Gollums Herr der Ringe Geschichte, Theorien und Zeit mit dem Einen Ring

Welcher Film Zu Sehen?
 

Gollum bleibt einer der kompliziertesten Charaktere aus „Der Herr der Ringe“. Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Geschichte und Zeit mit dem Einen Ring.






optad_b Gollum lauert in seiner Höhle im Hobbit

Quicklinks

Erster Auftritt in J.R.R. Tolkiens Der Hobbit Gollum bleibt einer der kompliziertesten Charaktere Mittelerdes. Gollum besaß Saurons Einen Ring über 500 Jahre lang. Im Laufe der Zeit korrumpierte und vergiftete sein „Kostbarer“ den einst unschuldigen Hobbit und verwandelte ihn in eine verdrehte Kreatur, die gezwungen war, gegen seine duellierenden Persönlichkeiten zu kämpfen. Trotz seiner schurkischen Tendenzen spielte Gollum eine wichtige Rolle bei der Suche der Gefährten Der Herr der Ringe , und es ist wahrscheinlich, dass der Ring ohne ihn nicht zerstört worden wäre.

neues belgisches tripel

Aufgrund seiner langen Geschichte in den dunkelsten Ecken Mittelerdes gibt es viel über Gollum zu wissen. Deshalb bietet CBR diese Ressource voller hilfreicher Informationen über Gollums Geschichte, Beziehungen und die Zeit, die er mit seinem kostbaren Ring verbracht hat.



VERBINDUNG: Herr der Ringe: Alle wichtigen Rassen in Mittelerde, erklärt

  • Gollums Geschichte in Mittelerde

    Gollum kauerte vor Minas Morgul

    Es war einmal, Gollum war ein Stoor-Hobbit namens Sméagol. Allerdings seine Geschichte Wirklich begann einen harmlosen, schiefgegangenen Angelausflug. Sein Cousin Déagol entdeckte Saurons lange verschollenen Ring im Fluss Anduin. Von der Dunkelheit des Rings verzehrt, ermordete Sméagol seinen Cousin und nahm das Schmuckstück an sich. Doch die Verderbnis des Rings hörte hier nicht auf, und es dauerte nicht lange, bis Sméagols Familie ihn verbannte und ihn in die Tiefen des Nebelgebirges zwang, wo sich sein Körper verformte und sein Geist sich in gegensätzliche „Gut“ und „Böse“ spaltete ' Persönlichkeiten.








    Wie viel Alkohol ist in Olde English 800

    Gollum blieb in den Bergen, bis sich während der Ereignisse von Bilbo die Wege kreuzten Der Hobbit . Bilbo nahm natürlich den Ring und entkam nach einem Rätselspiel aus der Höhle. Gollum, der seinen Schatz nicht loslassen konnte, verfolgte Bilbo weiter und wusste außer seinem Nachnamen „Beutlin“ und dem Ort „Auenland“ kaum etwas über den Hobbit. Allerdings unterbrachen sowohl Sauron als auch die Düsterwaldelfen Gollums Verfolgung von Bilbo, um der Kreatur Informationen zu entlocken. Danach versteckte sich Gollum in Moria, wo sich sein Glück änderte, als er Frodo und seinem Schatz begegnete. Um mehr über Gollums Geschichte zu erfahren, lesen Sie diese Artikel:

    • Warum Sauron Gollum persönlich folterte
    • Wie alt war Gollum?
    • Warum Gollum Bilbo während „Der Herr der Ringe“ nicht gejagt hat
    • Gollums Abneigung gegen Elfenmaterialien verbirgt eine dunkle Geschichte
    • Der Ursprung von Gollums Namen ist tatsächlich herzzerreißend
    • 5 seltsame (und eklige) Fakten über Gollums Körper
  • Gollums Zeit mit dem Einen Ring

    Gollum und Sméagol

    Aus allen Der Herr der Ringe Als Ringträger trug Gollum den Ring am längsten, abgesehen vom Dunklen Lord Sauron. Im Laufe von 500 Jahren verwandelte sich Gollum in eine furchterregende Kreatur, die nur noch eine Hülle seines früheren Selbst war. Der Ring brach seinen Geist in zwei Teile. Die Gollum-Seite kümmerte sich nur um den Ring und würde manipulieren, lügen und töten, um an ihn zu gelangen. Die Sméagol-Seite hielt an einer inneren Güte fest, die einst Dinge wie Freundschaft und Vertrauen schätzte.






