Hat Brie Larson gesagt, dass Captain Marvel 'nicht für weiße Männer gemacht wurde'?

Welcher Film Zu Sehen?
 

FILM STÄDTISCHE LEGENDE : Brie Larson sagte, dass Captain Marvel „nicht für weiße Männer gemacht“ sei.






optad_b

Captain Marvel kam dieses Wochenende heraus und Junge, es wurde in bestimmten Kreisen sicher nicht besonders gut aufgenommen, oder? Es gab alle möglichen Kampagnen gegen den Film und einer der Gründe, der ständig zur Sprache gebracht wird, ist, dass Brie Larson einige Kommentare über den Film abgegeben hat, die einige Leute beleidigt haben. Mein Kumpel Joshua L. schlug mir jedoch vor, dass es eine gute Idee sein könnte, tatsächlich zu untersuchen, ob Brie Larson tatsächlich sagte die Kommentare, die die Leute so wütend gemacht haben.

Zunächst einmal, nein, Larson hat nie auch nur im Entferntesten etwas gesagt wie 'Ich möchte nicht, dass weiße Männer Captain Marvel gucken.' Das ist komplett aus ganzem Stoff gemacht. Nicht, dass die anderen Dinge, auf die sich die Leute beziehen, nicht im Grunde genommen auch Lügen waren, aber zumindest gibt es etwas, das falsch ausgelegt wurde und nicht nur komplett erfunden wurde, wie Larson sagte: 'Ich möchte nicht, dass weiße Männer Captain Marvel sehen.' Ich meine, komm schon, Leute, klingt das nach etwas, das jemals jemand wirklich sagen würde?



Jetzt das kompliziertere. Hat Brie Larson gesagt, dass Captain Marvel 'nicht für' weiße Männer gemacht wurde?

Nein, hat sie nicht. Doch letztes Jahr hat sie tat Kommentare in dieser Richtung zum Film A Wrinkle in Time machen. Als der Film veröffentlicht wurde, erhielt er gemischte Kritiken, und die Leute stellten fest, dass die Kritiken nach Geschlecht und Rasse aufgeteilt waren. Mit anderen Worten, im Allgemeinen waren seine lautstärksten Kritiker weiße männliche Kritiker und seine lautstärksten Befürworter waren keine weißen männlichen Kritiker.



Larson kommentierte diese Diskrepanz bei einer Veranstaltung , bemerkte: „Ich brauche keinen 40-jährigen weißen Kerl, der mir sagt, was bei A Wrinkle in Time nicht funktioniert hat. Es ist nicht für ihn gemacht! Ich möchte wissen, was es für farbige Frauen, gemischtrassige Frauen, für farbige Teenager bedeutete.





Sogar bei derselben Veranstaltung führte Larson ihren ersten Kommentar aus und sagte: Soll ich sagen, dass ich weiße Typen hasse? Nein, bin ich nicht. Was ich sagen will, ist, wenn Sie einen Film machen, der ein Liebesbrief an farbige Frauen ist, dann besteht eine wahnsinnig geringe Chance, dass eine farbige Frau die Chance hat, Ihren Film zu sehen und Ihren Film zu rezensieren.

Larson vertrat diesen Standpunkt während der Presseberichterstattung über Captain Marvel und stellte fest, dass sie während ihrer Pressetage gezielt mehr Zugang zu verschiedenen Reportern hatte. Sie erklärte: „Vor ungefähr einem Jahr begann ich, darauf zu achten, wie meine Pressetage aussahen und die Kritiker, die Filme rezensierten, und bemerkte, dass es sich um überwiegend weiße Männer handelte. Also habe ich mit Dr. Stacy Smith von der USC Annenberg Inclusion Initiative gesprochen, die eine Studie erstellt hat, um dies zu bestätigen. Für die Zukunft beschloss ich, meine Pressetage umfassender zu gestalten. Nachdem ich mit Ihnen, der Filmkritikerin Valerie Complex und einigen anderen farbigen Frauen gesprochen hatte, klang es auf der ganzen Linie so, als würden sie nicht die gleichen Chancen wie andere bekommen. Als ich mit den Einrichtungen sprach, die es nicht zur Verfügung stellten, hatten sie alle unterschiedliche Ausreden.“ Wie Larson später ausführte, bedeutete das lediglich, dass es hinzugefügt wurde zusätzlich Zugang zu verschiedenen Reportern und bedeutete nicht, den Zugang zu weißen männlichen Reportern einzuschränken.





Das ist das Ausmaß der „offensiven“ Kommentare von Brie Larson im Vorfeld von Captain Marvel.

Hat sie also gesagt, dass Captain Marvel 'nicht für' weiße Männer gemacht wurde? Nein, hat sie nicht.

Die Legende ist...

STATUS: Falsch

Danke an Joshua L. für den tollen Vorschlag!

Schaut unbedingt vorbei mein Archiv von Movie Legends Revealed für weitere urbane Legenden aus der Welt des Films.

Fühlen Sie sich frei (verdammt, ich flehe Sie an!) Schreiben Sie uns mit Ihren Vorschlägen für zukünftige Raten! Meine E-Mail-Adresse lautet bcronin@legendsrevealed.com.



Tipp Der Redaktion


Jeder Beschwörungsmechanismus in Yu-Gi-Oh, erklärt

Listen


Jeder Beschwörungsmechanismus in Yu-Gi-Oh, erklärt

Beschwörung ist eine Schlüsselmechanik, die Yu-Gi-Oh-Spieler nutzen müssen, um zu gewinnen. So funktioniert jede unterschiedliche Summiermechanik.

Weiterlesen
Vermächtnisse werden Landon neue, nicht-Phoenix-Fähigkeiten verleihen

Fernseher


Vermächtnisse werden Landon neue, nicht-Phoenix-Fähigkeiten verleihen

Die Schöpferin von Legacies, Julie Plec, neckt die Fans, dass Landon in Staffel 3 eine neue Supermacht bekommen wird, aber es wird nichts mit seiner Phoenix-Vergangenheit zu tun haben.

Weiterlesen