BERICHT: Spider-Man 3 besetzt einen zweiten Peter Parker und Mary Jane

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ein neuer Bericht behauptet, dass sowohl Andrew Garfield als auch Kirsten Dunst ihre früheren Marvel-Rollen im kommenden Spider-Man 3 wiederholen werden.



Collider berichtet, dass sowohl mit Garfield als auch mit Dunst eine Vereinbarung getroffen wurde, um der MCU beizutreten. Garfield, der in als Peter Parker/Spider-Man spielte Der unglaubliche Spiderman und seine Fortsetzung, wird zurück sein, obwohl es nicht klar ist, ob er sich anpasst. In der Zwischenzeit Kirsten Dunst, die Mary Jane Watson in den ursprünglichen drei spielte Spider Man Filme von Sam Raimi, wird zu ihrer ikonischen Rolle zurückkehren.

Die Nachricht folgt der heutigen früheren Bestätigung, dass Alfred Molina Doktor Octopus in Spider-Man 3 spielen wird, nachdem kürzlich Gerüchte über seine Rückkehr aufgetaucht waren. Der Bösewicht wird sich Jamie Foxx's Electro oder einer Version von ihm anschließen und aus Garfields zweitem Film überspringen. Collider behauptet auch, dass Tobey Maguire in Gesprächen ist, um dem Film als seine Version von Peter Parker / Spider-Man aus der ursprünglichen Filmtrilogie beizutreten. Maguires Rückkehr als Spider-Man ist seit geraumer Zeit ein Gerücht, und das jüngste Casting scheint es als ausgemachte Sache darzustellen. Zusätzlich zu diesen konkreteren Details glaubt Collider auch, dass Emma Stone als Gwen Stacy zurückkehren wird, obwohl dies zu diesem Zeitpunkt nur Spekulation aus dem Outlet zu sein scheint.

Da Foxx, Molina, Garfield und Dunst alle zurück sind und Maguire und Stone möglicherweise nicht weit dahinter liegen, ist klar, dass der letzte Eintrag und Marvel und Sonys Spider Man Trilogie wird sich mit dem Spider-Verse befassen und den erfolgreichen Animationsfilm von 2018 (und die Comics, die ihn inspirierten) widerspiegeln. Erst vor zwei Monaten, nach der Nachricht von Foxx' Rückkehr, haben wir erfahren, dass Doctor Strange Spider-Man im kommenden Film betreuen wird. Er wird nicht nur den zuvor von Iron Man und Nick Fury besetzten Platz besetzen, sondern die Anwesenheit des Sorcerer Supreme stärkt die Idee einer Dimensionssprung-Geschichte weiter. Immerhin der nächste Doktor Seltsam Film ist untertitelt Das Multiversum des Wahnsinns .

VERBINDUNG: Spider-Man 3: Tom Holland kündigt Drehbeginn mit Videobotschaft an

Und es wäre kein Spider-Verse-Film ohne Miles Morales . Noch mehr Gerüchte deuten darauf hin, dass der junge Wandkriecher auch in Spider-Man 3 nachdem er gehänselt wurde Heimkehr . Erwarten Sie, dass viele dieser Casting-Berichte und Gerüchte in den kommenden Monaten von den Marvel Studios bestätigt werden, da die Dreharbeiten für das Projekt abgeschlossen sind und ein Veröffentlichungsdatum in etwas mehr als einem Jahr liegt.





Unter der Regie von Jon Watts, der derzeit unbetitelten Fortsetzung von Spider-Man: Weit weg von Zuhause mit Tom Holland, Zendaya, Jacob Batalon, Jamie Foxx, Alfred Molina und Benedict Cumberbatch. Der Film kommt am 17. Dezember 2021 in die Kinos.

Quelle: Collider





Tipp Der Redaktion


God Of High School: 5 Gründe, warum es unglaublich ist (& 5 Gründe, warum es schnell zu kurz kommt)

Listen


God Of High School: 5 Gründe, warum es unglaublich ist (& 5 Gründe, warum es schnell zu kurz kommt)

The God of High School hat mit der Anime-Adaption des Webtoon viel Erfolg gehabt. Aber einige Teile sind ein wenig zu kurz gekommen.

Weiterlesen
The Trouble With Avengers: Der fette Anzug von Endgame

Cbr-Exklusivleistungen


The Trouble With Avengers: Der fette Anzug von Endgame

Avengers: Endgame zeigt für einen Großteil des Films eine prominente Figur in einem dicken Anzug, was aus einer Reihe von Gründen problematisch ist.

Weiterlesen