Wie Bettknäufe und Besenstiele mit dem magischen Einfluss von Mary Poppins zusammenhängen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Viele haben Bedknobs und Broomsticks negativ mit Mary Poppins verglichen, aber die Geschichte der beiden Filme ist tatsächlich ziemlich eng miteinander verflochten.






optad_b Bettknäufe und Besenstiele, Mary Poppins

Während einige es vielleicht als das des armen Mannes angesehen haben Mary Poppins , Bettknäufe und Besenstiele war bereits seit mehreren Jahren in der Entwicklung Mary Poppins erhielt grünes Licht, da Walt Disney sich die Rechte an der Geschichte des magischen Kindermädchens noch sichern musste. Er wollte sicherstellen, dass er dem Publikum einen alternativen Film präsentieren konnte, für den Fall, dass Autor P.L. Travers war nicht damit einverstanden, ihn das machen zu lassen Poppins Verfilmung. Infolge, Bettknäufe und Besenstiele werden für immer mit Mary Poppins verbunden sein, auch wenn es sich um völlig unterschiedliche Geschichten handelt.

Kreuzen' Mary Poppins Walt Disney interessierte sich bereits 1940 für Bücher und er versuchte aktiv, eine Verfilmung zu machen, um eine magische Realgeschichte zu erschaffen. Da Travers jedoch lange Zeit zurückhaltend war, begann Disney, an Alternativen zu arbeiten. Etwa zur gleichen Zeit erwarb er die Rechte an zwei Kinderbüchern von Mary Norton: Der magische Bettknopf; oder: Wie man in zehn einfachen Lektionen eine Hexe wird , Und Lagerfeuer und Besen . In den 1950er Jahren wurden diese beiden Bücher zu einer einzigen Geschichte für die Leinwand zusammengefasst, und Disney versuchte, daraus eine Alternative zu machen Mary Poppins .



VERBINDUNG: Warum der Autor von Mary Poppins die Verfilmung hasste

Bettknäufe und Besenstiele

Die Geschichte handelt von Eglantine Price, einer Amateurhexe, die während des Zweiten Weltkriegs Magie lernt und etwas tun möchte, um die Kriegsanstrengungen zu unterstützen. Doch bei dem Versuch, den ultimativen Zauber dafür zu finden, entdeckt sie, dass ihre Trainingsmaterialien tatsächlich von einem falschen Magier stammen, der keine magischen Fähigkeiten besitzt. Es lag an Bill Walsh, Don Da Gradi und den Sherman-Brüdern Richard und Robert, einen Weg zu finden, daraus einen fesselnden Film mit viel Gesang zu machen. Während des Pitchs soll Disney angeblich mitten in einem der Songs eingenickt sein. Sie hatten eine gute Geschichte, aber Disney war noch nicht überzeugt. Ich denke, wir haben hier noch einen langen Weg vor uns! Richard Sherman erinnert sich, dass er sagte: „.



Doch 1961 stimmte Travers schließlich einem zu Mary Poppins Anpassung und das gleiche Team arbeitet daran Bettknäufe und Besenstiele wechselte zu diesem Projekt, bei dem Julie Andrews, Dick Van Dyke und David Tomlinson die Hauptrollen spielten. Bettknäufe und Besenstiele wurde auf Eis gelegt. Poppins Es wurde 1964 eröffnet und war ein großer Erfolg, der Andrews einen Oscar einbrachte. Es wurde zu einer der bekanntesten Marken von Disney und brachte 2018 sogar eine Fortsetzung mit Emily Blunt hervor. Erst danach kehrte das Team zurück Besenstiele und beginnen Sie erneut mit der Arbeit am Projekt. Poppins Regisseur Robert Stevenson verpflichtete sich ebenfalls, und Andrews wurde die Rolle der Eglantine angeboten, doch aufgrund eines überbuchten Terminkalenders konnte sie nicht in dem Film mitspielen.





VERBINDUNG: Eine Harry-Potter-Theorie verbindet Mary Poppins mit Hogwarts – und das ergibt Sinn

Bettknäufe und Besenstiele

Stattdessen wurde Eglantine Price von der wunderbaren Angela Lansbury gespielt, und das gelang ihnen auch Poppins David Tomlinson soll Teil des Projekts sein und den falschen Zauberer Mr. Emelius Brown spielen. Der Film startete 1971, fünf Jahre nach dem Tod von Walt Disney, trug aber die Narben seiner Vergangenheit und wurde als schlechter Versuch angesehen, den gleichen magischen Charme des Julie-Andrews-Films wiederzubeleben. Dennoch ist Richard Sherman fest davon überzeugt, dass Disney bis zum Ende ein starker Teil des Projekts war: Er wollte den Heldenmut und die Tapferkeit des britischen Volkes am Tiefpunkt seiner Geschichte fördern.





alte Nation m43

Bettknäufe und Besenstiele wurde zu einer Ikone, weil es einen epischen Kampf zwischen einer von Eglantine auf magische Weise kommandierten Armee leerer Uniformen gegen die Deutschen zeigt, was offenbar eine Idee war, die von Anfang an Teil des Projekts war. Der Film war nicht der durchschlagende Erfolg Mary Poppins war, aber es erlangte einen besonderen Platz in den Herzen der Kinogänger und verschwand schließlich von dort Poppins ’ Schatten und wird zu einem bescheidenen Klassiker. Es ist ein wunderbarer Einstieg, vor allem wegen seiner herausragenden Darbietungen, unvergesslichen magischen Momente, eingängigen Lieder und einem insgesamt aufregenderen Abenteuer.



Tipp Der Redaktion


Batman: 5 Wege, wie der Killing Joke gut gealtert ist (und 5 Wege, wie er es nicht tat)

Listen


Batman: 5 Wege, wie der Killing Joke gut gealtert ist (und 5 Wege, wie er es nicht tat)

Der Killing Joke bleibt eine der ikonischsten Geschichten von Batman, aber er hat die Zeit nicht allzu gut überstanden.

Weiterlesen
Zelda: Die Fortsetzung von Breath of the Wild sollte die Majora-Maske dieser Ära sein

Videospiele


Zelda: Die Fortsetzung von Breath of the Wild sollte die Majora-Maske dieser Ära sein

Das nächste Spiel in der The Legend of Zelda-Reihe sollte Breath of the Wild sein, was Majora's Mask für Ocarina of Time war.

Weiterlesen