Wie stark ist Spider-Man in Comics, Filmen und darüber hinaus?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Spider-Man war in allen Medien schon immer für seine beeindruckende Stärke bekannt. Doch wie stark sind der Wall-Crawler und seine berühmtesten Versionen?






optad_b Spider-Man-Comic und Film

Zusammenfassung

  • Die körperliche Stärke von Spider-Man ist unabhängig von der Iteration des Charakters eine der höchsten.
  • Von seiner Grundstärke bis hin zu seinen Netzen hat Spider-Man in vielen verschiedenen Medien erstaunliche Leistungen vollbracht.
  • Unabhängig von der Version von Spider-Man hat seine Stärke ihm und dem anderer das Leben gerettet, sei es im Weltraum oder im kommenden Jahr 2099.

Wenn es um mächtige Superhelden geht, ist Spider-Man vielleicht einer der am meisten übersehenen. Obwohl er nicht auf dem gleichen Niveau wie beispielsweise Thor und der unglaubliche Hulk ist, ist der Netzschleuderer dennoch ein eigenständiges Kraftpaket, was die körperliche Stärke angeht. Allerdings liegt das nicht nur an der radioaktiven Spinne, die Peter Parker gebissen hat. Sicher, dieser schicksalhafte Unfall verlieh ihm die proportionale Kraft einer Spinne. Aber Spider-Mans jahrelanger Kampf gegen Feinde und das Überwinden von Hindernissen, die seine Kräfte überstiegen, machten den Mauerkriechenden auch stärker.

Die Stärke von Spider-Man spielte in seinen Geschichten schon immer eine große Rolle, die auch definierte, wie mächtig er sein könnte, sollte er sich jemals dafür entscheiden nicht um seine Schläge zu ziehen. Gegen einen überdurchschnittlichen Menschen wie den Kingpin in der Handlung „Back in Black“ von 2007 von J. Michael Straczynski und Ron Garney , Spider-Man konnte Kingpin oder so starke Feinde wie ihn leicht besiegen, ohne ins Schwitzen zu geraten. Aber während Peter Parkers Stärke gegenüber alltäglichen Kriminellen leicht abzuschätzen ist, bleibt die Frage, wo seine verschiedenen Comic-, Film- und sogar Videospiel-Inkarnationen in Bezug auf ihre bloße Stärke stehen.



stella biersorte

Wie stark ist Spider-Man in den Comics?

Spider-Man hebt das Daily Bugle-Gebäude hoch

Das MCU hat die Chance, die größte Spider-Man-Trilogie zu liefern

Spider-Man hat immer wieder bewiesen, dass er eine beeindruckende Menge Gewicht heben, werfen und dann gegen einige der mächtigsten Charaktere von Marvel kämpfen kann. Laut seinem Marvel.com-Profil und Das offizielle Handbuch des Marvel-Universums , Peter Parker kann 10 Tonnen heben (pressen). Es hat sich jedoch gezeigt, dass die Obergrenzen von Spider-Man mehr als einmal darüber hinausgehen. Sein vielleicht berühmtester Kraftakt gelang ihm zu Beginn seiner Karriere Der unglaubliche Spiderman #33. In dieser denkwürdigen Geschichte von Stan Lee und Steve Ditko aus dem Jahr 1963 ist Spider-Man unter den Trümmern eines Gebäudes gefangen, hebt die Trümmer jedoch an, während er unter den Trümmern gefangen ist, um ihm die Flucht zu ermöglichen und die sterbende Tante May zu retten. Obwohl dies vielleicht sein ikonischster Kraftakt ist, ist es bei weitem nicht sein größter.



Die Stoppkraft des Helden zeigte auch seine beeindruckende Stärke Der unglaubliche Spiderman #628, von Mark Waid und Tom Peyer, wo der Netzschleuderer mitten in der Luft einen Panzerwagen fängt. (Diese Lastwagen wiegen bis zu 55.000 Pfund.) In der Welt des Hebens gelang jedoch die beeindruckendste Leistung von Spider-Man Spider Man #98, von Howard Mackie und John Romita Jr., wo er ein zerfallendes Daily Bugle lange genug hochhielt, um Mary Jane zu retten. Um die wahre Bedeutung angemessen zu erklären, ist das Daily Bugle Building 46 Stockwerke hoch. Ein typisches fünfstöckiges Gebäude wiegt normalerweise mehr als 2.000 Tonnen, was bedeutet, dass Spider-Man etwa 100.000 Tonnen aufbewahrte, um einen geliebten Menschen zu beschützen. Daher kann Spider-Man auf seiner Grundstufe vielleicht 10 Tonnen pressen, aber wenn er geschoben wird, kann er diese um Zehntausende Tonnen übertreffen.





