Cabin in the Woods 2: Warum die Horror-Fortsetzung (wahrscheinlich) nie passieren wird

Welcher Film Zu Sehen?
 

Horrorfilme werden mehr als jedes andere Filmgenre zu einem gewissen Grad durch ihre Fortsetzungen definiert. Allein im letzten Jahr ein halbes Dutzend große Horror-Franchises wie Kinderspiel und Tierklinik begrüßte neue Einträge auf der großen Leinwand. Da Horrorfilme relativ günstig zu produzieren sind und einen gewissen garantierten Erfolg haben, sind Fortsetzungen eine perfekte Möglichkeit, ein bekanntes Franchise über Wasser zu halten, indem sie Horrorfans mehr von dem bieten, was sie bereits mögen.






optad_b

Trotz alledem einer der am meisten gefeierten Horrorfilme der letzten Zeit, 2011 2011 Die Hütte im Wald , hat immer noch keine Fortsetzung. Obwohl es ein kritischer und kommerzieller Erfolg war, der in der Zwischenzeit immer beliebter wurde, ist der von Drew Goddard inszenierte und von Joss Whedon verfasste Film immer noch ein eigenständiger Film, und es gibt keine offensichtlichen Pläne für eine Fortsetzung irgendeiner Art . Jetzt schauen wir uns genauer an, warum Hütte im Wald 2 noch nicht passiert ist und wie eine mögliche Fortsetzung aussehen könnte.

Die Hütte im Wald war eine einzigartige, satirische Interpretation des Horror-Genres, die die klassische Truppe von Teenagern unterwanderte, die in eine abgelegene Hütte gingen, wo sie einer nach dem anderen abgeholt wurden, indem sie eine Schattenregierungsbehörde hinzufügten, die das Gemetzel heimlich koordinierte. Diese Organisation orchestriert Horrorrituale, um eine uralte Rasse zu besänftigen, die in der Lage ist, die Erde zu zerstören, wenn sie nicht von Genreklischees und grausamen Todesfällen gesättigt wird. Der Film endet damit, dass die Protagonisten diese Handlung enthüllen und das Ritual unterbrechen, was zum Aufstieg der Alten und zum scheinbaren Ende der Welt führt



Dieses Ende ist sicherlich das größte Hindernis für eine Fortsetzung, so Goddards Kommentar in einem Interview mit Fandango .

Jede Version der Fortsetzung der Geschichte untergräbt das Ende, das wir in hatten Kabine , und ich habe einfach das Gefühl, dass dies weiterhin das perfekte Ende für diesen Film ist und ich es nie unterbieten möchte.



Während das Ende des Films ziemlich endgültig war und eine direkte Fortsetzung der Geschichte praktisch unmöglich macht, hat Goddard die Idee eines anderen nicht vollständig ausgeschlossen Häuschen im Wald .





VERBUNDEN: Cabin in the Woods landete Chris Hemsworth die Rolle von Thor (nicht umgekehrt)

Im nahen Jahrzehnt seit Die Hütte im Wald veröffentlicht wurde, hat sich die Horrorlandschaft dramatisch verändert. In Film und Fernsehen, Horror-Anthologien wie Amerikanische Horrorgeschichte, VHS oder auch Kleefeld sind immer beliebter geworden. Dank Studios wie A24 und Blumhose sind einige der größten Horror-Veröffentlichungen horroreinzigartige Arthouse-Filme, die die Monotonie endloser Fortsetzungen und Abzocke aufbrechen.





Während diese Änderungen eine Rückkehr zu Häuschen im Wald in einem anderen Kontext könnten sie auch Futter für eine mögliche Fortsetzung bieten, die kommentiert werden kann. Aber im Moment sagte Goddard, dass er nicht wisse, wie eine Fortsetzung von Cabin in the Woods unbedingt aussehen würde.

Ich habe morgen erfahren, dass ein Blitz einschlagen könnte, und Ihnen fällt eine Idee ein, die der ersten gerecht wird«, sagte Goddard. 'Aber ich hatte diese Idee noch nicht ganz, ich hatte noch nicht die Idee, die mich dazu bringt, Oh, wir müssen alles fallen lassen und das jetzt tun.'

WEITER: Fandangos Top 5 Horrorfilme des Jahrzehnts stammen alle aus den letzten 2 Jahren



Tipp Der Redaktion


Wann kommt Schitt's Creek Staffel 6 auf Netflix?

Fernseher


Wann kommt Schitt's Creek Staffel 6 auf Netflix?

Nachdem Schitt's Creek bei den Emmy Awards 2020 aufgeräumt hat, müssen die Fans nicht mehr lange warten, um die letzte Staffel auf Netflix zu sehen.

Weiterlesen
Pepe der Frosch ist tot; Leider kannst du kein Meme töten

Cbr-Exklusivleistungen


Pepe der Frosch ist tot; Leider kannst du kein Meme töten

Matt Furie legte seinen ikonischen Frosch am Free Comic Book Day zur Ruhe, aber das bedeutet nicht, dass das Internet Pepe den Rest in Frieden erlaubt.

Weiterlesen