One Piece: Ruffy ist schlecht im Schwertkampf, aktiviert Hawkins' Fallenkarte

Welcher Film Zu Sehen?
 

ACHTUNG: Der folgende Artikel enthält Spoiler für Ein Stück , Folge 898, „Der Headliner! Hawkins der Magier erscheint!'





Ein Stück setzt seine Suche durch das Land von Wano in seiner neuesten Episode fort. Der vorherige begann mit Ruffy auf der Suche nach medizinischer Hilfe für seinen neuen Begleiter O-Tama. Auf dem Weg traf er auf Zoro, der auf der Flucht vor Kaidos Soldaten und der Polizei war, nachdem er fälschlicherweise wegen mutwilligen Mordes verurteilt worden war (und zu Recht beschuldigt wurde, einen Richter abgeschlachtet zu haben).



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

der kleine helfer des hafenweihnachtsmanns

Bevor jedoch einer von ihnen das mit Giften vergiftete Ödland durchqueren konnte, das von Kaidos Fabriken hinterlassen wurde, tauchte ein rätselhafter Vollstrecker von Kaidos auf, der hoffte, die Strohhüte festzunehmen, bevor sie eine größere Bedrohung für seinen Herrn darstellen könnten. Ruffy und Zoro machen sich bereit, sich dem rätselhaften Basil Hawkins zu stellen.



VORSPIEL

Ein Stück Schurken haben normalerweise ein besonderes Gimmick. Mit seinen Wahrsagekarten und seiner magischen Ästhetik ist Hawkins eindeutig ein Zauberer oder Wahrsager.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

VERBUNDEN: One Piece: Ruffy konfrontiert seinen bisher größten Feind - Soda



Ruffy gibt zu, dass er hinter Kaido, dem Kaiser des Meeres, her ist, während er ein Schwert zieht, vor dem sogar Zoro Ehrfurcht zu haben scheint. Die beiden verbringen den größten Teil des frühen Kampfes damit, darüber zu streiten, wer sie benutzen darf, anstatt Hawkins ernst zu nehmen.

drittes Küstenbier

Das ist, bis Hawkins seine Legion von Soldaten auf sie schickt. Ruffy handhabt die meisten von ihnen (während er das legendäre Schwert kaum jemals benutzt). Zoro verbringt die meiste Zeit damit, Ruffys Technik zu kritisieren, während er die Handlanger beiseite schlägt.

Währenddessen studiert Hawkins seine Gegner. Es ist klar, dass dies für ihn eine Chance ist, seine Gegner zu beobachten, bevor er sie direkt bekämpft. Natürlich schöpfen weder Zoro noch Ruffy zu keinem Zeitpunkt einen Bruchteil ihres vollen Potenzials aus. Sie beenden den Kampf gegen Dutzende von Soldaten ohne einen Kratzer an ihnen.

DER ZAUBERER KOMMT EIN

Hawkins tritt nur in den Kampf ein, wenn ein Dinosaurier direkt auf ihn geworfen wird. Er spießt das ankommende Monster mit einem Schwert auf, das sich in Strohborsten verwandelt.

Zoro, der die Gefahr sieht, durchschneidet Hawkins' Schädel. Dies scheint jedoch nur einen Zauber zu aktivieren, der den Schaden auf einen der Schergen und nicht auf ihn selbst überträgt.

rogue haselnussbraun nektar abv

Bevor Ruffy oder Zoro überhaupt verstehen können, was passiert ist, entsorgt Hawkins einen Strohmann aus seinem Arm. Jeder Strohmann wird dank seiner Stroh-Strohfrucht-Kraft erzeugt. Er kann zehn Leichen lagern, das heißt, wenn er zehnmal „getötet“ wird, stirbt er tatsächlich.

HERZ DER KARTEN

Eins mit neun übrig, schlägt Hawkins ein 'Spiel' vor. Er verwandelt sein Schwert noch einmal in Stroh, aber diesmal erzeugt er eine Art gigantischer, gespenstischer Unhold. Es spuckt aus seinem Schwert, zaubert massive Nägel in jede Strohfaust und stellt sich hinter Hawkins.

Hawkins ist nicht dumm genug, um Ruffy oder Zoro in einem direkten Kampf zu konfrontieren. Mit dem Strohmann-Krieger, der hinter ihm Wache steht, zieht Hawkins eine Karte aus seinem Deck: den Reverse Fool. Die Karte, anstatt Ruffy oder Zoro Schaden zuzufügen, treibt seine eigenen Männer in den Wahnsinn, die einen ihrer eigenen niederstrecken. Dies tötet einen weiteren Strohmann von Hawkins, was beweist, dass sich dieses Spiel sehr leicht gegen seinen Meister wenden kann.

Hawkins bereitet seine nächste Karte vor...

DIE KARTE DER VERFOLGUNG

Bevor Hawkins jedoch die nächste Karte ziehen kann, schnappt sich O-Tamas riesiger Hund Ruffy und Zoro in den Kiefer und sprintet davon. O-Tamas Zustand hat sich verschlechtert und sie eilen los, um medizinische Hilfe zu holen.

Yin-Yang-Bier

Währenddessen verfolgen Hawkins' Männer die Verfolgung. Ruffy schafft es, sie mit einem Sperrfeuer von Fäusten niederzuschlagen. Für eine Weile sieht es so aus, als könnte Ruffy entkommen.

Aber dann zieht Hawkins 'eine gute Karte'. Diese Karte ist der umgekehrte Hierophant. Die Karte verleiht dem Strohmann-Monster, das Hawkins zuvor beschworen hat, eine Fledermaus. Mit ihm in der Hand geht der Dämon hinter Luffy und seinen Freunden her, ein drohender Schatten, der groß genug ist, um den Himmel in völliger Dunkelheit zu verdunkeln.

Die Episode endet mit der Verfolgung durch den Unhold – Waffe mit mörderischer Absicht erhoben.

LESEN SIE WEITER: One Piece: Treffen Sie den größten Kopfgeldjäger der Welt



Tipp Der Redaktion


Die Umbrella Academy von Netflix fügt eine weitere Schlüsselrolle hinzu

Fernseher


Die Umbrella Academy von Netflix fügt eine weitere Schlüsselrolle hinzu

Die The Umbrella Academy von Netflix hat John Magaro für eine Nebenhandlung mit Vanya Hargreeves von Ellen Page besetzt.

Weiterlesen
Haus des Drachen: 10 Dinge, die Sie nicht über Viserys wussten I

Listen


Haus des Drachen: 10 Dinge, die Sie nicht über Viserys wussten I

Die Zuschauer können sehen, wie die Herrschaft von König Viserys I. die Saat für eine der schlimmsten Krisen gelegt hat, mit denen die Familie Targaryen je konfrontiert war.

Weiterlesen