Wie stark ist Spider-Mans Netz?

Schließen

Die Rückkehr von Superior Spider-Man raubt einem klassischen Superschurken seine größten Errungenschaften

Die körperliche Stärke von Peter Parker ist leicht einzuschätzen; Seine charakteristischen Netze sind eine andere Geschichte. Zu Beginn seiner Karriere musste Pater lernen, seine eigenen Web-Shooter und Gurte zu konstruieren. Beides waren technologische Wunderwerke, die im Zimmer eines 16-Jährigen geschaffen wurden, insbesondere wenn man bedenkt, dass sein Gurtband einem Nylonpolymer ähnelte. Die Vliese konnten auch unterschiedlich stark angepasst werden und hielten zwischen einer und zwei Stunden, bevor sie sich auflösten. Obwohl alles an Spideys Gurtband als kompakt galt, waren seine Leistungen bei der Verwendung davon alles andere als kompakt. Allerdings wurde dies in den Filmen selten thematisiert. Das vielleicht nächste Beispiel stammt aus dem Jahr 2015 Der unglaubliche Spiderman , wo von Oscorp hergestellte Gurte ein Passagierflugzeug ziehen könnten, das fast 100.000 Tonnen wiegt. Zum Glück zeichnen die Comics jedoch ein klareres Bild.





Laut dem Buch von 2005 Die Physik der Superhelden Laut James Kakalios, PhD., hat echte Spinnenseide das Potenzial, mit einem unglaublich dünnen Strang mehr als 6.000 Tonnen sicher zu halten. Vor diesem Hintergrund werden Spider-Mans kultigste Webkunststücke umso beeindruckender. Zum Beispiel, nachdem man das Gewicht des Daily Bugle getragen hat Spider Man Nr. 98, er befestigte das Gebäude mit Netzen, um es an Ort und Stelle zu halten. Das synthetische Gewebe wurde auch verwendet, um den Halbgott Herkules zu unterwerfen Bürgerkrieg II: Götter des Krieges #3, von Dan Abnett und Emilio Laiso. In diesem Comic aus dem Jahr 2016 wickelte Spidey seine Netze um Herkules und warf ihn dann weg. Wenn man bedenkt, dass Hercules es mit Thor aufnehmen kann, spricht das Bände über die Zugfestigkeit des Gurtbandes.

Wie stark ist der MCU Spider-Man?

„Spider-Man: Homecoming Continuity Error“ endlich wieder im neuen MCU-Timeline-Buch aufgeführt

Das Marvel Cinematic Universe hat sich als maßgeblicher Kanon für die Filmkontinuität von Marvel Heroes etabliert. Daher ist es relativ einfach, diese Charaktere als Grundlage für die Machtskalierung oder die Einschätzung zu verwenden, wer stärker sein könnte. Aber im Gegensatz zu Captain America oder Thor nimmt Spider-Mans Stärkegeschichte immer größere Ausmaße an. Dennoch vollbrachte Peter Parker bereits in seinen frühen Jahren als Held beeindruckende Kraftakte. Zum Beispiel, noch in seinem selbstgemachten Anzug, in Captain America: Bürgerkrieg Peter stoppte einen fahrenden Lastwagen, bevor dieser mit einem anderen Fahrzeug kollidierte. Wenn man bedenkt, dass Autos mehr als 2.000 Pfund wiegen, ist es geradezu beeindruckend, eines mit einer Geschwindigkeit von über 30 Meilen pro Stunde durchnässt zu fahren. Spider-Man: Heimkehr hat dies mit Leistungen vorangetrieben, die selbst in den nachfolgenden MCU-Filmen von Spider-Man noch nicht übertroffen wurden.

