A Game of Thrones: 10 Dinge, die Sie über die Comic-Adaption nicht wussten

Fast jeder kennt die Legende von George R.R. Martin Ein Lied von Eis und Feuer Buchserien und es ist schwer, diejenigen zu finden, die nicht zumindest einige der ikonischen Bilder gesehen haben Game of Thrones HBO-Fernsehserie. Die Hauptgeschichte und dieses Universum im Allgemeinen haben sich in Form unzähliger alternativer Adaptionen auf so viele verschiedene Medien ausgedehnt. Eines jedoch, mit dem die meisten möglicherweise nicht vertraut sind, ist die Graphic Novel.



Seit 2011 hat die gleichnamige Graphic Novel wie die Romane Martins ursprüngliche Geschichte neu interpretiert. Mit einzigartige Kunst Neben der exzellenten Adaption von Story und Dialog sind die Graphic Novels eine lohnende Investition für jeden Game of Thrones-Fan.





10Derzeit gibt es 6 Bände mit jeweils mehreren Ausgaben

Bevor man direkt in die Graphic Novels einsteigt, ist es wahrscheinlich am besten zu wissen, wofür man sich einschreibt. Bis zu diesem Punkt haben die Graphic Novels die ersten beiden Romane in Martins übergreifender Form adaptiert Ein Lied von Eis und Feuer Geschichte: Ein Spiel der Throne und Ein Kampf der Könige .



Zwischen den beiden Geschichten liegen insgesamt sechs Bände; vier für Ein Spiel der Throne und zwei für Ein Kampf der Könige . Im Laufe von 2011 bis 2015 wurden insgesamt 24 Ausgaben für den Originalroman in Martins Reihe veröffentlicht, während 12 für die Fortsetzung in den letzten drei Jahren erschienen sind.





great lakes dortmunder gold

9Neue Ausgaben werden immer noch geschrieben und veröffentlicht

Das ist kein Geheimnis Game of Thrones Die Überlieferung endete nicht mit der TV-Serie. Seit dem Ende der Show ist ziemlich klar, dass sowohl in Form neuer Romane von George R.R. Martin als auch in Form zusätzlicher Fernsehserien noch mehr kommen wird.



Was die meisten jedoch wahrscheinlich nicht wissen, ist, dass auch aus den Graphic Novels noch mehr kommen wird. Tatsächlich werden sie bis heute freigelassen. Eine große Mehrheit der Ein Kampf der Könige Graphic Novel wurde im Laufe des Jahres 2019 und bis 2020 veröffentlicht, wobei einige der neuesten Materialien sogar nach der globalen Pandemie zum Leben erweckt wurden. Es sind nur zwei Romane in ihren Comic-Adaptionen, und es ist nicht weit, sich vorzustellen, dass wir in den nächsten Jahren mehr von dieser Reihe von Graphic Novels sehen werden.

8Die Comics sind direkte Romanadaptionen

Diese Graphic Novels sollen die ikonische Buchreihe von George R. R. Martin direkt adaptieren. Tatsächlich spiegeln die Erzählung und der Dialog der dargestellten Szenen genau das wider, was in den Originalromanen zu finden ist.

VERBINDUNG: 10 chillige Graphic Novels, die Sie im Jahr 2020 lesen sollten

Mit den ersten beiden Romanen von ihm Ein Lied von Eis und Feuer episch diese Comic-Adaptionen erhalten, kann man davon ausgehen, dass das gleiche auch für Ein Schwertsturm , ein Festmahl für Krähen , Ein Tanz mit Drachen, und möglicherweise für jeden der zukünftigen Romane, die Martin geplant hat. Die Graphic Novels sind völlig unabhängig von dem, was wir während der HBO-Serie gesehen haben.

