Dragon Ball Super: Ultra-Instinkt oder Zerstörung – Welche Technik gewinnt?

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler aus Kapitel #71 des Dragon Ball Super Manga, geschrieben von Akira Toriyama und illustriert von Toyotarou.






optad_b

Gokus und Vegetas berühmte Rivalität treibt sie während des Spiels weiter in die Domäne der Götter Dragonball Super . Während Goku trainiert hat, um Ultra Instinct mit Whis zu meistern, praktiziert Vegeta Zerstörung unter Lord Beerus. Der Gott der Zerstörung und sein Engelswärter konkurrieren nun darum, welche neuen Techniken ihrer Schüler wirksamer sind.

Obwohl Ultra Instinct und Destruction von sehr unterschiedlichen Wesen getragen werden, sind sie sich ziemlich ähnlich, da sie eher ein Seinszustand als ein Power-Up sind. Beide erfordern, dass der Geist des Benutzers frei von allen äußeren Gedanken und Emotionen ist. Damit erreicht der Anwender eine nahezu grenzenlose Kraftquelle. Aber welcher von beiden ist stärker?



Gokus Ultra-Instinkt

Ultra Instinct ist eine von den Engeln verwendete Technik, die es dem Körper ermöglicht, sich selbstständig zu bewegen, ohne dass der Benutzer nachdenken muss. Dieser Zustand ermöglicht es dem Benutzer, sich schneller zu bewegen, Angriffen auszuweichen und mit entschiedeneren Schlägen zuzuschlagen. Das Erreichen der Fähigkeit erfordert ein ruhiges, ruhiges Herz – weshalb es für Goku besser geeignet ist als für Vegeta.

melvin hubert mpa

Whis, der sich immer im Ultra Instinct-Zustand befindet, zeigt, dass Goku im Vergleich zu den Angels tatsächlich ziemlich schwach ist. Goku schafft es nicht, das volle Potenzial von Ultra Instinct auszuschöpfen, weil er es als Transformation betrachtet. Daher beauftragt ihn Whis damit, Ultra Instinct in seiner Grundform zu meistern. Auf diese Weise wird ihm der intensive Ausdauerverlust klassischer Super Saiyajin-Transformationen erspart. Whis empfiehlt, dass Gokus weißhaarige Form als letzten Ausweg reserviert wird, wenn der Saiyajin seine vorherigen Grenzen überschreiten muss.



VERBUNDEN: Dragon Ball Super: Goku & Vegeta erhalten vertraute Kostümdesign-Optimierungen





Vegetas Zerstörung

Zerstörung ist eine verheerende Technik, die von den treffend benannten Götter der Zerstörung . Dinge in die Luft zu jagen ist eine alte Nachricht in Dragon Ball Super . Destruction ist jedoch ein anderes Tier. Es hat die Macht, etwas oder jemanden zu veranlassen, zu existieren. Die eigentliche Zerstörung der Materie selbst. Wie Lord Beerus es in Kapitel 70 des Mangas ausdrückt, „verwandle etwas in nichts“. Er demonstriert, dass Zerstörung mit extremer Präzision eingesetzt werden kann, indem er einen kleinen Teil von Vegetas Rüstung zerstört.

Beerus erklärt, dass Zerstörung zwar kein reines Herz erfordert, aber einen klaren Geist. Auf die Aufforderung seines Lehrers hin offenbart Vegeta, dass er immer noch das Gewicht der Sünden der Saiyajin-Rasse trägt. Wenn er dazu verleitet wird, Beerus anzugreifen, ist der Saiyajin-Prinz leicht zu besiegen. Beerus nutzt dies, um ihm beizubringen, dass sein Geist frei von allen Gedanken sein muss, außer einem: Zerstörung. Vegeta muss die Vergangenheit loslassen, wenn er die Zerstörung meistern will.





VERBINDUNG: Dragon Ball Super: Der neueste Bösewicht des Manga ist ein umgekehrtes Vegeta

Ultra Instinkt vs. Zerstörung

Das Muster von Goku, das eine neue Form erreicht und Vegeta reitet seine Rockschöße ist endlich vorbei -- ein separater Weg zur Macht für den Saiyajin-Prinzen ist eine dringend benötigte Änderung in der Dragon Ball Geschichte. Ihre Rivalität ist zum Mittelpunkt der Serie geworden. Daher muss ein legitimes Argument dafür vorliegen, wer stärker ist. Goku und Vegeta wurden zu Stellvertretern für Whis und Beerus, während letztere Stellvertreter für das Publikum wurden. Sie alle haben die gleichen Fragen. Ultrainstinkt oder Zerstörung? Goku oder Vegeta?

Der normalerweise lethargische Beerus hat Vegeta als seinen Schüler genommen, um zu beweisen, dass Zerstörung die überlegene Technik ist. Whis trainiert Goku weiterhin in Ultra Instinct und scheint Beerus 'Herausforderung anzunehmen. Dragonball Super hat viel mehr Zeit mit Ultra Instinct verbracht, daher ist das volle Ausmaß der Macht von Destruction noch nicht bekannt. Weder Whis noch Beerus haben jemals gezeigt, dass sie auch nur eine geringfügige Anstrengung aufwenden. Whis kann Beerus jedoch leicht bewusstlos schlagen. Dies ist der einzige bisher gegebene Beweis dafür, dass Ultra Instinct mächtiger sein könnte als Destruction.

WEITER LESEN: Dragon Ball: Erste Schritte mit Anime & Manga Start



Tipp Der Redaktion


Super Mario Galaxy: Alles, was Sie über Rosalina nicht wussten

Listen


Super Mario Galaxy: Alles, was Sie über Rosalina nicht wussten

Rosalina ist eine der besten Prinzessinnen aus dem Mario-Universum. Hier ist, was Sie möglicherweise nicht über sie wissen.

Weiterlesen
Falcon and Winter Soldier rekrutiert einen weiteren Rächer für seine Besetzung

Fernseher


Falcon and Winter Soldier rekrutiert einen weiteren Rächer für seine Besetzung

Ein weiterer Avenger aus dem Marvel Cinematic Universe wird Anthony Mackie und Sebastian Stan in Disney+s The Falcon and the Winter Soldier begleiten.

Weiterlesen