Close Enough Creator JG Quintel über die Inspirationen und das lange Warten der Show

Welcher Film Zu Sehen?
 

Nahe genug 's erste Staffel mit 14 11-minütigen Kurzfilmen und einer 22-minütigen Episode in voller Länge ist nach Jahren des Hypes und der Vorfreude endlich auf HBO Max zu sehen. Wenn Regelmäßige Show war eine Show über das Leben in den Zwanzigern, gerade so aufgeräumt, dass die Kinder es genießen können, J. G. Quintel 's Nachfolgeshow behält die gleiche nachvollziehbare, aber absurde Comic-Sensibilität bei, wenn sie das Leben in den Dreißigern anspricht, ohne die inhaltlichen Einschränkungen einer Cartoon-Network-Tagessendung. Quintel sprach mit CBR über seine Arbeit und erklärte Nahe genug 's lange Entwicklung sowie seine persönlichen Inspirationsquellen.






optad_b

CBR: Also... was hat so lange gedauert? Nahe genug endlich freigelassen werden?

J. G. Quintel: Das ist eine großartige Frage. Animation dauert also ewig, wie jeder weiß, aber für uns, als wir gepitcht haben... Es war 2016, wir haben gepitcht und dann haben wir gearbeitet und sind in die Entwicklung eingestiegen und wir haben angefangen, die Show zu machen, bis wir endlich die Show gepitcht haben, um sie zu bekommen greenlit, wir haben zwei Storyboards gemacht und wir haben einen kleinen Trailer gemacht und sie haben es geliebt und sie haben es im Raum gekauft und dann haben wir wirklich angefangen, uns zu entwickeln und die Show zu starten, aber wir hatten diesen Trailer, und ich denke daran Zeit, das war irgendwann im Jahr 2017, es näherte sich der Comic Con und sie hatten diesen Trailer und sie sagten: 'Lass es uns veröffentlichen, lass es uns jetzt tun!' Also haben wir den Trailer rausgebracht, aber es war noch so früh, also denke ich, dass viele Leute dachten: 'Oh Mann, es ist gleich um die Ecke', denn normalerweise sieht man keine Trailer, bis eine Show fertig ist und sie Fangen Sie an, Anhänger zu schneiden, aber es war irgendwie das Gegenteil davon. Und das ist einer der Gründe, warum es so lange gedauert hat.



Abgesehen von der Freiheit, mehr Inhalte für Erwachsene zu erstellen, was war der größte Unterschied zwischen der Erstellung? Regelmäßige Show und machen Nahe genug ?

Nun, das ist einer der großen Unterschiede: Regelmäßige Show ist eine von Prämissen getriebene Show, und damit wurde jede Episode als Gliederung geschrieben und dann schrieben und zeichneten die Storyboard-Künstler sie, aber mit Nahe genug , wechselten wir zu einem skriptgesteuerten Format, also hatten wir zu diesem Zeitpunkt ein Autorenzimmer, sie schrieben das Skript und dann ging es an die Board-Künstler und sie nahmen das bereits Geschriebene wieder auf. Das war definitiv ein gewöhnungsbedürftiger Unterschied, denn ich war so an das prämissengesteuerte Format von 'Oh, du weißt, was passieren wird, aber lass es uns einfach zeichnen und schreiben, während wir gehen' gewöhnt, das hat eine sehr organische Qualität, und damit war es das Gegenteil von 'Stellen Sie sich vor, wie es aussehen wird, machen Sie sich nur Gedanken über die Witze und schreiben Sie es und dann zeichnen Sie es und sehen Sie, wie das funktioniert', und dann würden wir freundlich sein von dort aus mit dem prämissengesteuerten Format aufzubauen.



Nahe genug wurde als 22-minütige Show angekündigt, aber mit Ausnahme einer Episode zu einer 11-minütigen Show geändert. Wie kam es zu dieser Veränderung?





Wir waren kurz davor, die Episoden fertigzustellen, und da war so etwas wie... diese letzte Anmerkung kam von TBS und sie sagten: 'Warum versuchst du nicht, sie zu halbieren?' Und ich dachte: 'Oh Mann, das ist eine große Anmerkung.' Aber gleichzeitig bin ich es gewohnt, Kritik anzunehmen und bin immer der Meinung: 'Lass es uns versuchen, mal sehen, ob es besser wird.' Und als ich sie beobachtete, dachte ich: 'Sie sind ein bisschen langsam', die 22-Minuten-Versionen. So wie die Geschichten aufgebaut sind, haben sie immer wieder auf die B-Story, dann die A-Story, dann die B-Story zurückgeschnitten und es fühlte sich einfach so an, als hätte sie nicht den Aufbau, den ich gewohnt war, und so habe ich gekürzt sie alle runter und das 11-Minuten-Tempo, das so bekannt war von Regelmäßige Show , fühlte sich für mich einfach leichter und schneller an und ich mochte einfach die Art und Weise, wie es gespielt wurde, dass es so war, 'Ah, das gefällt mir besser' und sie taten es auch, also sind wir damit irgendwie vorangekommen, aber beim Trimmen der Episoden Nach unten hätte ein halbstündiger Block gefehlt, also beschlossen wir, die eine Episode 'Canine Guy' als eine halbe Stunde zu belassen, damit wir eine runde Anzahl von Episoden haben könnten.

Welche Szenen waren am schwierigsten zu schneiden?