    Die Dualität seiner Natur wurde auf die Probe gestellt, als Gollum Frodo und Sam begegnete. Während Frodos Freundlichkeit Sméagol verzauberte und ihn dazu veranlasste, Treue zu schwören, um den „Meister des Kostbaren“ zu beschützen, erhob die Gollum-Persönlichkeit schließlich ihr bösartiges Haupt und verriet die Hobbits. Nachdem Gollum sie zur Spinne Kankra geführt hatte, holte er Sam und Frodo am Schicksalsberg wieder ein. Ein Kampf mit Frodo schickte Gollum mit dem Ring ins Feuer und machte ihn so zu einem tragischen Opfer des Gegenstands, den er über alles schätzte. Um mehr über Gollum und seine Beziehung zum Einen Ring zu erfahren, schauen Sie sich diese Artikel an:

    • Gollum fiel nicht in den Schicksalsberg – er wurde von Gott gestoßen
    • Wie lange besaß Gollum den Ring (und wo fand er ihn)?
    • Der Herr der Ringe sagte voraus, dass Gollum Frodo den Ring abnehmen würde – 500 Jahre zuvor
  • Herr der Ringe-Theorien über Gollum

    Gollum sieht traurig vor einem Bild von Sauron aus

    Als einer der komplexesten Charaktere in Der Herr der Ringe Gollum ist häufig Gegenstand von Fan-Theorien, von der Herkunft seines Namens bis zu seiner Beteiligung am Tod von Frodos Eltern. Gollums lange Geschichte auf Mittelerde und sein etwas mysteriöser Hintergrund machen es schwierig, viele Theorien völlig abzulehnen. Ein weiteres heißes Thema unter Fans ist Gollums Klassifizierung: Bösewicht, Opfer, unwahrscheinlicher Held? Obwohl es übertrieben erscheinen mag, Gollum einen guten Kerl zu nennen, glaubte selbst Tolkien, dass er der Erlösung würdig sei. Weitere Informationen zu diesen und anderen Theorien finden Sie in den folgenden Artikeln:

    • Tolkien glaubte, Gollum hätte erlöst werden können
    • Geh zur Seite, Frodo, Gollum ist der wahre Held
    • Eine Theorie liefert einen dunkleren Grund für Gollums gebrochene Persönlichkeit
    • Eine dunkle Theorie gibt Gollums Namen eine neue Bedeutung
  • Warum Gollum ohne den Ring nicht alterte, Bilbo jedoch in „Der Herr der Ringe“.


Tipp Der Redaktion


Batman: 5 Wege, wie der Killing Joke gut gealtert ist (und 5 Wege, wie er es nicht tat)

Listen


Batman: 5 Wege, wie der Killing Joke gut gealtert ist (und 5 Wege, wie er es nicht tat)

Der Killing Joke bleibt eine der ikonischsten Geschichten von Batman, aber er hat die Zeit nicht allzu gut überstanden.

Weiterlesen
Zelda: Die Fortsetzung von Breath of the Wild sollte die Majora-Maske dieser Ära sein

Videospiele


Zelda: Die Fortsetzung von Breath of the Wild sollte die Majora-Maske dieser Ära sein

Das nächste Spiel in der The Legend of Zelda-Reihe sollte Breath of the Wild sein, was Majora's Mask für Ocarina of Time war.

Weiterlesen