Marvel: Die Beziehung zwischen Deadpool und Tod, erklärt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Tod und Deadpool haben eine ziemlich komplexe Beziehung, die seit Deadpool so ziemlich zu den Deadpool-Fans wurde, die ihn heute kennen. Tod und Deadpool haben sich auf eine ziemlich seltsame und einzigartige Weise ineinander verliebt und haben eine Menge dynamischer Situationen, die dazu geführt haben, dass die Paarung sich immer weiter voneinander entfernt hat.





Viele Fans halten den Tod für Deadpools wahre Liebe, da Mary Jane ist für Spider-Man oder Louis Lane ist für Superman. Dass Deadpool als unsterbliches Wesen in den Tod verliebt ist, schafft eine Menge Probleme, die Merc with the Mouth ständig versucht, zu überwinden, damit er endlich bei seiner einzig wahren Liebe sein kann.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10Als Waffe gefoltert X

Die Art und Weise, wie sich die beiden verliebt haben, ist ziemlich extrem. Bei Weapon X wurde Wade Wilson die ganze Zeit gefoltert, da er dem buchstäblichen Tod so nahe war, dass er dem Tod selbst begegnete. Die beiden lernten sich zu dieser Zeit kennen und Wade war total verliebt in sie. Die beiden verbanden sich eng und schließlich stellte sich heraus, dass sich der Tod auch in Wade verliebt hatte. Die beiden sahen sich oft, wenn er dem Tod nahe kam und erschien ihm bei mehreren Gelegenheiten.



Jahrgang der Trolle

9Thanos steht immer im Weg

Das Paar gerät jedoch fast sofort in Aufruhr, da der als Thanos bekannte verrückte Titan auch eine tief verwurzelte Liebe zum Tod hat, eine Liebe, die sie nicht erwidert. Thanos ist ziemlich besessen vom Tod, und obwohl sie ihn und seine totale Zerstörung bewundert, liebt sie ihn nicht wirklich auf diese Weise. Thanos versucht ständig, Deadpool den Tod zu entreißen und wird im Laufe ihrer Beziehung immer eifersüchtiger.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

8Der Fluch der Unsterblichkeit

Schließlich verflucht Thanos Deadpool mit Unsterblichkeit, sodass er niemals sterben und nie offiziell mit dem Tod zusammen sein kann. Deadpool tut eine Reihe von Dingen, um dies zu umgehen, aber nichts scheint jemals zu funktionieren. Seine Regeneration wird zu stark und nichts hindert sie daran, wieder zusammenzukommen, außer der totalen Auflösung. Dies führt zu einer Belastung zwischen Deadpool und Death, da sie sich am Ende nur sehen können, wenn Deadpool in eine Nahtod-Situation gerät.



7Sie wollen, was sie nicht haben können

Aufgrund ihrer angespannten Treffen, die nicht allzu oft stattfinden, sehnen sich Death und Deadpool am Ende noch mehr nacheinander. Die beiden treffen sich mehrmals und teilen im Laufe der Jahre flüchtige Momente und Träume miteinander. Dadurch wollen sie sich nur noch mehr.

VERBINDUNG: 10 seltsamste Versionen des Todes in Marvel- und DC-Comics

Wie hat Ruffy das x auf seiner Brust bekommen?

Deadpool versucht mehrmals, sich zu entledigen, um bei ihm zu sein. Er fühlt sich mit seinem Leben fertig und wird seine Seele gerne dem Tod übergeben, wenn das bedeutet, dass er mehr Zeit mit ihr verbringen kann.

6Sie verstehen sich

Die beiden verstehen sich wirklich, was seltsam ist, wenn man bedenkt, wer und was sie sind. Der Tod ist ein uraltes Versprechen, Deadpool ist ein unsterblicher Narr. Aber auch dadurch verstehen beide, dass der andere zu unterschiedlichen Zeiten an verschiedenen Orten gebraucht wird. Sie verstehen die emotionalen Bedürfnisse des anderen und versuchen, das Beste füreinander zu sein. Deadpool genießt seine lustigen Träume mit ihr und versucht, sie lohnenswert zu machen, damit sie gemeinsam Erinnerungen schaffen können.

5Sie bekommt seinen Humor

Überraschenderweise bekommt der Tod den Humor von Deadpool total. Deadpool ist ikonisch humorvoll, da er ständig die vierten Wände durchbricht und nie nicht zu scherzen scheint. Der Tod wird für dieses allmächtige, ernste Wesen gehalten, aber in Wirklichkeit findet sie ihn total urkomisch und spielt seine Witze aus. Zwischen der Paarung gibt es ein ikonisches Panel, in dem Deadpool seinen nächsten Sterbeversuch erklärt und wie es wirklich schwer werden wird, auf das sie antwortet: 'Das hat sie gesagt.'