Die lustigen. [lacht] Es gibt definitiv ein paar Sachen, die ich vermisse, aber es gibt auch eine Menge Sachen, die bei mir nie richtig funktioniert haben oder ich dachte ‚Ehh, es ist gut‘, aber es ist einfach etwas langsamer , es war nicht mein Geschmack und so, weißt du, zu Beginn jeder Show in einer ersten Staffel wirfst du einfach Sachen gegen die Wand und schaust, was kleben bleibt und es ist alles Teil des Entwicklungsprozesses. und wir konnten tatsächlich einiges an Inhalt animieren, um das zu tun, aber es war immer noch, es auszuprobieren, zu sehen, ob es funktioniert, es zurechtzuschneiden, wenn es nicht funktioniert, es zu ändern und es ist diese ständige Art des Herumfummelns, bis Sie es bekommen wohin Sie es wollen.

ich kenne beide Regelmäßige Show und Nahe genug ziehe locker aus deinem eigenen Leben. Was ist die verrückteste wahre Geschichte, die Sie in eine dieser Shows eingearbeitet haben?

Es sind viele, zu viele, um sie zu zählen. Definitiv in der 'Logan's Run'd'-Folge [of Nahe genug ], meine Frau und ich haben uns mit Sicherheit dafür entschieden, Besorgungen zu machen, wenn unser Kind außer Haus war, anstatt wegzugehen und etwas Lustiges zu tun, und wir sagen tatsächlich: 'Das ist großartig! Wir erledigen tatsächlich Besorgungen!' Von Regelmäßige Show Ich erinnere mich an vieles, aber an die 'Eggscellent'-Episode, dass Eggscellent-Omelette eine echte Sache ist. Es ist in einem Restaurant in San Diego und ich habe es bestellt und konnte es nicht beenden. [lacht]

VERBUNDEN: Harley Quinn von DC Universe wird bald auf HBO Max streamen

Meine Regelmäßige Show -besessener ehemaliger hebräischer Schullehrer will wissen: Warum der Name Mordechai?

Ich finde, dieser Name klingt wirklich cool, aber der Ort, von dem er kommt, ist, dass ich ein großer Wes Anderson-Fan bin und in Die königlichen Tennenbaums , es gibt einen Charakter, Richie, und er hat einen Falken namens Morcedai und dieser Name klang für mich einfach cool, also dachte ich, ich erinnere mich vorher Regelmäßige Show Ich habe diesen Namen immer als Codenamen für Videospiele oder ähnliches verwendet. Ich fand Mordecai nur einen wirklich coolen Namen und habe ihn für . verwendet Regelmäßige Show .

Es ist also Wes Anderson, nicht das Buch Esther.

Recht.

Ist die Zusammenarbeit mit Weird Al also so magisch, wie alle sagen, dass er es ist?

Er ist supernett. Er ist wie der coolste Typ. Er kam herein und wollte sehen, was wir machen wollten, weil wir sagten, dass wir ihn als ihn selbst benutzen wollten, also checkte er den Inhalt und ich meine, ich war mir nicht sicher, was ich denken sollte, weil in der Folge, wie ein Bär zerfleischt ihn irgendwie kind . [lacht] Aber er war so ein guter Sport und er sagte: 'Ja, das mache ich!' Und er kam herein und er war urkomisch.

Regelmäßige Show begann sehr episodisch, wurde aber schließlich mehr auf Kontinuität ausgerichtet. Siehst du Nahe genug irgendwann in der Zukunft eher kontinuitätsorientiert?

Noch nicht. Ich mag definitiv den eigenständigen Charakter von Episoden, weil es sich anfühlt, als ob man sich jederzeit einfach nur anschauen kann, wenn man lachen möchte und dann zusammenbricht, aber man muss nicht über jedes so tiefe Wissen verfügen Episode, die davor kam, um die Witze zu bekommen. Es ist einfach mehr wie: „Oh, das kann ich mir ansehen und es ist großartig“ und wenn du irgendwo in der Serie eine Lieblingsfolge hättest, die du deinen Freunden zeigen möchtest, würden sie sie bekommen, ohne nachholen zu müssen. Wenn es ihnen dann gefallen hat, könnten sie sich die anderen total anschauen, aber ich habe das Gefühl, eine riesige übergreifende Geschichte zu machen, fühlt sich für mich dramatischer an und diese Show ist so viel mehr eine Komödie, dass ich irgendwie daran festhalten möchte.

Gibt es Neuigkeiten über eine zweite Staffel, die das Rohr herunterkommt?

Noch nicht, aber ich hoffe, die Show läuft gut. Ich meine, wir haben es erst letzte Woche veröffentlicht und ja, ich hoffe, die Leute mögen es genug, ich hoffe, dass genug Leute daran interessiert sind, damit wir mehr machen können.

Erstellt von J. G. Quintel, Close Enough streamt auf HBO Max. Darsteller Quintel, Gabrielle Walsh, Jason Mantzoukas, James Adomian, Kimiko Glenn, Jessica DiCicco, Kelly Ohanian, Jim Cummings, Maurice LaMarche und Jeff Bennett.

LESEN SIE WEITER: HBO Max fügt Anime-Hits hinzu - Death Note, Food Wars! und mehr



Tipp Der Redaktion


LEGO Dimensions wurde offiziell eingestellt

Videospiele


LEGO Dimensions wurde offiziell eingestellt

Das Toys-to-Life-Spiel, das viele Franchises umfasste, wurde eingestellt.

Weiterlesen
Overkills The Walking Dead-Spiel erhält Gameplay-Trailer, Erscheinungsdatum

Videospiele


Overkills The Walking Dead-Spiel erhält Gameplay-Trailer, Erscheinungsdatum

Overkill hat den ersten Gameplay-Trailer für sein kommendes Koop-Spiel The Walking Dead veröffentlicht.

Weiterlesen