7Die Comics sind keine Adaption der HBO-Serie

Die meisten Fans der Geschichte erzählten während der Game of Thrones Fernsehserien wissen wahrscheinlich, dass alles, was in den acht Staffeln gesehen wurde, nicht hundertprozentig zu Martins Romanen passte. Aus der Darstellung von bestimmte Charaktere zum Erzählen bestimmter Ereignisse der Geschichte, die Serie schildert eine deutlich andere Geschichte als die, die Martin in seinen Romanen erzählt hat.

Vor diesem Hintergrund jedoch die meisten der ersten Graphic Novel für Ein Spiel der Throne ist ziemlich auf den Punkt mit den Ereignissen, die während der frühen Phasen der HBO-Show gesehen wurden. Von der Begegnung mit den Starks in Winterfell bis hin zu den frühesten Momenten von Daenerys Targaryens Geschichte ist die erste Graphic Novel sowohl dem Roman als auch der Show vollkommen treu. Unterwegs mag es kleine merkliche Veränderungen geben, aber meistens werden Sie in jedem Medium die gleiche Geschichte sehen. Zumindest für das erste Buch.

6Die Darstellung der Charaktere unterscheidet sich in Ähnlichkeit mit der HBO-Show

Ein auffälliger Unterschied, den die Zuschauer der Show beim Lesen der Graphic Novel sehen werden, ist die Darstellung der Hauptfiguren. Während das Aussehen von Charakteren wie Eddard Stark und Jon Snow genau richtig ist, sind es die Designs von denen wie Robb Stark und Tyrion Lannister das könnte Fans der Show unvorbereitet erwischen.

Schock-Top-Bewertungen

Der einzige andere Aspekt des Charakterdesigns, der überraschen könnte Game of Thrones Fans ein bisschen ist die Darstellung einiger ihres Alters. Zum Beispiel sieht Catelyn Stark viel jünger aus als ihr Gegenstück auf dem Bildschirm, während das Gegenteil in einer Figur wie Prinz Joffery offensichtlich ist. Alles in allem ist das Charakterdesign der Künstler jedoch solide im Vergleich zu den Beschreibungen in Martins Originalromanen.

5Dynamite Entertainment hat die Comic-Serie entwickelt

Der Aufbau dieser Graphic Novels ist eigentlich ziemlich einfach. Mit Hilfe anderer Fantasy-Geschichtenerzähler und gefeierter Comiczeichner war Dynamite Entertainment maßgeblich dafür verantwortlich, Martins Geschichten in Comicform zum Leben zu erwecken.

Jeder Sammelband der Graphic Novels bietet neben einem Vorwort von George R.R. Martin und Kommentaren des Autors und der beteiligten Künstler sogar zusätzliche Inhalte, die Schritte des gesamten kreativen Prozesses hervorheben.

4George R.R. Martin war an ihrer Entwicklung beteiligt

Dieses zusätzliche Vorwort war jedoch nicht der einzige Weg, auf dem das Mastermind dahinter stand Ein Lied von Eis und Feuer an der Entstehung dieser Graphic Novels beteiligt. Ähnlich wie seine Rolle bei der Erstellung der HBO-Serie diente Martin als Berater bei der Erstellung dieser Adaptionen.

VERBUNDEN: 10 Anime, die du dir ansehen solltest, wenn du Game of Thrones magst

In fast jeder alternativen Form von Martins klassischer Serie, sei es in einem anderen Roman, einer Show oder einem Film, können Sie immer darauf wetten, dass Martin in irgendeiner Weise, Form oder Form beteiligt ist. Ohne seinen Input und seine Anleitung hätten diese Graphic Novels wahrscheinlich Schwierigkeiten gehabt, Martins Originalgeschichten richtig in Comic-Kunst zu übersetzen.

wer ist der stärkste Charakter in einem Stück

3Die Schöpfer sind bekannte Fantasy-Autoren

Von 2011 bis 2015 für die Erstellung der Adaption von Ein Spiel der Throne , gab es zwei Namen, die das Gewicht der Serie trugen. Einer der Vordenker hinter diesen Anpassungen war der Hauptadapter, Daniel Abraham. Abraham ist vor allem für seine Myriaden von Fantasy-Romanen bekannt, vor allem für seine Arbeit an Die Weite Bücher, und jetzt seine Arbeit mit den beiden Game of Thrones und Star Wars-Universen.

