Doctor Who: Wie die TARDIS als Polizeibox stecken blieb

Seit über einem halben Jahrhundert Doctor Who hat Fans auf der ganzen Welt unterhalten, aber angesichts der gelegentlichen Rollenwechsel von The Doctor und The Doctors Gefährten hat die Show eine Sache, die sich nie ändert: die TARDIS. Auch wenn berühmte Schurken wie die Daleks gelegentliche Designänderungen durchlaufen, hat die TARDIS immer das gleiche Aussehen behalten und ist wohl der ikonischste Teil der Serie.



Es ist jedoch seltsam, dass während des gesamten Doctor Who Saga, der Time Lord ist durch Raum und Zeit gereist in eine blaue Polizeikiste . Die Polizeibox ist etwas, das meist nur Menschen aus dem Vereinigten Königreich erkennen würden, und heute ist sie so ziemlich ein Relikt des 20. Jahrhunderts. Wer heute einen Polizeiposten sieht, denkt eher an die TARDIS als an ein hilfreiches Gerät zur polizeilichen Hilfeleistung.





Warum also genau blieb das galaktisch reisende Gerät des Doktors als britische Telefonzelle des 20. Jahrhunderts hängen? Die Antwort stammt natürlich aus den bescheidenen Ursprüngen der Show in den frühen 1960er Jahren. In dem erste serie der serie , genannt 'An Unearthly Child', versuchen die High-School-Lehrer Barbara Wright und Ian Chesterton, das Haus ihrer aufgeweckten, aber neugierigen Schülerin Susan Foreman zu besuchen. Stattdessen finden sie einen Schrottplatz mit einer seltsamerweise in der Mitte platzierten blauen Polizeikiste, die von Susan und ihrem Großvater The Doctor bewohnt wird.



Als die beiden Professoren die Polizeibox betreten und feststellen, dass sie innen größer ist, erklärt The Doctor schließlich, dass sie sich in einem Raum-Zeit-Schiff befinden und das Design der Polizeibox außen eine Verkleidung ist, um sich in die Außenwelt einzufügen. Das Seltsame ist, dass, wenn The Doctor sie in die Vergangenheit mitnimmt, um zu beweisen, dass die TARDIS tatsächlich eine Raum-Zeit-Maschine ist, sie von außen immer noch das Aussehen einer Polizeiwache beibehält.





Jede TARDIS verfügt über einen eingebauten Chamäleon-Schaltkreis, damit sie so programmiert werden kann, dass sie jede Verkleidung annimmt, um sich an ihre unterschiedlichen Orte anzupassen. Nach vielen Reisen und Verkleidungen ist der Erste Arzt Chamäleon-Schaltung defekt aus mysteriösen Gründen, nachdem TARDIS in seiner ikonischen Form getarnt wurde. Und so würde die TARDIS während der gesamten Serie das Aussehen einer blauen Polizeibox behalten. Wann Doctor Who 2005 wiederbelebt wurde der Chamäleon-Kreis unterbrochen, aber die Showrunner haben der TARDIS einen Wahrnehmungsfilter hinzugefügt, der bedeutet, dass jeder, der sich seiner Anwesenheit nicht bewusst ist, die blaue Polizeibox nicht wie einen wunden Daumen sieht.



VERBINDUNG: Doctor Who: Warum die BBC-Serie ursprünglich 1989 endete

Dieses bedeutende Mysterium um die Unterbrechung des Stromkreises der TARDIS wurde 2013 endlich mit dem Doctor Who Comic Jäger des brennenden Steins . Wie einige Whovianer vielleicht vermutet haben, war der Grund, warum die TARDIS ein Polizeiposten blieb, weil das zukünftige Ich des Doktors in der Zeit zurückging und es selbst sabotiert hat. Der Grund, warum der 11. Doktor dies tat, war, dass das Polizeibox-Image der TARDIS in unsicheren Zeiten zu einem Symbol der Hoffnung und Hilfsbereitschaft für die Menschheit geworden war, also sorgte er dafür, dass sich das Aussehen nie ändern würde.

Die praktischere Erklärung, warum The Doctor's TARDIS gleich geblieben ist, ist, dass die Showrunner dies tun mussten Wege finden, um Geld zu sparen . Doctor Who hatte in seiner Anfangszeit kein riesiges Budget von der BBC, und es wäre kostspielig, viele verschiedene Versionen der TARDIS für jede Episode zu bauen. Indem sie also eine Fehlfunktion in die Chamäleon-Schaltung einschrieben, konnten sie sich darauf einigen, nur eine Raum-Zeit-Requisitenmaschine zu verwenden.

Aber selbst mit dem Budget, das die Show heute hat, wollen die meisten Fans nicht, dass die TARDIS ein neues Aussehen bekommt. Die blaue Polizeibox wird immer ein Synonym für das Franchise bleiben und ist der Teil der Serie, der mit ihren bescheidenen Wurzeln verbunden ist.

LESEN SIE WEITER: Doctor Who: Es gab drei andere Tonhöhen für den Stil des Revivals – und sie waren wild



Tipp Der Redaktion