Attack on Titan: Was du seit dem Ende von Staffel 3 im Manga verpasst hast

WARNUNG: Der folgende Artikel enthält große Spoiler für Angriff auf Titan , Staffel 3 und Kapitel 91 - 124 des Mangas von Hajime Isayama.



Angriff auf Titan Die von Mauern umgebene Welt wurde gegen Ende der dritten Staffel des Anime unwiderruflich größer. Nach drei Staffeln intensiver Vorbereitung konnte der Serienprotagonist Eren Jeager endlich den Keller unter dem Haus seiner Familie erreichen, nachdem der Bezirk von menschenfressenden Titanen gesäubert wurde. Mit dem Schlüssel, den sein Vater ihm hinterlassen hat, hat er (wörtlich) ein weltveränderndes Geheimnis gelüftet : Sein Vater, Grisha Jaeger, kam von einem Ort jenseits der Mauern, die Erens Heimat ein Jahrhundert lang als isolierte Insel gehalten haben.





Lagunitas India Pale Ale

Dieser Ort war die Nation von Marley, die – wie viele andere Nationen – einen tief verwurzelten Groll gegen Grishas und Erens Rasse, die Eldianer, wegen der vergangenen imperialen Herrschaft ihrer Vorfahren über die Welt hegt. Eldianer sind auch als Untertanen von Ymir bekannt, einem Mädchen, das vor 2.000 Jahren eine Art Pakt mit einem Dämon oder Gott (je nachdem, wer die Geschichte erzählt) geschlossen hat, der ihr die Macht eines Titanen gewährt. Sie wurde der Gründungs-Titan, wobei ihre Macht nach ihrem frühen Tod durch ihre Blutlinie verbreitet wurde.



Marley ist verantwortlich für das Sperrfeuer der Titanen, die die sogenannte Insel Paradis angreifen – Erens rein eldianisches Zuhause –, das König Fritz, dessen Familie die Macht des Gründungs-Titanen innehatte, von kommandierenden Legionen riesiger Titanen abgeriegelt wurde um die Wände zu bilden, und dann die Erinnerungen der Bürger im Inneren gelöscht. Grisha war Teil einer Eldian Restorationist Movement innerhalb von Marley und floh, mit der Kraft des Angriffs-Titanen begabt, nach Paradis Island, wo er der königlichen Familie die Macht des Gründungs-Titanen stahl und gab es Eren als Kind gewaltsam . Bevor er jedoch aus Marley vertrieben wurde, hatte er einen Sohn, Zeke, der seine Familie an die marleyanische Polizei verkaufte und die Macht des Beast Titan erlangte.





Staffel 3 endet mit dem Survey Corps – Eren, Armin (der jetzt die kolossale Titanenmacht besitzt), Captain Levi und Mikasa (beide Mitglieder des Ackerman-Clans, immun gegen die Kontrolle des Gründungstitans), Squad Leader Hange, Jean, Sasha und Connie – reitet zum Meer, um endlich auf ihre wahrer Feind “ über die Gewässer.



Für alle Anime-Zuschauer, die es nicht ertragen können, zu warten, bis die vierte Staffel später in diesem Jahr ausgestrahlt wird, oder für Manga-Leser, die ihre Erinnerungen auffrischen möchten, hier ist eine Aufschlüsselung von allem, was seit diesem Zeitpunkt im Manga passiert ist, von den Kapiteln 91 bis 124 .

INSIDE MARLEY

Der erste Bogen nach Staffel 3 im Manga wendet das Blatt zu Eldias Gunsten. Im Herzen des „Mutterlandes“ von Marley gelegen, sehen wir, wie Reiner – der Inhaber der Armored Titan Power und der einzige marleyanische Krieger, der es von seiner Eldian-Infiltrationsmission nach Hause geschafft hat – damit fertig wird. Oder besser gesagt, wie er ist nicht bewältigen. Eine ganze Jugend hinter den feindlichen Linien hat die Psyche des Soldaten zerrissen, so dass er versuchen musste, die Marley-Propaganda über die 'Inselteufel' mit einem Leben in Verbindung zu bringen, das er unter Menschen verbrachte, die tatsächlich genauso waren wie er.