In Heimkehr Obwohl Peter seine Kräfte verlor, hielt er die beiden Hälften einer 3.000 Tonnen schweren Staten-Island-Fähre an Ort und Stelle. Auch nach Hause zahlte er den Moment aus Der unglaubliche Spiderman #33, nur in diesem Fall hob er die Trümmer eines Lagerhauses an, um The Vulture aufzuhalten. Dann, Spider-Man: Kein Weg nach Hause festigte das Wachstum des jungen Helden, als er den Grünen Kobold zur Unterwerfung brachte. Im Vergleich dazu war Tobey Maguires Spider-Man möglicherweise sogar stärker als der von Tom Holland, da ihn nur der Grüne Kobold übertraf. Peter aus Holland war jedoch verärgert darüber, dass Osborn Tante May getötet hatte, und besiegte ihn ohne Probleme.

Wie stark ist Tobey Maguire Spider-Man?

Peter Parker/Spider-Man hält in einer absolut ikonischen Szene von Sam Raimi einen Zug an

„Spider-Man: No Way Home“ hat Tobey Maguires Interesse an der Schauspielerei wiederbelebt

Von dem Moment an, als er gebissen wurde, hatte Tobey Maguires Spider-Man bereits sein höchstes Kraftniveau erreicht, was sich in jedem Eintrag zeigte. Zum Beispiel im Jahr 2002 Spider Man , Peter konnte alles tun, vom Tragen einer 41.000 Pfund schweren Roosevelt Island-Straßenbahn bis hin zum Durchschlagen des Daches eines Autos. Jedoch, Spider-Man 2 Dargestellt ist Peter, der eine massive Metallwand trägt, um Mary Jane zu retten, nachdem er Schläge einstecken und eine sich bewegende Belastung, die mehr als 85.000 Pfund wiegt, aufgehalten hat. Wenn Sie den Symbiote nicht tragen Spider-Man 3 , Peter Parker konnte mit einem Arm ausgewachsene Männer unter dem Sand hervorziehen und Metallstangen in Beton stechen, was unglaubliche Kraft erfordern würde.

Tobey Maguires Spider-Man zeigte in jedem Auftritt, dass er über die größte Kraft verfügte. Während andere Filmversionen den Helden so darstellten, wie er zu seiner Stärke heranwächst, ging es bei Maguires Held eher darum, seine Grenzen zu finden. Peter erfuhr zum Beispiel nach mehreren Kämpfen mit dem Grünen Kobold, dass der Bösewicht ihm ebenbürtig war und möglicherweise sogar stärker war. Infolgedessen musste Spider-Man überlisten sein Feind. Dieser Trend blieb auch bei anderen mächtigen Feinden bestehen, wie zum Beispiel Venom, der so stark war, dass es die einzige verfügbare Strategie war, ihn auszutricksen. Dennoch zeigte jeder Film der Sam-Raimi-Trilogie einen Kraftakt, der dazu beitrug, Maguires Platz als vielleicht stärkster Realverfilmung-Spider-Man zu festigen.

wie hoch ist der alkoholgehalt von blue moon

Wie stark ist der schlaflose Spider-Man?

Schließen

Marvel's Spider-Man 2: Die besten Fähigkeiten, die es zuerst freizuschalten gilt

Während die Stärke der Live-Action-Inkarnationen von Spider-Man leichter zu erforschen ist, kann es bei einer neueren Videospielversion schwieriger sein, sie einzuschätzen, da die Schläge variieren können. Trotzdem, Marvels Spider-Man , von Insomniac Games, enthält Momente, die seinen Wall-Crawler von der Masse abheben und zeigen, wie er seine Kräfte voll ausgeschöpft hat. Marvels Spider-Man wurde entwickelt, um Spielern die Möglichkeit zu geben, als die definitive Version des Charakters zu spielen, und nicht als jemand, der neu im Leben eines Superhelden ist. Trotzdem stößt Peter Parker immer noch auf Situationen, die ihn auf die Probe stellen.