Hinter seinen angepassten Drehbüchern stand die Kunst von Tommy Patterson, einem bekannten Comiczeichner, der für seine Arbeit an diesen Graphic Novels sowie für seine Kunst bekannt ist Bürger Jack und Farscape . Wenn der Ein Kampf der Könige Adaption wurde 2018 zum Leben erweckt, Bestseller in Star Wars, Disney und jetzt Game of Thrones Autor Landry Q. Walker übernahm für Abraham, während der renommierte Comiczeichner Mel Rubi die farbenfrohen Kunstwerke übernahm, die die Seiten füllten.

zweiDie Comics wurden parallel zur Show veröffentlicht

Während die Welt von HBOs Adaption von Martins Romanserie vernarrt war, wurden diese Graphic Novels langsam unter dem Radar veröffentlicht. Die Veröffentlichung begann zunächst etwa fünf Monate nach der ersten Folge von Game of Thrones ausgestrahlt und während des größten Teils der gesamten Lebensdauer der Show tuckerten sie durch die 24 Ausgaben der Ein Spiel der Throne grafischer Roman.

Sicherlich nahmen diese Adaptionen an Fahrt auf, als die Popularität der Show anstieg, aber sie waren dazu verdammt, gegenüber der Mainstream-Bildschirmversion derselben Geschichten in den Hintergrund zu treten. Unabhängig davon waren sich die meisten Fans der Show wahrscheinlich nicht bewusst, dass diese Graphic Novels entstanden sind, da der Fokus auf der Serie lag.

1Eine großartige Möglichkeit, Game of Thrones zu erkunden

Mit der HBO-Serie, die zweifellos die Popularität dieser Geschichten trägt, und die wild umstrittenes Ende der Show blieben die Fans etwas unzufrieden und suchten nach einem Weg, dieses unglaubliche Universum, das George R. R. Martin geschaffen hat, weiter zu erkunden.

Rennfahrer 5 abv

Wo könnte man sich besser hinwenden als diese Graphic Novels? Für eine gute Mehrheit scheint es eine unglaublich zeitaufwändige Aufgabe zu sein, die Dichte und Länge der Originalromane zu sichten. Das Lesen der exakt gleichen Geschichten fast wortwörtlich neben wunderschön kuratierter Kunst ist jedoch eine viel attraktivere Alternative zum Kennenlernen Game of Thrones Fans mit den Originalgeschichten, die die Show inspirierten. Es würde so vielen mehr Fans ermöglichen, die Tiefen des Universums zu erkunden und diesen drastisch unterschätzten Graphic Novels die Anerkennung und Aufmerksamkeit zu geben, die sie verdienen.

WEITER: 10 der besten Comic-Adaptionen der letzten 10 Jahre



Tipp Der Redaktion


Draufgänger: 5 Gründe, warum Karen Page seine wahre Liebe ist (& 5 warum es immer Elektra war)

Listen


Draufgänger: 5 Gründe, warum Karen Page seine wahre Liebe ist (& 5 warum es immer Elektra war)

Matt 'Daredevil' Murdock hatte in seinem Leben zwei Hauptbeziehungen; Elektra und Karen Page. Aber welcher ist seine wahre Liebe und Seelenverwandte?

Weiterlesen
Future Diary: 5 Yuno Gasai Pick Up Lines, die tatsächlich funktionieren könnten (und 5, die nie funktionieren würden)

Listen


Future Diary: 5 Yuno Gasai Pick Up Lines, die tatsächlich funktionieren könnten (und 5, die nie funktionieren würden)

Yandere-Charaktere wie Yuno Gasai aus Future Diary bewegen sich auf einem harten Grat zwischen romantisch und psychopathisch. Hier sind einige süße / gruselige Zeilen von ihr.

Weiterlesen