Vollmetall-Alchemist vs. Bruderschaft: Was ist der Unterschied?

Achtung: Spoiler für Vollmetall-Alchemist und Vollmetall-Alchemist: Bruderschaft , jetzt auf Netflix, Funimation, Hulu, Crunchyroll und VRV gestreamt.

Vollmetall-Alchemist gilt weithin als einer der besten Mangas und Animes aller Zeiten. Die Geschichte der Elric Brothers, die nach einem Weg suchen, ihre Körper wieder normal zu machen, nur um in eine tiefere Verschwörung zu stolpern, die das Schicksal des Kontinents gefährdet, ist eine, die seit Jahren beim Publikum Anklang findet.

Wenn Sie jedoch erst jetzt daran interessiert sind, zuzusehen Vollmetall-Alchemist , Sie könnten verwirrt sein, weil es zwei gibt there Vollmetall-Alchemist Serie. Vollmetall-Alchemist und Vollmetall-Alchemist: Bruderschaft mag ähnlich klingen, aber es gibt drastische Unterschiede zwischen den beiden, die Sie vor dem Anschauen kennen müssen.

Loyalität vs. Freiheit

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Animes besteht darin, wie großzügig sie den Manga anpassen. Wenn der erste Vollmetall-Alchemist Serie, die im Oktober 2003 ausgestrahlt wurde, waren fünf Bände des Mangas veröffentlicht worden, wobei der sechste später in diesem Monat erschien. Bis zu seinem Ende im Oktober 2004, genau ein Jahr später, waren acht Bände erschienen. Das bedeutet, dass Bones, das Animationsstudio dahinter Vollmetall-Alchemist Er musste nur einen Bruchteil des letztlich 27-bändigen Mangas anpassen.

Im Gegensatz, Vollmetall-Alchemist: Bruderschaft 's letzte Episode wurde rechtzeitig mit der Veröffentlichung des letzten Kapitels ausgestrahlt. Der Anime wurde als eine getreuere Adaption des Mangas veröffentlicht. Um einen gemeinsamen Vergleich zu ziehen, passen beide Serien die Ereignisse des Mangas bis zum Tod von Maes Hughes an, um danach in unterschiedliche Richtungen abzubiegen. Es wäre daher überflüssig, das zu sagen Vollmetall-Alchemist nach Folge 26 und Vollmetall-Alchemist: Bruderschaft nach Episode 10 sind ganz andere Geschichten.

Die Originalserie trifft jedoch Entscheidungen, die Ereignisse und Charaktere weiter erweitern. Wir verbringen mehr Zeit mit Charakteren wie Barry the Chopper und Shou Tucker, damit wir sie besser kennenlernen; Bruderschaft , unterdessen stellt diese unterstützenden Antagonisten in dem Moment vor, in dem sie relevant sind. Von allen Nebenfiguren, deren Rollen geändert wurden, sind Roses Änderungen die drastischsten. Sie geht von einer Nebenfigur, die in der Nähe des Starts eingeführt wurde, zu einem Dreh- und Angelpunkt im gesamten Plan des Bösewichts Dante, der im Wesentlichen brutalisiert und als Gefäß für Dante verwendet wird, sobald sie den Stein der Weisen erhält.

Schon in den frühen Episoden werden jedoch viele Inhalte hinzugefügt, die im Manga nicht vorhanden sind, wie Russell und Fletcher Tringham, Originalcharaktere aus der Light Novel Das Land des Sandes anstelle des Mangas. Einige Manga-Charaktere, wie Olivier Armstrong, erscheinen jedoch nicht im ursprünglichen Anime. Und eine häufige Beschwerde ist, dass den Frauen in der Originalserie nicht der gleiche Entwicklungsstand oder die gleiche Bedeutung beigemessen wird wie in der Handlung Bruderschaft , wie Winry oder Riza.

Die Homunkuli

Die Homunkuli in beiden Vollmetall-Alchemist Serien dienen als primäre Antagonisten, obwohl sich ihre Schöpfer und sogar Identitäten von Serie zu Serie verschieben. Jeder Homunkulus ist nach einer der sieben Todsünden benannt. In beiden Anime bleiben Lust, Gluttony und Envy im Wesentlichen gleich, obwohl Lust im Original die Rolle des primären Antagonisten mit einer massiv erweiterten Rolle spielt, während Lust in Bruderschaft ist der Erste, der stirbt.

