Naruto: Naruto-Kostüme, die wir liebten (und 5, die er nie wieder tragen sollte)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Seit seiner Einführung im Jahr 1997 ist das Naruto Serie ist ein Liebling der Shonen-Fans. Naruto Uzumaki hat im Laufe der Jahre Dutzende von Kostümwechseln durchgemacht. Von Manga- und Anime-Serien bis hin zu Filmen und Videospielen hat er viele gute und schlechte Stile gesehen.






optad_b

Da es so viele zur Auswahl gibt, enthält diese Liste nur einen Bruchteil der verschiedenen Outfits, die Naruto getragen hat. Von seinem klassischen Look zu seinem Boruto Tage hat der knickköpfige Ninja viele Orangen, Schwarz und manchmal Grün durchgemacht, um dahin zu gelangen, wo wir heute sind. Kommentiere und verrate uns auch dein bestes und schlechtestes Naruto-Kostüm.

10Nie wieder: Grüner Jumpsuit

Interessanter als eine Gothic-Phase war Naruto, der Guy und Lees grünen Jumpsuit rockte, ein bisschen Füller, auf den wir hätten verzichten können. Von den dreien trägt Naruto es am schlechtesten und das liegt wahrscheinlich daran, dass er den Mantel des grünen Overalls nicht wie die anderen beiden verdient. Sie haben dafür gesorgt, dass es für sie funktionierte, aber Narutos Tragen davon passte zu seinem Training.



Dieses Kleidungsstück ist so ikonisch, dass die obige Pose ein Gesicht im Lee-Stil auf Narutos Kopf zeigt. Es ist kristallklar, dass dies nicht sein Look ist, aber als Guy und Lee erwachsen wurden, haben sie sich mit Accessoires ausgestattet, also ist dieser Look vielleicht nichts für jeden.

9Geliebt: Sommerlook

Eine Sache war bis dahin nicht klar Naruto the Movie: Guardians of the Crescent Moon Kingdom war, ob die Helden der Shinobi-Welt Jahreszeiten außerhalb von Winter und Frühling hatten. Dann Kakashi, Rock Lee, Sakura , und Naruto tauchten in ihren Sommeroutfits auf und änderten das Spiel.



Realistischerweise änderte sich nur, dass Narutos Jacke von der bauschigen Langarmjacke zu einer Weste wurde. Dieses Kostüm hat auch ein Uzumaki-Clan-Armband an beiden Armen hinzugefügt. Diese Veränderung war zwar nicht groß, aber für seinen Charakter notwendig. Es ermöglichte ihm, viel realer zu wirken, indem er sein Outfit je nach Wetter änderte, abgesehen von den Zeiten, in denen er in der Kälte einen dünnen Umhang überzog.





8Nie wieder: Kinderoutfit

Dieses Outfit wurde definitiv von Kindern überall inspiriert. Es erinnert an eine Zeit in der frühen Schulzeit, in der alle Kinder die interessantesten Kleidungskombinationen trugen. Es gab immer mindestens einen Jungen, der Turnhosen und ein T-Shirt trug. Genau das ist es.

VERBINDUNG: Naruto: 5 Gründe, warum Schmerz der beste Bösewicht ist (& 5 Gründe, warum es Kaguya ist)





Das T-Shirt durchlief in den Anfangsjahren mehrere Farbphasen, aber es war immer ein Uzumaki-Clan-Symbol auf der Vorderseite. Es war einfach zu einfach, um es zu genießen, und es enthielt nicht einmal die liebenswerten Brillen, die die Leute von den frühen Naruto erwarten. Keine Rückkehr, die jemand sehen möchte.

7Geliebt: Salbei-Modus

Der Weisenmodus hat mehrere Teile von Jiraiyas Charakter genommen und sie auf die coolste Art und Weise auf Naruto übertragen. Der rot fließende Umhang, der unten mit Schwarz gefüttert ist, hebt sich extrem gut gegen das Shippuden-Kostüm ab. Die gigantische Schriftrolle gab dem Kostüm etwas Gewicht und schließlich sorgte der Lidschatten dafür, dass das gesamte Outfit funktionierte.

Naruto in diesem Outfit zu sehen, war für Fans der Serie wichtig, da es von der Rückseite des Tragischer Tod von Jiraiya. Dieses Kostüm ist nicht nur eine Hommage an den großen Ninja, sondern es kommt auch als eine Art Ich beobachte dich-Vibe, das Naruto in seinem Kampf gegen Pain brauchte.

6Nie wieder: Ein seltsamer Übergang

Dies war eine verwirrende Wahl für Narutos Kostüm. Erstens soll es ein Übergangsoutfit zwischen dem Ende von Shippuden und dem Anfang von Boruto sein, wo Naruto sein Hokage-Outfit trägt. Während diese beiden gut gestaltet sind, hat dieser kein großes Ziel für den knöchelköpfigen Helden.

Das ganze Orange weglassen, mit Ausnahme des Reißverschlusses, der unerklärlicherweise leuchtend orange ist. Am Arm trägt er wie gewohnt das Uzumaki-Band, das allerdings etwas komisch aussieht, da die Ärmel breiter und entspannter sind, aber das Band ist kleiner. Er trägt auch zwei verschiedene Schals, aber sie tragen nicht viel zum Gesamtensemble bei.

