Wie der ursprüngliche Dragon Ball Anime endete

Welcher Film Zu Sehen?
 

Viele Dragon Ball Z Fans sind mit den Abenteuern für Erwachsene von Goku und den Z Fighters bestens vertraut, als sie die Erde vor eskalierenden Bedrohungen verteidigten. Allerdings das Original Dragon Ball Anime-Serie ist eher eine übersehene Geschichte in Akira Toriyamas wegweisendem Manga/Anime-Franchise.






optad_b

Nach den Abenteuern von Goku als kleiner Junge adaptierte die Serie mit 153 Folgen die 194 Kapitel von Toriyamas Manga-Serie. Es gipfelte in einer Ehe für seinen Protagonisten, als Goku das Erwachsenenalter erreichte und einen Showdown um das Schicksal der Erde gegen Piccolo Jr. zeigte – den Sohn eines der prominentesten Antagonisten der Geschichte, des tödlichen Dämonenkönigs Piccolo. Als die letzte Schlacht zu Ende ging, war Goku zu dieser Zeit unbestreitbar der stärkste Mann auf dem Planeten und behauptete sein Kampfkunst-Schicksal.

chang bier bewertung

Das Original Dragon Ball drehte sich um das World Martial Arts Tournament, das alle drei Jahre abgehalten wird, um den größten Kämpfer der Welt zu ermitteln. Goku nahm an seinem ersten Turnier, dem 21. World Martial Arts Tournament, im Alter von zwölf Jahren zusammen mit seinem besten Freund Krillin, Yamcha und einem verkleideten Meister Roshi, teil. Roshi würde schließlich nach einem engen Kampf triumphierend über seinen Starschüler hervorgehen. Danach würde Goku die nächsten drei Jahre damit verbringen, zu trainieren und zu verhindern, dass die Red Ribbon Army die Dragon Balls verwendet, um die Welt zu erobern. Die 22. World Martial Arts ließ Goku gegen seinen neuen Rivalen Tien Shinhan antreten, der in der letzten Runde aufgrund der Größe seines Gegners nur knapp verlor.



Das 23. World Martial Arts Tournament brachte viele der bekannten Gesichter mit sich, denen Goku bei seinen vergangenen Abenteuern begegnet war, darunter Krillin, Yamcha, Tien, Chi-Chi und Mercenary Tao. Zu den Teilnehmern gesellten sich zwei Überraschungskämpfer: ein bescheidener Mensch namens Hero und Piccolo. Piccolo war der fast identische Sohn von König Piccolo, der fast die Erde eroberte und die Z-Kämpfer besiegte, wobei Goku ihn kaum besiegen konnte. Piccolo nahm an dem Turnier teil, um seinen Vater zu rächen, bevor er seinen Traum von der Unterwerfung der Menschheit erfüllte. Hero war Piccolos Gegenüber und der Wächter der Erde, Kami, der heimlich in seiner menschlichen Verkleidung an dem Turnier teilnahm, um sein Gegenstück zu besiegen.

Galway Nuttenbrauerei

VERBUNDEN: Dragon Ball Super: Whis enthüllt eine schockierende Tatsache über Ultra Instinct



Als Goku und Piccolo sich der Endrunde näherten, enthüllten die Z Fighters, wie weit sie seit dem letzten Turnier drei Jahre zuvor gekommen waren. Krillin beherrschte die Fähigkeit zu fliegen, während Chi-Chi ihr vergangenes Versprechen enthüllte, Goku zu heiraten, wobei der junge Mann zustimmte (obwohl er privat nicht verstand, was Heirat bedeutete). Während Goku und Tien beim letzten Turnier gleichmäßig kämpften, demonstrierte Goku, wie weit er seinen alten Rivalen übertroffen hatte, während Tien seine vergangenen bösen Wege für immer ablehnte. In der letzten Runde des Turniers standen sich Goku und Piccolo gegenüber. Goku würde dann seinen Gegner knapp besiegen und den Wettbewerb gewinnen, kurz darauf Chi-Chi heiraten, während Piccolo Rache schwor.





Gokus Aufstieg zum Erwachsenen gipfelte darin, endlich der mächtigste Kampfkünstler der Welt zu werden und das Heiratsversprechen zu erfüllen, das er als Junge Chi-Chi unwissentlich gegeben hatte. Mit früheren Rivalen wie Tao, Tien und Piccolo, die alle wieder auftauchten, triumphierte Goku schließlich am Ende der Originalserie, nach zwei Beinahe-Versuchen, das World Martial Arts Tournament zu gewinnen.

Zwischen Dragon Ball und DBZ, Es würde einen fünfjährigen Zeitsprung geben, der Goku und Chi-Chi fester im häuslichen Leben einleben ließ, jetzt mit einem eigenen kleinen Sohn in Gohan. Die übergreifende Geschichte selbst nahm einen viel dunkleren Ton und eine Science-Fiction-Orientierung an, eine Abkehr vom Unbeschwerteren Dragon Ball und seine Fantasien.





was bedeutet nasenbluten im anime

WEITER LESEN: Dragon Ball Super: Egal, Goku, wie schneidet Vegeta WIRKLICH gegen Broly ab?



Tipp Der Redaktion


Der Wikipedia-Eintrag aus Glas (fälschlicherweise) neckt ein X-Men-Crossover

Cbr-Exklusivleistungen


Der Wikipedia-Eintrag aus Glas (fälschlicherweise) neckt ein X-Men-Crossover

Wenn Sie dem Wikipedia-Eintrag für M. Night Shyamalan's Glass glauben möchten, sollten wir einen Cameo-Auftritt eines bestimmten X-Men-Charakters erwarten.

Weiterlesen
Dark Horses 'World of Warcraft: Chronicle' bekommt neuen Buchtrailer, Erscheinungsdatum

Comics


Dark Horses 'World of Warcraft: Chronicle' bekommt neuen Buchtrailer, Erscheinungsdatum

Dark Horse Comics und Blizzard Entertainment haben den Veröffentlichungstermin für ihr neues Buch „World of Warcraft: Chronicle Volume 1“ für den 15. März 2016 festgelegt.

Weiterlesen