Dragon Ball: Die 10 schlimmsten Planeten zum Leben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Akira Toriyamas Dragon Ball war ein Durchbruch für den Schöpfer während seines Debüts in den 1980er Jahren, aber es ist im Laufe der Zeit irgendwie noch beliebter geworden und gilt als beliebtes Anime-Franchise. Teil dessen, was macht Dragon Ball Es macht so viel Spaß, dass es eine Geschichte erzählt, die sich ständig weiterentwickelt und pusht seine Charaktere und Serien an neue Orte .



Drachenbälle Der Umfang hat sich so weit erweitert, dass Reisen zu fremden Planeten selbstverständlich sind und die Serie ist series voller außerirdischer Arten die Menschen im Vergleich langweilig aussehen lassen. Dragon Ball zeigt häufig, dass die Erde angegriffen wird, aber es gibt eine Reihe von Planeten in der Serie, die noch volatileren Bedingungen und anhaltendem Pech ausgesetzt sind.

10Arlia ist ein raues Terrain mit einem temperamentvollen Volk

Arlia erfüllt keinen wichtigen Zweck in Dragon Ball Z und es ist tatsächlich eine effektive Füllstoffzugabe, die Vegetas und Nappas rohe Stärke und brutale Natur zeigt, bevor sie auf der Erde ankommen. Arlia ist ein mutloser Planet mit einer insektoiden Rasse, die von König Moal regiert wird. Die Arlianer sind anfangs schwierige Individuen, aber Vegeta und Nappa dezimieren ihren Planeten und verlassen das volatile Umfeld in noch schlechterer Verfassung. Arlia scheint bedrückende Bräuche zu haben und es ist unwahrscheinlich, dass die Spezies eine Friedensmission in Arbeit hatte. Vegeta und Nappa sorgen dafür, dass Arlia irreparabel bleibt.

das rufende Bier

9Makyo Star von Garlic Jr. ist eine Kraftquelle für das Böse

Dragon Ball umfasst zahlreiche dämonische Ziele, von denen einige ihre eigenen Planeten sind. Der Makyo Star ist der Heimatplanet von Garlic Jr. und seinem Volk. Der düstere Ort ist auch als Planet der bösen Dämonen bekannt und dient als Energiequelle für Garlic Jr. und das Volk der Makyan. Wenn ein Makyan dem Planeten nahe genug ist, erhält er einen starken Kraftschub, der direkt vom Makyo-Stern kommt. Dies macht den Planeten im Grunde zu einer riesigen Waffe und jeder, der dort lebt, wird seiner Kraft beraubt.

8Die Minustemperaturen von Polaris machen es unglaublich unwirtlich

Dragon Ball GT erhält immer noch viel Kritik von den Dragon Ball Community, aber eine der besseren Entscheidungen der Serie ist ein galaktisches Zielfernrohr anzunehmen die die Black Star Dragon Balls auf verschiedene Planeten zerstreut. Goku, Pan und Trunks müssen diese Dragon Balls innerhalb eines Jahres zurückholen und ein Black Star Dragon Ball landet auf dem Planeten Polaris.

VERBINDUNG: Dragon Ball: Das schwächste Mitglied jeder großen Rasse, Rangliste





Das größte Hindernis auf Polaris ist, dass es ein Eisplanet ist und die niedrigen Temperaturen es für das menschliche Leben sehr unangenehm machen. Dragon Ball GT enthält gefährlichere Planeten, aber das Gelände auf Polaris ist intensiv.

generisches Markenbier

7Pui Puis Heimatwelt Zoon ist ein Monsterparadies

Dragon Ball Zs Der letzte große Bogen macht Buu und seine verschiedenen Formen zu den größten Bedrohungen, aber bevor das böse Wesen erwacht, gibt es stetige Hindernisse, die von Babidis vertrauenswürdigen Lakaien ausgehen. Goku, Vegeta und Gohan stehen sich gegenüber eine Gruppe von Majin-Kriegern auf ihrem Weg durch Babidis Raumschiff. Die Simulation auf dem Schiff bildet das Terrain der Heimatplaneten dieser Schurken nach. Pui Pui stammt aus Zoon, einer aggressiven Welt mit einer zehnfachen Schwerkraft der Erde. Keine dieser Bedingungen ist ideal, vor allem wenn man weiß, dass auf Zoon noch eine ganze Rasse weiterer Pui Pui wartet.





6Luud ist ein gehirngewaschener Planet, der ein falsches Idol anbetet

Ein beliebter Planet, den Goku und seine Firma besuchen müssen Dragon Ball GT ist Luud, ein Planet, der angeblich existiert, um ein Denkmal für den Maschinenmutanten Luud zu sein. Der Planet ist gefüllt mit Mitgliedern von ein hingebungsvoller Kult, der Luud . verehrt und opfert alle Andersdenkenden. Der Maschinenplanet M-2 hat auch eine Verbindung zum Planeten Luud und beides Bereiche, die entweder die Unterwerfung erzwingen oder jeden ursprünglichen Gedanken bestrafen. Luud hat eine wunderschöne Architektur und eine nachsichtige Umgebung, aber die Bevölkerung und die Bräuche sind das Problem.

