Teile des emotionalen Endes einer Frau, erklärt

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Pieces of a Woman , derzeit in den Kinos und auf Netflix verfügbar.






optad_b

Teile einer Frau ist die emotionale Geschichte eines Paares, das mit dem plötzlichen Verlust seines Babys zu kämpfen hat. Martha (Vanessa Kirby) und Sean (Shia LaBeouf) driften langsam ab, nachdem ihr Mädchen Yvette Sekunden nach der Geburt gestorben ist. Um das Drama zu verlängern, schickt ihre Familie die Hebamme Eva (Molly Parker) nach der missglückten Geburt wegen Vernachlässigung und Totschlags ins Gefängnis.

Leider betrügt sich das Paar mit zunehmender Kluft, während Sean wieder in seine Drogensucht zurückkehrt. Im Finale taucht Martha jedoch tief in ihre Vergangenheit ein und erkennt, wie sehr ihre Beziehung zu ihrer eigenen Mutter Liz (Ellen Burstyn) sie beeinflusst. Dies hilft Martha, Monate später in der Mitte des Prozesses eine Erleuchtung zu erlangen, da sie endlich versteht, wie sie mit ihrer PTSD umgeht.



Die große Prüfung

Mitten im Prozess, als sie von Evas Verteidigung gegrillt wird, bittet Martha um eine Pause. Sie hat es gewährt und geht in ein Fotostudio, um das eine Bild von ihr und dem Baby in der Nacht zu bearbeiten, und bricht schließlich zusammen, nachdem sie versucht hat, für den gesamten Film stark zu sein. Es war eine Fassade, um ihre willensstarke Mutter zu besänftigen, die will, dass sie hart ist, wie das in ihrer Blutlinie lief. Marthas Großmutter war eine Überlebende des Holocaust, die Liz versteckte, stahl und sie alleine großzog, also möchte Liz, dass Martha die gleiche Stärke zeigt.

Doch als Martha vor Gericht spricht, gesteht sie trotz wachsender Beweise gegen Eva, dass es nicht die Schuld der Hebamme war. Sie tat alles für eine sichere Geburt und versuchte sofort, das Kind zu retten. Martha dankt ihr und bringt Eva Erleichterung, während sie ihrer Mutter und ihrer Schwester eine Nachricht schickt. Martha gibt zu, dass sie weiterziehen müssen und Yvette nicht für so kurze Zeit auf diese Welt gekommen ist, nur um diesen Depressionszyklus zu verewigen.



VERBINDUNG: Vielversprechende junge Frau: Wer steht auf Cassies Liste - und warum?





Mit dem Leben weitermachen

Leider ist Sean für all das nicht da, weil Liz, die ihn nicht mochte, ihn bezahlt hat, um zu gehen, als klar wurde, dass die Ehe vorbei war. Er zog nach Seattle, hinterließ Martha jedoch einen Hut, der als Teil seiner Bauaufgabe verwendet wurde, um eine nahegelegene Brücke zu bauen. Martha, endlich in Frieden, wird Wochen später mit seinem Hut gefunden und gießt die Asche des Babys auf die Brücke, da Sean immer wollte, dass Yvette die erste Person ist, die die Brücke überquert. Es bestätigt, dass Martha die Leiche nicht der Wissenschaft gespendet oder begraben hat, und wiederholt, dass sie die Kontrolle über ihr Leben zurückbekommt, da alle anderen Pläne für die Beerdigung hatten.

Sie isst auch mit Liz und Anita zu Mittag, dankbar für ihre Unterstützung. Es ist jedoch bittersüß, da Liz' Gedächtnis nachlässt und Martha die wenige Zeit genießen möchte, die sie mit ihr hat. Im Laufe der Zeit zeigt die letzte Szene ein junges Mädchen, Lucy, wie sie auf einen Apfelbaum klettert und Martha kommt, um sie zum Abendessen zu holen. Es wird angedeutet, dass dies ihre Tochter ist, aber es ist unklar, ob sie adoptiert wurde oder Martha eine andere gefunden hat. Als sie hineingehen, ist Martha endlich glücklich, weil sie Teile ihrer Seele zurückbekommen hat.





VERBINDUNG: Das schreckliche Ende der vielversprechenden jungen Frau ist nicht so triumphierend, wie wir denken

Die Bedeutung der Äpfel

Während des gesamten Films wird Martha beim Essen von Äpfeln gefunden. Anfangs isst sie frische, aber als ihre Depression wächst, steckt sie halb aufgegessene und verfaulte ein. Auf diese Weise repräsentiert der Apfel ihr allgemeines Glück.

Als Martha anfängt, Klarheit zu gewinnen, kauft sie Samen und fängt an, sie in ihrem Kühlschrank anzubauen, schließlich glaubt sie, dass es wieder aufwärts gehen könnte. Beim Prozess wird enthüllt, warum - Yvette roch bei ihrer Geburt nach Äpfeln und Martha kann den Geruch nicht loslassen. Dies erklärt, warum der Film mit Lucy in den Apfelbäumen endet, da er Lucy mit Yvette verbindet und Martha an ihre Prüfungen und Leiden erinnert.

Pieces of a Woman mit Vanessa Kirby, Ellen Burstyn, Shia LaBeouf, Molly Parker, Sarah Snook, Iliza Shlesinger, Benny Safdie und Jimmie Fails ist derzeit in den Kinos und auf Netflix verfügbar.

LESEN SIE WEITER: Shadow in the Cloud ist eine hochoktanige Version der gruseligsten Episode von The Twilight Zone



Tipp Der Redaktion


Dritte Küste Old Ale

Preise


Dritte Küste Old Ale

Third Coast Old Ale ein Gerstenwein / Weizenwein / Roggenweinbier von Bell's Brewery, einer Brauerei in Comstock, Michigan

Weiterlesen
Soul Eater: 5 Gründe, warum das Ende enttäuschend war (und 5 Dinge, die es richtig gemacht hat)

Soul Eater: 5 Gründe, Warum Das Ende Enttäuschend War (Und 5 Dinge, Die Es Richtig Gemacht Hat)


Soul Eater: 5 Gründe, warum das Ende enttäuschend war (und 5 Dinge, die es richtig gemacht hat)

Hier sind fünf Gründe, warum das Anime-Ende der Soul Eaters enttäuschend war, und fünf Gründe, warum es dem Manga gerecht wurde.

Weiterlesen