Breaking Bads wildeste Fan-Theorie verbindet die Show mit Malcolm in der Mitte

Welcher Film Zu Sehen?
 

Vor Wandlung zum Bösen , Bryan Cranston war bekannt für seine Rolle als unbeholfener, aber liebevoller Vater Hal Wilkerson in Malcom mittendrin . Während die beiden Rollen ziemlich diametral entgegengesetzt sind, ist es ein ziemlich bizarrer Fan-Theorie verbindet die beiden. Der Theorie nach starb Cranstons Walter White nicht am Ende des Jahres Wandlung zum Bösen. Stattdessen verließ er New Mexico, um eine neue Identität als Hal Wilkerson anzunehmen und drehte sich im Wesentlichen um Malcom mittendrin in ein Wandlung zum Bösen Folge.






optad_b

Walter White wurde 2008 den Zuschauern vorgestellt mit Wandlung zum Bösen 's Debüt. Der Chemielehrer mittleren Alters, der zum Drogenboss wurde, fand in Staffel 5 sein passendes Ende, als er angeschossen wurde und auf dem Boden des Meth-Labors zusammenbrach, bevor die Polizei es stürmte. Laut Fan-Theorie starb Walter White jedoch nicht in dieser letzten Szene. Stattdessen ist es möglich, dass Walter seine Familie verlassen hat oder sich einem Zeugenschutzprogramm angeschlossen hat, nachdem er sich bereit erklärt hatte, mit der Polizei zusammenzuarbeiten. So oder so zog White nach Kalifornien, um die neue Identität von Hal Wilkerson anzunehmen.

Es gibt offensichtlich mehrere Probleme mit dieser Theorie, angefangen mit der Tatsache, dass Malcom mittendrin lief sieben Saisons, bevor es 2006 endete, während Wandlung zum Bösen relativ kurz danach im Jahr 2008 ausgestrahlt. Ganz zu schweigen davon, dass Cranston seit Beginn des Jahres deutlich gealtert ist Malcom mittendrin bis zum ende von Wandlung zum Bösen . Es gibt auch eklatante Kontinuitätsprobleme, die von technologischen Fortschritten und kulturellen Bezügen reichen, die beide Shows datieren. Es sollte auch beachtet werden, dass Hal seit 1982 mit Lois verheiratet ist, was ihn mit 20 Jahren und Walter White mit 24 Jahren belegt.



Abgesehen von der Unmöglichkeit der Theorie, Bryan Cranston und Wandlung zum Bösen Schöpfer Vince Gilligan präzisiert Die Rich-Eisen-Show dass Walter White tatsächlich tot war. Cranston bestätigte dies auf Die Tonight Show mit Jimmy Fallon zurück im August 2020. Es steht mir nicht frei, diese Art von Informationen ohne Sicherheitsfreigabe preiszugeben, scherzte Cranston, als er nach der Theorie gefragt wurde. Ich denke, es macht Spaß. Aber nein, Walter White ist definitiv tot. Er ist tot, er ist tot, er ist tot.

VERBINDUNG: Killing Eve sollte seinem Namen im Serienfinale gerecht werden



Die beliebte Fan-Theorie gibt es schon eine Weile und die Wandlung zum Bösen Crew hatte sogar Spaß damit. In einem alternativen Ende am 2013 Wandlung zum Bösen DVD-Boxset, Cranston wacht als Hal auf. Er erzählt Lois, wiederholt von Jane Kaczmarek, von seinem Albtraum, der sich als der ganze herausstellt Wandlung zum Bösen Geschichte. Am Ende sagt Cranston: Gute Nacht, Skyler, und schaltet das Licht aus, während die Kamera auf einen Stuhl in der Nähe überblendet – auf dem Heisenbergs ikonischer Hut liegt.





Walter White mag tot sein, aber die Dinge ändern sich schnell in der Welt von Film und Fernsehen. Cranston hat bereits erklärt, dass er bereit wäre, den Charakter zurückzubringen, egal ob in Ruf lieber Saul an oder für andere Projekte, wie die Der Weg Film. Da die Show ergebnislos endet (obwohl Walters Tod stark impliziert wird), gibt es auch eine Gelegenheit zur Wiederbelebung Wandlung zum Bösen zu einem späteren Zeitpunkt, obwohl dies die unwahrscheinlichste Option zu sein scheint.

WEITER LESEN: WandaVision beschwört eine Note-perfekte Malcolm in the Middle Hommage







Tipp Der Redaktion


Warum wurde das Schattenklon-Jutsu verboten? & 9 weitere Fragen zu Jutsu, beantwortet

Listen


Warum wurde das Schattenklon-Jutsu verboten? & 9 weitere Fragen zu Jutsu, beantwortet

Jutsu definiert das Kampfsystem des Anime und Manga Naruto, und es gibt viel zu lernen. Wie funktionieren diese Ninja-Techniken?

Weiterlesen
Star Wars: Dark Side-Benutzer können nicht zu Machtgeistern werden – aber einige sind nahe gekommen

Filme


Star Wars: Dark Side-Benutzer können nicht zu Machtgeistern werden – aber einige sind nahe gekommen

In Star Wars haben viele Sith versucht, Force Ghost zu werden, aber nur wenige sind sich näher gekommen.

Weiterlesen