Dragon Ball: Jedes von Dr. Gero erstellte Android vom schwächsten bis zum stärksten, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es passt also, dass die dunkelste Geschichte in Dragon Ball Z hat tiefe Verbindungen zum Red Ribbon Army Bogen. Auf der Suche nach Rache an Goku verbringt Dr. Gero Jahre damit, eine Armee künstlicher Menschen – Androiden – aufzubauen, um Goku zu bestrafen. Nicht alle Androiden sind gleich, mit mehr als ein paar Mängeln auf dem Weg zu Cell, aber die Kreationen von Dr. Gero sind einige der einschüchterndsten Charaktere in Dragon Ball Z .






optad_b
Samuel Adams neue Welt

8Android 8

Das allererste Red Ribbon Android, das in der Serie eingeführt wurde, war Dr. Gero im Original kein etablierter Charakter Dragon Ball . Infolgedessen erwähnt Android 8, auch bekannt als Eighter oder Hatchan, nie einen Schöpfer. Der Anime enthält zwar einen Füllcharakter namens Dr. Frappe, aber dies führt nur zu Kontinuitätsproblemen.

Es ist erwähnenswert, dass Android 8 zwar sehr stark ist, er jedoch Gewalt genauso hasst, wie Android 16 Gewalt hasst. Im Gegensatz zu 16 muss Eighter jedoch nie sein Leben opfern und darf stattdessen friedlich mit Suno im Jingle Village leben. Ist das nicht das Leben?



7Android 19

Zusammen mit Dr. Gero (als Android 20) zu Beginn des Cell-Arcs eingeführt, ist Android 19 das früheste Beispiel, das wir als Publikum für den künstlichen Menschen in Aktion haben. Auf den ersten Blick scheint es, als hätte Goku alles unter Kontrolle, aber er weiß nicht, dass 19 Energie absorbieren können. Gepaart mit der Tatsache, dass er an dem Herzvirus leidet und Goku im Grunde 19 den Kampf übergibt.

Danach ist Android 19 jedoch fast sofort besiegt Vegeta. Dies sind nicht zuletzt zwei der besten Kämpfe im Cell-Bogen, aber Android 19 selbst ist kaum der stärkste von Dr. Geros Androiden, obwohl dies hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass er der erste ist, der tatsächlich kämpft. Die Gesetze von Dragon Ball kann so grausam sein.



6Android 14 & 15

Film 7 scheint unter der Annahme zu arbeiten, dass 17 und 18 in einer Zeitleiste besiegt wurden, in der Cell aus irgendeinem Grund nicht erscheint. Nicht nur das, es scheint, als ob Goku das Herzvirus nicht bekommen hat. Unabhängig von der Logistik hinter dem Film ist Film 7 mehr oder weniger runderneuert den frühen Cell-Bogen, sogar mit Stellvertretern für 17 und 18.





VERBINDUNG: Dragon Ball Z: Jeder Hauptcharakter-Tod in der richtigen Reihenfolge

Android 14 und 15 sind im Grunde langweilige Versionen ihrer wichtigsten Canon-Gegenstücke. Sie dienen genau dem gleichen Zweck wie sie und verlieren sogar ihr Leben, um dem echten Bösewicht zu helfen, vollständig zu werden. Unnötig zu erwähnen, dass sie wahrscheinlich so stark sind wie 17 und 18 im Hauptkanon – wenn nicht sogar schwächer, wenn man bedenkt, wie leicht sie besiegt werden können.





5Android 13

The Cell für Androids 14 und 15, Android 17 und 18, Android 13 ist sicherlich ein starker Charakter – stark genug, wo Goku die Genki Dama braucht, um ihn zu töten –, aber er befindet sich immer noch an einer ziemlich unangenehmen Stelle in der Serie. Es ist klar, dass Android 13 stärker sein soll als Android 17 und 18, aber was ist mit 16?

Android 16 und Cell hatten bereits im Manga gekämpft, als Film 7 im Juli 1992 veröffentlicht wurde, aber dies war im Anime noch nicht vorgekommen und war auch nicht in der Nähe. Da die Anime-Filme dazu neigen, sich an die Stärken der Charaktere im Anime anzupassen, war Android 13 definitiv stärker als 17 und 18, während Super 13 mit ziemlicher Sicherheit schwächer war als 16. Genki Dama oder nicht.

