Rückblick: Solomon Grundy wurde an einem Montag geboren ... zum ersten Mal!

Welcher Film Zu Sehen?
 

Dies ist 'Rückblick', eine Funktion, die ich mindestens für das ganze Jahr 2019 und möglicherweise darüber hinaus planen möchte (und möglicherweise in einer Woche vergessen, wer weiß?). Das Konzept ist, dass ich jede Woche (ich werde wahrscheinlich die vier fünften Wochen im Jahr überspringen, aber vielleicht auch nicht) eines Monats eine einzelne Ausgabe eines Comics, die in der Vergangenheit erschienen ist, ins Rampenlicht rücken und über dieses Thema sprechen in einem größeren Maßstab (wie die Serie insgesamt usw.). Jede Woche gibt es einen Blick auf ein Comicbuch aus einem anderen Jahr, das vor X Jahren im selben Monat herauskam. Die erste Woche des Monats befasst sich mit einem Buch, das diesen Monat vor zehn Jahren erschienen ist. Die zweite Woche befasst sich mit einem Buch, das diesen Monat vor 25 Jahren herauskam. Die dritte Woche befasst sich mit einem Buch, das diesen Monat vor 50 Jahren herauskam. Die vierte Woche befasst sich mit einem Buch, das diesen Monat vor 75 Jahren erschienen ist.






optad_b

Wir schließen den August (so wie der August die Periode abschließt) mit den All-American Comics #61 vom August 1944 von Alfred Bester und Paul Reinman, der Einführung von Solomon Grundy!

Es ist heute nicht wirklich bekannt, aber ein beliebter Kinderreim war einmal:



Solomon Grundy, geboren an einem Montag, getauft am Dienstag, verheiratet am Mittwoch, wurde am Donnerstag krank, wurde am Freitag schlimmer, starb am Samstag, begraben am Sonntag, das war das Ende, von Solomon Grundy

Es gab eine längere Version, die ging...



Solomon Grundy, geboren an einem Montag, getauft an einem stürmischen Dienstag, verheiratet an einem grauen und grausigen Mittwoch, wurde krank an einem milden und milden Donnerstag, wurde schlimmer an einem hellen und luftigen Freitag, starb an einem grauen und herrlichen Samstag, Begraben an einem brennenden Sonntag. Das war das Ende von Solomon Grundy.





Das war jedenfalls der Aufbau für All-American Comics #61, als Bester und Reinman einen neuen Bösewicht namens Solomon Grundy vorstellten.

Im Grunde taucht ein Mann namens Cyrus Gold von den Toten im Schlamm des Schlachtsumpfs auf, der so benannt ist nach SEINEM MORD...





Der auferstandene Gold beschließt, ein Krimineller zu werden (wahrscheinlich eine Erinnerung an Golds Mord). Seine zombieartige Unverwundbarkeit machte ihn zu einem mächtigen Kriminellen...

Bernhardiner etwa 12 Kalorien

Green Lantern versucht ihn aufzuhalten und in einem Schocker schlägt er Green Lantern einfach zusammen!

Währenddessen wird bei einem der Raubüberfälle Cyrus Golds Ring gefunden und das ist für alle eine absolute Kuriosität...

Green Lantern versucht ihn erneut aufzuhalten und er besiegt Green Lantern erneut leicht. Es gibt hier eine Wendung, die ich nur in einer zukünftigen Kolumne ansprechen muss (mein 'Mann, die lassen dich im Goldenen Zeitalter mit vielen verrückten Sachen davonkommen').

Green Lantern wird fast getötet, aber er kann nicht anders, als sich wieder aufzurichten und erneut zu versuchen, Grundy aufzuhalten. Dieses Mal kämpft er gegen Grundy ohne seinen Ring und benutzt eine knifflige Art von Judo wie einen Wurf, um Grundy vor einen Zug zu werfen und ihn scheinbar zu töten ...

Dies ist, als Green Lantern herausfindet, dass der Grund, warum er Grundy mit seinem Ring nicht schlagen konnte, darin besteht, dass die einzige Schwäche seines Rings Holz ist und Cyrus 'Körper aus der Masse des Sumpfes geschaffen wurde, also im Grunde genommen aus Holz besteht. .

Faszinierende Vorstellung eines großartigen Superschurken.

Wenn Sie irgendwelche Vorschläge für die Comic-Bücher September (oder andere spätere Monate) 2009, 1994, 1969 und 1944 haben, die ich hervorheben soll, schreiben Sie mir an brianc@cbr.com! Hier ist jedoch der Leitfaden für die Umschlagdaten von Büchern, damit Sie Vorschläge für Bücher machen können, die tatsächlich im richtigen Monat erschienen sind. Im Allgemeinen betrug die traditionelle Zeitspanne zwischen dem Cover-Datum und dem Veröffentlichungsdatum eines Comics während des größten Teils der Comic-Geschichte zwei Monate (es waren manchmal drei Monate, aber nicht zu den Zeiten, die wir hier besprechen). Die Comic-Bücher werden also ein Cover-Datum haben, das zwei Monate vor dem tatsächlichen Erscheinungsdatum liegt (also Oktober für ein Buch, das im August herauskam). Offensichtlich ist es einfacher zu sagen, wann ein Buch von vor 10 Jahren veröffentlicht wurde, da es damals eine Internetberichterstattung über Bücher gab.



Tipp Der Redaktion


Wonder Woman: 5 Kostüme, die sie cool aussehen ließen (und 5, die einfach nur lahm waren)

Listen


Wonder Woman: 5 Kostüme, die sie cool aussehen ließen (und 5, die einfach nur lahm waren)

Wonder Woman hatte während ihrer langen Karriere einige denkwürdige Outfits. Einige waren großartig, aber andere haben das Ziel wirklich verfehlt.

Weiterlesen
Disney: 5 Gründe, warum wir ein Wrack haben wollen Ralph 3 (& 5 Gründe, warum wir ohne es in Ordnung sind)

Listen


Disney: 5 Gründe, warum wir ein Wrack haben wollen Ralph 3 (& 5 Gründe, warum wir ohne es in Ordnung sind)

Wreck-It-Ralph 3 wurde von Disney nicht bestätigt, aber wird wirklich eine weitere Fortsetzung benötigt?

Weiterlesen