Dies führt ihn dazu, die nächste Generation von Kriegern zu beeinflussen: Kinder, die von klein auf trainiert wurden, um Kandidaten für die Titanenkräfte zu werden – das Biest, die Karre, der Kiefer und der gepanzerte Titan – über die Marley immer noch die Kontrolle hat. Besorgt um seine Cousine Gabi, die nichts sehnlicher will, als ein 'guter Eldianer' zu sein und seine Titanenkraft zu erben, überredet er ihren Freund Falco, sie zu verdrängen und sie vor dem Schicksal ihres Cousins ​​zu retten.

In der Zwischenzeit wird uns das Finale der Neun Titanen vorgestellt, der War Hammer Titan, der sich in den Händen der Adelsfamilie Tybur befindet, der einzigen Eldianer, die in Marley nicht wie Bürger zweiter Klasse behandelt werden, weil sie sich verpflichtet haben, für sie zu büßen Sünden der Menschen. Willy Tybur, ihr Anführer, hat lange Zeit damit verbracht, Verbündete in anderen Nationen aufzubauen, darunter die Azumbito-Familie aus Hizuru, die er zusammen mit hochrangigen Marlyan-Bühnen zu einem besonderen Festival in der Eldian Internierungszone einlädt. Dort überliefert er einem ahnungslosen Publikum die „Wahrheit“.

wer ist die einäugige eule

DAS PARADIS SCHLÄGT ZURÜCK

Vor dem Tag des Festivals freundet sich Falco mit einem verwundeten Veteranen an, von dem wir später erfahren, dass es sich um keinen anderen als einen älteren Eren Jaeger handelt. Eren überredet einen sympathischen Falco, ihm Briefe zu schicken, die, ohne dass der Junge weiß, von seinen Kameraden im Aufklärungskorps abgeholt werden, die auch Marley infiltriert haben. Eren handelt jedoch allein. Als das Festival beginnt, bringt er Falco dazu, Reiner zu einem spontanen Wiedersehen zu sich zu bringen. Der Groschen fällt für den Jungen endlich, als er Reiners entsetztes Gesicht sieht - aber es ist viel zu spät.

Auf einer Bühne erzählt Willy Tybur der Menge, dass die Geschichte, die sie kennen – tapfere marleyanische Helden, die gegen das erobernde Eld-Imperium kämpfen – nicht ganz wahr ist. Stattdessen war es das Gelübde von König Fritz, auf den Krieg zu verzichten, das Frieden brachte. Eine kürzliche Rebellion auf der von ihm gegründeten Insel bedroht diesen Frieden jedoch erneut, und er nennt Eren Jaeger als Marley und Eldias neuer Feind. Mit der Macht des Gründungs-Titanen befürchtet Willy, dass Eren plant, die Tausenden von gigantischen Mauer-Titanen zu entfesseln.

Eren ist immer einer für Theatralik und nimmt dies als Zeichen, um seinen Titan zu aktivieren. Er tötet Willy und zertrampelt die Zuschauer, um sein wahres Ziel herauszulocken: den War Hammer Titan, der aus Willys Schwester hervorgeht. Eren wird durch die Ankunft des Aufklärungskorps mit verbesserter Rüstung und Schusswaffen unterstützt. Mit ihrer Hilfe erobert er erfolgreich die Macht des War Hammer Titans für sich und auch der Beast Titan scheint getötet zu sein. Im Hafen benutzt Armin den Kolossalen Titan, um Marleys Flotte zu dezimieren.

Die Gruppe entkommt mit einem Luftschiff, aber eine wütende Gabi – die das Gemetzel von Erens Amoklauf aus erster Hand miterlebt hat – verstaut sich an Bord, während Falco ihr beharrlich folgt. Sie erschießt und tötet Sasha (einen festen Liebling der Fans) traurig und entdeckt, dass Zeke nicht nur an Bord und am Leben ist, sondern auch, dass er den Angriff organisiert hat.