Beispielsweise kann Insomniacs Spider-Man, wie die Iterationen vor ihm, ein fahrendes Auto anhalten und Feinde im Fahrzeug bezwingen. Während einer Verfolgungsjagd mit Mr. Negative muss der Netzschleuderer außerdem verhindern, dass ein Kran zusammenbricht. Das beginnt damit, dass der Spieler ihn mit seinen Netzen an der Maschine zurückziehen lässt. Obwohl dies letztendlich scheitert, hält Spidey im Spiel den 100-Tonnen-Kran für einige Momente an seinem Platz. Während der Belagerung des Fisk Tower hebt er auch Trümmerhaufen hoch und hält Tonnen von Trümmern hoch. Der beeindruckendste Akt dieser Version ist jedoch der letzte Kampf gegen Doktor Octopus, bei dem Peter in einem Wutanfall einen von Octavius‘ mechanischen Armen abreißt. Obwohl kein Gewicht angegeben ist, ist der Arm unglaublich dick und erfordert bei einer 90-Grad-Neigung große Kraft, um ihn aus dem Gehäuse auf dem Rücken des Bösewichts zu lösen. Es kann sein, dass es weniger Kraftakten gibt Marvels Spider-Man . Aber die Momente, in denen Peter Parker dargestellt wird, wie er seine Macht ausübt, zeigen, dass er sich seiner Machtobergrenzen durchaus bewusst ist.

Wie stark ist Cosmic Spider-Man?

Cosmic Spider-Man nutzt die Enigma Force als Captain Universe

Marvel stellte vor dem Spider-Verse eine Spider-Man-Armee vor

Mit der Macht der Enigma Force erlangte Spider-Man die Macht des Captain Universe. Das machte den freundlichen Superhelden aus der Nachbarschaft zwar in vielerlei Hinsicht zu einem Kraftpaket, steigerte aber auch viele der Leistungen, die Spider-Man vollbringen konnte, zu etwas weitaus Beeindruckenderem. Zum Beispiel in Der unglaubliche Spiderman #328, von David Michelinie und Todd McFarlane, nutzte Peter Parker diese Kräfte, um den Unglaublichen Hulk in die Umlaufbahn zu bringen.

In der vorherigen Ausgabe hob Spider-Man auch ein voll beladenes Kreuzfahrtschiff an und trug es dann an Land. Typischerweise können diese Schiffe 228.021 Bruttotonnen wiegen, und das war für Spider-Man kaum eine Herausforderung. Während Peter Parker als Cosmic Spider-Man nicht viele große Leistungen vollbringt, ist es klar, dass es für seine Macht keine Obergrenze gab und dass er zu einer großen kosmischen Kraft hätte werden können, wenn er sie behalten hätte.

Wie stark ist Spider-Man 2099?

Miguel O

Marvel kündigt eine mit Horror gefüllte limitierte Spider-Man 2099-Serie an

Top-Romantik-Anime aller Zeiten

Spider-Man 2099 ist Miguel O'Hara, ein Mann aus der Zukunft mit einer ähnlichen Herkunft wie Peter Parker. Die Spinnen-DNA, die ihm seine Fähigkeiten verlieh, änderte jedoch nicht viel an seiner Kraft, da sein Marvel.com-Profil zeigt, dass auch er fast 10 Tonnen heben kann. Allerdings war O'Hara nie dafür bekannt, unglaubliche Kraftakte zu vollbringen, da Tarnung seine bevorzugte Strategie ist.

Dennoch hat er seine Macht mehr als einmal unter Beweis gestellt. In seiner Soloserie von Peter David und Rick Leonardi aus dem Jahr 1992 hob er beispielsweise Autos an und trat sogar einen Kriminellen durch eine Mauer, wofür er 3000 PSI (Pfund pro Quadratzoll) benötigte. Letztendlich hat jede Iteration von Spider-Man beeindruckende Stärken gezeigt. Es ist jedoch klar, dass ihre Grenzen variieren und der Hauptfaktor, der bestimmt, wie viel sie heben können, ihr Antrieb ist, das Richtige zu tun. Das treibt jeden Spider-Man dazu, das Unmögliche zu erreichen.



Tipp Der Redaktion


Alles überall auf einmal – Bagel und Kulleraugen, erklärt

Filmfunktionen


Alles überall auf einmal – Bagel und Kulleraugen, erklärt

Everything Everywhere All At Once verwendet einen Bagel und Kulleraugen als Metaphern, um mit tiefgreifender Wirkung gegensätzliche Perspektiven auf das Leben zu erkunden.

Weiterlesen
Die 5 besten Dinge, die Dick Grayson als Batman getan hat (und die 5 schlimmsten)

Listen


Die 5 besten Dinge, die Dick Grayson als Batman getan hat (und die 5 schlimmsten)

Dick Grayson war immer ein viel leichterer und fröhlicherer Charakter als sein Mentor, also würde er natürlich ein anderer Batman sein.

Weiterlesen