Pokémon: Alle in Kalos gefangenen Pokémon Ash, Rangliste

Kalos war die sechste Pokémon-Region und begleitete die sechste Pokémon-Generation. Ash reiste hier während der Pokémon X & Y Serie und tat sich mit Mitreisenden Bonnie, Clemont und Serena zusammen. Dies ist auch die Generation, die Mega Evolution in den Pokémon-Kanon eingeführt hat.



Wie in den vorherigen Regionen machte Ash in Kalos einen Neuanfang und behielt nur sein Pikachu auf der Reise. In Kalos fing er ein Team neuer Pokémon, von denen einige an die Spitze aufstiegen, während andere wenig dazu beigetragen haben, Ash bei der Herausforderung des Kalos-Gyms voranzukommen. Wir werden heute hier Ashs Kalos-Fänge vom schlechtesten zum besten ordnen.





5Noivern

Noivern wurde von Ashs Hawlucha als Ei gefunden und es schlüpfte zu einem Noibat. Es und Hawlucha wurden nicht lange danach von Team Rocket entführt und die beiden mussten zusammenarbeiten, um zu entkommen. Noibat hat von Hawlucha und durch die Teilnahme an einem Flug-Pokémon-Rennen gelernt, wie man besser fliegt. Es entwickelte sich schließlich in einem Kampf mit dem Legendären Pokémon Zapdos.



Es behauptete sich gegen die tobenden Zapdos, bis Team Rocket Zapdos eroberte und Noivern und Pikachu Zapdos befreiten und Team Rocket erneut besiegten. Noivern kämpfte später gegen Pokémon-Trainer Sawyers Doppelklinge, verlor aber gegen seinen Clawitzer. Später, als Lysandres Plan in Erfüllung ging, kämpfte Noivern gegen seine Pyroar und Mega-Evolved Gyarados. Als Gyarados einen Drachenschwanz-Angriff startete, nahm Noivern den Angriff im Namen von Pikachu auf und erlaubte Pikachu, den Kampf weiterzuführen.





Dave's Pale Ale

4Hawlucha

Hawlucha begann als Champion des Waldes, ein Wächter einer Pokémon-Community. Ein ruchloser Ursaring und Conkeldurr begannen jedoch, Lebensmittel zu stehlen und Hawlucha die Schuld dafür zu geben. Ash begegnete Hawlucha und half mit den anderen Pokémon des Waldes, seinen Namen reinzuwaschen, und Hawlucha schloss sich Ash an, nachdem ein Machamp den Champion of the Forest-Mantel übernommen hatte. Hawlucha half Ash schnell gegen Team Rocket und besiegte später die Mienfoo von Gym Leader Korrina, bevor sie von ihrem Mega-Evolved Lucario KO geschlagen wurde.



VERBINDUNG: Pokémon Sword & Shield: Das beste und schlechteste Mitglied jedes Rivalen-Teams

Hawlucha nahm an einem inszenierten Wrestling-Match-Kampf namens Carls Super-Pokémon-Kampf teil, der mit einem sehr realen Kampf gegen einen glänzenden Hawlucha endete. Es war praktisch in Gym Battles, Ramos' Weepinbell, Clements Heliolisk und Valerie's Spritzee auszuschalten. Nachdem Ash Noibat gefangen hatte, diente Hawlucha als Mentor für Noibat und brachte ihm bei, wie man fliegt, schneller wird und besser kämpft. Hawlucha erwies sich später als von unschätzbarem Wert, indem er einen Mega-Absol und später einen Weavile in der Lumiose-Konferenz herausnahm. Hawlucha nahm auch an der Höhepunktschlacht gegen Lysandres Mega-Evolved Gyarados teil.

3Krallenflamme

Ash begegnete Talonflame als Fletchling und Froakie kämpfte gegen Fletchling, damit Ash den Flugtyp fangen konnte Pokémon nachdem es Bonnie eine Beere gestohlen hat. Es kämpfte später in der Herausforderung gegen die Gym Leaders Viola und Grant. Schließlich trat Fletchling in eine Himmelsschlacht gegen eine Talonflame ein, die die letzte Form von Fletchling ist. Fletchling entwickelte sich zu Fletchinder und besiegte tatsächlich die Talonflame. Als Fletchinder erzielte er ein Trio von Siegen in Arenakämpfen gegen Korrinas Machoke, Ramos' Jumpluff und Valeries Sylveon.