4Android 16

Obwohl Android 16 vor Android 17 und 18 gebaut wurde, ist es deutlich stärker als sein Nachfolger Artificial Humans. In der Originalserie wird nie erklärt, warum 16 so viel stärker ist, aber es wird angedeutet, dass angesichts seiner Persönlichkeit etwas mit ihm nicht stimmt. Unabhängig davon mag 16 keine Gewalt, also kämpft er nicht viel im Cell-Arc.

Das heißt, wenn Cell das Leben von 17 und 18 bedroht, greift Android 16 ein und gibt Imperfect Cell einen ziemlichen Schlag. Er ist stark genug, wo er realistisch ist könnten Cell besiegt haben, auch wenn er es letztendlich nicht getan hat. Android 16 stirbt, bevor er noch mehr von seiner Macht zeigen kann, aber sein einziger Kampf gegen Cell ist eine hervorragende Demonstration dessen, wozu das Android fähig ist.

3Zelle

Obwohl Cell nicht den gleichen Namenskonventionen wie seine Vorgänger folgt und auch nicht von Dr. Gero physisch vervollständigt wurde, war er als Ausfallsicherung des Arztes gedacht – er sammelt im Hintergrund Daten, um den perfekten künstlichen Menschen zu erschaffen. Wie bei Android 13 muss Cell zwei weitere künstliche Menschen absorbieren, um seine volle Kraft auszuschöpfen.

VERBINDUNG: 10 Shonen-Schurken, die ihren eigenen Anime brauchen

Interessanterweise scheint die Basiszelle tatsächlich schwächer zu sein als die Androiden 16 bis 18 und muss ziemlich viele Leute trinken, bevor sie die Kraft hat, die nötig ist, um die Geschwister zu überwältigen. Als Cell seine superperfekte Form erreicht, ist er ungefähr auf dem Niveau von Super Saiyajin 2 Gohan und hätte wahrscheinlich noch stärker werden können.

zweiAndroid 18

Android 18 war schon immer eines von Dragon Ball stärksten Charaktere, aber es ist nicht etwas, was die Serie oft verweilt oder kommentiert. Das heißt, es macht es nur noch unvergesslicher, wenn 18 tatsächlich an der Aktion teilnehmen können. Der Buu-Bogen lenkt sie sehr kurz in eine Nebenrolle, sie hat sogar Goten & Trunks in einem Turnierkampf besiegt, aber es ist Super das hat Wunder für ihren Charakter getan.

Insbesondere der Universe Survival-Bogen gab 18 ziemlich viel zu tun, wobei der Anime sie sogar Ribrianne in einem der besten Kämpfe des Turniers beenden ließ. Nur mit unendlich viel Ausdauer stärker zu werden, 18 ist ein Gewinn, wenn sie in der Nähe ist.

1Android 17

Obwohl Android 17 als das stärkere der beiden Androiden eingeführt wurde, konnten sich nur 18 tatsächlich der Hauptbesetzung anschließen, die in den Buu-Bogen ging. 17 wurde zu einem Cameo-Auftritt verbannt, der ursprünglich für das Mittagessen gedacht war. Dragon Ball GT Er spielte vor allem in der Rolle von Super 17, einem ziemlich mächtigen Bösewicht.

Super 's hat auch Android 17 wieder ins Spiel gebracht, aber es macht einen viel besseren Job als GT tat, mit 17 als einer der Hauptcharaktere im Universe Survival-Bogen, stark genug, um bis zum Ende zu bestehen und Goku & Freeza zu helfen, Jiren zu besiegen. Er und 18 sind beide zurück im Moro-Bogen und helfen auch der Erde. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass 17 in der Nähe bleiben und er einer von ihnen bleibt Dragon Ball stärksten Helden.

WEITER: Dragon Ball: Die 10 härtesten Feinde, die die Helden nicht besiegen konnten



Tipp Der Redaktion


Gotham Knights veröffentlicht atemberaubende Charakter-Hintergründe

Videospiele


Gotham Knights veröffentlicht atemberaubende Charakter-Hintergründe

Der starke Kontrast von Neon- und Noir-Grafiken aus dem Gotham Knights-Spiel ist jetzt als atemberaubende Hintergrundbilder für verschiedene Geräte verfügbar.

Weiterlesen
Erde X: Wie der schwarze Blitz der Inhumans ein Marvel-Universum verwandelte

Comics


Erde X: Wie der schwarze Blitz der Inhumans ein Marvel-Universum verwandelte

In Erde X bewirkte der unmenschliche König Black Bolt eine ebenso umfassende wie verheerende Veränderung der Welt.

Weiterlesen