VERBINDUNG: Attack on Titan: Die wesentlichen Manga-Kapitel, die nur Anime-Fans lesen sollten

DIE NEUE NATION ELDIA

In einem Flashback-Bogen entdecken wir, wie Zeke eine Allianz mit Paradis Island schmieden konnte. Seine Anhänger, angeführt von einem Soldaten namens Yelena, der Zeke als Gott verehrt, schmuggelten sich an Bord marleyanischer Kriegsschiffe und verdienten sich genug Vertrauen der Inselbewohner, um zu bleiben. Dort halfen die „Freiwilligen“ Paradis vier Jahre lang bei der Modernisierung mit Eisenbahn, Hafen und Artillerie.

Sie versuchen auch, Handelsbeziehungen zu anderen Nationen aufzubauen und finden die Unterstützung der Azumbito-Familie. Ihre Matriarchin, Kiyomi, führt ihre Frömmigkeit zu den Wurzeln zurück, die ihr Volk auf Paradis heimlich gemacht hat, und identifiziert Mikasa als Mitglied ihres Clans. Sie entwirft auch einen Plan, um das Überleben der neuen Eldian-Nation zu sichern: Verwenden Sie das 'Rumbling' (das Erwachen der Mauer-Titanen) als Machtdemonstration; stellen Sie sicher, dass der Gründungstitan immer in Eldias Besitz ist; und den Bestien-Titan an jemanden mit königlichem Blut weitergeben – an jemanden, der auch die königliche Blutlinie fortsetzen muss.

Genesee helles Bier Alkoholgehalt

Queen Story stimmt schweren Herzens zu um an die Arbeit zu kommen, um Erben zu produzieren, aber die Regierung ist nervös, den anderen Bedingungen zuzustimmen. In der heutigen Zeit nehmen die Spannungen auf der Insel zu, als Eren wegen seiner Gehorsamsverweigerung inhaftiert wird und als Zeke das Vertrauen des Militärs für seinen Anteil an dem Angriff verliert, werden auch er und seine Freiwilligen gefesselt. Im Gefängnis bekommt Eren ein Mannbrötchen, also du kennt die Dinge werden noch schlimmer.

DIE JÄGERISTEN

Yelena nimmt ihren neuen unterjochten Status, um ihre Zeke-Besessenheit in einen ausgewachsenen Jaeger-Brüder-Kult zu verwandeln. Die Separatistenbewegung nutzt die Unzufriedenheit des Militärs über die Unentschlossenheit ihrer Führer und fegt durch die Reihen. Commander Zackly wird ermordet, während Hange festgenommen wird. Die Forderungen der Jaegerists sind einfach: Befreie Eren und bring ihn dorthin, wo Zeke als Geisel gehalten wird. Dieser Ort liegt tief im Wald unter den wachsamen Augen von Captain Levis Lieblings-Clean-Freak. Um seine schurkische Wendung zu beweisen, brennt Man Bun Eren dann seine Brücken mit Armin und Mikasa nieder, bevor die Jeagerists seinen ehemaligen Trupp festnehmen.

Inmitten all der Kämpfe entkommen Gabi und Falco, die ebenfalls vom Militär unter Verschluss gehalten werden, und treffen ausgerechnet auf Sashas jüngere Schwester. Sie bringt sie zu ihrer Familie, die ihnen Nahrung und Unterkunft bietet. Ihre Freundlichkeit beginnt, die Gehirnwäsche der Marleyaner in Gabi rückgängig zu machen, genau wie in Reiner.

ZEKES WAHRER PLAN

Überraschung! Zeke wollte eigentlich nie, dass Paradis überhaupt gedeiht. Wir erfahren, dass Zeke sich von dem Versuch seines Vaters, ihn als Schachfigur für seine Eldian Restorationist Movement zu benutzen, völlig betrogen fühlte. Er hatte jedoch Verständnis für die Notlage der Eldianer. Er verkaufte seine Familie, um sich und seine Großeltern davor zu schützen, in ihren Aktivismus verstrickt zu werden, und erkannte durch den Einfluss des damaligen Besitzers des Beast Titan, dass der beste Weg, den Eldian/Marlyan-Krieg zu beenden – und die Eldianer von der Last eines verfluchten Daseins zu befreien – sollte die eldische Rasse einschläfern. Und er schien Eren für diese Sache zu gewinnen.