Brauwassermengenrechner

5Yakons Dark Star ist buchstäblich eine Welt der Dunkelheit

Yakon ist ein weiterer von Babidis Schergen, dem sich die Helden vor Buu stellen müssen, und er markiert Gokus Super Saiyajin 2-Transformation, die Yakon mit Energie überlädt. Yakon ist ein Außerirdischer, der Kraft und Licht absorbiert und sich mit seiner trostlosen Heimatwelt Dark Star verbindet.

VERBINDUNG: Dragon Ball: Jedes Mal, wenn die Erde zerstört wurde (und was sie zurückbrachte)

Dark Star ist eine Riddick-artige Umgebung ohne Licht und ein Zuhause für weitere dieser furchterregenden Außerirdischen. Yakon fühlt sich auf Dark Star wohl, aber es würde jeden Menschen in den Wahnsinn treiben. Es wäre interessant zu sehen, wie Dark Star mit einer Saiyajin-Invasion umgehen würde, aber es ist wahrscheinlich das Beste, dass es nicht erneut besucht wird.

4Shamo stellt sich dem Zorn von Broly und wird in Trümmern zurückgelassen

Das Dragon Ball Z Filme, die sich auf Broly konzentrieren machen einen effektiven Job, um seine zerstörerische Natur mit einer Reihe unschuldiger Planeten zu veranschaulichen, die in das Kreuzfeuer von Broly und seinem Vater Paragus geraten. Das Saiyajin-Duo versklavt die Shamo-Bevölkerung und macht ihnen das Leben schwer. Planet Shamo ist ein Nachbarkörper von New Vegeta, den Broly und Paragus ebenfalls manipulieren wollen. Es scheint, als ob Planet Shamo friedlich war und sich um seine eigenen Angelegenheiten kümmerte, aber sie werden ein Opfer der Hybris dieser Saiyajins und ihr Planet liegt in Trümmern.

Bier Marke Bier

3Planet Kreidezeit wird von Dinosauriern überrannt und ist für Menschen unsicher Un

Ein Teil des Spaßes in Dragon Ball ist, dass die Version der Erde, die sie präsentiert, voller einzigartiger Details ist, wie anthropomorphen Tieren und der Existenz von Dinosauriern. Dragon Ball GT führt viele Planeten mit offensichtlichen Gimmicks ein, die Goku und seinen Freunden beim Sammeln der Black Star Dragon Balls als Hindernisse dienen sollen. Planet Cretaceous sieht friedlich genug aus, aber er ist von Dinosauriern überrannt, was nur ein Problem ist, das darauf wartet, zu passieren. Beerus erwähnt auch Planet Gaspa, ein drachengefüllter Planet, der wahrscheinlich ebenso volatil ist.

zweiDaburas Dämonenreich ist das ultimative Ziel des Bösen

Dragon Ball Zs Buu Saga deckt so viel Territorium ab, dass eine Reihe von Schurken schnell unter den Teppich gekehrt werden, während sich die Serie einem neuen Übel zuwendet.Dabura ist der König der Dämonenund jemand, der wie eine bedeutende Bedrohung zu sein scheint. Dabura kommt aus dem Dämonenreich, einer bösen Welt, die eigentlich ein Planet ist, der diesen böswilligen Monstern gewidmet ist, wo sie die Oberherrschaft haben können. Ein Urlaub im Dämonenreich ist wahrscheinlich nicht viel anders als in die Hölle geschickt zu werden, und es ist kein angenehmer Ort, der ursächlich besucht wird.

1Fus Prison Planet soll die ultimative Strafe sein

Super Dragon Ball Helden ist eine Werbe-Anime-Serie, die im Grunde wirft jede Version von jedem Dragon Ball Charakter zusammen in chaotischen multiversalen Wahnsinn. Einer der Hauptbögen dieser Serie beschreibt Fus Konstruktion eines Prison Planet, einer schwächenden Welt, die aus einer Ansammlung anderer Planeten besteht. Fus Ziel ist es, dass dieses Ziel die ultimative Strafe ist, die jeden Einzelnen festhalten kann. Der Prison Planet übernimmt nicht nur andere Planeten, sondern lässt sie auch in einem noch gefährlicheren Zustand zurück.

WEITER: Dragon Ball: Die 10 besten Moves von Frieza, sortiert nach Stärke

Tipp Der Redaktion


Harry Potter: Wer ist der Poltergeist von Hogwarts?

Filme


Harry Potter: Wer ist der Poltergeist von Hogwarts?

Peeves the Poltergeist wurde aus den Harry-Potter-Filmen herausgeschnitten, obwohl er an allen sieben Büchern beteiligt war, aber wer oder was genau ist er?

Weiterlesen
Spaeny von Pacific Rim Uprising hofft, eine neue Generation von Fans zu inspirieren

Cbr-Exklusivleistungen


Spaeny von Pacific Rim Uprising hofft, eine neue Generation von Fans zu inspirieren

Pacific Rim Uprising-Star Cailee Spaeny neckte die neue Generation von Jaeger-Piloten und versprach einige Überraschungen auf dem Weg.

Weiterlesen