VERBUNDEN: Digimon Adventure 2020: Fan-Favorit Fusion gibt ein schockierend frühes Debüt

Stolz, Zorn, Faultier und Neid sind jedoch völlig unterschiedlich. In Brotherhood ist Wrath Fuhrer Bradley, während Pride sein Sohn ist. Im ursprünglichen Anime ist Bradley jedoch Pride. Wrath ist eine gescheiterte Transmutation von Eds und Als Mentor Izumi im Original-Anime, während Greed von Izumis Mentor erstellt wird. Am verblüffendsten ist wohl Sloth, der im Original eigentlich die Mutter von Ed und Al ist.

Dies führt natürlich dazu, wie Homunkuli in beiden Serien entstehen. Im Bruderschaft und der Manga, alle Homunkuli werden von Father, dem wahren Antagonisten der Serie, erstellt. Im Original wird jedoch ein Homunkulus aus einer gescheiterten menschlichen Transmutation erstellt, die von Dante gefunden und umgetauft wurde. Ed und Al machen Sloth am Anfang der Serie des Originals, während in Bruderschaft , ihre re-alchemisierte Mutter ist am Ende nur noch ein Durcheinander aus Fleisch. Da jeder Homunkulus eine Nachbildung früherer Menschen ist, sind sie außerdem besonders verwundbar, wenn ein Homunkulus mit einem Überrest ihres früheren Selbst in der Originalserie in Kontakt kommt.

Während es viele andere kleinere Unterschiede gibt, besteht der letzte drastische Unterschied darin, dass die letzten Schurken völlig unterschiedlich sind. Dante und Vater haben beide Verbindungen zu Hohenheim, wobei Dante ein ehemaliger unsterblicher Liebhaber des Vaters der Elric-Brüder ist, während Vater mit seinen Ursprüngen als Alchemist und unsterblich verbunden ist. Während Vater die Homunkuli erschafft, stolpert Dante einfach über sie. Ihre Pläne sind unterschiedlich, und da sich die Serie zunehmend auf ihre Ziele und Wünsche konzentriert, teilen sich die Handlungen weiter auf.

Das Ende

Unbestreitbar der größte Unterschied zwischen Bruderschaft und im Original endet jede Serie. Bruderschaft passt das Ende des Mangas getreulich an und bindet jeden Handlungspunkt und Charakter auf eine schöne, epische Art und Weise. Es fühlt sich organisch an, webt jedes zuvor eingeführte Element der Geschichte ein und vervollständigt die Geschichte an ihrem natürlichen Ende.

VERBUNDEN: Hat Disneys Atlantis Nadia kopiert: Das Geheimnis des blauen Wassers?

Müllers echter Entwurf

Das Original endet jedoch mit seinem Film, Eroberer von Shamballa , was gelinde gesagt bizarr ist. Die Ereignisse des endgültigen Endes schicken Ed in eine alternative Dimension, die unserer ähnelt, in der Ed versucht, im Wesentlichen im Nazi-Deutschland zu überleben, während die Charaktere der vorherigen Serie versuchen, ihn aufzusuchen. Das Ende beinhaltet viele Charaktere, die über die Dimensionen verstreut sind, Gier nimmt eine neue Transformation an und ein Cameo von Hitler.

Das Ende des Originals hat viele Leute in die falsche Richtung gerieben. Das soll nicht heißen, dass der ursprüngliche Anime schlecht ist, er ist nur anders als just Vollmetall-Alchemist: Bruderschaft und der Manga.

Tipp Der Redaktion


James-Bond-Filmtitel in der Rangliste, vom schlechtesten zum besten

Cbr-Exklusivleistungen


James-Bond-Filmtitel in der Rangliste, vom schlechtesten zum besten

Nachdem der Titel des kommenden James-Bond-Films offiziell bekannt gegeben wurde, finden Sie hier eine umfassende Rangliste aller Titel des Franchise vom schlechtesten bis zum besten.

Weiterlesen
Wer stirbt in Fairy Tail? Jeder Tod, geordnet nach Traurigkeit

Listen


Wer stirbt in Fairy Tail? Jeder Tod, geordnet nach Traurigkeit

Fairy Tail hat seinen gerechten Anteil an Charaktertoten gehabt, aber welcher gefallene Magier hat den tragischsten Tod von allen erlitten?

Weiterlesen