Es kämpfte gegen die Legendären Pokémon Moltres, obwohl es stark deklassiert war. Fletchinder entwickelte sich während des Kampfes zu Talonflame, errang jedoch immer noch keinen Sieg. Es hat sich mit Frogadier zusammengetan, um Olympias Meowstics-Duo zu bekämpfen und den Kampf zu gewinnen, und es kämpfte gegen ein anderes Legendäres Pokémon in Zapdos. In Ashs Rückkampf gegen Wulfric erzielte er einen weiteren Sieg in der Arena-Herausforderung, als er den Ice-Type Avalugg besiegte. In der Lumiose-Konferenz schaltete Talonflame einen Slaking aus, bevor er von Clawitzer besiegt wurde.

zweiGoodra

Das Pokémon vom Typ Drache Goodra kam zuerst in Ashs Leben als Goomy, das von einem Schwarm Pokémon vom Typ Käfer, angeführt von einem Florges, aus seiner Heimat vertrieben wurde. Als es Ash und seine Freunde fand, war Goomy schwach von dieser Erfahrung. Nachdem er geheilt wurde und Ash und seinen Freunden gegen Team Rocket geholfen hatte, schloss sich Goomy Ash an.

Goomy hatte zunächst Angst vor Ashs anderen Pokémon, aber nach einem weiteren Showdown mit Team Rocket wuchs es, um ihnen zu vertrauen. Schließlich entwickelte sich Goomy zu Sliggoo, während er Ash half, gegen Team Rocket und einen tobenden Grumpig anzutreten. Während eines weiteren Angriffs von Team Rocket entwickelte sich Sliggoo zu Goodra, während er seine Freunde vor einem Feuer rettete. Goodra tat sich mit Pikachu zusammen und besiegte Raichu und Wartortle von Tierno, Ashs Rivale in der Kalos-Region.

VERBINDUNG: My Hero Academia: 5 Pokémon Izuku Midoriya könnte besiegen (und 5 würde er verlieren)

Goodra war eine von Ashs Wahlen für den Kampf in der Lumiose Arena, und sie nahm es mit Luxray des Arenaleiters Clemont auf dem Höhepunkt des Kampfes auf. Eine Mischung aus Rain Dance und Bide half Goodra, den Kampf zu gewinnen und Ash das Turnhallenabzeichen zu verdienen. Schließlich brachte Ashs Reise Goodra zurück in die Feuchtgebiete, die es einst Heimat nannte, und Florges und seine Armee von Käfer-Pokémon verbündeten sich mit Team Rocket. Goodra kämpfte gegen Florges und das Käfer-Pokémon, aber Team Rocket verriet Florges. Dies führte dazu, dass Goodra und Florges sich zusammentaten, um Team Rocket zu besiegen und Frieden zu schließen. Danach beschloss Goodra, in den Feuchtgebieten zu bleiben, um seine Heimat zu schützen. Es kehrte jedoch zurück, um Ash während der Lumiose-Konferenz zu helfen und half gegen Lysandre und Team Flare – und verbündete sich in einem entscheidenden Moment mit Pikachu, um Lysandres Gyarados und Pyroar auszuschalten.

1Greninja

Greninja hat Ash als Froakie kennengelernt und war der Erste Pokémon sich Ash in der Kalos-Region anzuschließen. Froakie half Ash dabei, Fletchling und Hawlucha zu fangen, und Froakie schaltete Onix von Gym Leader Grant aus. Froakie entwickelte sich schließlich zu Frogadier, während er Sanpei und seinen Greninja vor Barbaracle rettete, die der Partner von Sanpeis Mentor Saizo ist. Frogadier gewann Ash weitere Arenakämpfe gegen Ramos' Gogoat und tat sich mit Talonflame zusammen, um Olympias zwei Meowstic auszuschalten.

Schließlich entwickelte sich Frogadier während einer weiteren Begegnung mit Sanpai zu Greninja, während er gegen einen Bisharp kämpfte. Greninjas Bindung zu Ash wurde so stark, dass sie eine Pseudo-Mega-Evolution namens Ash-Greninja entwickelte, während sie gegen Pokémon-Trainer Sawyer's Sceptile kämpfte. Mit Hilfe von Clemont und seinem Luxray mit Alain und seinem Charizard testeten Ash und Greninja diese Synchronizität, die sowohl Ash als auch Greninja auslaugen würde.

Ash und Greninja besiegten den Abomasnow von Arenaleiter Wulfric und kämpften um eine Altaria, Sawyers Sceptile und Alains Bisharp. Als Lysandre und Team Flare ihren Übernahmeplan begannen, waren Ash-Greninja und Pikachu maßgeblich daran beteiligt, Lysandres Mega-Evolved Gyarados zu besiegen und halfen dabei, den Giant Rock zu besiegen.

WEITER: Sailor Moon: 5 Pokémon Sailor Mars könnten besiegen (und 5 würde sie verlieren)



Tipp Der Redaktion


Rangliste jedes offiziellen Auftritts von Mario aus TV und Filmen

Listen


Rangliste jedes offiziellen Auftritts von Mario aus TV und Filmen

Nintendos Maskottchen Super Mario hat sich nicht nur in Videospielen gezeigt. Welche dieser Auftritte sind die besten, vom Fernsehen bis zum Film?

Weiterlesen
Brooklyn East IPA / Indien Pale Ale

Preise


Brooklyn East IPA / Indien Pale Ale

Brooklyn East IPA / Indien Pale Ale ein IPA - englisches Bier von Brooklyn Brewery, einer Brauerei in Brooklyn, New York

Weiterlesen