Mit Wein, der mit seiner Rückenmarksflüssigkeit dosiert wurde, verwandelte er Hunderte von Paradis-Soldaten in schlafende Titanen. Mit einem allmächtigen Gebrüll aktiviert er die Wachen um ihn und Levi im Wald. Seine Fehleinschätzung geht jedoch davon aus, dass Levi nicht bereit wäre, seine eigenen zu töten. „Stärkster Soldat der Menschheit“ schlachtet die Titanen ab und nimmt Zeke wieder gefangen. Aber Zeke unternimmt erneut einen selbstmörderischen Fluchtversuch, wodurch Levis Status unbekannt bleibt, während der ältere Jaeger-Bruder auf mysteriöse Weise wiedergeboren wird, so gut wie neu.

VERBINDUNG: Attack on Titan ist heimlich der größte Mecha-Anime des Jahrzehnts

MARLEYS LETZTER STAND

In Shiganshina, Ein weiterer Der Infiltrationsplan geht auf: Pieck und Porco, die Cart- und Jaw-Titanen, schleichen sich in Paradis ein. Nach dem Putsch der Jaegerists positionieren sie sich strategisch um Eren und auf einem Gebäude. Porco startet einen Überraschungsangriff von unten, der es Pieck ermöglicht, sich zu verwandeln und zu fliehen, mit Gabi – die mit Falco in einem marleyanischen Restaurant gearbeitet hatte – im Schlepptau. Eren aktiviert seinen Attack Titan gerade rechtzeitig, um zu sehen, wie Reiner Marleyan-Luftschiffe über die Stadt führt.

Während sich die vier Titanen streiten, tritt Zeke in den Kampf ein und nutzt sein Gebrüll, um weitere Titan-Eruptionen über Shiganshina auszulösen. Dazu gehört auch Falco, sehr zu Gabis Entsetzen. Das Militär vereint sich gegen einen gemeinsamen Feind, während sich dieser Feind darauf konzentriert, den Kontakt zwischen Eren und Zeke zu verhindern, da die Macht der Gründer in den Händen von jemandem mit königlichem Blut das Verhängnis ist. Armin kommt aufgrund seiner intimen Kenntnis seines Jugendfreundes zu dem Schluss, dass Eren tatsächlich gewesen sein könnte so tun, als ob Zekes Plan zu unterstützen, das Rumpeln herbeizuführen, während Marley auf feindlichem Boden war.

Rennfahrer x ipa

Er und Mikasa beschließen, Eren zu helfen, Zeke zu erreichen, während die Panzer- und Kiefer-Titanen weiterhin versuchen, ihn aufzuhalten. Pieck schaltet derweil den Beast Titan aus... So denkt sie zumindest. Die Titan-Formen der beiden Jaeger-Brüder sind bewegungsunfähig, sodass sie sich stattdessen als Menschen aus ihnen herausschleichen und eine verzweifelte Flucht voreinander machen können. Gabi nutzt ihre Chance, ein Held zu sein und schießt Eren den Kopf ab.

DAS WIEDERERWACHEN

Hier geht's hin Ja wirklich seltsam in einer bereits absurd seltsamen Geschichte. In den bisher wichtigsten Szenen des Mangas erwacht ein toter Eren in einer seltsamen, vom Zwielicht erleuchteten Wüste. Zeke steht in Ketten vor einem baumförmigen Energiefeld, das sich bis in den Himmel erstreckt. Ein kleines Mädchen ist bei ihnen, von dem Zeke verrät, dass es Ymir ist, ihr Stammvater, der an der 'Koordinate, an der alle Wege zusammenlaufen' wohnt. Er enthüllt auch, dass der Gründer ein Sklave der königlichen Abstammung ist und die Ketten das Gelübde von König Fritz darstellen.

Er fleht Eren, die frei von Ketten ist, an, Ymir zu befehlen, ihr Volk unfähig zu machen, Kinder zu gebären – eine genetische Umgestaltung, die nur sie tun kann. Eren hat jedoch eine eigene Offenbarung; Armin hatte Recht – er hatte nie vor, Zekes Plan mitzumachen. Zeke ist ängstlich, aber es spielt keine Rolle, da er bereits gelernt hat, seine Ketten zu durchbrechen.