5Geliebt: Schul-Hoodie

Fast identisch mit dem Sommerlook oben, diese Version des klassischen Anzugs kam, bevor Naruto zu dem Naruto wurde, den wir alle kennen und lieben. Diese Version verfügt über einen Reißverschluss-Hoodie auf einem blauen T-Shirt, wahrscheinlich wieder mit dem Uzumaki-Symbol. Dieses unterscheidet sich von den anderen beiden Kostümen durch zwei schwarze Armbänder und grüne Cargo-Shorts.

Der Grund, warum dies ein Outfit ist, das ein Comeback feiern sollte, ist, dass es die Grenze zwischen Fantasy-Ninja-Anime-Charakter und realistischem jungem Outfit einschlägt. Es ist nicht schwer vorstellbar, dass Kinder heute dieses Kostüm lässig tragen und dabei Spaß haben.

4Nie wieder: Klassisch

Vor dem Aufruhr hat das klassische Naruto-Kostüm alle seine Vorzüge in der Hand. Ohne etwas zu verwechseln, war dieses Outfit perfekt für Naruto. Nachdem er jedoch Dutzende von Outfits gesehen hat, die er im Laufe der Jahre getragen hat, hält der klassische Look der Zeit nicht stand. Vielleicht liegt es daran, dass es diejenige ist, die am meisten und am längsten gesehen wurde.

Pilsener aus El Salvador

Das soll nicht heißen, dass wir den klassischen Look loswerden sollten, aber er muss kein Comeback (oder Zeitsprung) mehr machen. Einige Klassiker sollten in der Vergangenheit bleiben, und dies ist zufällig einer davon.

3Geliebt: Shippuden

Zeitsprünge im Anime sind schwer zu machen, besonders wenn Ihr Sprung eine Lücke von drei Jahren enthält. Wann Naruto Shippuden angekündigt wurde, waren die Fans gespannt, wie sich die Dinge veränderten. Die größte und offensichtlichste Änderung waren die Outfits fast aller Hauptfiguren, insbesondere Naruto.

VERBUNDEN: Naruto: 10 Filler Memes, die für Worte zu urkomisch sind

Dieses Kostüm veränderte viele der Negative des Klassikers und wechselte von hauptsächlich Orange mit etwas Blau zu Schwarz mit durchgehend Orange. Das Stirnband wurde verbreitert und dem Outfit wurde mehr Charakter als Feinheiten des Designs hinzugefügt. Dieses Kostüm war die Meisterklasse der Zeitsprünge, zumindest bis das beliebteste Kostüm auf dieser Liste sein Debüt feierte.

zweiNie wieder: Dragon Blade Chronicles

Wovon hatte Naruto einfach nicht genug? Wenn Sie mittelalterliche Fantasy und Drachen, aber auch futuristische Technologie erraten haben, dann ist das eine seltsame, aber letztendlich richtige Wahl, soweit Naruto: Shippuden Dragon Blade Chronicles , das exklusive Naruto-Spiel für Nintendo Wii. Mit diesem Spiel kamen neue Kostümdesigns für mehrere Charaktere, darunter Naruto.

Wieder einmal behielt dieses Kostüm die gleiche Hose bei, fügte jedoch einen neuen Gürtel, Schienbeinschützer und Schnallenholster hinzu. Das typische Hemd und die Jacke wurden durch ein hautenges schwarzes Unterhemd und eine enge orangefarbene, offene Jacke ersetzt, die mit einer Schnur an das Hemd geschnürt und rundum mit Rüstungsteilen gepolstert war. Drachenangriffe müssen extrem präzise sein, damit dieses Outfit Sinn macht, und das Spielen dieses Spiels bringt das Wissen mit sich, dass sie es nicht sind.

1Geliebt: Hokage

Seit den frühen Tagen von Naruto spekulierten Fans darüber, wie das Kostüm von Hokage Naruto aussehen würde. Unnötig zu erwähnen, dass die Fans nicht enttäuscht wurden, als es soweit war. Narutos Hokage-Kostüm ist die perfekte Mischung aus all seinen alten Outfits, die zu einem verschmolzen sind.

Der dunklere Orangeton im gesamten Kostüm, der durch schwarze Linien akzentuiert wird, ist genau die Art von aufrechtem Outfit, das man von einem erwachsenen Knucklehead-Ninja erwarten kann. Dies zeigt sich vor allem in seiner Atmungsaktivität bei Kampfszenen und seiner Vermischung mit der offiziellen Hokage-Uniform von Umhang und Hut. Das Kostüm hat eine perfekte Balance zwischen etwas, das Naruto tragen würde, und einem guten Outfit.

WEITER: 10 Naruto-Helden als Schurken neu vorgestellt



Tipp Der Redaktion


Halloween: 10 Filme, die so beängstigend sind, dass Sie Albträume haben

Listen


Halloween: 10 Filme, die so beängstigend sind, dass Sie Albträume haben

Erfahrene Horrorfans warten das ganze Jahr auf die Halloween-Saison, und hier sind 10 der übertriebensten Horrorfilme, die zu diesem Anlass passen.

Weiterlesen
Crime Syndicate neckt die furchterregenden neuen Evil Justice Leaguers von Earth-3

Comics


Crime Syndicate neckt die furchterregenden neuen Evil Justice Leaguers von Earth-3

Das Erscheinen von Starro auf der Erde-3 führte dazu, dass sich Schurken dagegen auflehnten und die Zukunft der bösen Justice League des DC-Multiversums aufstellten.

Weiterlesen