4Der einzige Mann, der mit ihr umgehen kann

Aus dem gleichen Grund scheint Deadpool wirklich der einzige Mann zu sein, der mit dem Tod umgehen könnte. Thanos wünscht sich, er könnte, aber sie findet ihn anscheinend eher wie einen besessenen Stalker als ein echtes Liebesinteresse. Diese beiden teilten sich einmal einen Kuss, der The Rot hervorbrachte (was sie seltsamerweise als ihr Liebeskind ansahen) und anscheinend keine Form einer Beziehung fortsetzten.

VERBINDUNG: Marvel Comics: 10 brutalste Verletzungen, die Deadpool erstaunlich überlebt hat

Deadpool kann jedoch dem Tod standhalten. Buchstäblich. Er ist die einzige Person, die vor und nach seinem Tod bei ihr sein kann.

3Fluch aufgehoben

Irgendwann hob Thanos seinen Fluch auf Deadpool auf, was es Tod und Deadpool ermöglichte, endlich beieinander zu sein. Er konnte sich immer noch regenerieren und es ist nicht ganz klar, wie die Comics damit umgegangen sind, aber der Fluch wurde so ziemlich 'aufgehoben'. Zu diesem Zeitpunkt waren Deadpool und Death jedoch ziemlich angespannt voneinander. Sie hatten sich getrennt und ihre Beziehung „offiziell“ beendet. An diesem Punkt fuhr Deadpool fort, den Sukkubus Shiklah zu verabreden (und zu heiraten), bevor sie sich entfremdeten und sie stattdessen Dracula heiratete.

zweiBeziehung angespannt

Deadpool und Death schienen sich nie wirklich zu erholen, nachdem der Fluch aufgehoben war. Sie haben sich nie wieder vollständig versöhnt oder sich getroffen. Das heißt, bis vor kurzem Deadpool: Das Ende . In diesem Comic macht Deadpool tatsächlich eine 180 und versucht tatsächlich, einen Weg zu finden, den Tod zu töten. Er tut dies, weil er seine jetzt 97-jährige Tochter trifft, die am Rande des Todes steht. Er will den Tod töten, um ihren Tod zu verhindern, aber als Deadpools Tochter hat sie einen anderen Plan. Sie bringt eine Bombe, die sie beide sicher töten wird, jedes Atom ihres Wesens zerstören wird, damit Deadpool seine Tochter nicht überleben muss und weiter leidet. Die Bombe geht hoch und in diesem Panel steht der Tod mit ihren Händen auf ihren Schultern hinter ihnen.

ballast sculpin grapefruit ipa

1Endlich mit dem Tod (vielleicht?)

Das Ende dieses Comics ist sehr in Deadpool-Manier. Es hat mehrere Enden, so dass die Fans wählen können, was ihnen am besten gefällt. Das Hauptende und bei weitem das coolste führt dazu, dass Deadpool und Death sich wieder verbinden, da er der König der Hölle wird und die beiden wieder ganz sie selbst sind. Deadpool hat sein Mädchen bekommen und die beiden sind endlich in der Lage, auf die Deadpool- und Death-Art und Weise zusammen zu sein. Es gibt jedoch ein anderes Ende, bei dem sich die beiden seit Jahren verabreden und Deadpool fett und faul geworden zu sein scheint. Der Tod sagt ihm dann, dass sie mit Thanos Kaffee trinken wird und sich keine Sorgen machen soll. Das wahre Ende ist ziemlich unbekannt, aber wir möchten glauben, dass die coole Szene von Deadpool auf dem Thron dort aufhört, wo seine Geschichte aufhört, um die Fans zum Kommenden zu führen König Deadpool die im Oktober herauskommt.

WEITER: Deadpool vs Gwenpool: 5 Wege, wie Deadpool der beste Metaheld ist (& 5 Wege, es ist Gwenpool)



Tipp Der Redaktion


Mister Meme-yagi: 15 Dank Karate Kid Memes

Listen


Mister Meme-yagi: 15 Dank Karate Kid Memes

CBR fegt das Bein mit diesen geilen Karate Kid Memes.

Weiterlesen
Sam Jackson liest neues Buch: Stay the F-ck at Home

Nerd-Kultur


Sam Jackson liest neues Buch: Stay the F-ck at Home

Samuel L. Jackson hat eine Botschaft, um soziale Distanzierung inmitten von COVID-19 zu fördern: ein NSFW-Fortsetzungsgedicht zum Hit Go the F-ck to Sleep.

Weiterlesen