Space Cake Clownschuhe

Anstatt seinen verräterischen Bruder zu töten, nimmt Zeke ihn mit auf eine magische Mystery-Tour durch die Vergangenheit seines Vaters, in der Hoffnung, Eren von Grishas Fehlern zu überzeugen, damit er endlich zu Zekes Denkweise kommt. Dies geht für Zeke spektakulär nach hinten los, da Grisha auf der Insel Paradis tatsächlich aus seinen Fehlern lernte und fast seine Mission aufgab, als es darum ging, die Gründungs-Titan von der königlichen Familie.

In dem Moment der Schwäche seines Vaters motiviert Eren aus dem Koordinatenbereich Grisha in der Vergangenheit, seine restorationistische Verschwörung bis zum Ende zu sehen. Eine emotional beraubte Grisha, die die Royals ermordet hat, fleht dann die zukünftige Erscheinung von Zeke an, Eren zu 'stoppen' ... ein Vorfall in der Vergangenheit Eren erfährt - dank der Vergangenheit und des zukünftigen Gedächtnisses des Angriffs-Titanen - wenn er küsst Historias Hand am Tag der Siegerehrung nach der Rückeroberung von Shiganshina. (Wabbeliges, wackeliges, zeitiges, launisches Zeug, wie der zehnte Doctor Who sagen würde.)

Dies ist ab sofort Angriff auf Titan 's größte Wendung : Eren war aufgrund seines Wissens über dieses zukünftige zeitüberschreitende Ereignis in der Vergangenheit seit Jahren allen voraus. Zeke hat Ymir den Befehl gegeben, seinen Euthanasieplan durchzuführen, aber Eren nimmt sie physisch fest und sagt ihr, dass sie eine Wahl hat: „Du bist kein Sklave. Du bist kein Gott. Du bist nur ein Mensch. Sie müssen niemandem dienen. Sie können derjenige sein, der die Wahl hat. [...] Bleib hier für die Ewigkeit oder beende alles.'

Und damit schenkt Ymir, genau wie bei Zeke, Eren neues Leben in der physischen Welt. Aus seinem Körper beginnt der größte Titan, der je gesehen wurde, und Erens Stimme erreicht telepathisch Ymirs Untertanen auf der ganzen Welt und sagt ihnen, dass 'die Titanen der Mauern alle Länder jenseits der Insel niedertrampeln und rumpeln werden, bis die Menschen dort leben'. werden von dieser Welt eliminiert.'

Auf dem Boden, während sich jeder Eldian mit dem Ausmaß von Erens völkermörderischem Versprechen auseinandersetzt, entdeckt Armin von Gabi, dass Eren auch die Kristallverhärtung des gepanzerten Titans entfernt hat, was ihn an Annie erinnert, die Besitzerin des weiblichen Titans, die in Kristall gehüllt ist in einem militärischen Gewölbe seit ihrem Kampf mit Eren vor Jahren. Sobald ihm der Gedanke in den Sinn kommt, sehen wir Annies stotternde Gestalt – endlich frei.

Das Angriff auf Titan Ärmel ist auf Englisch von Kodansha erhältlich. Neue Kapitel sind in der monatlichen digitalen Veröffentlichung von Crunchyroll verfügbar. Das Angriff auf Titan Anime wird im Herbst 2020 für eine vierte Staffel zurückkehren, obwohl das genaue Erscheinungsdatum der Show noch nicht bekannt gegeben wurde. Es ist derzeit nicht bekannt, ob Staffel 4 in zwei Hälften geteilt wird.

LESEN SIE WEITER: Angriff auf Titan: 5 Gründe, warum Eren Yeagers Masterplan richtig ist (& 5 warum er falsch liegt)



Tipp Der Redaktion


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Listen


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Die Klonkriege kommen zurück! CBR blickt auf die stärksten und gefährlichsten Charaktere der Serie zurück.

Weiterlesen
Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Videospiele


Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Sonic Lost World versuchte, Sonics Geschwindigkeit mit der Erkundung von Parkour zu kombinieren, aber der größte Erfolg war die Integration von Zelda und Yoshi in Sonics Welt.

Weiterlesen