells Super Spy wird für Staffel zwei mit Jarvis ( James D'Arcy ) im Schlepptau, um Isodyne Energy zu untersuchen. Dort treten sie gegen die Version von Madame Masque aus dem Marvel Cinematic Universe an, einem klassischen Iron Man-Bösewicht, der von Wynn Everett zum Leben erweckt wurde. Und wie enthüllt letztes Jahr , wird die Saison auch die extradimensionale Energie beinhalten, die als Darkforce bekannt ist.





Die Showrunner von 'Agent Carter' Michele Fazekas und Tara-Butter sprach mit Comic Book Resources über die kommende Staffel und die Rolle der Darkforce in der Show – und wie sie 'Agent Carter' mit der kommenden verbindet 'Doktor seltsam' Film.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Auf die Frage, ob Isodyne Energy mit der Darkforce verbunden ist, antwortete Fazekas bejahend. „Im Grunde ist Isodyne ein Unternehmen, das wir zum Teil basierend auf realen Unternehmen wie Radiodyne oder General Atomic oder den Anfängen des Jet Propulsion Lab erfunden haben – die alle in den 40er Jahren in LA waren und das Raumfahrtprogramm entwickelten und“ entwickelten Atomwaffen“, erklärte Fazekas. „Das ist Isodyne, und Sie werden erfahren, dass sie an den Atomtests in der Wüste beteiligt waren, als sie die Atombombe testeten – und einer dieser Tests nicht gehen wie erwartet. In Staffel 2 erfahren Sie mehr darüber, aber sie stolpern über das, was die Leute im Marvel-Universum als Darkforce kennen, aber weil sie es noch nie zuvor gesehen haben, nennen sie es einfach Zero Matter. Das ist unsere Verbindung zum 'Doctor Strange'-Universum und auch zu 'S.H.I.E.L.D.' weil Sie es in 'S.H.I.E.L.D.' gesehen haben. auch.'



Die Darkforce spielte eine Rolle in 'Agenten von S.H.I.E.L.D.'s' erste Staffel, wie es den Antagonisten Blackout in der Episode 'Das einzige Licht in der Dunkelheit' angetrieben hat. Aber nur weil die Darkforce diesen Superschurken im heutigen Marvel-Universum auf eine bestimmte Weise angetrieben hat, heißt das nicht, dass es im 1940er-Set 'Agent Carter' genauso funktionieren wird.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

'Das Coole an dem, was wir bei unseren Recherchen zu Darkforce im Laufe der Marvel-Comic-Geschichte gelernt haben, ist, dass es Menschen auf unterschiedliche Weise beeinflusst', erklärte Fazekas. „Es hat eine Reihe von Superhelden geschaffen, es hat eine Reihe von Schurken erschaffen und es hat all diese unterschiedlichen Eigenschaften. Es könnte eine Flüssigkeit sein, es könnte ein Gas sein, es könnte ein Feststoff sein, es könnte dir Kräfte verleihen, es könnte dich töten. Es hat viele verschiedene Anwendungen, was für uns cool war. Wir konnten auswählen, was uns gefiel, und unsere eigenen Regeln aufstellen, was es tut, wie es funktioniert und wen es in unserer Welt betrifft.'



'Agent Carter' kehrt mit einer zweistündigen Premiere am Dienstag, den 19. Januar, um 21 Uhr ET/PT auf ABC zurück.



Tipp Der Redaktion


10 fantastische musikalische Anime, die jeder sehen muss

Listen


10 fantastische musikalische Anime, die jeder sehen muss

Anime, die sich stark auf Musik konzentrieren, ziehen normalerweise nicht so viel Aufmerksamkeit auf sich wie andere Genres, aber jeder sollte sich diese 10-Serien ansehen!

Weiterlesen
10 Pokémon, die sich auf der niedrigsten Stufe entwickeln

Listen


10 Pokémon, die sich auf der niedrigsten Stufe entwickeln

Es gibt einige Pokémon, die sich sehr früh entwickeln. Hier ist ein Blick auf 10, die auf den untersten Ebenen eine Transformation durchlaufen.

Weiterlesen