Orlando Bloom neckt die Rückkehr von 'Fluch der Karibik'

Werden wir Will Turner wieder auf den Weltmeeren segeln sehen? Basierend auf den neuen Kommentaren von Orlando Bloom klingt es sicher so.



Der Schauspieler setzte sich mit Jaja! Filme und enthüllte, dass er sehr daran interessiert ist, den fünften Teil von Disney zurückzugeben return Piraten der Karibik Franchise, angeblich betitelt Tote Männer erzählen keine Märchen . Tatsächlich geht es über das Interesse hinaus – laut Bloom scheint es wahrscheinlich zu sein.





'Es hat sicherlich einige Diskussionen darüber gegeben und ich bin offen dafür', sagte er. „Diese ganze Erfahrung mit Johnny [Depp] und Gore [Verbinski] war für mich wirklich erstaunlich. Ich hatte eine tolle Zeit mit Johnny. Einer der Gründe, warum ich die Gelegenheit ergriffen habe, war, dass Johnny involviert war. Ich war so ein großer Fan von Johnny Depp, als er aufwuchs, also war es einfach ein riesiges Geschenk, Johnny nahe zu kommen und zu sehen, wie er als Schauspieler arbeitete.'



Es hört sich so an, als würde Bloom dieses riesige Geschenk noch einmal besuchen und zu Bootstraps Bill Jr.s Bootstraps zurückkehren.





Regie Joachim Rønning und Espen Sandberg, Fluch der Karibik 5 soll am 7. Juli 2017 in See stechen.





Tipp Der Redaktion


Marvels neuestes Captain America ist eine philippinisch-amerikanische Frau im College-Alter

Comics


Marvels neuestes Captain America ist eine philippinisch-amerikanische Frau im College-Alter

Ari Agbayani – eine weibliche, philippinisch-amerikanische Version von Cap – gibt ihr Marvel-Comics-Debüt im September in The United States of Captain America #4.

Weiterlesen
Michael Pitt schließt sich 'Ghost in the Shell' in Schurkenrolle an

Comics


Michael Pitt schließt sich 'Ghost in the Shell' in Schurkenrolle an

Der 'Boardwalk Empire'-Star wird als der lachende Mann neben Scarlett Johansson in Paramounts Adaption von 'Ghost in the Shell' auftreten.

Weiterlesen