Krise auf unendlichen Erden ändert die Bedeutung von 'Arrowverse' vollständig

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für The CW’s Crisis on Infinite Earths, die jetzt gestreamt werden.



Beginnend mit der Premiere von Der Blitz Seine Fans brauchten etwas, um die Welt der DC-Shows auf The CW zu nennen. Arrowverse war der Name, der hängen blieb. Pfeil begann das Universum, also fühlte es sich richtig an. Es half, dass keine andere DC-Eigenschaft Green Arrow so in den Vordergrund stellte, was bedeutete, dass es keine Verwirrung geben würde, über welches DC-Universum Sie sprechen.





Mit der großen Erschütterung von Krise auf unendlichen Erden , das ist aus einem anderen Grund ein passender Name geworden. Was vorher metaphorisch war, ein Verweis auf Dinge außerhalb der Welt aus der Fanperspektive, ist jetzt buchstäblich wahr. Im Universum dieser Shows ist Oliver Queen jetzt buchstäblich der Grund dafür, dass alles existiert, also bekommt Arrowverse jetzt eine ganz neue Bedeutung.



Nicht, dass dies das erste Mal ist, dass diese Idee verwendet wird. Das Anderswelten Crossover hatte einen Running Gag von Oliver, der sich weigerte zu glauben, dass Batman existierte, vor allem, weil er damit nicht mehr der erste Bürgerwehrmann dieser Größenordnung wäre. Während der Witz hier ist, dass Oliver ein wenig von sich selbst überzeugt ist und der Erste sein möchte, ist dies in der Welt der Show immer noch eine ziemlich genaue Vorstellung.





Eine noch frühere Auseinandersetzung mit dieser Idee gab es am Ende des Invasion! Überkreuzung. Dort sprechen Oliver und Sara darüber, wie anders ihr Leben verlaufen wäre, wenn sie nie auf das Queen's Gambit gegangen wären, das Boot, das sank, und Oliver strandete auf Lian Yu und Sara trat schließlich der Liga der Assassinen bei. Sie sprechen darüber, wie es sie persönlich beeinflusst hätte, aber es gibt ein anderes Grundgefühl in dieser Szene. Sie erkennen an, dass die ganze Verrücktheit dieser Welt letztendlich auf sie zurückzuführen ist. Obwohl Oliver und Sara vielleicht nicht für die seltsamen Dinge da draußen verantwortlich waren, spielten sie eine große Rolle bei ihrer Eskalation und Bekanntheit.



All das war jedoch metaphorisch und ein Augenzwinkern an die Fans. Unser Eintritt in diese Welt kam durch Oliver Queen, der Name hat sich durchgesetzt, und Oliver war sogar der De-facto-Anführer des Teams, wenn es die Crossovers gab. Aber er stand in der Geschichte nie im Mittelpunkt des gesamten Universums. Sie könnten die anderen Charaktere besser vertreten. Barry Allen war entscheidend für die Speed ​​Force und den Aufstieg der Metamenschen, während Kara Zor-El oder Kal El im Universum repräsentativer für Außerirdische sein würden, die auf die Erde kommen und einfach ein Teil der Welt sind. Im Vergleich zu diesen ist Oliver Queen nur ein Typ mit Pfeil und Bogen.

Siehe auch: Arrow: Wie die Krise auf unendlichen Erden Star City 2040 veränderte

Mit Krise , sie haben es buchstäblich gemacht. Er gibt seine Freunde, seine Familie und alles andere auf. Er entschied sich, tot zu bleiben, auch wenn seine Tochter ihn anflehte, zurückzukommen. Er übernimmt die Macht des Spectre, um ein neues Multiversum zu erschaffen (auch wenn die verbleibenden Helden noch nicht wissen, dass es noch ein Multiversum gibt), anstatt den Anti-Monitor abzuwehren, um sich selbst zu retten. Das neue Multiversum wurde von den Paragons geleitet, aber Oliver ist derjenige, der es begann und starb, um sicherzustellen, dass es eine Welt für sie alle gab, in der sie leben konnten.

Jetzt, obwohl die Welt als Earth-Prime bekannt ist, könnten sie es in den Shows das Arrowverse nennen, ohne dass es ein stöhnendes Nicken an die Fans wäre. Früher war es nur ein Spitzname, der von außen einen Sinn ergab. Jetzt hat er eine ganz andere Bedeutung: Es ist, wie sie Oliver ehren, der sein Leben für den Rest von ihnen gibt.

„Crisis on Infinite Earths“, das neueste Crossover mit fünf Shows zwischen allen Arrowverse-Serien, ist jetzt vollständig auf dem Streaming-Dienst von The CW verfügbar.

LESEN SIE WEITER: Arrow hat den B-Level-Helden für das DC-Universum relevant gemacht



Tipp Der Redaktion


Warum ist die Zuckerdose für eine Reihe von unglücklichen Ereignissen so wichtig?

Cbr-Exklusivleistungen


Warum ist die Zuckerdose für eine Reihe von unglücklichen Ereignissen so wichtig?

Wenn die Jagd nach den Waisen von Baudelaire und Quagmire nicht genug wäre, führt Staffel 2 von A Series of Unfortunate Events die Suche nach einer Zuckerdose ein.

Weiterlesen
Thor & Loki schwelgen in Erinnerungen an Kindheitserinnerungen in der neuen Ragnarok-Szene

Filme


Thor & Loki schwelgen in Erinnerungen an Kindheitserinnerungen in der neuen Ragnarok-Szene

Thor und Loki denken über ihre gemeinsame Vergangenheit nach, während der Donnergott in einem urkomischen neuen Clip aus Marvels Thor: Ragnarok einen Fluchtplan ausheckt.

Weiterlesen